Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10543
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Ggaribaldi » 14.04.2017 07:21

Feuerlein hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:Wird sich jemand aufmachen zum Oberligakracher am Sa?


tse da is pokalspiel der damen :P


Spielen die nicht immer um 18.00?
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11085
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Feuerlein » 14.04.2017 09:54

Liga Heimspiele sind 1830. Aber das Pokalspiel ist um 16 Uhr
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10543
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Ggaribaldi » 14.04.2017 13:48

Hmmm, verstehe. Schwierig.
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13835
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon JanW » 15.04.2017 18:35

Jeddeloh gewinnt das direkte Duell (1.gegen2.) gegen Northeim mit 2:0.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7069
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Dino » 15.04.2017 22:55

Glückwunsch! Damit werden wir in der kommenden Saison wohl das attraktive Duell VfB gegen Ehemaligen VfB haben. Immerhin!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Juri
VfB-Megafan
Beiträge: 4987
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Juri » 16.04.2017 08:57

Mir graut es jetzt schon vor dem "Ein Dorf rockt die Regionalliga"- Getue.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 3955
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Blaue Elise » 16.04.2017 11:00

2-0 gewonnen, mehr aber auch nicht. Bei diesem Kader mit ehemaligen und erfahrenen Spielern, überwiegend mit VfB Vergangenheit müsste eigentlich die Liga deutlicher dominiert werden. Aber sie machen da nur das Nötigste und alles mit viel Routine. Es sind nur wenige Spieler wie Samide, die wirklich etwas zeigen auf dem Platz. Wenn Jeddeloh in der Regionalliga mithalten möchte, müssen sie sich gewaltig verstärken. Aber wer weiß schon welche Spieler sie an den Kanal holen werden, oder noch weitere (Ex) VfBer den Weg dorthin finden.

Jeddeloh hat gestern Northeim das Spiel machen lassen und sehr abwartend gespielt. Von Pressing gestern gar keine Spur. Dafür standen sie sehr sicher in der Abwehr und Northeim war am 16er mit dem Latein am Ende.
Der Bericht von FuPa trifft es ganz gut!
http://www.fupa.net/berichte/ssv-jeddeloh-jeddeloh-macht-grossen-schritt-richtung-regiona-811040.html
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Juri
VfB-Megafan
Beiträge: 4987
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Juri » 16.04.2017 11:25

Blaue Elise hat geschrieben:Wenn Jeddeloh in der Regionalliga mithalten möchte, müssen sie sich gewaltig verstärken. Aber wer weiß schon welche Spieler sie an den Kanal holen werden, oder noch weitere (Ex) VfBer den Weg dorthin finden.


Och, ich glaube das Modell wenig Arbeit - viel Geld ist sehr attraktiv für Neuzugänge. Das wird garantiert noch den ein oder anderen ködern, sicher auch wieder aus unseren Reihen.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2508
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Lyrico » 16.04.2017 12:15

Blaue Elise hat geschrieben:
Jeddeloh hat gestern Northeim das Spiel machen lassen und sehr abwartend gespielt. Von Pressing gestern gar keine Spur. Dafür standen sie sehr sicher in der Abwehr und Northeim war am 16er mit dem Latein am Ende.


Naja klingt doch gar nicht so schlecht. Man muss ja auch nicht unbedingt als "hurra" Fussballmannchaft glänzen. Es sind schon Teams Championsleague Sieger geworden ohne das sie das Spiel dominiert hätten.

Eine sichere Abwehr und das nutzen der Chancen die man hat wäre mir z.B. lieber als eine schwammige Abwehr bei der man durch Ballverluste nach eigenem Pressing hinten schlecht aussieht.

In den meisten Jahren ist es bei uns ja eher so das wir das Team sind welches das Spiel macht aber ab dem 16er nicht weiterkommt (gegen eine sichere Abwehr)
Nur der VfB

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 3955
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Blaue Elise » 16.04.2017 13:14

Schon richtig, aber sollte der VfB in einem Heimspiel auf Dauer so agieren, dann wird es ganz schnell leer auf den Rängen. Hier wird es doch schon unruhig sobald der Gegner nur die Mittellinie überquert. :?
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2508
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Lyrico » 16.04.2017 13:21

Blaue Elise hat geschrieben:Schon richtig, aber sollte der VfB in einem Heimspiel auf Dauer so agieren, dann wird es ganz schnell leer auf den Rängen. Hier wird es doch schon unruhig sobald der Gegner nur die Mittellinie überquert. :?


Wenn wir ein paar Spieltage vor Ende als Meister feststehen oder wie jeddeloh sogar als Aufsteiger sollte es die Massen denke ich beruhigen ;-)
Nur der VfB

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1202
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Marcel » 16.04.2017 19:48

Juri hat geschrieben:Och, ich glaube das Modell wenig Arbeit - viel Geld


Wieso sollte man auch sonst nach Jeddeloh wechseln?
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4539
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Kane » 16.04.2017 19:55

Evtl. weil einen der eigene Verein nicht mehr haben wollte ?
Ist ja nicht so das einige geblieben wären aber naja ihr wisst ja....
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2216
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon jayjay » 17.04.2017 13:41

Jetzt gerade live bei Sport 1: Waldhof-Saarbrücken.

Was ich bislang nicht wußte: Durch die Situation in der 3.Liga (Mainz II und FSV Frankfurt droht der Abstieg) könnte es in der RL Südwest zu 6 (!) Absteigern kommen, u.a. droht renommierten Mannschaften wie Trier und Stuttgarter Kickers der Gang in die 5.Liga.
VfBer, ein Leben lang: an guten, wie an schlechten Tagen.

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5363
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Toni Tore 2002 » 18.04.2017 11:31

jayjay hat geschrieben:Jetzt gerade live bei Sport 1: Waldhof-Saarbrücken.

Was ich bislang nicht wußte: Durch die Situation in der 3.Liga (Mainz II und FSV Frankfurt droht der Abstieg) könnte es in der RL Südwest zu 6 (!) Absteigern kommen, u.a. droht renommierten Mannschaften wie Trier und Stuttgarter Kickers der Gang in die 5.Liga.

Jap. Das ist das riesengroße Problem in dieser Saison. Man überlege sich mal, der SVK ginge von der 3. Liga direkt in die Oberliga runter. So schnell können die Strukturen gar nicht mitschrumpfen. Das dürfte den Verein ganz, ganz nah an den Ruin bringen. Vor zwei Jahren hat man da noch Richtung 2. Bundesliga geschielt.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11085
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Feuerlein » 18.04.2017 15:26

auch wenn es noch zukunftsmusik ist, aber zum thema die strukturen können gar nicht so schnell schrumpfen wie se absteigen, fragt mal paderborn^^
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23288
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Soccer_Scientist » 20.04.2017 11:51

Können Sie sich überhaupt ein Engagement in der Regionalliga vorstellen?

Neururer: Ich habe in meinem Leben schon mit so vielen Amateuren im Profifußball zusammengearbeitet, da muss ich nicht auch noch mit Amateuren im Amateurbereich arbeiten.

http://www.sportbuzzer.de/artikel/peter-neururer-ich-habe-nette-erinnerungen-an-babelsberg/
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4539
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Kane » 20.04.2017 12:03

Soccer_Scientist hat geschrieben:

Neururer
: Ich habe in meinem Leben schon mit so vielen Amateuren im Profifußball zusammengearbeitet, da muss ich nicht auch noch mit Amateuren im Amateurbereich arbeiten.


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7069
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Dino » 20.04.2017 20:31

Soccer_Scientist hat geschrieben:Können Sie sich überhaupt ein Engagement in der Regionalliga vorstellen?

Neururer: Ich habe in meinem Leben schon mit so vielen Amateuren im Profifußball zusammengearbeitet, da muss ich nicht auch noch mit Amateuren im Amateurbereich arbeiten.

http://www.sportbuzzer.de/artikel/peter-neururer-ich-habe-nette-erinnerungen-an-babelsberg/


Der entwickelt sich zum Lothar Matthäus der Trainerzunft. Den nimmt auch schon keiner mehr ernst.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7453
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Frank aus Oldb » 20.04.2017 23:34

na ja... irgendwie hat er ja auch recht find ich.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast