Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8350
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 29.07.2019 13:56

Soccer_Scientist hat geschrieben:Addy Waku Menga nun neuer Kapitän an der B214

http://www.4-liga.com/nachrichten-bsv-rehden--addy-waku-menga-neuer-kapitaen-43224.html

Wenn man ihn für geeignet hält, ein solches Amt auszuüben, bitte sehr. Ich habe dazu eine andere Auffassung.
Wer daran beteiligt war, von dritter Seite eine Prämie dafür zu verlangen, dass man gegen einen Wettbewerber gewinnt, hat sich für mich selbst disqualifiziert. Aber wenn man das in Rehden anders sieht, ...
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3990
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Pfeffersteak » 29.07.2019 14:47

Dino hat geschrieben:
Soccer_Scientist hat geschrieben:Addy Waku Menga nun neuer Kapitän an der B214

http://www.4-liga.com/nachrichten-bsv-rehden--addy-waku-menga-neuer-kapitaen-43224.html

Wenn man ihn für geeignet hält, ein solches Amt auszuüben, bitte sehr. Ich habe dazu eine andere Auffassung.
Wer daran beteiligt war, von dritter Seite eine Prämie dafür zu verlangen, dass man gegen einen Wettbewerber gewinnt, hat sich für mich selbst disqualifiziert. Aber wenn man das in Rehden anders sieht, ...



Hatte man ihn dzbgl. nicht entlastet und offiziell freigesprochen ?
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6275
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Toni Tore » 29.07.2019 15:42

Die können wegen mir auch Kim Jong Un zum Kapitän machen - völlig wurscht.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

VfB 1897er
VfB-Superfan
Beiträge: 138
Registriert: 11.09.2017 09:22

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon VfB 1897er » 29.07.2019 15:43

Pfeffersteak hat geschrieben:Hatte man ihn dzbgl. nicht entlastet und offiziell freigesprochen ?


Korrekt...

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4770
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Hulle » 29.07.2019 15:45

Pfeffersteak hat geschrieben:Hatte man ihn dzbgl. nicht entlastet und offiziell freigesprochen ?

Ich meine, mitbekommen zu haben, dass das nicht als "Wettmanipulation" angesehen wurde sondern mehr als "Dummenjungenstreich" von Männern im mittleren Alter.
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3990
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Pfeffersteak » 29.07.2019 17:59

Hulle hat geschrieben:
Pfeffersteak hat geschrieben:Hatte man ihn dzbgl. nicht entlastet und offiziell freigesprochen ?

Ich meine, mitbekommen zu haben, dass das nicht als "Wettmanipulation" angesehen wurde sondern mehr als "Dummenjungenstreich" von Männern im mittleren Alter.


Dann ist für mich abgehakt. Möchte wegen ähnlicher Delikte auch nicht mehr von jedem genervt werden
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11711
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Ggaribaldi » 29.07.2019 18:07

Ich glaube, er hatte nur davon gewusst, dass Mitspieler angesprochen worden waren. Das ist alles
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14376
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon JanW » 29.07.2019 18:28

Wenn er es wusste und nichts gesagt hat, macht es das für mich nicht besser.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3990
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Pfeffersteak » 29.07.2019 18:33

JanW hat geschrieben:Wenn er es wusste und nichts gesagt hat, macht es das für mich nicht besser.

Dann hatte er also die Wahl, a) ein ganz schlechter Mensch, oder b) ein Kameradenschwein zu sein, wohlwissend das niemand auch nur einen Cent daran verdient hatte
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8350
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 29.07.2019 18:52

Er war informiert und an der Kontaktaufnahme beteiligt und wurde m. W. Dafür auch für einige Spiele gesperrt.
Er hat sich allerdings selbst geoutet und ist glimpflich davongekommen.
Wenn man das Ganze schon nicht als Charakterfrage ansieht, dann zumindest doch wohl als Mangel an Reife und Urteilsvermögen. Für einen Kapitän nicht gerade die richtigen Eignungsvoraussetzungen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Revo » 29.07.2019 19:17

Nicht unser Problem. :wink:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3990
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Pfeffersteak » 29.07.2019 19:21

Ok. Wenn dem so ist wie von Dino beschrieben, ist es Charakterlich nicht das was man sich von einem Vorbild für den Fan, als Kapitän einer Mannschaft vorstellt. Ich habe dieses Hintergrundwissen nicht und halte mich in meiner eigenen Bewertung aufgrund Freispruch zurück.
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8502
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Frank aus Oldb » 29.07.2019 19:41

freispruch...? ist der nicht sogar eine zeit gesperrt worden und hat eine geldstrafe bekommen?
wäre ich nicht zu faul würde ich das alles mal rauskramen. man sollte es aber lassen...
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4770
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Hulle » 29.07.2019 21:10

Er hätte wohl doch besser die Lehre als Kindergärtner in Oldenburg begonnen, wie damals bei seinem Wechsel geplant. :wink:
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6078
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 30.07.2019 10:29

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11711
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Ggaribaldi » 30.07.2019 10:49

Wir sollten verstaerkt auf Knebelvertraege setzen.
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
GeistvonDonnerschwee
VfB-Megafan
Beiträge: 154
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Ecke Donnerschweer / Wehdestraße, dort gegenüber im Turm
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon GeistvonDonnerschwee » 30.07.2019 12:26

Das ist doch mal ein guter Artikel. Findet der sich auch in der Printausgabe?

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9816
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 30.07.2019 12:51

GeistvonDonnerschwee hat geschrieben:Das ist doch mal ein guter Artikel. Findet der sich auch in der Printausgabe?

evtl morgen, in der heutigen jedenfalls nicht

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12073
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon BMP » 30.07.2019 21:08

"Allerdings ist abzusehen, dass ohne eine gravierende Änderung der Infrastruktur auf kurz oder lang der VfB Schwierigkeiten haben wird, sich der Konkurrenz vor der eigenen Haustür zu erwehren."

Diesen Satz aus dem Artikel der NWZ finde ich interessant.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5491
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Celle

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon MarS » 30.07.2019 21:12

Aus dem Zusammenhang gerissen klingt das dramatisch. Im Zusammenhang sollte es wohl nur heißen, dass wir außergewöhnliche Spieler nicht dauerhaft halten werden können, wenn jemand mit viel Geld winkt. Was ja jeder weiß.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste