1. Bundesliga - Laberthread

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8155
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Dino » 15.03.2019 22:36

Freiburg packt es! Freut mich sehr.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20972
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Schwede » 17.03.2019 18:50

Hat noch irgendjemand Zweifel? 8)
Teleportation will change everything.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2468
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Johann Ohneland » 23.03.2019 18:47

Bei Hannover 96 wurden gerade in einem Erdrutsch alle Gefolgsleute von Martin Kind aus dem Aufsichtsrat geschmissen und durch die vereinsinterne Opposition um Carsten Linke und KollegInnen ersetzt. Das werden lustige und interessante nächste Tage hier an der Leine. Bin besonders auf die Berichterstattung der Madsack-Mediengruppe gespannt, die ja finanziell mit der Spielbetriebs-GmbH von 96 verbunden ist und bisher eindeutig dem Pro-Kind Lager angehörte.

Edit:
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/745209/artikel_hannover_kinds-gegner-gewinnen-wahl-deutlich.html
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 396
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 23.03.2019 23:29

"Ganz am Ende seiner Rede richtete der scheidende Vorsitzende eine persönliche Spitze gegen diejenigen, die ihn am Rande von Bundesligaspielen als Sohn einer Prostituierten verunglimpfen. "Wer meine Mutter gekannt hat, der weiß: Es war eine super Frau", so Kind wörtlich, und weiter: "Die, die andere Argumente bringen...Gut, das muss man zur Kenntnis nehmen. Es ist eine Frage des Niveaus"

ich mein, nehmen die solche Verbalien echt ernst, kann doch nun wirklich nich sein, dass sie nich drüber stehn können. Unfassbar!
Welche Wertigkeit sie den erbärmlichen Leuten damit verleihen, is ihnen das klar?

Wenn jeder Torwart die Rufe gegen sich ernst nehmen würde, oh je....

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16565
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Roberto » 24.03.2019 08:24

Manchmal muss man das Kind beim Namen nennen...
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20972
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Schwede » 26.03.2019 22:56

Kind: Machtwechsel „Signal an bundesweite Szene“ – Warnung vor Fällen FCK und BTSV

Nach dem Machtwechsel bei Hannover 96 rechnet der bisherige Präsident Martin Kind (Foto) mit Konsequenzen auch für andere Klubs. Der 74-jährige Mehrheitsgesellschafter der Profi-Gesellschaft kann sich vorstellen, dass auch in anderen Vereinen die Fan-Basis an die Spitze strebt. „Ich schließe nicht aus, dass diese Entscheidung ein Signal an die Szene bundesweit ist. Es gibt diesen Kulturkampf des Fußballs“, sagte Kind im Interview der „Bild“-Zeitung. „Was die Fan-Szene jetzt realisiert hat, ist, dass sie durch die Instanzen gehen muss, um Einfluss auf Entscheidungsprozesse zu gewinnen.“
https://www.transfermarkt.de/kind-machtwechsel-bdquo-signal-an-bundesweite-szene-ldquo-ndash-warnung-vor-fallen-fck-und-btsv/view/news/332371

:!:
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8155
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Dino » 26.03.2019 23:11

Nun ja, Herr Kind ist weiterhin der Chef der Spielbetriebs-Kapitalgesellschaft. Zudem halten er und seine Geschäfts-Freunde dort die Mehrheit der Anteile, wenngleich nicht der Stimmrechte.
Wenn sich der Verein und Kind & Co. nicht irgendwie einigen, wird man sich gegenseitig blockieren. Ein Wiederaufstieg unter solchen Bedingungen dürfte schwierig werden. Glorreiche Aussichten!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Marco
Board Moderator
Beiträge: 1527
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Marco » 27.03.2019 10:50

100 Millionen für Kai Havertz? :shock:

Der FC Bayern will im Sommer investieren wie nie zuvor. "Wir sind gerade dabei, unsere Mannschaft zu verjüngen. Das ist das größte Investitionsprogramm, das der FC Bayern je hatte", erklärte Uli Hoeneß (67) erst kürzlich.

200 Millionen Euro sollen für neue Spieler ausgegeben werden. Dabei ist jedoch ein Spieler noch gar nicht eingerechnet, der alle Rekorde brechen könnte - und spätestens im Sommer 2020 zum FC Bayern kommen soll: Mega-Talent Kai Havertz (19).
2020, so der Wunsch beim Rekordmeister, soll der Nationalspieler von Bayer Leverkusen nach München wechseln. Die größte Hürde wird die Ablöse. Der FC Bayern soll bereit sein, ein Angebot über 75 Millionen Euro Ablöse abzugeben. Aber ist diese Summe hoch genug? Bei Bayer Leverkusen sind die Verantwortlichen anderer Ansicht.

Nach SPORT BILD-Informationen wird der Werksklub sein Eigengewächs nicht unter einer Ablöse von 100 Millionen Euro ziehen lassen. Darüber seien sich die Mitglieder des Gesellschafter-Ausschusses von Bayer 04, der aus aktuellen und ehemaligen Managern des Bayer-Konzerns besteht, einig.

Quelle: SportBild
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | JFV Nordwest | VfB Oldenburg | und mehr

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5875
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Kane » 27.03.2019 17:21

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11974
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon BMP » 28.03.2019 04:16

In der Regionalliga könnte man damit ein Stadion und eine Mannschaft die im Stadion spielen könnte bezahlen.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Soccer_Scientist » 28.03.2019 13:37

Kane hat geschrieben:80 Millionen sind bereits investiert:

https://fcbayern.com/de/news/2019/03/fc-bayern-verpflichtet-lucas-hernandez


Das ist eine gelungene Investition. Durch ihn wird Bayern München die verloren gegangen Aggressivität zurückgewinnen.

Madrid - Verteidiger Lucas Hernandez (21) vom spanischen Fußball-Spitzenklub Atletico Madrid und seine Freundin dürfen sich nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung sechs Monate nicht sehen. Dies entschied ein Gericht am Montag. Der französische U21-Nationalspieler war nach dem Vorfall am 3. Februar festgenommen worden, seine Lebensgefährtin musste sich wegen kleinerer Verletzungen im Krankenhaus behandeln lassen. Wegen der Anhörung hatte Hernandez das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Bayer Leverkusen (4:2) verpasst.

https://www.ran.de/fussball/spanien/news/handgreiflichkeiten-kontaktsperre-fuer-atletico-verteidiger-hernandez-und-freundin-100922
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Soccer_Scientist » 28.03.2019 14:03

Nach Mitgliederversammlung

Schatzschneider verkündet Austritt bei Hannover 96

Aus der Wahl-Pleite für Martin Kind zieht sein Vertrauter Dieter Schatzschneider Konsequenzen. Den neuen Aufsichtsrat von 96 bezeichnete er als Menschen, "die im Stadion Gewalt ausüben und Pyrotechnik benutzen".


http://www.spiegel.de/sport/fussball/bundesliga-dieter-schatzschneider-verkuendet-austritt-bei-hannover-96-a-1260105.html

:roll:
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4731
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Hulle » 28.03.2019 14:27

Soccer_Scientist hat geschrieben:Madrid - Verteidiger Lucas Hernandez (21) vom spanischen Fußball-Spitzenklub Atletico Madrid und seine Freundin dürfen sich nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung sechs Monate nicht sehen. Dies entschied ein Gericht am Montag. Der französische U21-Nationalspieler war nach dem Vorfall am 3. Februar festgenommen worden, seine Lebensgefährtin musste sich wegen kleinerer Verletzungen im Krankenhaus behandeln lassen. Wegen der Anhörung hatte Hernandez das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Bayer Leverkusen (4:2) verpasst.
Beim Spiel gegen Bayer Leverkusen interessierte das niemanden...
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Soccer_Scientist » 28.03.2019 14:32

Hulle hat geschrieben:Beim Spiel gegen Bayer Leverkusen interessierte das niemanden...


Zudem hat jeder eine 2. Chance verdient. Das weiß man nirgendwo so gut wie an der Säbener Straße
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4731
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Hulle » 28.03.2019 14:49

Soccer_Scientist hat geschrieben:Zudem hat jeder eine 2. Chance verdient. Das weiß man nirgendwo so gut wie an der Säbener Straße
Ein Ausdruck christlicher Nächstenliebe. Sowas wird in Bayern noch gelebt, wie sonst vielleicht nur noch im Südoldenburgischen.
pain is temporary - glory forever

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2468
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Johann Ohneland » 28.03.2019 17:22

Soccer_Scientist hat geschrieben:
Nach Mitgliederversammlung

Schatzschneider verkündet Austritt bei Hannover 96

Aus der Wahl-Pleite für Martin Kind zieht sein Vertrauter Dieter Schatzschneider Konsequenzen. Den neuen Aufsichtsrat von 96 bezeichnete er als Menschen, "die im Stadion Gewalt ausüben und Pyrotechnik benutzen".


http://www.spiegel.de/sport/fussball/bundesliga-dieter-schatzschneider-verkuendet-austritt-bei-hannover-96-a-1260105.html

:roll:

Sagt jemand dessen Lieblingsgeschichte es ist, wie er Bauarbeiter verdroschen hat, weil die ihm dumm gekommen sind.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11477
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Ggaribaldi » 04.04.2019 21:05

Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8155
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Dino » 04.04.2019 23:24

Ggaribaldi hat geschrieben:http://m.11freunde.de/interview/vincenzo-grifo-ueber-treue-italien-und-christian-streich?kompletter-artikel
Geiles Interview

Der Beweis, dass es auch heute auch im Profifußball noch Spieler gibt, die echte Typen sind.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20972
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Schwede » 06.04.2019 19:26

Bild
Teleportation will change everything.

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 396
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 06.04.2019 19:56

die Aufstellung vom Trainerguru Favre hab ich aber auch echt nich verstanden...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste