Polizei & Ordnungsdienst

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6839
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Dino » 03.03.2017 23:02

Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Herr Scharfmacher Wendt hat mehr als 10 Jahre lang sein Polizisten-Gehalt (als Hauptkommissar) vom Land NRW bezogen, obwohl er nicht als Polizist gearbeitet hat sondern als Gewerkschaftsvorsitzender für NRW bzw. für die DPG insgesamt.

Erst kommt das Geld, dann kommt erst einmal gar nichts und irgendwann, vielleicht, so etwas wie Moral, oder?

Etliche NRW-Landesregierungen haben das mit Herrn Wendt so gehalten. Auch das Land muss sich fragen lassen, wie es dazu kommt, einem hauptamtlich als Gewerkschaftsführer tätigem Beamten Gehalt zu zahlen, anstatt sein Beamtenverhältnis und sein Gehalt ruhen zu lassen, so lange er hauptamtlich für die Gewerkschaft arbeitet.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1770
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Johann Ohneland » 03.03.2017 23:49

Das beschämende ist in dem Fall, dass die kleine Polizeigewerkschaft, der Wendt angehört, die DPolG, bei den Personalratswahlen von der eigenen Belegschaft nicht genug Stimmen für eine berufliche Freistellung von Herrn Wendt einsammeln konnte. Das Ganze erfolgte also gegen das Votum der nordrhein-westfälischen Polizisten. Ein starkes Stück.
Zuletzt geändert von Johann Ohneland am 04.03.2017 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6839
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Dino » 04.03.2017 10:35

Es riecht schon sehr danach, dass diverse NRW-Landesregierungen eine Konkurrenzorganisation zur weitaus größeren und öffentlich deutlich sachlicher auftretenden DGB-Gewerkschaft GdP (Gewerkschaft der Polizei) geradezu subventioniert hat (härter formuliert: "gekauft hat").
Was nun ausgerechnet SPD-geführte Landesregierungen bewogen hat, auf diese Weise anhaltend gegen ihre Pflicht zur Gleichbehandlung von Arbeitnehmer-Organisationen ihrer Landesbeamten zu verstoßen, erschließt sich nicht (so leicht). Zumal der Herr Wendt ja regelmäßig bemüht ist, sich als Scharfmacher durchaus auch gegen die Politik des Innenministers zu profilieren.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Juri
VfB-Megafan
Beiträge: 4946
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Juri » 04.03.2017 14:08

Halleluja, selbst mit einer schnellen Milchmädchenrechnung komme ich auf eine fette sechsstellige Summe. Wer noch mehr Langeweile als ich hat, kann mal Spaß mit Besoldungstabelle machen. :mrgreen:
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 19972
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Südschwede » 04.03.2017 14:32

Kriminelle Polizisten abschieben!

Doch wohin?

... ins Wendtland.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10446
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Ggaribaldi » 06.03.2017 22:54


Zwei Tage nach diesem Vortrag wird aufgedeckt, was 10 Jahre unaufgedeckt blieb.
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6839
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Dino » 06.03.2017 23:40

Ich kenne die Weise, ich kenne den Text,
Ich kenne die Herren Verfasser.
Ich weiß sie trinken heimlich Wein
Und predigen öffentlich Wasser.

(Heinrich Heine, Deutschland ein Wintermärchen)

Den Wendt kannte Heine natürlich nicht. Aber diesen Typus von "besorgtem Bürger" und Biedermann, den kannte er nur zu gut.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1770
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Johann Ohneland » 07.03.2017 00:39

Vor allem ist das ja auch das, was der Herr seit Jahren erzählt. Es würde sich die Frage stellen, warum nun, nach dem man ihn durch 100 Talkshows gejagt und alimentiert hat, das gerade jetzt thematisiert werden sollte. Ansonsten hat Dino zu diesem selbsternannten Saubermann, Aufräumer und Selbstdarsteller ("die heuchelnde Law and Order-Sirene" - Frankfurter Rundschau) so ziemlich alles gesagt. Erstaunlich, dass auch immer noch geglaubt wird, der Mann spreche für die Polizei. Zwar ist er in der Öffentlichkeit präsent, aber dass er nicht die Mehrheit seiner Kollegen hinter sich hat, zeigt ja gerade die fehlende Zustimmung bei den Personalratswahlen, in der wesentlich moderater auftretende Vertreter (die sich auch schon mal für die Legalisierung von Cannbis aussprechen, nicht unbedingt mit dem Knüppel auf Ultras loswollen oder nicht den Untergang des Abendlandes herbeireden) regelmäßig erfolgreicher sind.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10446
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Ggaribaldi » 07.03.2017 11:29

Ob die Vertreter der anderen beiden Gewerkschaften wenig Interesse haben in die Öffentlichkeit zu gehen oder werden sie kaum eingeladen weil sie nicht so publikumswirksam sind?
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8903
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon ewigfan » 07.03.2017 12:06

die beiden anderen Gewerkschaften werden nicht von Reptiloiden geführt. Nur hier ist der Unterschied begründet. :mrgreen:
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1770
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Johann Ohneland » 07.03.2017 13:21

Ggaribaldi hat geschrieben:Ob die Vertreter der anderen beiden Gewerkschaften wenig Interesse haben in die Öffentlichkeit zu gehen oder werden sie kaum eingeladen weil sie nicht so publikumswirksam sind?

Sie passen halt nicht in das Konzept von Talkshows immer die lautesten Krakeeler einzuladen, die mit möglichst steilen Thesen die Einschaltquote hochtreiben sollen. Ist ja kein Zufall, dass da immer dieselben Leute sitzen.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23141
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Soccer_Scientist » 07.03.2017 15:03

Ordner zu Gefängnisstrafe verurteilt

Das Urteil gegen einen 27 Jahre alten ehemals beim VfL Osnabrück eingesetzten Ordner ist nun rechtskräftig. Der Ordner, der am 06. November 2015 einen Halleschen FC Fan mit voller Wucht gegen den Kopf getreten haben soll, wurde laut Mitteldeutscher Zeitung zu einer Haftstrafe von 15 Monaten verurteilt.

Ein vor Gericht gezeigtes Video soll zeigen, dass die Aggressionen alleine vom Ordnungsdienst ausgingen.


http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Ordner-zu-Gefaengnisstrafe-verurteilt&folder=sites&site=news_detail&news_id=15173&gal_id=1054&bild_nr=1

Kriminelle Ordner abschieben!
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6839
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Dino » 07.03.2017 19:16

Immer ganz toll, wenn einschlägig vorbestrafte Schläger als Ordner eingesetzt und auf die Menschheit losgelassen werden.
Was ist aber mit denen, die solche Typen als Ordner anheuern und dabei jegliche Sorgfaltspflicht - polizeiliches Führungszeugnis, Schulung/Ausbildung in den Wind schlagen? Trifft die keine erhebliche Mitschuld?
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 19972
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Südschwede » 07.03.2017 19:44

Neulich in der ARD:
Sicherheit außer Kontrolle – Das zweifelhafte Geschäft der Sicherheitsdienste
Die Story im Ersten

Deutschland erlebt einen beispiellosen Boom an Sicherheitsdiensten. Auf Schritt und Tritt begegnen einem meist junge Männer in Fantasieuniformen mit der Aufschrift "Security". Die Zahl der Unternehmen und Beschäftigten steigt seit Jahren steil an. Doch welche Sicherheit stellen diese Dienste her? Wiegen sie uns womöglich in falscher Sicherheit? Oder: Sind sie selbst Unsicherheitsfaktoren?
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/sicherheit-ausser-kontrolle-100.html

Offenbar leider nicht mehr in der Mediathek. Wiederholungen sind für Ende März geplant.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8772
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon kalimera » 07.03.2017 20:00


Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 19972
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Südschwede » 07.03.2017 20:06

Deshalb beginnen klug und kalimera mit dem gleichen Buchstaben. :mrgreen:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12293
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon James » 08.03.2017 09:34

klar :wink:
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23141
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Soccer_Scientist » 08.03.2017 10:00

Dino hat geschrieben:Immer ganz toll, wenn einschlägig vorbestrafte Schläger als Ordner eingesetzt und auf die Menschheit losgelassen werden.
Was ist aber mit denen, die solche Typen als Ordner anheuern und dabei jegliche Sorgfaltspflicht - polizeiliches Führungszeugnis, Schulung/Ausbildung in den Wind schlagen? Trifft die keine erhebliche Mitschuld?


Bei einem Spiel gegen Ottersberg haben uns auch schon die Hell's Angels als Ordner begrüßt. Das ist nicht weiter schlimm, denn die Capri-Sonne-Gang aus Block J hat den Herrschaften in Bezug auf Gefährlichkeit längst den Rang abgelaufen.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10446
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon Ggaribaldi » 08.03.2017 14:05

http://www.spiegel.de/panorama/rainer-wendt-nrw-leitet-disziplinarverfahren-ein-a-1137831.html
Polizei-Gewerkschafter

NRW leitet Disziplinarverfahren gegen Wendt ein
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12293
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Polizei & Ordnungsdienst

Beitragvon James » 08.03.2017 14:14

Soccer_Scientist hat geschrieben:…, denn die Capri-Sonne-Gang aus Block J hat den Herrschaften in Bezug auf Gefährlichkeit längst den Rang abgelaufen.
Schlimm. Mir sind da Dinge zu Ohren gekommen ... Junge, Junge. Ganz schlimm.
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste