Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3433
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon PiR » 11.02.2018 22:48

Wichtig, dass mittlerweile jeder heruntergekommene Bolzplatz mit Arena tituliert wird. Da fallen mir in der Liga noch 1-2 ein...

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2022
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Johann Ohneland » 11.02.2018 23:50

Es gibt halt eine kulturelle Nachahmungsstruktur vor der ganz besonders der Sport nicht gefeit ist. Ebenso wie jeder Dorfverein beim Vizemeistertitel in der Kreisklasse C eine Zeitlang von einem "Sommermärchen" sprechen musste oder dies später mit "An Tagen wie diesen" zu unterlegen wusste. Schlimm ist eigentlich nur, dass all diese "Meister der Herzen" sich dabei unglaublich innovativ und kreativ vorkommen, aber letztendlich nur ihre eigene Identitätslosigkeit zur Schau stellen. Aber natürlich erlaubt es, sich für kurze Zeit in der Größe anderer zu sonnen. Man wird Teil des großen Spektakels. Vielleicht ist das auch nur ein Versuch der Aneignung längt verlorener Verbindungen zum großen Fußball, aber vermutlich ist es eher wie Beck's Trinken auf der Reeperbahn. Gegenüber lokalen kulturellen Gegebenheiten geschichtsvergessen und Teil der Produzierung ahistorischer, aber umso besser monetär/journalistisch verwertbarer belangloser Nicht-Orte, die jede Unterscheidungsmöglichkeit gegenüber anderen lokalen Strukturen verlieren und damit einem gleichmachenden Zugriff erlauben, an dem sich jeder irgendwie einrichten kann ohne jemals Teil des Ganzen werden zu können. So Rant zu Ende :mrgreen:
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1116
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Kridde » 12.02.2018 00:27

Huch, bin ich hier noch im VfB-Forum oder schon bei edition suhrkamp? :o
An Feiertagen tu nicht viel,/
Sondern geh zum Fußballspiel.

- Ambrose Bierce

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12630
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon James » 12.02.2018 08:21

Johann Ohneland hat geschrieben:Beck's Trinken auf der Reeperbahn.

Hab ich schon gemacht. Da hatte ich auch den Rant zu … :mrgreen:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2022
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Johann Ohneland » 12.02.2018 11:49

Zugegebenerweis hatte ich gestern auch schon zwei Bier getrunken, als ich das schrieb :mrgreen:
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
R. Ohling
VfB-Fan
Beiträge: 95
Registriert: 28.05.2017 12:34

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon R. Ohling » 12.02.2018 13:49

"Es ist ein himmelweiter Unterschied, ob man sich auf einer Buchmesse oder Podiumsdiskussion trifft oder ob man einmal auf dem Fußballplatz zusammen gestanden, miteinander geschwitzt, herumgeschrien und um den Ball gestritten hat."

http://www.suhrkamp.de/download/Blickinsbuch/9783518462331.pdf
http://www.suhrkamp.de/download/blickinsbuch/9783518459690.pdf

Elf Freunde sollt ihr sein,
auf dem Platz, nicht Hirsche,
verschieben, erobern, hinein,
das Wesentliche, nicht Worte – die Kirsche!
Players are not allowed to touch the ball with their hands.
Players are not allowed to touch their balls with the hand.

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5722
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Toni Tore 2002 » 16.02.2018 10:58

Früher waren es die Kampfbahnen, dann die Stadien und momentan halt die Arenen. In 30 Jahren wird was anderes kommen.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4930
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Kane » 25.02.2018 17:11

VfL verliert 1:0 gegen Uphusen und die Tabellenführung.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10770
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Ggaribaldi » 25.02.2018 18:14

Ha!
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Overath
VfB-Megafan
Beiträge: 335
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Tempelhof

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Overath » 26.02.2018 19:47

Hier aus einen Artikel der Kicker Montagsausgabe 26.02.2018

Wie das bei abgestürzten Traditionsklubs so ist: Dem 1. FC Saarbrücken fehlt der große Fußball mehr als er dem großen Fußball.
Aus Kicker Artikel:
http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/718182/artikel_lottner_fuer-die-fans-ist-das-ein-albtraum.html

Die Aussage passt 100% zur Zeit auf den VfB, RW Essen usw. Leider!! :(
VINCIT OMNIA INDUSTRIA

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 258
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 26.02.2018 20:23

Overath hat geschrieben:Hier aus einen Artikel der Kicker Montagsausgabe 26.02.2018

Wie das bei abgestürzten Traditionsklubs so ist: Dem 1. FC Saarbrücken fehlt der große Fußball mehr als er dem großen Fußball.
Aus Kicker Artikel:
http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/718182/artikel_lottner_fuer-die-fans-ist-das-ein-albtraum.html

Die Aussage passt 100% zur Zeit auf den VfB, RW Essen usw. Leider!! :(



also mir als VfB- Fan fehlt der großeFußball nicht, im Gegenteilich gehe gern zum VfB weil er da eben nicht so groß ist....

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 258
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 26.02.2018 21:35

Fan_von_Ingo_Lemcke hat geschrieben:
Overath hat geschrieben:Hier aus einen Artikel der Kicker Montagsausgabe 26.02.2018

Wie das bei abgestürzten Traditionsklubs so ist: Dem 1. FC Saarbrücken fehlt der große Fußball mehr als er dem großen Fußball.
Aus Kicker Artikel:
http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/718182/artikel_lottner_fuer-die-fans-ist-das-ein-albtraum.html

Die Aussage passt 100% zur Zeit auf den VfB, RW Essen usw. Leider!! :(



also mir als VfB- Fan fehlt der großeFußball nicht, im Gegenteilich gehe gern zum VfB weil er da eben nicht so groß ist....



je mehr ich drüber nachdenke, is der Fussball im Marschweg nich genau so groß wie in anderen Stadien? *grübel*

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4582
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Senf » 26.02.2018 23:42

Fan_von_Ingo_Lemcke hat geschrieben:
Fan_von_Ingo_Lemcke hat geschrieben:
Overath hat geschrieben:Hier aus einen Artikel der Kicker Montagsausgabe 26.02.2018

Wie das bei abgestürzten Traditionsklubs so ist: Dem 1. FC Saarbrücken fehlt der große Fußball mehr als er dem großen Fußball.
Aus Kicker Artikel:
http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/718182/artikel_lottner_fuer-die-fans-ist-das-ein-albtraum.html

Die Aussage passt 100% zur Zeit auf den VfB, RW Essen usw. Leider!! :(



also mir als VfB- Fan fehlt der großeFußball nicht, im Gegenteilich gehe gern zum VfB weil er da eben nicht so groß ist....



je mehr ich drüber nachdenke, is der Fussball im Marschweg nich genau so groß wie in anderen Stadien? *grübel*


Er wirkt aber kleiner, da durch die Laufbahn der Abstand größer ist.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4304
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Blaue Elise » 04.03.2018 18:26

Kane hat geschrieben:VfL verliert 1:0 gegen Uphusen und die Tabellenführung.

Und heute haben sie bei Spelle-Venhaus in letzter Minute mit 0-1 verloren. Plötzlich haben sie 5 Punkte Rückstand zu den Emsländern.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7384
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Dino » 04.03.2018 21:17

Das macht mich untröstlich. :lol:
Im Ernst: Hat die Mannschaft vom Vorstand überhaupt grünes Licht für einen Aufstieg in die Regionalliga?
Ich will ja nichts behaupten, aber mich beschleichen da generell Zweifel, die eine elend lange zurückliegende Vorgeschichte (Oberliga Nord, Saison 1963/64) haben.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3624
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Zonny » 04.03.2018 22:08

Ich habe gehört das die Kosten dem VfL jetzt schon um die Ohren fliegen wegen Prämien etc.
Ich glaube der Erfolg war so nicht geplant.

Eine Saison in der Regionalliga würde extremst werden und kaum realisierbar.
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4930
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Kane » 11.03.2018 16:48

VfL gewinnt gegen Göttingen 8:1 :shock:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4304
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Blaue Elise » 11.03.2018 16:57

und
Spelle verliert 1-4 in Gifhorn
Bersenbrück gewinnt 3-1 gegen Atlas
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4930
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Kane » 14.03.2018 16:58

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7384
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Diskussionsthread über Regional- und Oberliga

Beitragvon Dino » 20.03.2018 15:53

Der Wuppertaler SV hat auf seiner gerade abgehaltenen Jahreshauptversammlung einige Zahlen offen gelegt.
Da die Verhältnisse beim WSV wohl nicht untypisch für viele Vereine in der Regionalliga sind, anschließend ein paar Zahlen und dazu Aussagen des Vorstandssprechers Lothar Stücker:

Etat der Ersten Mannschaft 2016/17: 660 T€; Fehlbetrag 2016/17: T€ 137
Etat der Ersten Mannschaft 2017/18: 850 T€; erwarteter Fehlbetrag 2017/18: T€ 158
Die Etats der Spitzenvereine der RL West (Victoria Köln, KSV Uerdingen) liegen angeblich mehr als doppelt so hoch.

Erwartet wird für 2017/18 ein Zuschauerrückgang.
Gründe:
Die Preiserhöhung vor der Saison hat den Zuschauerzuspruch negativ beeinflusst.
Wichtige Spiele, wie etwas das gegen RW Essen müssen wegen winterlicher Spielabsagen Mittwochs nachgeholt werden (immerhin um 19:30 unter Flutlicht).
Erwartete Mindereinnahmen wegen des Zuschauerrückgangs: Rd. 100 T€.

Sponsoring:
"Geringe Erhöhung 2017/18 gegenüber 2016/17", konnte die Deckungslücke (136 T€ Fehlbetrag Vorsaison +190 T€ Budgetsteigerung + 100 T€ Mindereinnahmen infolge des Zuschauerrückgangs) nicht schließen. Ansonsten wurden hierzu keine Zahlen genannt.

Konsequenzen:
"Wir brauchen Unterstützung, sonst müssen wir unsere Ziele (der WSV möchte auf Sicht in die 3. Liga) zurückschrauben." Aktuell haben nur 10 Spieler eine Vertragslaufzeit über das Saisonende hinaus. Auch der gegenwärtige (Interims-)Trainer und das Funktionsteam stehen derzeit nur bis Ende der Saison unter Vertrag.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der WSV für die kommende Saison sein gegenwärtiges Budget für die Erste Mannschaft halten kann. Dafür müsste schon ein echtes Schwergewicht von Hauptsponsor (z. B. Vorwerk oder WKW Automotive) einsteigen, was aus meiner Sicht aber nicht zu erwarten ist.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste