VfL Oldenburg

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Godzilla77
VfB-Megafan
Beiträge: 3089
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Godzilla77 » 01.05.2017 01:40

Jeddeloh ist faktisch durch. Und es tritt damit ein "Worst-Case-Scenario" ein. Denn unsere Profis werden nächste Saison auf unsere letzte Amateur-VfB-Truppe treffen, die den Herren und Bergern ja zu unprofessionell waren. Die maximale sportliche Demütigung steht im Raum, und das erste Ziel für 2017/18 kann nur sein: Zwei Siege gg. Jeddeloh, und am Ende in der Tabelle vor denen stehen.
Da unsere sportliche Leitung ja für den unvermeidlichen Aufstieg sorgt, sollte diese beiden "by-passe" selbstverständlich erfolgreich sein.
Von Aufstieg will ich gar nicht reden.
...ceterum censeo BSV SW Rehdinem esse delendam.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20422
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Südschwede » 01.05.2017 03:23

Godzilla77 hat geschrieben:Jeddeloh ist faktisch durch. Und es tritt damit ein "Worst-Case-Scenario" ein.

Ich hab tatsächlich im ersten Anlauf "Wurst-Case-Scenario" gelesen. Den hast Du fahrlässig ausgelassen.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 1002
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Marco » 10.06.2017 19:41

Wenn ich mal Langeweile habe und es keine Alternativen gibt, gehe ich zum VfL. So wie heute, als die U19 in der A-Junioren Landesliga Weser-Ems mit 3:0 gegen den BSV Kickers Emden gewonnen hat. Fotos vom Spiel gibt es hier.
Dateianhänge
unbenannt.jpg
unbenannt.jpg (137.89 KiB) 2441 mal betrachtet
11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4308
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Blaue Elise » 17.02.2018 22:37

Frage: Erfolg weckt Begehrlichkeiten, einige Ihrer Spieler sollen auf der Wunschliste des VfB Oldenburg weit oben stehen. Was sagen Sie dazu?

Fossi: Wir haben schon vor der Winterpause klargestellt, dass kein Spieler eine vorzeitige Freigabe bekommt. Beim VfB weiß niemand, in welcher Liga sie in der kommenden Saison spielen werden. Trotzdem machen sie schon jetzt Spielern Angebote und Versprechungen, dieses Verhalten der Leute vom VfB ärgert mich sehr.

https://www.nwzonline.de/sport/fussball-oberliga-startet-wieder-vfl-trainer-fossi-daempft-grosse-erwartungen_a_50,0,3810075204.html
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5034
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Juri » 18.02.2018 10:18

Kann ich verstehen.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4531
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Hulle » 18.02.2018 14:32

Wir erwarten doch alle hier, dass sich der VfB rechtzeitig um Verstärkungen kümmert. Da wäre es doch mehr als verwerflich, wenn nicht mit Spielern mit Pontential für höhere Aufgaben gesprochen würde - zumal diese auch noch den immer so gewünschten "regionalen Bezug" mitbringen.
pain is temporary - glory forever

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2025
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Johann Ohneland » 18.02.2018 16:11

Wobei es da sicherlich um die Art des Auftretens geht und da muss man sagen, hat sich der VfB zumindest in der Vergangenheit, nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11586
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon BMP » 18.02.2018 18:03

Reden wir nicht gerade von der Gegenwart? Wenn wir nur die Vergangenheit bemühen gibt es kein Vorankommen.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2025
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Johann Ohneland » 18.02.2018 18:33

Natürlich. Aber die Vergangenheit prägt nun mal die Wahrnehmung der Leute. Und wenn man in dieser Hinsicht ein verbranntes Kind ist, kann man die Empfindlichkeit anderer schon nachvollziehen. Gerade wenn man auf diese dann auch noch perspektivisch angewiesen ist, macht es schon Sinn, entsprechende Verhaltensweisen sein zu lassen.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10777
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Ggaribaldi » 19.02.2018 08:51

Die Vergangenheit ist nur eine Fiktion die wir erfunden haben um uns zu ueberzeugen, dass das Leben eine Ordnung und Richtung hat.
Frei nach Calvin
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23450
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Soccer_Scientist » 19.02.2018 09:30

Erfolg ist ein großartiges Deodorant. Es entfernt alle Gerüche der Vergangenheit. (Elizabeth Taylor)
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5722
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Toni Tore 2002 » 19.02.2018 15:08

Soccer_Scientist hat geschrieben:Erfolg ist ein großartiges Deodorant. Es entfernt alle Gerüche der Vergangenheit. (Elizabeth Taylor)

:mrgreen: kluge Frau
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10777
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Ggaribaldi » 19.02.2018 15:44

Dann riechen wohl nicht sehr gut
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11586
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon BMP » 19.02.2018 19:02

Johann Ohneland hat geschrieben:Natürlich. Aber die Vergangenheit prägt nun mal die Wahrnehmung der Leute. Und wenn man in dieser Hinsicht ein verbranntes Kind ist, kann man die Empfindlichkeit anderer schon nachvollziehen. Gerade wenn man auf diese dann auch noch perspektivisch angewiesen ist, macht es schon Sinn, entsprechende Verhaltensweisen sein zu lassen.

Sicher soll man aus den Fehlern der Vergangenheit lernen. Aber man soll siich auch nicht vom Nebel der Vergangenheit gefangen halten lassen.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4932
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Kane » 19.02.2018 19:43

Die haben genug Spieler von uns bekommen, wird Zeit das die auch mal liefern.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1268
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Marcel » 19.02.2018 20:21

Das der VfL erstmal die "kleineren" Talente aus der Region abstaubt davon ist natürlich nie die Rede. Aber wenn der VfB dann beim VfL anklopft ist das geheule groß. Ob Jugend oder Herren, die vom VfL finden immer etwas zum meckern. Kackverein.
Sektion Hessen 8)

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2025
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Johann Ohneland » 19.02.2018 21:48

Kane hat geschrieben:Die haben genug Spieler von uns bekommen, wird Zeit das die auch mal liefern.

Weil? Genau diese Einstellung ist es, die das Ansehen des VfBs in der Stadt und bei den anderen Vereinen nachträglich geschadet. Auftreten wie ein Bundesligist aber sportlich fast Oberliga kommt selten gut an.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4932
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Kane » 19.02.2018 22:14

Hätte wohl ein Smilie dahinter setzen sollen, was ? :wink:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2025
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon Johann Ohneland » 19.02.2018 22:32

Ah sorry. Ich bin da automatisch im Aufrege-Modus... :mrgreen:
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 482
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: Vfl-Wahn

Beitragvon AufstiegVfB » 22.02.2018 18:48

Ich gucke auch mal beim VfL rein.
Wer aus der grünen Truppe würde uns denn vor dem Abstieg bewahren?
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste