1. Bundesliga - Laberthread

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Horstcauso
VfB-Megafan
Beiträge: 166
Registriert: 10.10.2014 18:16

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Horstcauso » 16.03.2018 09:04

"Martinschultzdusau"

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4594
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Hulle » 16.03.2018 21:50

Kane hat geschrieben:Nachfolger wird der U21 Trainer Titz.

Das wurde bei Extra 3 mit "nice Titz" kommentiert.
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4567
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Blaue Elise » 16.03.2018 22:00

Zumindest greift er durch und er nimmt mit Seo und Steinmann zwei seiner Jungs mit nach oben. Sollte der HSV gegen Hertha gewinnen, dann ist der Klassenerhalt durchaus noch drin!
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/719686/artikel_fuenf-hsv-profis-aussortiert_titz-greift-durch.html
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11363
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Feuerlein » 17.03.2018 07:33

Ich finde es ja ein wenig krass, Was Stuttgart unter korkut gerade so reißt. Dafür, dass alle dachten, mit dem steigen sie direkt ab^^
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gähn...

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23631
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Soccer_Scientist » 17.03.2018 12:28

Ich vermute, dass es mehr an Gomez als an Korkut liegt.
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 12763
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon James » 17.03.2018 14:23

Einen Korkhut hätte ich auch gerne.
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20608
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Südschwede » 17.03.2018 22:15

Wolfsburg schenkt Schalke den Sieg

Es war wieder nicht schön, was Schalke 04 in Wolfsburg gezeigt hat. Und doch haben die Schalker 1:0 gewonnen - weil der VfL nach vergebenem Elfmeter auch noch ins eigene Tor geschossen hat.
http://www.spiegel.de/sport/fussball/bundesliga-vfl-wolfsburg-schenkt-dem-fc-schalke-04-den-1-0-sieg-a-1198650.html

Bild
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7612
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Dino » 17.03.2018 22:18

Südschwede hat geschrieben:
Wolfsburg schenkt Schalke den Sieg

Es war wieder nicht schön, was Schalke 04 in Wolfsburg gezeigt hat. Und doch haben die Schalker 1:0 gewonnen - weil der VfL nach vergebenem Elfmeter auch noch ins eigene Tor geschossen hat.
http://www.spiegel.de/sport/fussball/bundesliga-vfl-wolfsburg-schenkt-dem-fc-schalke-04-den-1-0-sieg-a-1198650.html

Bild

Man muss die gebotenen kleinen Freuden genießen, wenn die großen Freuden auf sich warten lassen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2192
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Oldenburger79 » 17.03.2018 23:37

Mir persönlich wäre ein Wolfsburger Sieg leiber gewesen. Die steigen sowieso nicht ab, aber meine Dortmunder hätten an Schalke vorbei ziehen können. Obwohl man so vielleicht den Stöger leichter wieder los wird.

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1285
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon soccer » 18.03.2018 09:22

Da Du gerade von Dortmund sprichst, wer beim BVB hat eigentlich zu verantworten, dass man für 20 Mio. Ablöse und 8 Mio. Jahressalär
den Mario Götze zurück geholt hat?
Der FCB lacht sich doch'n Ast!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2444
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon quattrojunky » 18.03.2018 16:13

köln führt 1:0 und vizekusen nur noch mit 10 mann

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2444
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon quattrojunky » 18.03.2018 17:14

köln führt 2:0!!läuft!!

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20608
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Südschwede » 18.03.2018 18:38

Da sich ja nicht jeder regelmäßig den Tag damit versaut die NWZ zu lesen, hier noch ein Kleinod aus den gestrigen Leserbriefen:
Betrifft: „Entscheidung über Feiertag erst im Mai? Nach Vorschlag folgt Anhörung der Verbände“, Titelseite, 24. Februar

 Es wird gerade kontrovers über einen Feiertag gestritten. Die einen wollen den Reformationstag die anderen einen „Weltlichen“! Ich habe einen Vorschlag für einen Feiertag, der überall gut ankommen würde: Ich schlage den 12. Mai vor! Sie fragen was da Historisches vor sich gegangen ist? Ganz einfach am 12. Mai ist „endlich“ der HSV abgestiegen! Wenn das kein Grund zum Feiern ist!
https://www.nwzonline.de/leserbriefe/feiertagsvorschlag-sorgt-fuer-verstimmung_a_50,1,527376505.html
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5202
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Kane » 19.03.2018 12:07

Die Restspiele der Abstiegskandidaten, Platz 12-14 ist zwar auch noch mittendrin aber nicht so akut.


15. VfL Wolfsburg 25 Punkte -9 Tore

(A) Hertha BSC
(A) SC Freiburg
(H) FC Augsburg
(A) B. Mönchengladbach
(H) Hamburger SV
(A) RB Leipzig
(H) 1. FC Köln

16. 1. FSV Mainz 05 25 Punkte -17 Tore

(H) B. Mönchengladbach
(A) 1. FC Köln
(H) SC Freiburg
(A) FC Augsburg
(H) RB Leipzig
(A) Borussia Dortmund
(H) Werder Bremen

17. 1. FC Köln 20 Punkte -22 Tore

1. FC Köln spielt noch gegen
(A) 1899 Hoffenheim
(H) FSV Mainz 05
(A) Hertha BSC
(H) Schalke 04
(A) SC Freiburg
(H) Bayern München
(A) VfL Wolfsburg

18. Hamburger SV 18 Punkte -24 Tore

(A) VfB Stuttgart
(H) Schalke 04
(A) 1899 Hoffenheim
(H) SC Freiburg
(A) VfL Wolfsburg
(A) Eintracht Frankfurt
(H) B. Mönchengladbach
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7612
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Dino » 19.03.2018 16:54

Südschwede hat geschrieben:Da sich ja nicht jeder regelmäßig den Tag damit versaut die NWZ zu lesen, hier noch ein Kleinod aus den gestrigen Leserbriefen:
Betrifft: „Entscheidung über Feiertag erst im Mai? Nach Vorschlag folgt Anhörung der Verbände“, Titelseite, 24. Februar

 Es wird gerade kontrovers über einen Feiertag gestritten. Die einen wollen den Reformationstag die anderen einen „Weltlichen“! Ich habe einen Vorschlag für einen Feiertag, der überall gut ankommen würde: Ich schlage den 12. Mai vor! Sie fragen was da Historisches vor sich gegangen ist? Ganz einfach am 12. Mai ist „endlich“ der HSV abgestiegen! Wenn das kein Grund zum Feiern ist!
https://www.nwzonline.de/leserbriefe/feiertagsvorschlag-sorgt-fuer-verstimmung_a_50,1,527376505.html


Was ist noch kindischer, solche Leserbriefe zu schreiben oder sie ins Blatt zu heben?
Der vorhergehende ist auch auf einem Niveau, dass man nur den Kopf schütteln kann.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2157
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Johann Ohneland » 19.03.2018 17:10

Das ist die ungefilterte Meinung des Volkes, die ihr nicht zu zensieren habt! :wink:
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7612
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Dino » 19.03.2018 17:20

Johann Ohneland hat geschrieben:Das ist die ungefilterte Meinung des Volkes, die ihr nicht zu zensieren habt! :wink:


Es ist ja gerade in Mode, sich zensiert, unterdrückt und ausgegrenzt zu fühlen, wenn man für seine völlig frei (auch vernunftfrei) getätigten Aussagen und Behauptungen Widerspruch erfahren muss (s. Herr Uwe Tellkamp und seine Pegida/AfD-konformen Behauptungen).
Einen Anspruch auf Zustimmung, Applaus oder zumindest schweigende Hinnahme hat aber niemand, nicht einmal "das Volk" oder irgendein Haufen, der sich dafür halten mag.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2157
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Johann Ohneland » 19.03.2018 17:36

Da hast du natürlich vollkommen recht. Besonders wichtig ist, sich im Vorhinein schon in die Opferrolle zu begeben. Nervigerweise spielen unsere Medien dieses Spielchen auch behände mit.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2192
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Oldenburger79 » 20.03.2018 22:53

soccer hat geschrieben:Da Du gerade von Dortmund sprichst, wer beim BVB hat eigentlich zu verantworten, dass man für 20 Mio. Ablöse und 8 Mio. Jahressalär
den Mario Götze zurück geholt hat?
Der FCB lacht sich doch'n Ast!


An heutigen Ablösesummen gemessen war er trotzdem ein Schnäppchen. Wer weiß, vielleicht findet er schon bald zu alter Form zurück. Unter anderem Trainer?

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5202
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Kane » 31.03.2018 22:53

Bayern im Schongang den BVB 6:0 zerlegt :mrgreen: :mrgreen:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste