DFB Pokal

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14247
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal

Beitragvon JanW » 15.08.2017 14:43

Senf hat geschrieben:
Feuerlein hat geschrieben:rostock gg hertha

https://www.youtube.com/watch?time_continue=591&v=AJni0t0mxa4


Bei 1:00 gab es einen lauten "Rostock ihr Zigeuner"-Gesang aus dem Gästeblock :omg:


"Ihr scheiß Juden" ab 3:10?
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: DFB Pokal

Beitragvon Senf » 15.08.2017 14:48

JanW hat geschrieben:
Senf hat geschrieben:
Feuerlein hat geschrieben:rostock gg hertha

https://www.youtube.com/watch?time_continue=591&v=AJni0t0mxa4


Bei 1:00 gab es einen lauten "Rostock ihr Zigeuner"-Gesang aus dem Gästeblock :omg:


"Ihr scheiß Juden" ab 3:10?


"Ihr seid zu blöd"
https://www.youtube.com/watch?v=yZc50Uxceio
(1:40)
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2266
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: DFB Pokal

Beitragvon Oldenburger79 » 15.08.2017 16:18

Feuerlein hat geschrieben:rostock gg hertha

https://www.youtube.com/watch?time_continue=591&v=AJni0t0mxa4


Einer der Gründe warum Pyrotechnik nichts im Stadion zu suchen hat.
Ist leider so.
Anders gehts nicht.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7674
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: DFB Pokal

Beitragvon Dino » 15.08.2017 16:34

Nicht nur Pyrotechnik!
In beiden Fanlagern gab es - mal wieder - reichlich Vollpfosten, die kein Mensch beim Fußball sehen mag.
Leuten, die unbedingt noch - reichlich verspätet - ihre pubertäre Unreife und Unleidlichkeit ausleben wollen/müssen, und das dermaßen exzessiv, sollte man in irgendeiner gottverlassenen Ecke ein hinreichend großes - und vor allem umzäuntes - Areal zur Verfügung stellen, wo sie dann ihre Dummjungenstreiche, wie Fähnchen klauen, Feuerchen anzünden, Raufen und Böllerwerfen unter ihresgleichen veranstalten können.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2190
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: DFB Pokal

Beitragvon der neue cody » 15.08.2017 16:49

Oldenburger79 hat geschrieben:
Feuerlein hat geschrieben:rostock gg hertha

https://www.youtube.com/watch?time_continue=591&v=AJni0t0mxa4


Einer der Gründe warum Pyrotechnik nichts im Stadion zu suchen hat.
Ist leider so.
Anders gehts nicht.

das ist echt sone null-argumentation. man könnte natürlich auch das zünden von raketen und böllern sowie das werfen von bengalen untersagen und das kontrollierte abbrennen von bengalen und rauch ermöglichen. als es 2007 im mws eine aktion mit massig rauch gab, wurden bei den folgenden heimspielen auch keine raketen in die auswärtsblöcke gejagt
Das V steht für Verein

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2757
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: DFB Pokal

Beitragvon Lyrico » 15.08.2017 16:56

der neue cody hat geschrieben:
Oldenburger79 hat geschrieben:
Feuerlein hat geschrieben:rostock gg hertha

https://www.youtube.com/watch?time_continue=591&v=AJni0t0mxa4


Einer der Gründe warum Pyrotechnik nichts im Stadion zu suchen hat.
Ist leider so.
Anders gehts nicht.

das ist echt sone null-argumentation. man könnte natürlich auch das zünden von raketen und böllern sowie das werfen von bengalen untersagen und das kontrollierte abbrennen von bengalen und rauch ermöglichen. als es 2007 im mws eine aktion mit massig rauch gab, wurden bei den folgenden heimspielen auch keine raketen in die auswärtsblöcke gejagt


ach Quatsch. Dann hätte man ja eine differenzierte Meinung als die Medien. Das setzt dann wieder voraus, dass man sich ständig erklären muss warum Pyro und Pyro nicht das gleiche ist und man sich einerseits für eine Legalisierung aussprechen aber zeitgleich solche Aktionen verurteilen kann. ;-)
Nur der VfB

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7674
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: DFB Pokal

Beitragvon Dino » 15.08.2017 17:24

2007 war es im Marschwegstadion eine vom Verein in Abstimmung mit Polizei usw. organisierte und von handverlesenen Akteuren durchgeführte Pyro-Show auf dem Erdwall, wo keine Zuschauer stehen. Keine Rede davon, dass jedermann Pyroartikel ins Stadion bringen und zünden durfte.
Es hat ja nun, was unkontrolliertes Abbrennen von Pyroartikeln anbelangt, genügend Beispiele und Vorfälle mit Verletzten gegeben, um ein generelles Verbot für Zuschauer in Sachen Pyro nicht nur zu rechtfertigen, sondern als zwingend erforderlich zu erachten.
So, wie es zur Zeit immer wieder läuft, Raketenbeschuss gegnerischer Blöcke, Böllerwürfe auf das Spielfeld, Anzünden von Fanutensilien und sogar - Rostock - von Sitzen, zeugt es von wahrhaft krimineller Uneinsichtigkeit, wenn einzelne oder Gruppen meinen, ihrer Pyrobegeisterung weiterhin in vollen Stadien nachgehen zu können.

Die Frage, ob es organisierte Feuerwerke und/oder Pyroshows geben darf, ist eine völlig andere.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2190
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: DFB Pokal

Beitragvon der neue cody » 15.08.2017 18:04

Dino hat geschrieben:
Die Frage, ob es organisierte Feuerwerke und/oder Pyroshows geben darf, ist eine völlig andere.

super, dann sind wir uns ja einig
Das V steht für Verein

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7674
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: DFB Pokal

Beitragvon Dino » 15.08.2017 18:16

Wenn wir auch darin übereinstimmen, dass Feuerwerk bzw. Pyroshows bei Fußballspielen ausschließlich vom gastgebenden Verein, bzw. vom Veranstalter eines Spiels zu genehmigen und zu organisieren sind, dann sind wir uns tatsächlich einig. Wäre doch auch mal was, und zwar was Positives.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7674
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: DFB Pokal

Beitragvon Dino » 25.10.2017 22:09

Felix Zwayer bester Bayer!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11013
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: DFB Pokal

Beitragvon Ggaribaldi » 25.10.2017 23:32

Hihi
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7674
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: DFB Pokal

Beitragvon Dino » 25.10.2017 23:50

So und der VfL Osnabrück kann sich im Pokal auch keinen weiteren Zahltag mehr verschaffen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5250
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: DFB Pokal

Beitragvon Kane » 26.10.2017 07:30

Dino hat geschrieben:Felix Zwayer bester Bayer!


Blödsinn, der war allgemein schlecht, hüben wie drüben oder bist du ernsthaft der Meinung, das der gegebener Elfer wirklich einer war?
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2757
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: DFB Pokal

Beitragvon Lyrico » 26.10.2017 10:11

Kane hat geschrieben:
Dino hat geschrieben:Felix Zwayer bester Bayer!


Blödsinn, der war allgemein schlecht, hüben wie drüben oder bist du ernsthaft der Meinung, das der gegebener Elfer wirklich einer war?


die Elfmeterentscheidung mal außen vor gelassen(es gab 3 Situationen in denen man Elfmeter hätte geben können und eine ist es geworden. Hätte er bei der ersten Szene gepfiffen wäre es wohl weniger strittig gewesen), aber wenn er RB wegen dem taktischen Foul eine Gelb/Rote Karte gibt hätte er dieses bei Bayern auch in der ein oder anderen Situation machen müssen. (gelbe Karte geben)

Entscheidenere Fehlentscheidungen haben aber dafür gesorgt, dass Bremen noch im Pokal ist.
Die erste Elfmeterszene war evt. noch schwer zu sehen für das Schiedrichtergespann, aber bei der zweiten Szene hätte man es sehen und pfeifen können.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 1171
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal

Beitragvon Marco » 26.10.2017 10:30

Da war ich gestern nach 14 Monaten mal wieder im Weserstadion und dann gewinnt Werder auch noch. :mrgreen:

Schon kurios, dass Werder seit mittlerweile fast 30 Jahren im DFB-Pokal zu Hause ungeschlagen ist, aber auswärts regelmäßig gegen Drittligisten rausfliegt. :mrgreen:

Krass war die Stimmung direkt nach dem Schlusspfiff. Man hätte meinen können, Werder wäre Meister geworden. :mrgreen:
Dieser Sieg hat Nouri wohl vorerst den Arsch gerettet.
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11380
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal

Beitragvon Feuerlein » 26.10.2017 10:57

Lyrico hat geschrieben:Entscheidenere Fehlentscheidungen haben aber dafür gesorgt, dass Bremen noch im Pokal ist.
Die erste Elfmeterszene war evt. noch schwer zu sehen für das Schiedrichtergespann, aber bei der zweiten Szene hätte man es sehen und pfeifen können.


schnickschnack, ganz eindeutig keine elfer :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

(allerdings hab ich das gefühl, dass werder dafür sonntag nen auswärtsspiel bei den bayern zugelost bekommt...)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gähn...

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5250
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: DFB Pokal

Beitragvon Kane » 26.10.2017 10:58

Feuerlein hat geschrieben:(allerdings hab ich das gefühl, dass werder dafür sonntag nen auswärtsspiel bei den bayern zugelost bekommt...)


Bitte ein Heimspiel für Werder gegen Bayern :mrgreen:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23655
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal

Beitragvon Soccer_Scientist » 26.10.2017 11:34

Kane hat geschrieben:
Dino hat geschrieben:Felix Zwayer bester Bayer!


Blödsinn, der war allgemein schlecht, hüben wie drüben oder bist du ernsthaft der Meinung, das der gegebener Elfer wirklich einer war?


So wie Boateng darf man im Strafraum nicht an den gegenerischen Spieler herangehen. Da bleibt dem Schiedsrichter nichts anderes übrig. Das muss ein erfahrener Spieler, wie er, wissen.
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2606
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal

Beitragvon Revo » 26.10.2017 12:24

Nur 15 000 Zuschauer beim "Derby" in WOB. Ziemlich schwach von Hannover.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11013
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: DFB Pokal

Beitragvon Ggaribaldi » 26.10.2017 13:04

Dino hat geschrieben:So und der VfL Osnabrück kann sich im Pokal auch keinen weiteren Zahltag mehr verschaffen.

Das ist die eigentliche Top-Nachricht dieses Spieltags!
Mein System kennt keine Grenzen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste