Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2145
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Johann Ohneland » 28.05.2018 11:41

Soccer_Scientist hat geschrieben:In Cottbus feiert man etwas anders.

Bild

Oh je...
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

WWR
VfB-Superfan
Beiträge: 148
Registriert: 06.04.2006 13:24
Wohnort: Oldenburg

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon WWR » 28.05.2018 14:37

Moin!

kommt da wieder so eine wahnsinnige Geschichte ins Rollen?

http://www.spox.com/de/sport/fussball/regionalliga/1805/News/investoren-bei-viktoria-1889-berlin-90-milionen-fuer-regionalligist.html

Mit 90 Millionen in zehn Jahren kann man wirklich was machen...
Und es hört sich schon ziemlich fix an:

Der 2. Vorsitzende der Berliner erklärte, er wolle eine Einigung "nicht bestätigen, aber auch nicht verneinen. Wir sind in intensiven Gesprächen, in denen so etwas nicht ausgeschlossen ist. Es ist noch nicht alles festgeschnürt, der letzte Punkt noch nicht gesetzt. Im Juni werden wir ein Ergebnis verkünden".
Erich Ribbeck:

"Die beiden haben nicht mehr gezeigt, als man von ihnen gesehen hat."

WWR
VfB-Superfan
Beiträge: 148
Registriert: 06.04.2006 13:24
Wohnort: Oldenburg

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon WWR » 28.05.2018 16:53

Soccer_Scientist hat geschrieben:In Cottbus feiert man etwas anders.

Bild


Kompletter Wahnsinn der nicht zu tolerieren ist!
Ich hab Cottbus eh nicht vermisst. Jetzt noch weniger. kranke Typen
Erich Ribbeck:

"Die beiden haben nicht mehr gezeigt, als man von ihnen gesehen hat."

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2145
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Johann Ohneland » 28.05.2018 18:40

Es ist immer schwierig Vereine und ihre Fans in "Sippenhaft" zu nehmen, aber Cottbus ist dann doch ein Umfeld wo man sagen muss, dass da strukturell ein ziemliches Problem besteht, das ist ja nicht das erste Mal. Da passt der Pele "Zigeuner ist ein Schimpfwort" Wollitz auch ganz gut hin. Trotzdem gibt es natürlich auch ne Menge vernünftiger Leute und für die freu ich mich dann doch.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7549
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Dino » 28.05.2018 22:05

In Cottbus, Dresden und auch bei einigen anderen Vereinen aus den neuen Bundesländern sehe ich schon das Problem, dass das Treiben von Gruppen mit deutlichen Nazi- und Gewaltneigungen verharmlost wird. Zumindest in der Vergangenheit wurde sich da ja teilweise geradezu sogar angebiedert.

Man hätte da stattdessen vereinsseitig schon seit längerer Zeit deutlich gegenhalten und klare Schnitte machen müssen, auch und gerade im Interesse der Vereine selbst und ihrer Anhänger, die derartige Tendenzen mehrheitlich nicht mittragen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7549
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Dino » 28.05.2018 22:20

Lt. kicker ist es inzwischen zu einer Vereinbarung zwischen Victoria Berlin und dem Investor aus Hongkong gekommen. 90 Millionen Euro über 10 Jahre; ein Haufen Geld, mit dem man zumindest bis in die zweite BL vorstoßen kann.
Abzuwarten bleibt, wie das Projekt in Berlin angenommen wird, wo es ja beileibe nicht nur die Hertha und Eisern Union als „Platzhirsche“ gibt. In dieser Hinsicht ist es schon was deutlich anderes als mit RB und Leipzig oder Hopp und Hoffenheim.
Ab 3. Liga wird dann auch eine andere Spielstätte benötigt, da das Stadion Lichterfelde in keiner Hinsicht drittigatauglich ist. Es kann auch kaum entsprechend nachgerüstet werden. Das hieße dann aber zugleich raus aus Lichterfelde und raus aus dem Südwesten Berlins. Eine heikle Angelegenheit.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23565
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Soccer_Scientist » 29.05.2018 11:34

Waldhof Mannheim hat den Maßnahmenkatalog bekanntgegeben:

- sofortige Aufhebung der Selbstverwaltung der OST-Tribüne
- Verlegung des Fan-Bereichs in die Blöcke F-G-H und M-N-O
- Erweiterung der Videoüberwachung
- keine Ultras-Container auf dem Stadiongelände
- kein Zugang zum Stadion außerhalb der Spieltage
- keine Sammelbestellungen von Eintrittskarten
- vorherige Anmeldung von Choreographien, Bannern und Verbot von Blockfahnen
- Benennung eines hauptamtlichen Sicherheitsbeauftragten, Veranstaltungsleiters und Stadionverbotsbeauftragten

https://www.svw07.de/aktuelles/sv-waldhof-mannheim-verurteilt-die-inakzeptablen-vorkommnisse-beim-aufstiegsheimspiel-am-2
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9084
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon ewigfan » 29.05.2018 15:08

das ganze mit dem Südwest quatsch und zweier Mannschaften in der Aufstiegsrunde sollte eh überdacht werden. völlig überbewertete Liga mit einem Selbstverständnis das ich nicht nachvollziehen kann. das reicht doch, wenn pro Jahr einer von denen kläglich scheitert! dann gibt es auch nur noch die hälfte an peinlicher Randale.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2730
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Lyrico » 29.05.2018 17:06

ewigfan hat geschrieben:das ganze mit dem Südwest quatsch und zweier Mannschaften in der Aufstiegsrunde sollte eh überdacht werden. völlig überbewertete Liga mit einem Selbstverständnis das ich nicht nachvollziehen kann. das reicht doch, wenn pro Jahr einer von denen kläglich scheitert! dann gibt es auch nur noch die hälfte an peinlicher Randale.


wenn die Übergangszeit zur Ligazusammenlegung kommt haben die anstatt 2 Relegationsplätze einen Festen Aufsteiger (wärend sich die anderen Ligen abwechseln ). Danach gibt es im jeder Regionalliga nur noch einen (dafür direkten) Aufstiegsplatz.
Nur der VfB

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9084
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon ewigfan » 29.05.2018 18:56

auch zuviel für diese überheblichen sprachverweigerter des deutschen idioms.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7549
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Dino » 29.05.2018 22:04

ewigfan hat geschrieben:das ganze mit dem Südwest quatsch und zweier Mannschaften in der Aufstiegsrunde sollte eh überdacht werden. völlig überbewertete Liga mit einem Selbstverständnis das ich nicht nachvollziehen kann. das reicht doch, wenn pro Jahr einer von denen kläglich scheitert! dann gibt es auch nur noch die hälfte an peinlicher Randale.

Eine sinnvolle regionale Aufteilung als Basis für 3, 4, 5 oder meinetwegen 6 Regionalliga-Staffeln sähe auf jeden Fall deutlich anders aus als die derzeitige Aufteilung nach den bestehenden Regionalverbänden.
Da aber für eine wirkliche Reform dieser Struktur erst wieder ein Weltkrieg angezettelt und verloren werden müsste, lebe ich liebe mit der gegebenen unausgewogenen regionalen Aufteilung.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4500
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Blaue Elise » 30.05.2018 19:38

Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5374
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon MarS » 30.05.2018 20:19


Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2730
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Lyrico » 30.05.2018 20:34

MarS hat geschrieben:http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/724865/artikel_keine-lizenz-dfb-ueberprueft-uerdingens-drittliga-antrag.html

Ich nehme an, in dem Fall würde Werder drin bleiben und nicht Waldhof hochgehen?


Wenn in den Regeln steht das in so einem Fall der unterlegene Club der Relegation aufsteigt wenn eine Lizenz vorliegt (steht zumindest so unten) können die ja nicht einfach anders entscheiden.

Da glaube ich doch noch eher, dass die doch noch ein Schlupfloch für den eigentlich nicht vorhandenen Ermessungsspielraum bezüglich der überschrittenen Frist finden.
Nur der VfB

IG3P
VfB-Megafan
Beiträge: 1732
Registriert: 30.01.2007 15:45
Wohnort: Weserpampas

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon IG3P » 30.05.2018 21:10

Da hat der KFC Uerdingen womöglich am falschen Ende gespart und ein gebrauchtes Faxgerät aus Wilhelmshaven gekauft. :mrgreen:

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5374
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon MarS » 30.05.2018 21:15

Lyrico hat geschrieben:
MarS hat geschrieben:http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/724865/artikel_keine-lizenz-dfb-ueberprueft-uerdingens-drittliga-antrag.html

Ich nehme an, in dem Fall würde Werder drin bleiben und nicht Waldhof hochgehen?


Wenn in den Regeln steht das in so einem Fall der unterlegene Club der Relegation aufsteigt wenn eine Lizenz vorliegt (steht zumindest so unten) können die ja nicht einfach anders entscheiden.

Da glaube ich doch noch eher, dass die doch noch ein Schlupfloch für den eigentlich nicht vorhandenen Ermessungsspielraum bezüglich der überschrittenen Frist finden.

Die Information haben sie im Artikel nachgetragen, das stand vorhin noch nicht drin. Eine Liga höher blieb mal Sandhausen drin, weil Duisburg die Lizenz entzogen wurde. Osnabrück als Relegationsverlierer rückte nicht nach.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4500
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Blaue Elise » 30.05.2018 21:21

Im Parallelspiel ist derzeit dagegen Pause. Nach einem Platzsturm von Hamburger Fans ist die Partie unterbrochen, die Polizei muss anrücken. Spieler und Verantwortliche haben sich in die Katakomben geflüchtet.

:roll: :evil:
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2145
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Johann Ohneland » 30.05.2018 23:46

Blaue Elise hat geschrieben:
Im Parallelspiel ist derzeit dagegen Pause. Nach einem Platzsturm von Hamburger Fans ist die Partie unterbrochen, die Polizei muss anrücken. Spieler und Verantwortliche haben sich in die Katakomben geflüchtet.

:roll: :evil:

Hier ist bei mir übrigens die Grenze des Verständnisses erreicht. Sollen se ihr Rumgepose nach dem Spiel abziehen. Aber die Herren Zweitklasse-Hools der Hamburger Vorstadt müssen sich ja auch nicht in der nächste Saison auf Dorfplätzen mit Polizeigroßaufgeboten rumschlagen. Unsolidarische Idioten.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5128
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Kane » 31.05.2018 12:02

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Horstcauso
VfB-Megafan
Beiträge: 165
Registriert: 10.10.2014 18:16

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Horstcauso » 31.05.2018 13:56

Da haben die Mannheimer also nur das Höhenfeuerwerk vorweggenommen...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste