Polizei & Ordnungsdienst

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7524
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Dino » 22.02.2018 11:01

Sollte das Bremer Urteil vor dem Bundesverwaltungsgericht Bestand haben, dann werden alle Bundesländer unter ganz massiven Druck geraten, für Polizeieinsätze bei „Risikospielem“ der DFL oder dem jeweiligen Verein Kosten in Rechnung zu stellen. Dann vleibt das keine auf Bremen beschränkte Angelegenheit.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2106
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon der neue cody » 22.02.2018 11:24

Dino hat geschrieben:Sollte das Bremer Urteil vor dem Bundesverwaltungsgericht Bestand haben

ich kann mir das beim besten willen nicht vorstellen, aber wäre das die letzte instanz? oder was kommt danach?
kriminelle polizisten abschieben

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7524
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Dino » 22.02.2018 14:10

Ich teile Deine Erwartung. Da man bei Gerichten aber nie zuverlässig wissen kann, wie sie entscheiden ...
In Deutschland sind Bundesgerichte „Endstation“. Ich glaube auch nicht, dass hier dann noch ein EU-Gericht angerufen werden kann.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Senf » 22.02.2018 16:58

Einsätze Bei Bundesliga-Spielen
Polizeigewerkschaft fordert 50 Millionen vom Profifußball

Der Bundesvorsitzende Wendt spricht sich für eine pauschale Gebühr pro Saison aus. Darüber hinaus meint er, dass auch bei anderen Großveranstaltungen ein Beitrag für die Polizeieinsätze geleistet werden sollte.

[...]
„Dort, wo Milliarden Euro umgesetzt und verdient werden, muss auch ein Beitrag für die Kosten der Polizeieinsätze geleistet werden“, sagte Wendt: „Das gilt ebenso für andere Großveranstaltungen wie Rockkonzerte und Festivals. Es gilt aber nicht für Demonstrationen oder Kirchenumzüge. Die sind vom Grundgesetz geschützt. Es gibt aber bei uns kein Grundrecht auf Fußball.“

https://www.nwzonline.de/fussball/bremen-heidelberg-einsaetze-bei-bundesliga-spielen-polizeigewerkschaft-fordert-50-millionen-vom-profifussball_a_50,0,4042437397.html

Tschu, tschu. Der Populismuszug rollt ein.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23528
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Soccer_Scientist » 22.02.2018 17:11

Es sollte ein Grundrecht geben, nicht von Rainer Wendt belästigt zu werden.
Einma, eim, ein.....nur für eine Richtung. (Lothar Matthäus)

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2722
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Lyrico » 22.02.2018 17:48

könnte man nicht jedes mal als Gastszene eine Demo anmelden? dann wäre es kostenlos. Und wenn es zu Ausschreitungen durch Demoteilnehmer/Gästefans kommt wird die Demo aufgelöst und die Teilnehmer nach Hause geschickt . Das wäre ja auch nicht anders als es so schon teils Gang und gebe ist, dass ganze Gruppen wegen Ausschreitungen wieder den Heimweg antreten dürfen.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7524
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Dino » 22.02.2018 18:33

Soccer_Scientist hat geschrieben:Es sollte ein Grundrecht geben, nicht von Rainer Wendt belästigt zu werden.

Einer, der sich selbst auf Kosten der Allgemeinheit bereichert hat, indem er sich als Beamter jahrelang bezahlen ließ, ohne dafür auch zu arbeiten, einer, der Einkünfte aus Nebentätigkeiten kassiert hat, ohne sich die dafür erforderliche Erlaubnis seines Dienstherrn zu holen, ist ganz gewiss ein Experte, wenn es um Geld geht.
Der Kerl gehört zum Mond geschossen, aber bitte one-way!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Senf » 08.03.2018 13:40

Polizist als mutmaßlicher G20-Randalierer
Kommt ein "Astra" geflogen

Oliver D. ist Polizist - und warf am Rande einer G20-Demo eine volle Bierdose von einer Brücke. Er habe Kollegen verletzen wollen, sagt die Hamburger Staatsanwaltschaft. Der Beschuldigte sieht das anders.

[...]
Demnach räumt D. zwar ein, die Dose geworfen zu haben. Er habe aber so gezielt, dass er niemanden habe treffen können. Zum Zeitpunkt des Aufpralls seien die nächsten Polizisten, die gen Tunnel liefen, anderthalb bis zwei Meter entfernt gewesen. Seine Motive: Wut, Hilflosigkeit und Angst vor Polizeigewalt. Es sei das erste Mal gewesen, dass er sich mit seinem Beruf nicht mehr habe identifizieren können.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/g20-gipfel-polizist-warf-bierdose-und-bestreitet-verletzungsabsicht-a-1196470.html

Hmmm...
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7524
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Dino » 08.03.2018 19:34

Zumeist kommen Polizisten vor Gericht ja mit den abenteuerlichsten Ausreden durch; aber diesmal habe ich da so meine Zweifel.
Auf jeden Fall ein weiteres Argument gegen Dosenbier.
Zuletzt geändert von Dino am 09.03.2018 14:38, insgesamt 1-mal geändert.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12696
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon James » 09.03.2018 11:16

Dino hat geschrieben:Auf jeden Fall ein weiteres Argument gegen Dosenbier.

dosenbier.png
dosenbier.png (41.4 KiB) 1905 mal betrachtet
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10875
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Ggaribaldi » 15.03.2018 04:37

Mein System kennt keine Grenzen

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2106
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon der neue cody » 15.03.2018 14:25


was hat er gerufen?
kriminelle polizisten abschieben

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7872
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Frank aus Oldb » 15.03.2018 20:29

Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1292
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Marcel » 15.03.2018 21:17

Will das nicht schön reden, aber hab noch nie mitbekommen das jemand für 'xy du Zigeuner..." Oder" Jude Jude Jude" ein Stadionverbot bekommen hat.
Sektion Hessen 8)

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2111
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Johann Ohneland » 15.03.2018 21:59

Bei "Nazischwein" kann es allerdings sehr schnell gehen. Wobei das genau genommen natürlich ein anderer Sachverhalt ist.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11286
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Feuerlein » 15.03.2018 22:54

Marcel hat geschrieben:Will das nicht schön reden, aber hab noch nie mitbekommen das jemand für 'xy du Zigeuner..." Oder" Jude Jude Jude" ein Stadionverbot bekommen hat.


ich denke, es lag vor allem daran, das man es permanent im spiel die gesamte halbzeit über bei sky im tv gehört hat. wenn da einer permanent jude jude jude oder zigeunersachen gerufen hätte, hätte er auch sv bekommen. wenn man das nich im tv gehört hätte hät es keine sau gejuckt
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://updreihn.com/ --> Tickets: https://ticket2go.de/#!/event/1032

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2722
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Lyrico » 16.03.2018 09:32

https://fanzeit.de/fca-fan-durfte-die-eigene-stadt-nicht-betreten/36928

Weil er einem Polizisten den Mittelfinger gezeigt haben soll, verhängte die Stadt Augsburg ein Betretungsverbot gegen einen Fan des FC Augsburg. An Heimspieltagen der ersten und zweiten Mannschaft durfte der Fan die Bereiche um die Stadien sowie weite Teile der Augsburger Innenstadt nicht betreten – obwohl er selbst in der Innenstadt wohnt.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4441
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Blaue Elise » 18.03.2018 11:20

Ein Sicherheitsspiel, obwohl beide Profi-Teams zeitgleich kickten. Erneut kamen deutlich weniger Fans zum Duell zwischen dem FC Sankt Pauli und dem HSV – nur 176 Zuschauer verirrten sich zum „kleinen Derby“. Für FCSP-Coach Joachim Philipkowski Grund genug, seinem Ärger Luft zu machen.

http://www.amateur-fussball-hamburg.de/philipkowski-dieses-thema-sicherheitsspiel-nervt/
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste