Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14253
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon JanW » 01.09.2018 06:34

Das hat der Schwede doch vorher schon gewusst :lol:
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20673
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Südschwede » 01.09.2018 11:30

8) :mrgreen:
H O F F M A N N · R A U S :!:

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4658
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Blaue Elise » 02.09.2018 12:47

Jordan Petrov hat es nicht lange in Rehden gehalten und spielt wieder in Wunstorf!
http://www.sportbuzzer.de/artikel/alte-bekannte-oberligist-fc-wunstorf-holt-zwei-ex-spieler-zuruck/
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11408
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Feuerlein » 02.09.2018 17:41

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gähn...

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23683
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Soccer_Scientist » 05.09.2018 14:09

In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5797
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Fussballgott » 07.09.2018 10:55

Es passt nicht ganz, aber ich packe es mal hier rein weil es sich in meiner folgenden Frage um einen ehemaligen VfBer handelt.

https://www.idowa.de/inhalt.regensburg-jahn-profi-thalhammer-sorgt-fuer-geldregen-in-freising.ade67edc-2c2b-4118-8c22-f0316211fa84.html

Würde das nicht auch den VfB bzw. den Zusammenschluss VfB/VfL (JFV) im Fall Volkmer betreffen? Der ist seit dieser Saison ebenfalls bei Jahn Regensburg in Liga 2 anzutreffen.
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9491
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 07.09.2018 11:13

kam aber bisher nicht in der 2. Liga zum Einsatz...

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5797
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Fussballgott » 07.09.2018 16:30

Nur eine Frage der Zeit. Nach einer Verletzung wat er letztes WE das erste Mal im Kader.
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5797
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Fussballgott » 10.09.2018 13:08

Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 10.09.2018 14:30

Und Alexander Nouri angeblich als neuer Trainer bei Dynamo Dresden (Sächsische Zeitung).
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5323
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 10.09.2018 14:34

Dino hat geschrieben:Und Alexander Nouri angeblich als neuer Trainer bei Dynamo Dresden (Sächsische Zeitung).


Das wird wohl nix:

https://www.weser-kurier.de/werder/werder-bundesliga_artikel,-nouri-wohl-nicht-nach-dresden-_arid,1766606.html

Wäre meiner Meinung nach eh Zeit seine Versprechen vom Januar 2014 einzulösen.

https://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/nouri-will-seine-vision-mit-vfb-in-realitaet-umsetzen_a_12,5,2245854111.html
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

kanzlermirko
VfB-Megafan
Beiträge: 3327
Registriert: 30.05.2010 21:50
Wohnort: heute hier, morgen da
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kanzlermirko » 14.09.2018 21:43

Karambasic - Ralle Voigt : 1-3
Integrieren statt intrigieren!

Es rettet uns kein höh'res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Sich aus dem Elend zu erlösen
kann der VfB nur selber tun!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5323
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 24.09.2018 10:55

Alex Nouri wird laut "Bildinformationen" Trainer vom FC Ingolstadt.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
DjMars
VfB-Megafan
Beiträge: 2107
Registriert: 10.06.2007 23:00
Wohnort: Nord-Ofenerdiek

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon DjMars » 24.09.2018 13:14

https://www.transfermarkt.de/ingolstadt-holt-ex-werder-coach-nouri-bdquo-habe-richtig-bock-auf-die-aufgabe-ldquo-/view/news/320319

Nach Trennung von Leitl

Ingolstadt holt Ex-Werder-Coach Nouri: „Habe richtig Bock auf die Aufgabe“

Alexander Nouri (Foto) ist neuer Trainer beim Zweitligisten FC Ingolstadt 04 und folgt damit auf den am Samstag entlassenen Stefan Leitl. Die „Schanzer“ bestätigten die Verpflichtung des 39-Jährigen am Montag offiziell. Der frühere Trainer von Werder Bremen wird seinen neuen Verein bereits beim Auswärtsspiel in Köln am Dienstag (18:30 Uhr) betreuen. Der Coach erhält einen Vertrag bis Juni 2020. Unterstützt wird er von seinem Assistenten Markus Feldhoff.


Jetzt ist es offiziell.
Es wäre besser an der Verhütung des Elends zu arbeiten, als die Zufluchtsorte für die Elenden zu vermehren

Denis Diderot

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4658
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Blaue Elise » 28.09.2018 21:41

Daniel Franziskus steht mittlerweile bei neun Saisontoren ( ohne Elfmeter )! Das war nicht unbedingt zu erwarten. Scheint so, als ob er in Lübeck seine Idealposition gefunden hat, zudem wirkt er viel spritziger und abgebrühter vor dem Tor als bei uns!
Gleiches gilt für Christopher Kramer der in der Torjägerliste in der RL West mit bisher acht Toren auch schon wieder oben steht!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3858
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Zonny » 28.09.2018 22:11

Wir waren einfach zu professionell :omg:

Waren doch spitzen Transfers damals. Kramer weg und dafür Tschomba und so :lol: :omg:
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Godzilla77
VfB-Megafan
Beiträge: 3106
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Godzilla77 » 28.09.2018 23:34

Jut ol`Franziskus hatte in den letzten Monaten seines VfB-Daseins eine so offene Null-Bock-Haltung an den Tag gelegt, dass mir der Abgang seiner Majestät nicht näher gegangen ist. Das Ihmchen hier am Ende nur einfach eine Scheiß-Nonfootballer-Attitude an den Tag gelegt hat, zeigt sein erneutes "Aufblühen" in Lübeck. Einstellungssache halt. Genau diese Einstellung zum Fußball hat wohl verhindert das Franziskus den Weg zum echten Profitum gefunden hat.
...ceterum censeo BSV SW Rehdinem esse delendam.

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9147
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon ewigfan » 29.09.2018 14:59

Godzilla77 hat geschrieben:Jut ol`Franziskus hatte in den letzten Monaten seines VfB-Daseins eine so offene Null-Bock-Haltung an den Tag gelegt, dass mir der Abgang seiner Majestät nicht näher gegangen ist. Das Ihmchen hier am Ende nur einfach eine Scheiß-Nonfootballer-Attitude an den Tag gelegt hat, zeigt sein erneutes "Aufblühen" in Lübeck. Einstellungssache halt. Genau diese Einstellung zum Fußball hat wohl verhindert das Franziskus den Weg zum echten Profitum gefunden hat.

WORD
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2384
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Oldenburger79 » 29.09.2018 21:35

Hat doch alles mehrere Gründe. Wir hatten damals andere Strukturen und keiner wußte wie es weiter geht bei uns. Vielleicht hätten beide bei Elia eine Chance bekommen, vielleicht auch nicht.

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11772
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon BMP » 29.09.2018 23:30

Vielleicht wurden seine Qualitäten im Mannschaftsspiel nicht richtig eingesetzt. Einen ähnlichen Effekt gab es auch bei Torte. Die beiden standen von ihrer Qualität her über den anderen Spielern und konnten von der Mannschaft nicht getragen bzw. in Szene gesetzt werden. Zwei sehr gute Spieler machen halt noch keine gute Mannschaft.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PiR und 61 Gäste