Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11480
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Feuerlein » 28.04.2018 18:41

Höler schießt Köln in Liga 2 :mrgreen:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5401
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 28.04.2018 18:49

Feuerlein hat geschrieben:Höler schießt Köln in Liga 2 :mrgreen:


Habs grad auch gelesen, sehr geil :mrgreen:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4693
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Blaue Elise » 30.04.2018 20:40

Christopher Braun ist mit Fortuna Sittard in die Eredivisie aufgestiegen!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7779
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 30.04.2018 21:17

Christopher Kramer hat mit zwei Toren dazu beigetragen, dass der Wuppertaler SV am Sonnabend gegen den SC Wiedenbrück nach einen 0:2-Rückstand noch zu einem Unentschieden (2:2) gekommen ist. Es waren Kramers Saisontore 15 und 16. Er liegt damit in der Torschützenliste der RL West auf Platz 1 (zusammen mit Marius Bülter SV Rödinghausen).
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9535
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 07.05.2018 08:26


Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9535
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 07.05.2018 08:28

Ex-Oberliga-Spieler neuer Rehdener Co-Trainer
Rehden - Kaum zu glauben, dass Sven Apostel und der BSV Rehden bisher nie zueinander gefunden haben! Denn erstens kamen und gingen bei den Schwarz-Weißen pro Halbserie seit Jahren ja stets eine stattliche Zahl an Spielern, zweitens weist Apostels fußballerische Vita eine ziemlich lange Liste früherer oder noch immer hochklassiger Clubs auf.
https://www.kreiszeitung.de/sport/bsv-rehden/apostel-benedetto-9846393.html

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9535
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 10.05.2018 09:28

Heimat Fußball: Mein Leben zwischen Bremen und Kabul Gebundene Ausgabe – erscheint 14. Mai 2018
von Mansur Faqiryar (Autor)
Plädoyer für die menschenverbindende Kraft des Fußballs

In Zeiten, in denen Fußball wegen Kommerzialisierung und Korruption für Negativschlagzeilen sorgt, erinnert Mansur Faqiryar an die positive Kraft des Sports. Der Sohn afghanischer Flüchtlinge verdankt viel seinen Eltern, die ihn und seine Geschwister trotz schwieriger Bedingungen zum Studium animierten und ihnen menschliche Werte mitgaben. Aber genauso viel verdankt er dem Fußball. Seine sportlichen Erfolge in Deutschland gaben ihm Halt und Kraft, seinen eigenen Weg zu gehen. In Afghanistan wurde er 2013, nachdem er in einem wichtigen Spiel spektakulär zwei Elfmeter gehalten hatte und mit dem Nationalteam die Südasienmeisterschaft holte, zum Volkshelden. Heute nutzt er seinen Erfolg und seine Erfahrungen als Mittler zwischen beiden Kulturen und ganz besonders als leidenschaftlicher Förderer junger Menschen mit Hilfe des Sports. Mansur Faqiryar erzählt in diesem Buch seine erstaunliche Lebensgeschichte, die Vorbild sein kann in unserer zerrissenen Welt.
https://www.amazon.de/Heimat-Fu%C3%9Fball-Leben-zwischen-Bremen/dp/3813508080

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20709
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Südschwede » 12.05.2018 16:59

Kristian Arambasic hat mit Daniel Block und Yannick Rolff einen hervorragenden zweiten Platz in der Bremenliga erreicht.

http://www.fussball.de/spieltag/stark-bremen-liga-bremen-bremen-liga-herren-saison1718-bremen/-/spieldatum/2018-05-12/staffel/0201GT3BVC000000VS54898EVSIMIKOR-G#!/
H O F F M A N N · R A U S :!:

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7779
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 14.05.2018 10:22

Christopher Kramer ist mit 20 Toren Torschützenkönig der RL West geworden, (zusammen mit Marius Bülter vom SV Rödinghausen). Beim 3:1 des WSV gegen die Zweite des FC Köln hat Kramer das 1:0 und das 2:0 gemacht.
Nach dem Spiel hat er allen Begehrlichkeiten anderer Vereine eine öffentliche Absage erteilt.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Uwe » 14.05.2018 10:31

Dino: Bei aller Liebe, aber das Nichtverlängern des Vertrages eines Herrn Kramer hatte wohl auch finanzielle Gründe. Die Darstellung in der Presse "wollen uns anders aufstellen" war daher wohl völliger Quatsch, was glaube ich so langsam alle wissen. Also musst Du uns jetzt auch nicht jeden Tag schreiben, dass wir damals einen guten Stürmer verloren haben. :) :)
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5401
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 14.05.2018 10:34

Uwe hat geschrieben:Dino: Bei aller Liebe, aber das Nichtverlängern des Vertrages eines Herrn Kramer hatte wohl auch finanzielle Gründe.


Eigentlich hatte es persönliche Gründe. Herr Hirsch konnte wohl nicht mit Herrn Kramer, das hat der Voigt Ralf ja öfters kund getan.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7779
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 14.05.2018 10:41

@Uwe:
Mal sachte mein Bester. Hier werden doch ausdrücklich Nachrichten zum Werdegang ehemaliger Spieler gepostet. „Böse“ Hintergedanken habe ich dabei nicht, wenn ich was zu Kramer schreibe. Er Spielt nun einmal dort, wo ich wohne, und ich lese in der Lokalzeitung die Spielberichte.
Ich kann auch nicht erkennen, dass ich die Gründe für Kramers Wechsel nach Wuppertal irgendwie angesprochen habe.

Was für Probleme Du jetzt hast, erschliesst sich mir nicht so ganz.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20709
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Südschwede » 14.05.2018 10:43

Einmal die Woche oder öfter muss man es nicht unbedingt wiederholen.
H O F F M A N N · R A U S :!:

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2245
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Johann Ohneland » 14.05.2018 11:22

Pierre Merkel ist mit Chemie Leipzig in die Oberliga abgestiegen.

Ich find Kramers sehr gute Saison kann man schon betonen.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3909
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Zonny » 14.05.2018 11:53

Kramer ist eine Wucht !!!!

Im richtigen Team ( wie jetzt ) ist er unersetzbar.

Ach was haben damals die besoffenen Jeddeloh Spieler ihn beschimpft als Specki und Mops im Sturm.
Tja und nun seht her.

Alles gute Kramer, bist ein Guter !
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4627
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Hulle » 14.05.2018 16:47

Südschwede hat geschrieben:Einmal die Woche oder öfter muss man es nicht unbedingt wiederholen.

Nu habt Euch mal nicht so. Dann braucht man auch nicht mehr jede Woche schreiben, dass Höler jetzt in der 1. BL spielt.
Ich verfolge das interessiert und -mit Blick auf Kramer- auch mit ein bisschen Wehmut.
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8112
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Frank aus Oldb » 14.05.2018 17:12

Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Uwe » 14.05.2018 17:13

Ok, vielleicht bin ich auch nur noch etwas angefressen aufgrund eures "38 Punkte Geschwafel". :mrgreen:
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4627
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Hulle » 14.05.2018 17:14

Uwe hat geschrieben:Ok, vielleicht bin ich auch nur noch etwas angefressen aufgrund eures "38 Punkte Geschwafel". :mrgreen:

Erstens kam das von Dino und zweitens hätten die gereicht :mrgreen:
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Uwe » 14.05.2018 17:15

Das mein Lieber, hättest Du aber erst um 17:15 gewußt, sofern Dein Herz das mitgemacht hätte. :P
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste