VfL Oldenburg

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5753
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Toni Tore 2002 » 29.04.2018 12:29

Herr Ggaribaldi hatte hier doch neulich einen sehr guten Vorschlag zur Fusion: Vom VfL das Vf und vom VfB das B. Von Grün-Weiß das Weiß und von Blau-Weiß das Blau.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2022
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Oldenburger79 » 29.04.2018 12:32

Stimmt. :)

Oder Blau-Weiß als Heimtrikot und Grün-Weiß auswärts.

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2722
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Lyrico » 29.04.2018 12:37

Oldenburger79 hat geschrieben:"Am 18. Februar 1919 fusionierten beide Vereine zum VfB Oldenburg."

Zitat Wikipedia.

So gesehen ist doch der VfB Oldenburg auch ein Konstrukt.

Mit ging es weniger um die Vereine an sich, sondern darum was ein Außenstehender denkt wenn eine Stadt wie Oldenburg zwei Fünftligisten hat, aber es nicht ansatzweise schafft in die dritte Liga aufzusteigen. Und da macht eben Flensburg vor wie es eine deutlich kleinere Stadt schaffen könnte.

Nur zum nachdenken.


Du hast natürlich damit Recht, dass der VfB auch durch eine Fusion entstanden ist. Aber der Vergleich mit damals hinkt genauso wie mit Flensburg.
Damals waren es einfach andere wirtschaftliche Zeiten und die jewaligen Vereine hatten auch noch keine so lange Historie.

Bei Flensburg muss man auch beachten, dass Flensburg kein Traditionsverein mit vergleichbarer Historie ist (was Zuschauer und Ligazugehörigkeit in der Vergangenheit angeht)

Sportlich wäre es sicher sinnvoll. Aber sowohl VfL als auch VfB hat seine eigenen Anhänger und Sympathisanten. Eine Eingliederung des VfL (also der Name VfB und die Farben bleiben weitestgehend erhalten) würden die Mitglieder des VfL nicht mitmachen. Die haben als Breitensportverein gar nicht den Druck/Fokus sportlich in Zukunft in den Profifussball zu kommen.
Und sobald der Name VfB oder die Vereinsfarben blau/weiß wegfallen werden sich ein Großteil der Anhängern und Sympathisanten (ob sie nun derzeit regelmäßig ins Stadion gehen oder auf bessere Zeiten hoffen und nur zu Highlights kommen) abwenden.

Auch stellt sich mir die Frage wer dann den Verein leiten soll. Die Öffentlichkeit würde sicher weniger davon begeistert sein wenn die Leute die den VfB seit Jahren nicht voran bringen und nicht optimal zu wirtschaften scheinen dann ein noch größeres Potential haben an Mittel die nicht genutzt werden.

Daher wird es in Oldenburg wohl nicht passieren das die 2 wichtigsten Fussballvereins fusionieren.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5753
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Toni Tore 2002 » 29.04.2018 12:54

Leute. Bitte.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11625
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon BMP » 29.04.2018 19:25

@ Oldenburger79

Du gehörst zu den Leuten, die hier schon seit Jahren rumnerven, wenn es dem VfB schlechter geht. Deine Argumente werden vom ständigen wiederholen weder richtiger noch besser.

Das einzige was bedenklich werden könnte, wenn der VfL plötzlich der klassenhöhere Verein wäre. Was die finanzielle Situation angeht, so muss man sich jede Saison aufs neue aufmachen, um einen Etat auf die Beine zu stellen. Das hat der VfB seit längerer Zeit immer wieder hinbekommen. Wir haben ohne Auflagen eine Lizenz für die Regionalliga in den Händen. Unser einziges Problem könnte der Abstieg unseres Vereins in die Oberliga werden. Wobei ich kein Problem sehe mit dem VfL in einer Liga zu sein. Das hatten wir schon.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2022
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Oldenburger79 » 29.04.2018 23:00

BMP hat geschrieben:@ Oldenburger79

Du gehörst zu den Leuten, die hier schon seit Jahren rumnerven, wenn es dem VfB schlechter geht. Deine Argumente werden vom ständigen wiederholen weder richtiger noch besser.


Keine Ahnung wovon du redest. Bei der Krise mit Arambasic/Uzelac habe ich den Trainer immer in Schutz genommen. Es war grottiger Fußball aber man hatte dann noch die notwendigen Punkte eingefahren. In der Sommerpause wurde die Mannschaft als Abstiegskandidat gehandelt, ich sah das anders und war um so erfreuter über die gute Hinrunde. Bis dann eben Hirsch übernahm. Auch da habe ich den Verein nicht schlechtgeredet sondern noch an den Aufstieg geglaubt.
Auch die Probleme unter Herrnberger mit nicht bezahlten Rechnungen wurden von mir nicht thematisiert. Ich ging davon aus dass es auf Probleme mit unsicheren Sponsorenverträgen zurückzuführen war.
Wie gesagt, ich versteh echt nicht was du mit "ständig schlecht reden" meinst. Aber jetzt wo der Verein in einer seiner größeren Krisen steckt darf man ja wohl mal über die Zukunft reden.

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon MarS » 01.05.2018 17:06

Wunstorf und Lupo Martini haben gepatzt. Vfl hat es in der Hand.

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2022
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Oldenburger79 » 01.05.2018 17:21

Kommt auf die Tore an und ausserdem hat Bersenbrück genau so die Möglichkeit aufzusteigen.

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5753
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Toni Tore 2002 » 01.05.2018 17:26

Oldenburger79 hat geschrieben:[A]usserdem hat Bersenbrück genau so die Möglichkeit aufzusteigen.

Nein. Die haben - wie Spelle auch - nicht gemeldet.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5753
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Toni Tore 2002 » 01.05.2018 17:31

MarS hat geschrieben:Wunstorf und Lupo Martini haben gepatzt. Vfl hat es in der Hand.

Völlig richtig. Gewinnt der VfL seine letzten vier Spiele (und verliert dabei keine sechs Tore auf Wunstorf), ist er aufgestiegen. Schon krass.

edit: Die haben allerdings auch ein knüppelhartes Restprogramm.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5045
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Juri » 01.05.2018 17:49

Am anderen Ende der Tabelle rutscht Atlas derzeit ganz schön tief rein.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5753
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Toni Tore 2002 » 01.05.2018 17:52

Juri hat geschrieben:Am anderen Ende der Tabelle rutscht Atlas derzeit ganz schön tief rein.

Bei unserem Glück steigen die ab, der VfL auf, und wir gehen runter. Dann bleibt uns in der "Oberliga mit den ganzen tollen Derbys" nur noch Cloppenburg. :wink:
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12705
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon James » 02.05.2018 08:01

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Dann bleibt uns in der "Oberliga mit den ganzen tollen Derbys" nur noch Cloppenburg. :wink:

STEAKBRÖTCHEN!!! Jesssssssss!
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon MarS » 05.05.2018 17:57

Wunstorf und Lupo Martini trennen sich Unentschieden. Der Weg zum Aufstieg wird den Grünen auf dem Silbertablett serviert.

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3045
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Malle » 05.05.2018 22:49

Wann können die das denn fix machen?
Bild

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7873
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Frank aus Oldb » 05.05.2018 23:42

spätestens nach dem letzten spieltag wenn sie dann auf dem ersten platz sind. etwas anderes festzustellen
ist bei der anzahl der der noch zu spielenden spiele wohl doch eher ein gewaltiger blick in die glaskugel.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11286
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Feuerlein » 06.05.2018 08:28

Oder sie hinter zB Spelle liegen, da die keine Lizenz beantragt haben
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://updreihn.com/ --> Tickets: https://ticket2go.de/#!/event/1032

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4450
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon Blaue Elise » 06.05.2018 11:11

MarS hat geschrieben:Wunstorf und Lupo Martini trennen sich Unentschieden. Der Weg zum Aufstieg wird den Grünen auf dem Silbertablett serviert.

Das kann man wohl sagen, erst verspielt Wunstorf in den Nachholspielen gegen die Abstiegskandidaten Celle und Gifhorn seine gute Ausgangsposition und jetzt ist das Ergebnis auch wie gemalt für den VfL. Von den Verzichten von Spelle und Bersenbrück mal ganz zu schweigen!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
willi62
VfB-Fan
Beiträge: 79
Registriert: 07.01.2015 15:11

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon willi62 » 06.05.2018 17:29

Bersenbrück - VfL Oldenb. 1:3
Oberliga Niedersachsen - 28. Spieltag

Tore: 1:0 Aaron Goldmann (28.), 1:1 Pascal Steinwender (54.), 1:2 Pascal Steinwender (86.), 1:3 Daniel Isailovic (89.)

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9068
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: VfL Oldenburg

Beitragvon ewigfan » 06.05.2018 17:32

Donnerwetter.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste