1. Bundesliga - Laberthread

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5426
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Akki » 19.10.2013 16:26

FIFA muss eingeschaltet werden:
Tendenz spricht gegen Wiederholungsspiel


Wozu dient eigentlich die Kontrolle der Tornetze durch das Schiedsrichtergespann,wenn der DFB jetzt der TSG den schwarzen Peter zuschieben will?Meiner Meinung nach kann man diese Situation nicht einfach mit "Tatsachenentscheidung und weiter gehts" abtun,denn der DFB hat ja in Form seiner Angestellten auch eine gewisse Sorgfaltspflicht(?) hat vermissen lassen.Die Fernsehbilder sprechen da jedenfalls eine ziemlich deutliche Sprache,da die Kontrolle der Netze ziemlich oberflächig ausfällt.Ich hoffe die FIFA entscheidet fair und genehmigt die Wiederholung des Spiels,ansonsten brauchen die das Fairplay nicht mehr als Hauptdevise ausgeben.

Oscar
VfB-Megafan
Beiträge: 2879
Registriert: 04.01.2012 13:37
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Oscar » 19.10.2013 19:54

Bin heute mal wieder "fremdgegangen" und habe mir BS-S04 angesehen. Vom Niveau her ein schwaches Spiel,aber mit vielen Toren. Der Sieg der Schalker war völlig unverdient. Da konnten einem die Braunschweiger fast leid tun. Nächste Woche geht's zum Derby S04-BVB. :D

Firaball97
VfB-Megafan
Beiträge: 4598
Registriert: 28.01.2008 20:35

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Firaball97 » 19.10.2013 20:11

Ist ja eigentlich peinlich für Hoffennheim . Und warum hat keiner der Spieler gesagt das der Ball nicht drin war ? Fairplay is anders :roll: .
Es hilft kein Flüstern und kein Schweigen, der VfB wird doch aufsteigen!?

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 24003
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Soccer_Scientist » 19.10.2013 20:49

Ich bin gegen ein Wiederholungsspiel, da die Regelung gemäß Tatsachenentscheidungen vielleicht im Einzelfall nicht gerecht ist, aber für alle gilt und für Rechtssicherheit sorgt. Eine Grenze, ab wann man ein Wiederholungsspiel ansetzen sollte, ist subjektiver Natur und damit nach Interessenlage dehnbar. Niemand hat behauptet, dass die Welt gerecht ist.
"Sich fügen heißt lügen"

Firaball97
VfB-Megafan
Beiträge: 4598
Registriert: 28.01.2008 20:35

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Firaball97 » 19.10.2013 21:08

Warum wurde das Bayernspiel damals wiederholt ?
Es hilft kein Flüstern und kein Schweigen, der VfB wird doch aufsteigen!?

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2544
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon quattrojunky » 20.10.2013 13:26

ich finde man sollte das NICHT tor von kiesling einfach nicht geben und das spiel wird mit 1:1 gewertet!gute idee,oder? :D

Benutzeravatar
Kreato
VfB-Megafan
Beiträge: 284
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Kreato » 20.10.2013 13:26

Was unterscheidet dieses "geschenkte" Tor denn von anderen irregulären Toren, die z.B. aus Abseitssituationen entstanden, oder bei denen der Ball die Torlinie nicht völlig überschritten hatte? Spiele mit solchen Vorkomnissen müsste man dann streng genommen auch wiederholen. Somit gäbe es wohl nach jedem Spieltag 1-2 Wiederholungsspiele.
Wie siehts eigentlich mit regulären Toren aus, die nicht gegeben wurden?
Umdenken für eine bessere Zukunft "Ede"

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2544
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon quattrojunky » 20.10.2013 13:29

torkamera.chip im ball usw,aber über solche sachen sieht der dfb ja großzügig hinweg! :twisted:

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6168
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon say » 20.10.2013 13:36

Firaball97 hat geschrieben:Warum wurde das Bayernspiel damals wiederholt ?


Der Schiedsrichter hat den Fehler damals offiziell zugegeben.
Bild

Firaball97
VfB-Megafan
Beiträge: 4598
Registriert: 28.01.2008 20:35

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Firaball97 » 20.10.2013 13:43

Die Linienrichter haben geschlammt ganz einfach ! Lustlos das Netz kontrolliert..


Oder hat ein Ultra vor dem Spiel ein Loch reingeschnitten ?
Es hilft kein Flüstern und kein Schweigen, der VfB wird doch aufsteigen!?

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6168
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon say » 20.10.2013 13:56

Firaball97 hat geschrieben:Oder hat ein Ultra vor dem Spiel ein Loch reingeschnitten ?


Rainer Wendt (55), der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) reagierte empört auf das Loch im Tornetz.

Rainer Wendt: "Das ist eine neue Form der Gewalt. Die Situation ist unerträglich! Wir müssen Vereine, die hier keine Stadionverbote verhängen, vor leeren Rängen spielen lassen und wir müssen Wiederholungstäter mit elektronischen Fußfesseln und lebenslangen Stadionverboten sanktionieren"

:mrgreen:

Achtung! Der oben aufgeführte Beitrag kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten. Jeglich Übereinstimmung mit realen Personen sind rainer Zufall.
Bild

Firaball97
VfB-Megafan
Beiträge: 4598
Registriert: 28.01.2008 20:35

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Firaball97 » 20.10.2013 19:41

Chuck der Biber war es :lol:
Es hilft kein Flüstern und kein Schweigen, der VfB wird doch aufsteigen!?

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4784
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon FightingPuck1897 » 20.10.2013 20:06

say hat geschrieben:
Firaball97 hat geschrieben:Oder hat ein Ultra vor dem Spiel ein Loch reingeschnitten ?


Rainer Wendt (55), der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) reagierte empört auf das Loch im Tornetz.

Rainer Wendt: "Das ist eine neue Form der Gewalt. Die Situation ist unerträglich! Wir müssen Vereine, die hier keine Stadionverbote verhängen, vor leeren Rängen spielen lassen und wir müssen Wiederholungstäter mit elektronischen Fußfesseln und lebenslangen Stadionverboten sanktionieren"

:mrgreen:

Achtung! Der oben aufgeführte Beitrag kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten. Jeglich Übereinstimmung mit realen Personen sind rainer Zufall.



Grandios
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
Gryphos
VfB-Megafan
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2012 19:48

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Gryphos » 20.10.2013 20:44

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.benefizspiel-fuer-den-ex-loewen-olaf-bodden-ich-lasse-mich-im-bett-ins-stadion-schieben.3eaa0c0e-5160-4fb7-b864-089b8bb61e79.html

Der Ex-Löwen-Stürmer ist schwer erkrankt. Am 10. November gibt es ein Benefizspiel für ihn. Alle Stars haben zugesagt, der 45-Jährige ist tief gerührt: „Das ist für mich sehr, sehr emotional”
Man habe Energie ohne Fanatismus,
Grundsätze ohne Demagogie und
Strenge ohne Grausamkeit.

http://greifenwandler.wordpress.com/ Guckt nach und werdet kluk! K-L-U-G

Benutzeravatar
tz_don
VfB-Megafan
Beiträge: 1052
Registriert: 05.05.2008 00:41

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon tz_don » 20.10.2013 23:07

Akki hat geschrieben:Bild


der ist super ! :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8379
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Dino » 21.10.2013 11:06

Soccer_Scientist hat geschrieben:Ich bin gegen ein Wiederholungsspiel, da die Regelung gemäß Tatsachenentscheidungen vielleicht im Einzelfall nicht gerecht ist, aber für alle gilt und für Rechtssicherheit sorgt. Eine Grenze, ab wann man ein Wiederholungsspiel ansetzen sollte, ist subjektiver Natur und damit nach Interessenlage dehnbar. Niemand hat behauptet, dass die Welt gerecht ist.


Keine Neuansetzung! Hoffenheim hat bei den Tornetzten geschludert und dafür die Quittung erhalten. Kleine Sünden bestraft der Fußballgott manchmal sofort "auf'm Platz". Und das ist auch gut so!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3990
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Pfeffersteak » 21.10.2013 11:26

Komisch das ich immer an Fairplay denken muss
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4784
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon FightingPuck1897 » 21.10.2013 12:22

Fairplay ist ne dumme sau :wink:
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11761
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon Ggaribaldi » 21.10.2013 12:30

Wenn überhaupt macht es Sinn die 22 Minuten neu spielen zu lassen.
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
tz_don
VfB-Megafan
Beiträge: 1052
Registriert: 05.05.2008 00:41

Re: 1. Bundesliga - Laberthread

Beitragvon tz_don » 21.10.2013 22:42

Ich glaub nicht dran das ein Spiel für nur 22 Minuten angepfiffen wird..
Bild


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste