Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4447
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Blaue Elise » 03.10.2017 12:12

Ob nun bei Werder oder woanders. Bin mir sicher, wenn er so weitermacht spielt Lucas Höler nächste Saison in der 1.Bundesliga! 8)
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4447
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Blaue Elise » 06.10.2017 19:32

Dallas Sikes Aminzadeh - Zwischenstation Burgwall
Der gebürtige US-Amerikaner hat sich beim Blumenthaler SV schnell akklimatisiert, strebt aber höhere Fußballziele an

http://www.sportbuzzer.de/artikel/dallas-sikes-aminzadeh-zwischenstation-burgwall/
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Doublefish85
VfB-Megafan
Beiträge: 706
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Doublefish85 » 09.10.2017 17:42

Doppelpack Kramer... :omg:
Oldenburg ist ne schöne Stadt, weil sie die Zitrone hat! (Ti. Koch)

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5045
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Juri » 09.10.2017 17:53

Mir klingelt noch immer dieser schöne Satz in den Ohren:

„Wir suchen für den Angriff eine andere personelle Lösung, die für die Entwicklung der Mannschaft noch besser ist“, sagt Sportdirektor Ralf Voigt.


Ich bin schon ganz gespannt, welchen Kracher, der uns noch besser macht, der Sportdirektor aus dem Hut ziehen wird.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7524
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 09.10.2017 18:44

Doublefish85 hat geschrieben:Doppelpack Kramer... :omg:

Und zwar die spielentscheidenden Tore zum 1:0 und zum 2:0 beim 4:0-Auswärtssieg. Dazu jetzt ganz vorne in der Torjägerliste und ein dickes Lob vom gegnerischen Trainer für unermüdlichen Einsatz und seine Verwertung von Tormöglichkeiten.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5728
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Fussballgott » 11.10.2017 08:23

René Robben trifft beim Sieg von Wilmersdorf (7. Liga) gg. den Berliner AK (4. Liga)
http://www.fussball.de/amateur.tv.detail/-/id/19481/type/Magazin#!/
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5753
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Toni Tore 2002 » 11.10.2017 10:57

Juri hat geschrieben:Mir klingelt noch immer dieser schöne Satz in den Ohren:

„Wir suchen für den Angriff eine andere personelle Lösung, die für die Entwicklung der Mannschaft noch besser ist“, sagt Sportdirektor Ralf Voigt.


Ich bin schon ganz gespannt, welchen Kracher, der uns noch besser macht, der Sportdirektor aus dem Hut ziehen wird.

Der wird nichts Brauchbares mehr aus seinem Hut ziehen und sollte diesen deshalb auch schleunigst nehmen.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1295
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Marcel » 11.10.2017 13:57

So ein Dreck. Der soll lieber wieder bei GVO in der Kreisliga oder wo die spielen seine Trainer scheisse machen und gelegentlich irgendwelche Spieler vermitteln. Mich regt dieses Gelaber nur noch auf.
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1085
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 11.10.2017 19:53

Was ist mit Stürmerstar Kai Stisi?
Kann der nicht noch für uns stürmen?

Ich glaube das in der Winterpause jemand kommt der weiß wo das Tor steht.
Pizarro schonmal nicht :lol:
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14161
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon JanW » 11.10.2017 21:14

Was macht eigentlich Andreas Gerdes Wurpts?
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23531
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Soccer_Scientist » 11.10.2017 22:53

JanW hat geschrieben:Was macht eigentlich Andreas Gerdes Wurpts?


Bild
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9322
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 13.10.2017 16:19

Dominic Volkmer: Entwicklung im Schatten

Der 21-jährige Innenverteidiger steht bei Werders U23 weniger im Fokus als andere - dabei sorgt er für den Spielaufbau des Drittligisten
http://www.sportbuzzer.de/artikel/dominic-volkmer-entwicklung-im-schatten/

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7524
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 16.10.2017 10:48

Kramer war beim 2:0 des WSV über die Zweite von Fortuna Düsseldorf erneut als Torschütze erfolgreich. Er war bei einer scharfen Hereingabe am langen Pfosten zur Stelle und köpfte das 1:0. Es war sein 6. Kofballtor und sein bisher 8. Tor in dieser Spielzeit der RL West.
Auch beim 2:0 war er zur Stelle, wobei der Ball aber wohl schon ohne sein Zutun die Torlinie überschritten hatte.
Im Lokalblatt wird Kramer als „derzeit unverzichtbar“ herausgestellt.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9322
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 16.10.2017 20:39

Nettekoven live auf Sport1: Bonner SC - Alemannia Aachen

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5052
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 19.10.2017 11:12

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23531
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Soccer_Scientist » 19.10.2017 11:15

Gehen wir dennoch einmal von einem Aufstieg aus: Wäre dann ein Umzug in das Stadion des VfB Oldenburg als Heimspielstätte denkbar?

Laabs: Wie die Vereinsplanungen dann wären, weiß ich nicht. Aber klar: Es würde sich irgendwo anbieten, zunächst einmal in das große Stadion des benachbarten VfB Oldenburg auszuweichen. Allerdings würde ich mir wünschen, dass man sich dann für die interne Lösung entscheidet und sich so schnell wie möglich um den Ausbau der eigenen Spielstätte kümmert.


Den Dorfplatz in Jeddeloh drittligatauglich machen?
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5052
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 19.10.2017 11:18

Ich würde mir wünschen, das er seine beiden angesprochenen Vorbereiter nimmt und wieder nach Hause kommt!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3679
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Zonny » 19.10.2017 12:41

Verstehe ich nicht! Das MWS ist doch nicht geeignet für Liga 3 und es gehört mehr dazu als ein Stadion
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20508
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Südschwede » 19.10.2017 13:19

Sich nen Kopf zu machen welche baulichen Voraussetzungen am Stadion für die Lizenzerteilung für eine bestimmte Liga geschaffen werden müssen, kann und sollte nicht Aufgabe eines Mittelstürmers sein. Genau so würde ich Nils' Aussage bewerten.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Freilos
VfB-Fan
Beiträge: 56
Registriert: 10.08.2006 20:45
Wohnort: Uplengen

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Freilos » 19.10.2017 21:16

Sebastian Schütte, in seiner dritten Saison beim BVC, übernimmt den Trainerposten dort!

https://www.fupa.net/berichte/bv-cloppenburg-schuette-uebernimmt-bvc-1002325.html
Wenn der HSV einen Schritt nach vorn macht, dann machen wir halt zwei Schritte! ( Uli Hoeneß )


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kane und 26 Gäste