Fußball in Oldenburg

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23287
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Fußball in Oldenburg

Beitragvon Soccer_Scientist » 17.09.2007 12:02

Na sowas. So einen Thread gibt es noch gar nicht.

Ich fang mal an:

-------------

Das Spiel zwischen BW Bümmerstede und dem FC Medya wurde abgebrochen:

Spitzenspiel mündet in wilder Rauferei

FUßBALL Abbruch folgen tumultartige Szenen – Linienrichter fühlt sich von BWB-Spieler bedroht

..



http://www.nwzonline.de/index_aktuelles ... id=1445168
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2485
Registriert: 10.10.2006 20:54

Beitragvon Bankwärmer » 18.09.2007 17:37

Es geht weiter mit Medya...

Weitere Zwischenfall in der 1. Kreisklasse

Bei Medya 2 stürmte ein Zuschauer aufs Feld. Er zeigte einen Schlagstock, floh danach aber.

..


http://www.nwzonline.de/index_aktuelles ... id=1446204
Seit ich weiß, dass Steine Mineralien enthalten, befürworte ich jeden friedlichen Demonstranten, der Steine wirft.

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4551
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Beitragvon FightingPuck1897 » 18.09.2007 18:47

Aber auch dieses Mal war nicht Medya der Hauptbeteiligte.
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2485
Registriert: 10.10.2006 20:54

Beitragvon Bankwärmer » 18.09.2007 19:00

FightingPuck1897 hat geschrieben:Aber auch dieses Mal war nicht Medya der Hauptbeteiligte.

Das wollte ich damit auch nicht sagen. Das wird aber auch aus dem Artikel deutlich.
Seit ich weiß, dass Steine Mineralien enthalten, befürworte ich jeden friedlichen Demonstranten, der Steine wirft.

Friese
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5663
Registriert: 15.05.2006 00:59
Wohnort: New-York, Paris, London und der VfB!

Beitragvon Friese » 19.09.2007 16:08

Bümmerstede ist halt nicht Oldenburg... :D

Völlig normal, so ein künstliches gepushe...! Ansonsten kann die NWZ über Vereine wie Blau-Weiss, Krusenbusch etc.pp nichts redaktionelles bringen aber wehe es passiert mal was... :?

Der Vorfall: War ein Wortgefecht, wobei die Schiri"s sich sehr zimperlich Verhalten haben und wenig resolut wirkten...! Irgendwann kam es zu einem kleinen Handgemenge.

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2485
Registriert: 10.10.2006 20:54

Beitragvon Bankwärmer » 29.09.2007 17:49

So am Sonntag spielt der GVO in Bramsche. Ich denke mal ein sicherer Sieg ... Bramsche hat nach 7 Spielen ein Torverhältnis von 1:51(!). Grund dafür: Die erste Mannschaft hat sich nach internen Scherereien aufgelöst und der Verein hat an deren Stelle die 4.Herren(!) gesetzt mit entsprechendem Ergebnis... :wink:
(kleine Zusammenfassung für alle Nicht-NWZ-Leser)
Seit ich weiß, dass Steine Mineralien enthalten, befürworte ich jeden friedlichen Demonstranten, der Steine wirft.

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13276
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Beitragvon Uwe » 29.09.2007 18:04

Ohmstede hat nur 1:1 gespielt. Dabei wurde das Ohmsteder Tor des Monats nicht gegeben! Wenn ich den Schiri erwische! Frechheit!
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
neo
VfB-Megafan
Beiträge: 2885
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Barmbek Nord
Kontaktdaten:

Beitragvon neo » 29.09.2007 18:06

Keinen Thread gefunden, wo sowas hinpasst:

NWZ hat geschrieben:Fußballfans parken am Prinzessinweg
VERKEHR Erweitertes Konzept für das Parken am Marschwegstadion bei Großveranstaltungen


WENN ZU VIELE LEUTE KOMMEN, WIRD GESPERRT. DIE VERANSTALTER SOLLEN DIE PLANUNG UMSETZEN.

VON KLAUS FRICKE


EVERSTEN - Man weiß ja nie: Eines Tages steigt der VfB in die Fußball-Regionalliga auf – und der Verkehr bricht alle zwei Wochen am Marschwegstadion zusammen. So weit sollte es nicht kommen, meint die FDP-Fraktion, und bat die Verwaltung um Erläuterungen, wie vor allem das Parken bei großem Andrang zu regeln ist.

Es gilt schließlich, das Nebeneinander von gut besuchtem Olantis Huntebad und Marschwegstadion im verkehrlichen Griff zu halten. Und da habe man sich, teilte Verkehrsdezernent Frank-Egon Pantel in seiner Antwort mit, einiges ausgedacht. Der Verkehrslenkungsplan sehe unter anderem die seit langem erprobten Sperrungen der nahegelegenen Wohngebiete sowie (wenn notwendig) des Marschwegs vor. Die Absperrgitter würden von der Stadt gestellt und von Polizei oder Organisatoren aufgebaut.

Seit kurzem sind weitere Maßnahmen zur Verbesserung der in Sonderfällen angespannten Parksituation rund ums Stadion neu hinzugekommen. Unter anderem sei vorgesehen, erklärte Pantel, Autofahrer in dem Moment, da der P+R-Parkplatz am Marschweg komplett belegt ist, zum P+R-Parkplatz Eversten am Prinzessinweg umzulenken.

Um frühzeitig auf solch eine Situation eingestellt zu sein und Hinweisschilder aufstellen zu können, müssten vor Sportveranstaltungen anhand der Vorverkaufszahlen kurzfristig verkehrsrechtliche Maßnahmen mit der Polizei abgesprochen werden, so Pantel. Außerdem sollen Veranstalter, die das Marschwegstadion nutzen, dazu verpflichtet werden, die Regelungen zu übernehmen.


Michi
VfB-Megafan
Beiträge: 967
Registriert: 08.01.2007 16:21

Beitragvon Michi » 30.09.2007 10:58

Ist zwar Jugendfußball, passt hier aber, glaube ich, rein:
SV Eintracht Oldenburg - TV Munderloh A-Jugend 2:4 (1:2)
Ein spannendes Spiel in dem die Munderloher, zum Teil aus 91ern und 92ern bestehend, durch ihre kämpferische Leistung gewannen.
In einem tollen Fußballspiel gab es außer 1 Elfmeter für beide Mannschaften noch ein tolles Freistoßtor der Munderloher zu sehen.

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13831
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon JanW » 30.09.2007 13:13

@neo

das verkehrskonzept hat doch früher in der zweiten Liga oder bei Spielen von Werder BRemen ganz gut funktioniert ....z.B. der Busshuttle von und zur Weser Ems Halle . Hab zwar bisher immer nen parkplatz in der nähe des Stadions gefunden , von daher nicht mein Problem ...

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2485
Registriert: 10.10.2006 20:54

Beitragvon Bankwärmer » 07.10.2007 18:48

Gegnerbewertung:

Vereinzeln konnte man auf der Tribüne klatschende Hände wahrnehmen und einmal sogar einen Fangesang.

Ansonsten keine Banner oder Fahnen nur das nervige, kleine Mädchen, was nichts besseres zu tun hatte, als die gesamte Zeit mit "VfL ist besser" Schreien um den Block K zu hüpfen!

von der Speller Fanseite nach dem Spiel in Oldenburg. :wink:
http://www.wbc-spelle.de.vu/
Seit ich weiß, dass Steine Mineralien enthalten, befürworte ich jeden friedlichen Demonstranten, der Steine wirft.

Benutzeravatar
Gipsy
VfB-Megafan
Beiträge: 3474
Registriert: 16.08.2006 01:00
Wohnort: Oldenburg/Donnerschwee
Kontaktdaten:

Re: Fußball in Oldenburg

Beitragvon Gipsy » 06.03.2008 00:20

Die Kreisliga V hat ihre erste Schlagzeile, bevor die Rückrunde so richtig begonnen hat. Wie bekannt wurde, gerieten am vergangenen Wochenende Spieler des SVE Wiefelstede und FC Medya in der Oldenburger City aneinander und lieferten sich Abseits des Platzes eine dritte Auflage – mit Folgen für Andreas Kröger. Nach dem ein Wort das andere Wort ergab und dass unfreiwillige „Treffen“ zu eskalieren drohte, wollte der Mannschaftsführer der Eintracht die Sache eigentlich nur schlichten, soll dann aber in einem Handgemenge mit einer abgebrochenen Flasche verletzt worden sein, musste im Krankenhaus behandelt werden und fällt für mindestens 14 Tage aus. Die Polizei ermittelt.

Die Trainer beider Mannschaften Lutz Hofmann (FC) und Wolfgang Gerve (SVE) waren über die Vorfälle schockiert, zeigten sich andererseits aber auch erleichtert dass die Sache nicht schlimmer ausgegangen ist und werden das Gespräch mit den betroffenen Spielern suchen.


Snoa.de
Ultrá Leben, Oldenburg folgen!
http://www.Commando-Donnerschwee.de
16.11.08 - Derbytime!
Meine Verwarnungs-Stufe: [ 1 ]

Cardosso
VfB-Megafan
Beiträge: 2092
Registriert: 21.05.2006 13:07

Re: Fußball in Oldenburg

Beitragvon Cardosso » 06.03.2008 09:53

FC Medya.....war ja klar :evil:

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10542
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Fußball in Oldenburg

Beitragvon Ggaribaldi » 06.03.2008 10:40

Cardosso hat geschrieben:FC Medya.....war ja klar :evil:


Wieso, gab es bei denen schon häufiger ähnliche Vorfälle?
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11085
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball in Oldenburg

Beitragvon Feuerlein » 06.03.2008 11:07

wahrscheinlich waren se alle hackenvoll. nun zu agen "typisch medya" ist schwachsinn. da könnt man auch sagen (bezogen auf wiefelstede) "typisch ammerland"^^
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

Cardosso
VfB-Megafan
Beiträge: 2092
Registriert: 21.05.2006 13:07

Re: Fußball in Oldenburg

Beitragvon Cardosso » 06.03.2008 12:29

ggaribaldi hat geschrieben:
Cardosso hat geschrieben:FC Medya.....war ja klar :evil:


Wieso, gab es bei denen schon häufiger ähnliche Vorfälle?


Ja leider.

Benutzeravatar
Gipsy
VfB-Megafan
Beiträge: 3474
Registriert: 16.08.2006 01:00
Wohnort: Oldenburg/Donnerschwee
Kontaktdaten:

Re: Fußball in Oldenburg

Beitragvon Gipsy » 06.03.2008 13:32

Feuerlein hat geschrieben:wahrscheinlich waren se alle hackenvoll. nun zu agen "typisch medya" ist schwachsinn. da könnt man auch sagen (bezogen auf wiefelstede) "typisch ammerland"^^


Ich kenne die meisten Medya Spieler und die rennen nicht am Wochenende in Trainingsanzügen durch die City. 2. GLaub ich eher das die Wiefelsteder Provoziert haben...vielleicht im Alkohol rausch vielleicht auch nicht...
Ultrá Leben, Oldenburg folgen!
http://www.Commando-Donnerschwee.de
16.11.08 - Derbytime!
Meine Verwarnungs-Stufe: [ 1 ]

Juri
VfB-Megafan
Beiträge: 4987
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Fußball in Oldenburg

Beitragvon Juri » 06.03.2008 14:43

Haben vor ein paar Wochen auch ein Freundschaftsspiel gegen Wiefelstede gehabt. Da waren schon einige Idioten bei. Jedoch sollte man mit Urteilen oder Vermutungen vorsichtig sein, wenn man den Sachverhalt bzw. die Situation nicht kennt.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11085
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball in Oldenburg

Beitragvon Feuerlein » 06.03.2008 18:36

also ich kenne ammerländer fussballer (wenn ich se am we sehe) nur betrunken, davon mal abgesehen^^
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

Cardosso
VfB-Megafan
Beiträge: 2092
Registriert: 21.05.2006 13:07

Re: Fußball in Oldenburg

Beitragvon Cardosso » 08.03.2008 14:48

@Uwe:Bist du morgen um 1500 auf dem grillplatz?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste