Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7776
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 04.11.2018 17:45

Dass die Chinesen "L" sprechen, wenn sie "R" meinen, ist bekannt. Dass hierzulande es jetzt - schriftlich - genau andersherum gehalten wird, war mir neu. :wink:
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9533
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 13.11.2018 07:05

Was wird aus Wuppertals Torjäger?
...
Bei den Kollegen der Westdeutschen Zeitung gewährte nun Kramer einen Einblick in seien Zukunftspläne: "Ich führe aktuell keine Gespräche mit anderen Vereinen. Mein Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2019 und bislang hat sich kein Verein gemeldet. Vielleicht passiert das noch im Winter, vielleicht auch erst im Sommer. Manuel Bölstler und ich hatten bereits ein Gespräch. Es ist aber keine Entscheidung, die ich alleine treffen kann. Ich habe eine Familie, wir müssen das zu Dritt entscheiden. Außerdem bin ich auch bereits Ende 20, das spielt in meinen Überlegungen natürlich auch eine Rolle. Ich bin gerne beim WSV und stecke viel Herzblut in de Verein, möchte aber sportlich auch noch weiterkommen. Das ist mein erster Antrieb, nicht der finanzielle Aspekt." Also: Doch noch Hoffnung für alle WSV-Fans, dass der Torjäger auch über den 30. Juni 2019 an der Hubertusallee bleibt.

https://www.reviersport.de/artikel/was-wird-aus-wuppertals-torjaeger/

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4478
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon BöllerB » 16.11.2018 14:56

Was macht eigentlich Christian Thölking gerade? Hat er noch irgendeine Funktion im Verein? Wenn nicht, sollte noch mal über ein gebührendes Abschiedsspiel nachgedacht werden.
✡ Leonard Hirschtick ✡
* 26. März 1885
† 27. August 1943
-----------------------------------------------------
UNVERGESSEN!
-----------------------------------------------------

#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7776
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 16.11.2018 15:20

BöllerB hat geschrieben:Was macht eigentlich Christian Thölking gerade? Hat er noch irgendeine Funktion im Verein? Wenn nicht, sollte noch mal über ein gebührendes Abschiedsspiel nachgedacht werden.

You are soooo right my dear!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3909
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Zonny » 16.11.2018 16:39

Pröger ist bei Münster im Gespräch.
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 1212
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Marco » 16.11.2018 17:18

Beim Oldenburger Bezirksligisten Blau-Weiß Bümmerstede steht der Nachfolger für den scheidenden Trainer Timo Ehle fest. "Wir werden mit Rüstem Ersu als Cheftrainer und Nils Husemann als Co-Trainer in die Rückrunde gehen", verkündet BWB-Fußballobmann Johann Kappernagel. Ersu verfügt über höherklassige Erfahrung als Spieler, so hat er unter Trainer Joe Zinnbauer beim VfB Oldenburg gespielt. Es folgten Stationen beim Goslarer SC, beim BV Cloppenburg II und auch beim VfL Oldenburg.

https://www.nwzonline.de/fussball/fussball-nordwest/oldenburg-bezirksliga-blau-weiss-buemmerstede-praesentiert-ehle-nachfolger_a_50,3,905940906.html
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | JFV Nordwest | VfB Oldenburg | und mehr

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9533
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 20.11.2018 06:57


Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16475
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Roberto » 20.11.2018 08:42

:|
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23705
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Soccer_Scientist » 20.11.2018 09:06

Öm...
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4678
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon FightingPuck1897 » 20.11.2018 09:29

Selbstgemachtes Leiden des VfB :roll:
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5236
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Sascha12 » 20.11.2018 09:30

Hm.
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1338
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon soccer » 20.11.2018 09:40

Hat der VfB ihm denn irgend ein Angebot gemacht?
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 12873
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon James » 20.11.2018 10:09

Dass Thölking nun das Trikot des Stadtrivalen überstreift, dürfte vor allem den ein oder anderen VfB-Fan überraschen.
Ähhh … Nein. :wink:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3909
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Zonny » 20.11.2018 10:17

Traurig
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3747
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon radieschen » 20.11.2018 10:25

Es ist seine Entscheidung.
Und damit belasse ich es.
Wer nach allen Seiten offen ist,
muß nicht ganz dicht sein!

hoeness
VfB-Megafan
Beiträge: 270
Registriert: 29.10.2009 11:46

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon hoeness » 20.11.2018 12:01

Soweit ich weiß hätte er gerne weiter für den VfB gespielt aber das ist ja dank der Abmeldung der Zwoten nicht machbar.
Das er jetzt bei den "hässlichen grünen" kickt hängt wohl hauptsächlich damit zusammen dass er mit den Trainern befreundet ist und er weiterhin freizeitmäßig Fußball spielen möchte.

Gehe davon aus das er am Sonntag im Stadion ist und sicherlich, wie immer für jeden ansprechbar ist, der ernsthaftes Interesse an den Gründen hat

IG3P
VfB-Megafan
Beiträge: 1744
Registriert: 30.01.2007 15:45
Wohnort: Weserpampas

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon IG3P » 20.11.2018 12:18

Bodenständige und gleichzeitig weltoffene Mitmenschen gefallen mir. :!:
Alles im grünen Bereich. :wink:

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7776
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 20.11.2018 13:04

Selbst wenn man Christian von Kopf bis Fuss grün einfärbt, ist und bleibt er ein 100%iger Blauer.
Von mir aus mag er in seiner Freizeit Fussball spielen wo und mit wem er gerade will und kann.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3861
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Pfeffersteak » 20.11.2018 13:36

Finde man muss ihn deswegen garnicht anquatschen. liegt doch auf der Hand warum das seine Entscheidung ist. Weil er gerne Fussball spielt ! Ob nun bei den grünen, gelben (och das war ja Basketball), oder sonst wo. Immer schön freundlich bleiben. :wink:
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1338
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon soccer » 20.11.2018 13:46

Lasst den Mann doch zufrieden! :shock:
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste