WM-2006!Laber-Thread....

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11680
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Feuerlein » 02.07.2006 21:42

könnte man vll mal wieder zum fußball kommen? irgendwie artet das wieder in eine diskussion aus die nich in das thema passt. nimmt doch dafür den wm fred von senf im ab vom schuss bereich.

wie es aussieht hat der gute frings sich auch zu nem schlag hinreißen lassen. wäre blöd wenn er am dienstag gg italien gesperrt wäre. was ticken die gauchos auch so aus...
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Doublefish85
VfB-Megafan
Beiträge: 717
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Doublefish85 » 02.07.2006 21:47

Bin mal gespannt was an der Sache mit Frings dran is...
Hoffe mal nicht all zu viel :roll:
Oldenburg ist ne schöne Stadt, weil sie die Zitrone hat! (Ti. Koch)

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11680
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Feuerlein » 02.07.2006 22:01

naja hab gerade die fernsehbilder gesehen
wirklich was erkennen konnte man fandich nich
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Beitragvon Soccer_Scientist » 02.07.2006 22:02

Ich bin für das Patriarchat!
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20973
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Beitragvon Schwede » 02.07.2006 22:06

Feuerlein hat geschrieben:naja hab gerade die fernsehbilder gesehen
wirklich was erkennen konnte man fandich nich


Irgendeine Faust hat der Argentinier abbekommen und Frings stand in der Nähe, aber ob die Faust von ihm kam und ob es nicht vielleicht eine Abwehrreaktion war, wie er gegenüber der Syker Kreiszeitung gesagt haben soll, muß sich noch zeigen. Ist Frings eigentlich Linkshänder?
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11680
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Feuerlein » 02.07.2006 22:08

da waren ziemlich viele hände zu sehen
naja ma schaun was ihn erwartet
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
F.-G.-Mann
VfB-Megafan
Beiträge: 1901
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon F.-G.-Mann » 02.07.2006 23:25

...könnte man vll mal wieder zum fußball kommen? irgendwie artet das wieder in eine diskussion aus die nich in das thema passt. nimmt doch dafür den wm fred von senf im ab vom schuss bereich. ...


Feuerstein: Ich stimm Dir zwar selten zu, diesmal aber umso mehr!
Man kann Sachen auch hochspielen!
Bisher war dat allet eine der friedlichsten WM überhaupt, da sollte man sich nicht an nen paar Kleinigkeiten von irgendwelchen Affen hochziehen!
Wems nicht passt, der kann ja (und soll auch) sein Maul aufmachen (vorausgesetzt er hat nen Arsch inner Hose)...
Bild

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Beitragvon Soccer_Scientist » 03.07.2006 08:32

Jetzt mal wieder was für auffe Ohren:

http://www.youtube.com/watch?v=OaRvhVpaHKo
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8157
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Brasilien – Frankreich 0:1

Beitragvon Dino » 03.07.2006 11:20

Die Frage, was die Brasilianer zulegen können, wenn sie auf einen ernsthaften Gegner treffen, wurde von der französischen Mannschaft beantwortet: Herzlich wenig und auf jeden Fall nicht genug. Diesmal haben sie nicht Kaninchen als Gegner gehabt, die nur darauf warten, verschlungen zu werden. Und naive Einladungen zum leichten Toreschießen gab es diesmal erst recht nicht. Ergebnis: Brasilien ist raus. Und es war eindeutiger, als es das nackte Ergebnis ausdrückt. Kläglicher war es auch. Ein (allzu) gnädiger Schiri ersparte den Brasilianern schlimmeres Ungemach in Form von je einem Foul- und Handelfmeter sowie einer gelb-roten Karte für die mehrfache „Schwalbe“ Ronaldo.
Zu viele egozentrische Star-Darsteller, überaltert, überspielt und ohne erkennbaren Willen, sich in das Spiel zurückzukämpfen. Ein Neuaufbau unter einem neuen Trainer ist unumgänglich.

Bravo Frankreich! Die alten Helden sind nochmals auf Touren gekommen und wollen es jetzt wissen. Abschied für Zidane, ja, aber einer mit Pauken und Trompeten! Allons enfantes de la patrie!
Ich erwarte Frankreich im Endspiel.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Beitragvon Soccer_Scientist » 03.07.2006 11:27

Die Brasilianer war lahm und hatten nicht die ausreichende Spritzigkeit. Die Zeit zwischen Saisonende und WM haben offensichtlich die meisten unter Kokospalmen verbracht.
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Felissilvestris » 03.07.2006 11:46

@Brasilien vs Frankreich

Ach wie hat es mich gefreut, wie Zidane es den ganzen Kritikern gezeigt hat, dass er nichts am Ball verlernt hat. Sicherlich nicht mehr so spritzig wie früher, aber immernoch genial und mit einem traumhaften Ballgefühl ausgestattet.

Was "Pummelchen" alias Ronaldo und "JaJaBings" alias Ronaldinho und den Rest der Kanarienvögel angeht: Mann muss auch zusammenspielen und man sollte nicht so tun, als wenn jeder Gegner gegen Brasilien freiwillig verliert. Schade Brasilien, aber das die keine Lust hatten und es Majestätsbeleidigung empfunden haben, wenn ein Gegner dagegen gehalten hat, dass hat man schon im Spiel gegen die Kroaten gesehen.

@Frings

Also der Argentiner hat gesagt, dass er gar nicht getroffen worden sei. Auf den Bildern sieht man, dass eine Hand in seinem Gesicht landet, wessen ist nicht deutlich zu erkennen, aber es sieht stark nach Frings angeht. Naja! Schauen wir mal, was die FIFA heute entscheidet. Hoffe natürlich, dass da nichts nachkommt.
Was die Italiener angeht, die die Szene Publik gemacht haben und die FIFA drau hingewiesen haben, die machen sich wohl ganz schön in die Büx vor diesem deutschen Team.

Hoffe wir schaffen es morgen und schlagen Italien und spielen im Finale gegen die Franzosen.

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Beitragvon Soccer_Scientist » 03.07.2006 12:14

Felissilvestris hat geschrieben:Was die Italiener angeht, die die Szene Publik gemacht haben und die FIFA drau hingewiesen haben, die machen sich wohl ganz schön in die Büx vor diesem deutschen Team.


Das ist für mich das Hinterletzte. Nachdem sie sich vom erfolgsorientierten Mauerfussball getrennt haben und auch mal unterhaltsamen Fussball zeigen, haben sie ihre gewonnen Sympathien bei mir schnell wieder verloren. Hoffentlich spielt Frings und gibt auf dem Platz die entsprechende Antwort.
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

grafzahl
Board Moderator
Beiträge: 328
Registriert: 26.07.2005 14:37

Beitragvon grafzahl » 03.07.2006 12:38

Prügler raus! Als Verteidigungsmassnahme wäre weglaufen legitim gewesen.
Bild

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Beitragvon Soccer_Scientist » 03.07.2006 13:53

Wieso sind die Italiener eigentlich beim Spiel Deutschland - Argentinien mit eigenen Kameras am Start?
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8157
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Beitragvon Dino » 03.07.2006 14:31

Neben den von der FIFA mit der Produktion der Fernsehbilder beauftragten Schweizer Firma haben diverse TV-Anstalten (auch ARF/ZDF) noch zusärtzlich eigene Kameras in den Stadien, um auch noch eigene Bilder in ihre Übertragungen und Berichte einbringen zu können. So auch besagter italienischer Privatsender.
Die italienische Nationalmannschaft hat damit nichts zu tun.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
VfBLigaZwei
VfB-Megafan
Beiträge: 465
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Was wollte er da?

Beitragvon VfBLigaZwei » 03.07.2006 14:39

Weiss jemand, warum Torsten sich (neben zwei oder drei weiteren DFB-Kickern) überhaupt im Pulk befand? Was wollte er da?
Die übrigen DFB-Kicker waren doch auch nicht dabei!
Pulkbildung ist eine Unsitte und muss radikal unterbunden werden. Was wird denn durch einen Pulk erreicht?
Vielleicht wollte Torsten mit den Argentiniern den Spielverlauf ausdiskutieren?
Für mich ist er die ärmste Sau der Welt! Er hat selbst zu verantworten, wenn das Grösste für einen Fussballer - nämlich Weltmeister zu werden - für ihn nicht mehr erreichbar sein sollte!
Na ja, in einer halben Stunde wissen wir Bescheid!

Online
Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5948
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Was wollte er da?

Beitragvon Fussballgott » 03.07.2006 15:05

VfBLigaZwei hat geschrieben:Weiss jemand, warum Torsten sich (neben zwei oder drei weiteren DFB-Kickern) überhaupt im Pulk befand? Was wollte er da?


Ich würde sagen, seine Mitspieler beschützen vor wild um sich schlagenden und tretenden Argentiniern!
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20973
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Beitragvon Schwede » 03.07.2006 16:00

Was tun, wenn der Pulk zum Spieler kommt und nicht umgekehrt?
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9227
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Beitragvon ewigfan » 03.07.2006 17:12

Entscheidung im „Fall Frings” wird später verkündet
Berlin Die Disziplinarkommission des Fußball-Weltverbandes FIFA hat nach dpa-Informationen eine Entscheidung im „Fall Frings” getroffen. Diese soll jedoch nicht vor 18.00 Uhr bekannt gegeben werden. Gegen den deutschen Nationalspieler war wegen des Verdachts der Beteiligung an den Handgreiflichkeiten nach dem WM-Viertelfinale gegen Argentinien am Freitag in Berlin ermittelt worden. Dem Bremer droht eine Sperre für das morgige Halbfinale gegen Italien in Dortmund.

Montag, 03. Juli 2006, 17:02 © RZ-Online GmbH & dpa-infocom


hört sich nicht so gut an?!? :cry:
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4732
Registriert: 26.07.2005 14:37

Beitragvon Hulle » 03.07.2006 17:23

Auch ein Frings ist zu ersetzen...

Sorry, wenn ich hier so abrupt das Thema ändere, aber mir ist aufgefallen, dass man den Herrn Mayer-Dornfelder kaum auf den Ehrentribünen der Stadien sieht. Ich war hundertprozentig überzeugt, dass der sich vor seinem Abdanken noch mal die große Bühne gibt und in jede Kamera grinst...aber weit gefehlt.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste