Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Bloomigan
VfB-Fan
Beiträge: 55
Registriert: 12.10.2016 11:55

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Bloomigan » 02.05.2017 18:20

Dino hat geschrieben:Da finden zwei Parteien zueinander, bei denen ich es beiden gönne, was sie bekommen.

Das geht mir genau so. Wobei Arambasic für die Bremen-Liga durchaus ein guter Trainer ist. Er kann eine Mannschaft pushen, aber der Effekt nutzt sich schnell ab. Damals nach der viel beachteten Ansprache vor dem Pokalspiel schon nach 45 Minuten.

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6275
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Toni Tore » 03.05.2017 11:03

Auch wenn die Gleichung "Arambasic + VfB = Erfolg" nicht aufgegangen ist, wünsche ich ihm persönlich viel Erfolg. Er hat hier zwar mMn einiges falsch gemacht, aber ganz bestimmt immer alles gegeben. Da sollte man nicht immer noch nachkarten, finde ich.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6079
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 03.05.2017 11:37

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Auch wenn die Gleichung "Arambasic + VfB = Erfolg" nicht aufgegangen ist, wünsche ich ihm persönlich viel Erfolg. Er hat hier zwar mMn einiges falsch gemacht, aber ganz bestimmt immer alles gegeben. Da sollte man nicht immer noch nachkarten, finde ich.


Finde ich auch. Es hat zwar nicht gepasst aber hat immer alles gegeben. Er hatte es auch von Anfang an nicht grad einfach.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Bloomigan
VfB-Fan
Beiträge: 55
Registriert: 12.10.2016 11:55

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Bloomigan » 03.05.2017 15:06

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Auch wenn die Gleichung "Arambasic + VfB = Erfolg" nicht aufgegangen ist, wünsche ich ihm persönlich viel Erfolg. Er hat hier zwar mMn einiges falsch gemacht, aber ganz bestimmt immer alles gegeben. Da sollte man nicht immer noch nachkarten, finde ich.

Das ehrt euch natürlich. In meinem Fall ist das kein Nachkarten von VfB-Seite, weil ich kein VfB-Fan bin. Ich finde ihn einfach unsympathisch, ein von Ehrgeiz zerfressener Selbstdarsteller, der viele Jahre beim Feind in Vegesack an der Linie mit unsportlichen Kommentaren geglänzt hat und sich, trotz zahlreicher Gelegenheiten dazu, nicht einmal als fairer Verlierer zeigte. Seine eigene Karriere ist ihm deutlich wichtiger, als der jeweilige Verein, den er gerade trainiert. Da ist erstmal grundsätzlich nichts gegen einzuwenden, nur ich muss beim Fußball nicht jeden mögen und der ist einfach jemand, den ich nie bei meinem Verein auf der Bank sehen möchte. :!:

Woran er bei euch gescheitert ist, kann ich nicht beurteilen, aber ich schätze mal, als Bremer muss man erstmal eine Zeit lang beim VfB als Spieler verbracht haben, um in Oldenburg akzeptiert zu werden. Wenn da einer direkt aus der Bremen-Liga kommt, um euch den Fußball zu erklären, stößt er erstmal auf Akzeptanzprobleme bzw. Ablehnung. Das hat er unterschätzt. Gegenbeispiel ein Helmut Mrosla, der von meinem BSV als Spieler zum VfB wechselte und dann bereits als Oldenburger angenommen war, als er später Trainer wurde.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8350
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 03.05.2017 15:27

Nachgekartet hat Herr Arambasic erst kürzlich selbst in einem Interview mit Klagen über das unruhige Umfeld beim VfB, das ein nachhaltiges Arbeiten nicht zulässt.
Gescheitert ist er daran, dass er den VfB fußballerisch neu erfinden wollte. Er hat dabei, Beispiel Wegener, einiges kaputt gemacht. Die diversen Defizite seine Kaderpolitik waren schon frühzeitig erkennbar und wurden auch angesprochen. Er selbst hat aber alle Bedenken recht selbstherrlich beiseite gewischt ("tiefentspannt").
Dass er das Beste gewollt hat, stelle nicht in Abrede. Aber das Wollen und das Können kommen manchmal eben nicht zusammen. Und so wie er sich bis zum Schluss gegeben hat, und so, wie er sich auch heute noch zum Thema VfB äußert, hat er aus seinem Scheitern keine Einsichten gewonnen.
Von daher, meinethalben gerne ab nach Oberneuland.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6275
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Toni Tore » 03.05.2017 15:36

Bloomigan hat geschrieben:
Toni Tore 2002 hat geschrieben:Auch wenn die Gleichung "Arambasic + VfB = Erfolg" nicht aufgegangen ist, wünsche ich ihm persönlich viel Erfolg. Er hat hier zwar mMn einiges falsch gemacht, aber ganz bestimmt immer alles gegeben. Da sollte man nicht immer noch nachkarten, finde ich.

In meinem Fall ist das kein Nachkarten von VfB-Seite, weil ich kein VfB-Fan bin. Ich finde ihn einfach unsympathisch.

Das ist natürlich in Ordnung. :wink:
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23994
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Soccer_Scientist » 04.05.2017 16:33

"Sich fügen heißt lügen"

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6079
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 04.05.2017 16:35

Soccer_Scientist hat geschrieben:Zinnbauer in der Schweiz entlassen

http://www.sport1.de/internationaler-fussball/2017/05/joe-zinnbauer-als-trainer-des-fc-st-gallen-entlassen

Joe kann gerne zurückkommen.


Das das ein Scharlatan ist, der nur rum wurschtelt, weißt du oder?
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23994
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Soccer_Scientist » 04.05.2017 16:35

Kane hat geschrieben:Das das ein Scharlatan ist, der nur rum wurschtelt, weißt du oder?


Man gewöhnt sich an alles.
"Sich fügen heißt lügen"

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6079
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 04.05.2017 16:36

Das stimmt, an so ziemlich alles :oops:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2890
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Lyrico » 04.05.2017 20:30

Naja aber wenn er noch Vertrag bis 2018 hätte bekommt er ja noch weiter Geld oder hat dementsprechend wohl eine ordentliche Abfindung bekommen haben. Von daher kann er ja für eine (weitere) Übergangssaison bei uns kostengünstig rumrennen ;-)
Nur der VfB

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8502
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Frank aus Oldb » 04.05.2017 21:54

ein bild.de link, aber dennoch interessant :-) Nouri
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13076
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon James » 05.05.2017 08:55

joe.jpg
joe.jpg (199.28 KiB) 2452 mal betrachtet


Hihi ... :wink:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8350
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 05.05.2017 12:15

Jo, Joe ...
Ich mag den Typ, auch wenn ich manchmal mit seinen taktischen und personellen Maßnahmen nicht gerade einverstanden war. Er hatte Ecken und Kanten, aber war für Gespräche zumeist durchaus offen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5134
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Juri » 05.05.2017 13:56

Dino hat geschrieben:Jo, Joe ...
Ich mag den Typ, auch wenn ich manchmal mit seinen taktischen und personellen Maßnahmen nicht gerade einverstanden war.


Stimmt. Allerdings hat er sich in dem Bereich in den letzten Jahren auch deutlich weiterentwickelt.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8350
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 05.05.2017 14:28

Fachlich hat er sich durchaus auch schon beim VfB entwickelt. Wenn ich da noch an seine erste Saison denke, ...
Da war einiges manchmal ziemlich unbedarft. Das gab es dann später eher nicht mehr.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6079
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 05.05.2017 14:40

Eher wird Klaus Baumgart Präsident, als das wir nächste Saison einen anderen Trainer haben.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13076
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon James » 05.05.2017 15:15

Kane hat geschrieben:Eher wird Klaus Baumgart Präsident, als das wir nächste Saison einen anderen Trainer haben.

Inhalt könnte anstössig sein. Anzeige auf eigene Gefahr!    Inhalt trotzdem anzeigen
Von 1990 bis 1993 war Klaus Baumgart Vizepräsident des Fußballvereins VfB Oldenburg. Im ersten Jahr dieser Präsidentschaft stieg der Verein in die 2. Fußball-Bundesliga auf. 2009 trat er aus dem Verein aus, als der VfB es wiederholt nicht geschafft hatte, in die Regionalliga Nord aufzusteigen. Er hatte in einem Fernsehbeitrag den Verein (Vorstand, Trainer und Mannschaft) auch persönlich angegriffen. Daraufhin wurde er vom Verein zusätzlich ausgeschlossen (Quelle: Wikipedia).

Von daher glaube ich da eher nicht dran. :wink:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8350
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 05.05.2017 15:41

Kane hat geschrieben:Eher wird Klaus Baumgart Präsident, als das wir nächste Saison einen anderen Trainer haben.

Wenn erst einmal die Schweine fliegen können, ist alles möglich.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6275
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Toni Tore » 05.05.2017 15:49

Soccer_Scientist hat geschrieben:Zinnbauer in der Schweiz entlassen

http://www.sport1.de/internationaler-fussball/2017/05/joe-zinnbauer-als-trainer-des-fc-st-gallen-entlassen

Joe kann gerne zurückkommen.

"Erfolg hat ein Gesicht!" Komm nach Hause, Joe!

edit:
"Jeder kennt Zinnbauer Joe,
wir steh'n auf ihn sowieso!" :mrgreen:
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste