Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9689
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 28.01.2014 08:53


Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1372
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Marcel » 28.01.2014 09:39

Mehmet Ari zum TSV
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5104
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Blaue Elise » 31.01.2014 22:53

Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9689
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 03.02.2014 08:56

Knie verdreht - Pause für Lüttmann

Der SSV Jeddeloh hat die 0:3-Niederlage bei der U23 vom SV Werder Bremen am vergangenen Samstag teuer bezahlt. Torjäger Julian Lüttmann hat sich in einem Zweikampf das Knie verdreht.

Nach einer ersten Diagnose des Mannschaftsarztes vom SV Werder wurde "Lütti" am Sonntag erfolgreich im Klinikum Bremen Mitte am Meniskus operiert. Nach Angaben der Ärzte wird er voraussichtlich drei bis vier Wochen ausfallen.

"Wir möchten uns an dieser Stelle beim SV Werder für die schnelle Ersthilfe, sowie das gelungene Testspiel bedanken", teilt Christian Hillje vom SSV Jeddeloh mit.

http://www.snoa.de/index.php/fussball-herren/67-oberliga_niedersachsen/news/130920/Knie_verdreht_-_Pause_fuer_Luettmann.html

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8122
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Dino » 03.02.2014 08:58

Da wünsche ich mal gute Besserung!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)


Benutzeravatar
mikrowellenpete
VfB-Megafan
Beiträge: 3175
Registriert: 15.05.2009 12:59
Wohnort: Kreis München

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon mikrowellenpete » 06.02.2014 07:53

Laut BILD soll Joe Zinnbauer Cardosos Nachfolger bei der U23 des HSV werden:
http://www.bild.de/sport/fussball/hsv/s ... .bild.html
"Die machen sich immer permanent Gedanken, wie kann man was reformieren. Da sitzen dann irgendwelche Leute in ihren dicken Sesseln, auf was weiß ich für einem Board, wie sich das nennt, Regelboardwerk oder wie die Heinis da oben heißen. Und entscheiden, so jetzt entscheiden wir mal." (Horst Heldt)

Oscar
VfB-Megafan
Beiträge: 2877
Registriert: 04.01.2012 13:37
Wohnort: Magdeburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Oscar » 06.02.2014 09:15

Der HSV geht wirklich immer mehr vor die Hunde!
Aber für unser Heimspiel am 6.4. könnte dieser Trainerwechsel durchaus ein paar Zuschauer mehr bringen.

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9689
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 06.02.2014 17:30

Die Tore für den VfL erzielten Patrick Lizius (Bild), Maik Nirwing (je zwei Treffer), Last Minute Zugang Dennis Mooy und Jonas Siegert. Einziger Wehrmutstropfen war der Gegentreffer durch Köhler.

http://www.snoa.de/index.php/fussball-herren/67-oberliga_niedersachsen/news/130944/VfL_gewinnt_Testspiel_gegen_Munderloh.html

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11940
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon BMP » 06.02.2014 17:42

Oscar hat geschrieben:Der HSV geht wirklich immer mehr vor die Hunde!
Aber für unser Heimspiel am 6.4. könnte dieser Trainerwechsel durchaus ein paar Zuschauer mehr bringen.

Die Verträge enden erst im Sommer. Würde bedeuten, das ein Trainerwechsel erst zur nächsten Saison ansteht.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Bastiii83
VfB-Superfan
Beiträge: 124
Registriert: 14.04.2008 21:04

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Bastiii83 » 06.02.2014 23:12


PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3581
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon PiR » 08.02.2014 22:44

Da gibt der Kreuzer einem durch und durch HSVer, der in den letzten Jahren öfter in die Bresche springen musste, den Laufpass, um einen KSC Kumpel zu engagieren. Vielleicht hat sich Zinnbauer ja sogar als Trainer weiterentwickelt, ich bin auf die Prüfungsergebnisse der beiden gespannt, aber menschlich ist so ein Vorgehen katastrophal.

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9689
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 10.02.2014 11:56


Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9689
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 16.02.2014 18:36

Stefan Frye verstärkt TuS Ofen

Kurz vor dem Rückrunden auftakt gegen den VfL Bad Zwischenahn am kommenden Freitag, zieht Trainer Helge Hanschke noch ein As aus dem Ärmel. Stefan Frye hat sich dem TuS Ofen angeschlossen. Der Abwehrspieler war in der letzten Saison noch für den SV Ofenerdiek am Ball, hat diese Saison noch kein Pflichtspiel bestritten und ist damit ab sofort spielberechtigt.

„Wir freuen uns natürlich sehr, das sich Stefan für uns entschieden hat“, sagt Trainer Helge Hanschke. „Stefan wird uns sicherlich mit seiner Erfahrung weiterhelfen und unseren Abwehrverbund stärken und Sicherheit bringen“.

http://www.snoa.de/index.php/fussball-herren/13-kreisliga_v/news/131031/Stefan_Frye_verstaerkt_TuS_Ofen.html

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2513
Registriert: 10.10.2006 20:54

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Bankwärmer » 18.02.2014 21:39

Söhren Grudzinski hat seine Karriere aufgrund von anhaltenden Knieproblemen beendet. Quelle: Seine FB-Seite.

Sympathischer Typ gewesen.
"The worst part about drug addiction is ending up religious."

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5248
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Sascha12 » 19.02.2014 12:13

Ist er auch immer noch. Gottseidank.
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9689
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 21.02.2014 12:55

Paul van Humbeeck seit 1.2. RSV Waltersdorf, Oberliga NOFV-Nord
http://www.transfermarkt.de/de/paul-van-humbeeck/profil/spieler_148288.html

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9689
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 21.02.2014 13:45


Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5923
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon Fussballgott » 21.02.2014 14:01

kalimera hat geschrieben:Paul van Humbeeck seit 1.2. RSV Waltersdorf, Oberliga NOFV-Nord
http://www.transfermarkt.de/de/paul-van-humbeeck/profil/spieler_148288.html


Wollte er nicht in Liga 3?
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9689
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Was machen unsere ehemaligen VfBer?

Beitragvon kalimera » 25.02.2014 00:40



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste