DFB-Pokal

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Cardosso
VfB-Megafan
Beiträge: 2092
Registriert: 21.05.2006 13:07

Beitragvon Cardosso » 11.09.2006 15:10

Rassismus-Rufe gegen Asamoah in Rostock

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat unmittelbar auf die Rassismus-Sprechchöre gegen Nationalspieler Gerald Asamoah reagiert. Der DFB-Kontrollausschuss leitete am Montag Ermittlungen ein. Beim 9:1-Pokalsieg des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 bei Oberligist FC Hansa Rostock II hatte es rassistische Sprechchöre gegen den Nationalspieler gegeben. Sie kamen aus dem Rostocker Fanblock. "Wir halten es für notwendig, dass der DFB tätig wird. Um deutlich zu machen, dass sich der Fußball von solchen Dingen distanzieren muss", sagte Schalke-Geschäftsführer Peter Peters der dpa

Schiri soll Sonderbericht verfassen
Wie der DFB berichtete, wurde der Schiedsrichter der Partie zu einem Sonderbericht aufgefordert. Asamoah selbst soll eine schriftliche Stellungnahme abgeben. Danach wird der Kontrollausschuss das weitere Vorgehen mit Nachdruck beraten, wie es hieß.

"Das ist einfach beschämend"
Die Schmährufe gegen Asamoah hatten nach dessen Treffer zur 2:0- Führung in der 15. Minuten eingesetzt. Aus seiner Enttäuschung machte der Nationalspieler nach dem Spiel keinen Hehl: "Ich dachte, diese Zeiten seien vorbei. Das hat mich sehr verletzt." Schalkes Trainer Slomka forderte Konsequenzen: "Das ist einfach beschämend und abstoßend. Die Rostocker haben bald ein Länderspiel. Vielleicht kann man da etwas gut machen." Rostocks Manager Stefan Studer hatte sich persönlich bei Asamoah entschuldigt.

Länderspiel in Rostock
Die DFB-Elf trifft am 7. Oktober in Rostock auf das von Klaus Toppmöller Team aus Georgien. Bei seinem jüngsten Bundestag hatte der DFB seine Statuten zum Kampf gegen Rassismus an die Richtlinien des Weltverbandes FIFA angepasst.Demnach werden rassistische, diskriminierende oder menschenverachtende Vergehen von Spielern, Vereinsvertretern oder Anhängern mit Geldstrafen, Punktabzug oder Ausschluss aus dem Wettbewerb bestraft. "Auf dem Bundestag wurden die Richtlinien für solche Fälle deutlich erweitet. Nicht zuletzt deshalb waren wir davon ausgegangen, dass der DFB Ermittlungen aufnimmt. Aber wir sind nun nur in der Rolle des Beobachters", sagte Peters.

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4597
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Beitragvon Senf » 11.09.2006 16:53

ich hatte die Rostocker bis dato, auch wenn einige Rassisten vorhanden waren, für so intelligent gehalten sich von solcher Scheiße zu distanzieren. Nach kleiner Fotostudie (http://www.suptras.de/bilder/fotos/0607 ... e0607f.jpg) fällt selbst im 27A ein sehr merkwürdiger Halter ins Auge (obwohl die Suptras eigentlich nicht als rechte Gruppierung bekannt sind). Die Szene (vor allem aus dem Fanblock) scheint wieder nach rechts zu kippen und wäre da zusammen mit Halle, Lok Leipzig, Teilen von Dynamo Dresden und Cottbus in guter Ostdeutscher Gesellschaft. Jedoch sind mir keine Angriffe von Rostockern auf Babelsberger (die im überigen mit ST.Pauli befreundet sind) bekannt....
Trotzdem sollte man dieses Verhalten der Rostocker Fans mit einer Geldstrafe (zu Zahlen an Fare oder einem anderem Anti-RA-Projekt) bzw. dem Ausschluss der Mannschaften aus dem DfB Pokal bestraft werden.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4597
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Beitragvon Senf » 12.09.2006 01:08

Habe nochmal ein paar Hansaseiten besucht und tendiere jetzt bei dem Halter zu einem sehr, sehr, sehr dunkelem blau...

Die Affengeräuschen kamen nicht aus dem Fanblock (laut einem Schalker Forum), sondern von der Sitzplatzgeraden. Der harte Kern (Suptras etc.) hatte sich direkt neben dem Gästeblock positioniert.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Cardosso
VfB-Megafan
Beiträge: 2092
Registriert: 21.05.2006 13:07

Beitragvon Cardosso » 12.09.2006 14:02

:evil: In Italien sollten die auch mal aufräumen :evil: sorry falsche thema

Craim
VfB-Megafan
Beiträge: 3586
Registriert: 26.07.2005 14:37

Beitragvon Craim » 12.09.2006 15:11

laut dem kicker (den ich erst heute gekriegt habe :evil: ) kam das anscheinend von ein paar Assis von der Tribüne, die nach der 1. HZ ruhig gestellt wurden oder rausgeschmissen wurden! Es wird wahrscheinlich auf Konsequenzen hinauslaufen...
Wenn der DFB nicht genügend einschreitet, dann hat die Fifa schon angekündigt, es dann an stelle zutun! Geht dann um ein Heimspiel ohne Publikum u.ä.! Um Geld soll es nicht gehen, da es laut Blatter "davon immer genug gibt"!

grenzland
VfB-Megafan
Beiträge: 482
Registriert: 09.04.2006 15:56
Wohnort: siehe Name
Kontaktdaten:

Beitragvon grenzland » 07.01.2007 17:21

klasse viertelfinalpartien,

frankfurt in offenbach ein klasse derby, dazu kommt aachen in wolfsburg weiter, hertha wirds schwer haben in stuttgart und nürnberg kegelt hannover raus... :lol: :lol: :lol:
den blick des arztes hättet ihr sehen sollen, als er mir blut abnahm und sich die spritze blau-weiss füllte... VfB!!!

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21063
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Beitragvon Schwede » 07.01.2007 17:36

Hui, das wird spaßig. Eintracht gegen Offenbach hätte ich mir zwar fürs Halbfinale gewünscht, aber so hat das Derby auch schon genügend Zündstoff. Hoffentlich wird das auch komplett im TV übertragen.

Die Frankefurter sind aber gar nicht begeistert, daß sie zum Derby immer in das kleine Stadion nach Offenbach reisen müssen. Werde das erstmal einem Bekannten von mir der beinharter Eintracht-Fan ist unter die Nase reiben. :D
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11596
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Beitragvon Ggaribaldi » 07.01.2007 17:44

Jau, das Hessen-Derby wird garantiert übertragen, mind. im Regional-TV. Die zeigen ja dort auch gern mal das Meisterschaftsendspiel der beiden gegeneinander von...wann auch immer... .

Hertha, diesem nichtsnutzigen Hauptstadtverein würde ich dann doch mal eine Endspielteilnahme gönnen, eher als den Schwaben. Aachen gegen Hertha fänd ich gut.

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23963
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Beitragvon Soccer_Scientist » 07.01.2007 19:06

Nanu? Bayern gar nicht mehr drin?
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Sartos
VfB-Megafan
Beiträge: 713
Registriert: 06.10.2006 22:10
Wohnort: Oldenburg-Donnerschwee

Beitragvon Sartos » 07.01.2007 20:06

Soccer_Scientist hat geschrieben:Nanu? Bayern gar nicht mehr drin?

Die sind doch in einem fantastischen Spiel von Alemania Aachen rausgekickt worden :wink:

Benutzeravatar
VfBForever04
VfB-Megafan
Beiträge: 1663
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Goldenstedt Down-Town-City

Beitragvon VfBForever04 » 07.01.2007 22:51

Sartos hat geschrieben:
Soccer_Scientist hat geschrieben:Nanu? Bayern gar nicht mehr drin?

Die sind doch in einem fantastischen Spiel von Alemania Aachen rausgekickt worden :wink:


Bayern hat ein Freilos nach dem Spiel gegen Aachen bekommen. Die sehen wir erst im Finale wieder. :D :D
Regionalliga wir kommen !!!!

Craim
VfB-Megafan
Beiträge: 3586
Registriert: 26.07.2005 14:37

Beitragvon Craim » 07.01.2007 23:36

Soccer_Scientist hat geschrieben:Nanu? Bayern gar nicht mehr drin?


ruhe auf den billigen plätzen :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3623
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon PiR » 08.01.2007 01:19


grenzland
VfB-Megafan
Beiträge: 482
Registriert: 09.04.2006 15:56
Wohnort: siehe Name
Kontaktdaten:

Beitragvon grenzland » 04.03.2007 19:00

wasn glück das stuggi wolfsburg im halbfinale bremsen darf, mal sehen ob die eintracht "meyers jungens" bezwingen kann...
den blick des arztes hättet ihr sehen sollen, als er mir blut abnahm und sich die spritze blau-weiss füllte... VfB!!!

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11743
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Feuerlein » 04.03.2007 19:01

jep ich denk stuttgart wird es packen ;)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21063
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Beitragvon Schwede » 05.03.2007 02:24

Ich freue mich schon auf ein Finale Frankfurt - Stuttgart. :)
Teleportation will change everything.

jukej
VfB-Megafan
Beiträge: 972
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen

Beitragvon jukej » 05.03.2007 09:39

sa langweilig und uninteressant war das 1/2 Finale schon lange nicht mehr.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11596
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Beitragvon Ggaribaldi » 05.03.2007 11:22

Tja...wem soll man da den Titel wünschen?!? Am ehesten noch Frankfurt, die scheinen den besten Support zu haben.

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Felissilvestris » 05.03.2007 11:30

Von mir aus können es die Frankfurter oder die Nürnberger machen. Stuttgart mag ich nicht.

Und was ist Wolfsburg?

Benutzeravatar
Godzilla77
VfB-Megafan
Beiträge: 3106
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Beitragvon Godzilla77 » 05.03.2007 11:55

Also im Cafe King setzt man auf die Mannschaft der Stunde, den 1.FCN.

(Naja, stellt euch vor WOB würde nächstes Jahr international spielen. Uefa-Koeffizient und TV-Einschaltquoten würden schneller sinken als die Titanic.)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste