Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1448
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon soccer » 20.04.2017 18:23

Spielt Franco mittlerweile in Würzburg, oder wo ist der geblieben?
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Uwe » 23.04.2017 00:15

Nouri mitm Mansur im ZDF! Das waren noch Zeiten...:(
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16565
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Roberto » 23.04.2017 07:44

Das war vor acht Stunden.


soccer hat geschrieben:Spielt Franco mittlerweile in Würzburg, oder wo ist der geblieben?


Würzburg II
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9716
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 23.04.2017 13:27


Veröffentlicht am 23.04.2017

Werder-Trainer Alexander Nouri spricht im sportstudio über die Siegesserie seines Teams und seine Zukunftspläne in Bremen. Außerdem geht es, zusammen mit Überraschungsgast Mansur Faqiryar, um die gemeinsame Stiftungsarbeit und Flüchtlingshilfe. Mehr auf http://zdfsport.de


edit

24.04.2017, 08:55
Bremen: Der Coach begeistert bei seiner Premiere im Sportstudio
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/676395/artikel_nouri_nadelstiche-gegen-skripnik.html

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5176
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Blaue Elise » 25.04.2017 19:02

Der Pokalheld von nebenan
Michael Hennig stand 1997 im Final-Kader von Energie Cottbus, heute ist er Jugendtrainer beim SV Tungeln

http://www.sportbuzzer.de/artikel/der-pokalheld-von-nebenan/
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6107
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Toni Tore » 25.04.2017 19:14

Blaue Elise hat geschrieben:
Der Pokalheld von nebenan
Michael Hennig stand 1997 im Final-Kader von Energie Cottbus, heute ist er Jugendtrainer beim SV Tungeln

http://www.sportbuzzer.de/artikel/der-pokalheld-von-nebenan/

Sieh an. Letzteres wusste ich gar nicht. Danke für die Info.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Soccer_Scientist » 27.04.2017 08:24

Bild

Essen macht wohl entscheidenden Schritt

https://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/essen-macht-wohl-entscheidenden-schritt_a_31,2,3795541643.html

Bermerkenswert übrigens dieser Satz:

Und Thüles Trainer Raphael Opilski räumte unumwunden ein: „Essen hat völlig verdient gewonnen. Ich denke, der BVE ist die beste Mannschaft im Kreis Cloppenburg.“
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13030
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon James » 27.04.2017 10:20

Der Maxe sieht richtig erholt aus. Freut mich für ihn. Auch sportlich. :wink:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5176
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Blaue Elise » 28.04.2017 21:02

Der SSV Jeddeloh treibt die Planungen für die nächste Saison voran. Nach der sportlichen Leitung haben mit Peer-Bent Wegener, Florian Stütz, Kevin Samide und Julian Bennert vier Leistungsträger für die kommende Saison unterzeichnet.

http://www.fupa.net/berichte/ssv-jeddeloh-ssv-jeddeloh-verlaengert-die-vertraege-mit-vier-827748.html
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3972
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Pfeffersteak » 28.04.2017 21:02

Blaue Elise hat geschrieben:
Der SSV Jeddeloh treibt die Planungen für die nächste Saison voran. Nach der sportlichen Leitung haben mit Peer-Bent Wegener, Florian Stütz, Kevin Samide und Julian Bennert vier Leistungsträger für die kommende Saison unterzeichnet.

http://www.fupa.net/berichte/ssv-jeddeloh-ssv-jeddeloh-verlaengert-die-vertraege-mit-vier-827748.html


Gute Entscheidung
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4732
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Hulle » 28.04.2017 21:39

Um Peer Bent Wegener tut es mir echt leid. Da wird bis zum Erbrechen immer die regionale Komponente im Kader strapaziert und so einen Jungen, in Oldenburg geboren, lässt man ziehen, um es mal milde zu formulieren.
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8157
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 28.04.2017 23:49

Hulle hat geschrieben:Um Peer Bent Wegener tut es mir echt leid. Da wird bis zum Erbrechen immer die regionale Komponente im Kader strapaziert und so einen Jungen, in Oldenburg geboren, lässt man ziehen, um es mal milde zu formulieren.

Sollte der nicht bei diesem wohl irrtümlich verpflichteten Trainer (jetzt in Oberneuland) erst einmal vorspielen?
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20973
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Schwede » 28.04.2017 23:53

Oberneuland? Du meist wohl eher den aktuellen Trainer des Brinkumer SV. :wink:

Wollte gerade noch anfügen, dass unser Ex-VfBer Muschikatzi in Oberneuland Trainer sei, aber der steigt ja gerade mit TB Uphusen ab.
Teleportation will change everything.

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5117
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Juri » 29.04.2017 08:12

Im Nachhinein frage ich mich, was vorherige Trainer mit den aktuellen Mitteln hätten reißen können. Wenn man sich überlegt, dass Nouri nichteinmal einen gescheiten Co- Trainer hatte...
Magdeburg sehen und sterben.

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3595
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon PiR » 29.04.2017 11:01

Wegener wäre genau der IV, der in dieser Mannschaft fehlt. Schade, nach wie vor.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8157
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 29.04.2017 11:06

Südschwede hat geschrieben:Oberneuland? Du meist wohl eher den aktuellen Trainer des Brinkumer SV. :wink:

Wollte gerade noch anfügen, dass unser Ex-VfBer Muschikatzi in Oberneuland Trainer sei, aber der steigt ja gerade mit TB Uphusen ab.

Ob nun Brinkum, Uphusen oder ONL, ganz egal. Der war wesentlich daran beteiligt, dass man sich um Peer Wegener nicht bemüht, sondern ihn geradezu vergrault und vertrieben hat.
Der Herr A. hatte dann ja beim VfB mit seiner "tiefentspannten" Art ja auch tolle Erfolge.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5875
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 29.04.2017 11:15

Dino hat geschrieben:
Südschwede hat geschrieben:Oberneuland? Du meist wohl eher den aktuellen Trainer des Brinkumer SV. :wink:

Wollte gerade noch anfügen, dass unser Ex-VfBer Muschikatzi in Oberneuland Trainer sei, aber der steigt ja gerade mit TB Uphusen ab.

Ob nun Brinkum, Uphusen oder ONL, ganz egal. Der war wesentlich daran beteiligt, dass man sich um Peer Wegener nicht bemüht, sondern ihn geradezu vergrault und vertrieben hat.
Der Herr A. hatte dann ja beim VfB mit seiner "tiefentspannten" Art ja auch tolle Erfolge.


Trainer danach wollten ihn auch nicht und da spreche ich Ausnahmsweise mal nicht von Hirsch.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5875
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Kane » 02.05.2017 06:57

Lucas Höler traf am Wochenende mit einem sehr ansehnlichen Kopfballtor zum 1:2 für Sandhausen, steht damit bei 6 Saisontreffern.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Bloomigan
VfB-Fan
Beiträge: 55
Registriert: 12.10.2016 11:55

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Bloomigan » 02.05.2017 15:58

Dino hat geschrieben:
Südschwede hat geschrieben:Oberneuland? Du meist wohl eher den aktuellen Trainer des Brinkumer SV. :wink:

Wollte gerade noch anfügen, dass unser Ex-VfBer Muschikatzi in Oberneuland Trainer sei, aber der steigt ja gerade mit TB Uphusen ab.

Ob nun Brinkum, Uphusen oder ONL, ganz egal. Der war wesentlich daran beteiligt, dass man sich um Peer Wegener nicht bemüht, sondern ihn geradezu vergrault und vertrieben hat.
Der Herr A. hatte dann ja beim VfB mit seiner "tiefentspannten" Art ja auch tolle Erfolge.

Oberneuland war nicht so ganz falsch. Dort hat der aktuelle Trainer des Brinkumer SV und Selbstdarsteller nämlich für die Saison 17/18 unterschrieben.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8157
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 02.05.2017 16:37

Bin ich doch nicht ganz so schusseling, dass ich schon alles durcheinander bringe. Danke für die Aufklärung. Da finden zwei Parteien zueinander, bei denen ich es beiden gönne, was sie bekommen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste