Andere Supporters

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8108
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Andere Supporters

Beitragvon Dino » 30.04.2019 22:00

Gegen den Chemnitzer FC liegt jetzt ein auch schon rechtskräftiges Urteil der NOFV-Sportgerichtsbarkeit von. Dafür, dass man sich dazu hergegeben hat, einen verstorbenen Nazi Anfang März vor einen Ligaspiel im Stadion mit Lautsprecherdurchsage und Bild auf der Anzeigetafel öffentlich zu „würdigen“, gibt es eine Geldstrafe von € 12.000, von denen € 5.000 für Antirassismus-Projekte des Vereins verwendet werden sollen. Zudem wurde die Südtribüne für drei Ligaspiele gesperrt, wobei diese Sperre für zwei Spiele auf Bewährung ausgesetzt wird.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 395
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: Andere Supporters

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 16.06.2019 18:48

https://www.schwatzgelb.de/artikel/2019/im-gespraech-mit/fanhilfe-dortmund-dieser-winkelzug-ist-in-der-rechtsprechung-bisher-unbekannt
Im Nachgang des Spiels gegen die TSG Hoffenheim am 12.05.2018 wurden mehrere BVB-Fans wegen Beleidigung angeklagt.
in Süddeutschland standen in den vergangenen Wochen mehrere BVB-Fans wegen Beleidigung vor Gericht. Wir haben mit Claas von der Fanhilfe sowie Stefan Witte, der als Verteidiger am Prozess beteiligt war, darüber gesprochen. Im Interview berichten sie von einem unfairen Prozess mit mehreren formellen Fehlern und vielen Fragezeichen
----------------------------------


Ja unsere "Justitia", wie sie leibt und lebt.... :omg:

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2491
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: Andere Supporters

Beitragvon quattrojunky » 16.06.2019 21:12

ich schreibe jetzt lieber nix dazu,sonst verklagt mich der hr.hopp auch noch! :omg:

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23860
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Andere Supporters

Beitragvon Soccer_Scientist » 17.06.2019 09:17

In diesem Fall könnte man zumindest diskutieren, ob mit dem Gesang „Dietmar Hopp, du Sohn einer Hure“ nicht Kritik am Verein TSG Hoffenheim zum Ausdruck gebracht werden sollte und somit gar kein expliziter Beleidigungsvorsatz vorlag.


Dieser Satz sagt eine Menge über die Fans von Borussia Dortmund aus.
"Glauben Sie, dass der KZ-Häftling Carl von Ossietzky sein Leben für das demokratische Recht geopfert hat, Prominente beim Popeln zu knipsen und sie in der Bild-Zeitung mit Dreck bewerfen zu dürfen?" (Gerhard Henschel)

InMemoriamWernerFuchs
VfB-Megafan
Beiträge: 1912
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bei Keek, Kleine Bruderusstraße 42. Unna

Re: Andere Supporters

Beitragvon InMemoriamWernerFuchs » 17.06.2019 11:00

Leider muss ich Dir da Recht geben.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8108
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Andere Supporters

Beitragvon Dino » 17.06.2019 11:04

Vielleicht ging es ja such um das alte Volkslied „Hoppe Hoppe Reiter“ und die Sänger waren nicht ganz textsicher.

Es gehört schon eine ausgefeilte „Juristenlogik“ dazu, die vorsätzliche persönliche Beleidigung von Dietmar Hopp dermassen umzuinterpretieren.
Wer so was singt, sollte zumindest so viel „Arsch in der Hose“ haben, auch dazu zu stehen und dafür einzustehen.

Was uns da jetzt geboten wird, ist aber einfach nur jämmerlich. Erst grosse Sangesklappe und dann Mimimi. :oops:
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste