DFB Pokal

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2098
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: DFB Pokal

Beitragvon der neue cody » 24.08.2016 11:25

ich glaube der anti-jüdische ursprung des deutsche wehrt euch-sprüchleins mag vielen, die es beim fußball nutzen bekannt aber gleichzeitig auch eher wurscht sein. worauf dabei eher abgefahren wird, ist der deutsch-nationale und anti-linke bedeutungsgehalt.
kriminelle polizisten abschieben

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1853
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: DFB Pokal

Beitragvon Johann Ohneland » 24.08.2016 11:28

Soccer_Scientist hat geschrieben:
Johann Ohneland hat geschrieben:Hier geht es darum, dass er erwachsene Menschen sich scheinbar einen typischen Slogan der NS-Bewegung zu eigen gemacht haben und auf eine andere unliebsame Gruppe angewandt haben. Das ganze kann ja nur als Provokation und intendierte Beleidigung funktionieren, eben weil der Kontext klar und anderen verständlich ist.


Auf meinen "Don Carlos", den in zu Schulzeiten lesen durfte, habe ich mit Bleistift "Weglaufen macht frei" gekritzelt.

Und ich besitze Alben auf denen Songs mit Textzeilen wie "Kraft durch Krebs, Krebs macht frei" vorkommen. Auch hier funktioniert die Provokation nur, weil der Kontext klar ist.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4426
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: DFB Pokal

Beitragvon BöllerB » 26.08.2016 04:38

Ich vermute mal, dass die ganz genau wussten, was sie da rufen und wie sie bewusst die Gegenseite provozieren können (gab ja im Vorfeld auch schon klare Hinweise aus der Fanszene darauf, dass "Zecken" bei dem Spiel unerwünscht sind). Aus Sicht der Lübeck Fans ist deren Plan voll aufgegangen und von den bundesweiten Kartoffelultras werden sie wahrscheinlich ziemlich viel Fame bekommen.

Konsequenzen werden wahrscheinlich wieder ausbleiben, sowohl seitens des Vereins als auch des Verbandes. Schade auch, dass sowas medial eher unter den Tisch gekehrt wird, während es gleichzeitig einen Riesenaufschrei wegen pyrotechnischer Vergehen gibt.
✡ Leonard Hirschtick ✡
* 26. März 1885
† 27. August 1943
-----------------------------------------------------
UNVERGESSEN!
-----------------------------------------------------

#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20132
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: DFB Pokal

Beitragvon Südschwede » 26.08.2016 22:55

Auslosung DFB-Pokal 2. Runde:
FC Astoria-Walldorf - SV Darmstadt 98
Hallescher FC - Hamburger SV
Sportfreunde Lotte - Bayer 04 Leverkusen
1. FC Nürnberg - FC Schalke 04
Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf
SG Dynamo Dresden - Arminia Bielefeld
1. FC Köln - TSG 1899 Hoffenheim
FC Bayern München - FC Augsburg
Eintracht Frankfurt - FC Ingolstadt
Borussia Dortmund - Union Berlin
SC Freiburg - SV Sandhausen
FC Heidenheim - VfL Wolfsburg
FC St. Pauli - Hertha BSC
Borussia M'Gladbach - VfB Stuttgart
SpVgg Greuther Fürth - 1. FSV Mainz 05
Würzburger Kickers - TSV 1860 München
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10543
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: DFB Pokal

Beitragvon Ggaribaldi » 26.08.2016 22:57

Fresse Bierhoff! Lost die verdammte Runde aus
Mein System kennt keine Grenzen

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 229
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: DFB Pokal

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 31.08.2016 11:48

Die großen Vereine machen immermehr ernst, nach den CL Änderungen nun der DFB-Pokal?... :evil:

Beiläufig in einem Interview mit dem Gladbacher Geschäftsführer fiel folgender Satz:

[quote]In England sind zwei Drittel der dortigen Hauptsponsoren international tätige Unternehmen. Solche Sponsoren machen natürlich Sinn, um neue Märkte zu betreten. Mit der DFL gibt es einen ständigen Austausch darüber, was die Klubs machen können, um die internationale Präsenz zu forcieren. Zum Beispiel gibt es die Überlegung, die sieben bestplatzierten Klubs von der ersten DFB-Pokalrunde freizustellen, um dann in die Ferne zu reisen, um zum Beispiel Turniere in Ländern wie China, Indien oder USA zu spielen um dort für die Bundesliga zu werben. So machen es auch die anderen Top-Ligen.[/quote

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.6226177

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1097
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: DFB Pokal

Beitragvon Kridde » 31.08.2016 11:54

Das würde der Floskel "Der Pokal hat seine eigenen Gesetze" immerhin eine neue Bedeutung hinzufügen...

Benutzeravatar
tz_don
VfB-Megafan
Beiträge: 1034
Registriert: 05.05.2008 00:41

Re: DFB Pokal

Beitragvon tz_don » 02.09.2016 18:53

In bezug auf die ganze Nazi/Holocaust/ Erwachsene oder nicht Diskussion..Einigt euch auf die traurige Wahrheit das Doofheit niemals ausstirbt..Leider nimmt die Zahl der schlecht gebildeten Menschen immer mehr ab und die der Verblödeten immer mehr zu.
(Ist meine gefühlte Wahrheit) :x :wink:
Bild

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1097
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: DFB Pokal

Beitragvon Kridde » 02.09.2016 22:25

tz_don hat geschrieben:Leider nimmt die Zahl der schlecht gebildeten Menschen immer mehr ab


Ja, echt blöd.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7453
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal

Beitragvon Frank aus Oldb » 03.09.2016 07:51

hihihi... wie putzig :D
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
tz_don
VfB-Megafan
Beiträge: 1034
Registriert: 05.05.2008 00:41

Re: DFB Pokal

Beitragvon tz_don » 09.09.2016 18:43

Oh Mann...da war ich selber blöd :oops: :mrgreen:
Wollte natürlich sagen,die Zahl der Gebildeten nimmt immer mehr ab und die der Beknackten zu...
Bild

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20132
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: DFB Pokal

Beitragvon Südschwede » 25.10.2016 20:34

Die SF Lotte haben nach dem Aufstieg in die 3. Liga ihr Stadion auf 10.059 Plätze erweitert (erweitern müssen).

In der zweiten Runde des DFB-Pokals füllen sie die Kiste gegen einen Bundesligisten (selbst wenn es Leverkusen ist) aber nur bis auf die 9.700-Marke. :lol:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3380
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: DFB Pokal

Beitragvon PiR » 25.10.2016 20:41

Südschwede hat geschrieben:Die SF Lotte haben nach dem Aufstieg in die 3. Liga ihr Stadion auf 10.059 Plätze erweitert (erweitern müssen).

In der zweiten Runde des DFB-Pokals füllen sie die Kiste gegen einen Bundesligisten (selbst wenn es Leverkusen ist) aber nur bis auf die 9.700-Marke. :lol:


Ist halt auch schwierig, wenn der Gast nichts mitbringt.

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2267
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: DFB Pokal

Beitragvon quattrojunky » 25.10.2016 21:17

und lotte ist ne runde weiter :D

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20132
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: DFB Pokal

Beitragvon Südschwede » 25.10.2016 21:23

In Unterzahl den Ausgleich gemacht, die Verlängerung überstanden und dann im Penalty den Sieg geholt. Chapeau!

Aber ob nun Leverkusen oder Lotte weiterkommt interessiert außerhalb der Städte kein Schwein.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7453
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal

Beitragvon Frank aus Oldb » 25.10.2016 21:28

doch, mich :D lotte ist weiter! wie geil ist das denn! lotte ist immerhin da, wo wir nur von träumen dürfen.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7073
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: DFB Pokal

Beitragvon Dino » 25.10.2016 21:31

Flotte Lotte und Bayer inzwischen längst kein Vizekusen mehr. Hätte gerne das Gesicht von Rudi Völler gesehen. Dazu dann noch einen Kommentar von Mario Basler, um den Abend abzurunden. :lol:
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4539
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: DFB Pokal

Beitragvon Kane » 25.10.2016 21:44

Südschwede hat geschrieben:Aber ob nun Leverkusen oder Lotte weiterkommt interessiert außerhalb der Städte kein Schwein.


Frag mal in Osnabrück nach :mrgreen: Konkurrenz vor der Stadt kommt nicht so gut :mrgreen:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Dati85
VfB-Megafan
Beiträge: 318
Registriert: 23.07.2014 20:14

Re: DFB Pokal

Beitragvon Dati85 » 25.10.2016 23:55

Südschwede hat geschrieben:Die SF Lotte haben nach dem Aufstieg in die 3. Liga ihr Stadion auf 10.059 Plätze erweitert (erweitern müssen).

In der zweiten Runde des DFB-Pokals füllen sie die Kiste gegen einen Bundesligisten (selbst wenn es Leverkusen ist) aber nur bis auf die 9.700-Marke. :lol:


Woher hast du die Zahl? Im Stadion wurden nämlich lediglich ca. 8700 Zuschauer gemeldet.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20132
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: DFB Pokal

Beitragvon Südschwede » 26.10.2016 04:25

Aus dem Liveticker von kicker.de, aber wahrscheinlich hab ich mich da vertippt. Nach einer anfangs runden Zahl stehen dort mittlerweile 8763 Zuschauer.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: foley_artist und 15 Gäste