So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

1897er
VfB-Superfan
Beiträge: 134
Registriert: 27.08.2014 23:41
Wohnort: Am Marschweg zuhause

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon 1897er » 17.11.2019 18:07

Schranzi386 hat geschrieben:Schön das Temin den Siegtreffer erzielt hat. Er steht oft hinten an, gibt sich aber mit der Rolle des Reservisten scheinbar zufrieden. Deswegen wird ihm dieser Treffer sicherlich nochmals einen Motivationsschub verleihen.

Reservist? Doch nicht in dieser Saison. Er ist absoluter Stammspieler.
Ibo hat alle 19 Spiele mitgemacht. Davon 18 mal in der Startelf. Und einmal zur Halbzeit eingewechselt. 13 Spiele komplett durchgespielt.
Manchmal etwas eigensinnig und impulsiv, aber immer mit Leidenschaft und Energie dabei. Ein Leistungsträger in dieser Saison. Der Treffer ist ihm auf jeden Fall zu gönnen.
Es macht keinen Sinn, schneller zu laufen,
wenn man in der falschen Richtung unterwegs ist.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2560
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon Johann Ohneland » 17.11.2019 18:20

Zweitvertretungen sind immer unangenehm. Gerade an Wochenenden mit Länderspielpausen. Von daher finde ich den Sieg als solchen super. Man gehört jetzt zu einer Gruppe von Teams von Platz 4 bis 9, die nur zwei Punkte trennt. Das erschien vor 6 Wochen noch recht unvorstellbar.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12069
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon BMP » 17.11.2019 18:34

N´Dure spielt sehr offensiv als Abwehrspieler. Auf der Gegengerade konnte man heute zumindest mal ein "Hintermann" vernehmen. Ibo Temin hat heute das ganze Spiel gespielt, zu Recht. Gegen Ende des Spiel wurde die Mannschaft von Support des ganzen Stadions getragen. Das Spiel kommentiere ich jetzt nicht. Allerdings fand ich jetzt auch nicht so schlecht. Sicher gabe es auch Phasen in denen das Spiel einzuschlafen drohte. Das kann aber auch daran liegen, das man selber gelegentlich abgelenkt ist.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5395
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon Blaue Elise » 17.11.2019 19:21

Der VfB Oldenburg bleibt zuhause eine Macht. Vor 913 Zuschauern besiegten die Blauen Holstein Kiel II verdient mit 2:1. Es war bereits der sechste Heimsieg des VfB und das sechste Spiel im Marschwegstadion ohne Niederlage. Bei kaltem Herbstwetter hatten die Oldenburger allerdings Schwerstarbeit zu verrichten.

https://vfb-oldenburg.de/posi-und-ibo-treffen-fuer-den-vfb-erster-sieg-ueber-kiel-ii/
Und trotz der mittlerweile ansehnlichen Heimbilanz und attraktiver Spielweise samt Toren kommen nicht mal 1000 Zuschauer. Für eine Stadt wie Oldenburg ist das einfach nur peinlich, Novemberwetter hin oder her!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9813
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon kalimera » 17.11.2019 19:24


Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12069
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon BMP » 17.11.2019 19:24

Regionalligafußball ist nicht mehr attraktiv. Nicht mal mehr für die eigenen Anhänger.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6072
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon Kane » 17.11.2019 19:25

Blaue Elise hat geschrieben:Und trotz der mittlerweile ansehnlichen Heimbilanz und attraktiver Spielweise samt Toren kommen nicht mal 1000 Zuschauer. Für eine Stadt wie Oldenburg ist das einfach nur peinlich, Novemberwetter hin oder her!


Man hat halt über die Jahre die Leute aus dem Stadion gespielt, ich sag nur die große Verarschung nach der Vize Saison, die ganzen Sprüche, Misswirtschaft, Vizemannschaft vergrault und als Krönung auch noch Misserfolg.

Kommt der Erfolg, kommen die Zuschauer und mit Erfolg meine ich um die Meisterschaft mitspielen.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4698
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon BöllerB » 17.11.2019 19:32

Einen weiteren Anteil machen denke ich auch die langjährigen Fans und Vereinsmitglieder aus, die sich seit einiger Zeit nicht mehr "mitgenommen" fühlen.
#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 669
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon AufstiegVfB » 17.11.2019 19:46

[quote="BöllerB"]Einen weiteren Anteil machen denke ich auch die langjährigen Fans und Vereinsmitglieder aus, die sich seit einiger Zeit nicht mehr "mitgenommen" fühlen.[/quote

Sach ma, wie du die "mitnemen" willst!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1255
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenbourgh

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 17.11.2019 20:11

Die Attraktivität der Gegner WOB2, Kiel2, 96-2
ist ja auch nicht sehr dolle.
Die letzten 2 Jahre wurde teilweise schlechten Heimfussball gezeigt.
Das Catering ist suboptimal.
Das Stadion in dieser Jahreszeit ist auch nicht so schön. Egal wo du sitzt.
Ich denke , das die Jungs samt Trainer besseren und erfolgreicheren Heimfussball derzeit zeigen, als vorher. Das muss aber erst wieder angenommen werden.
Wichtig ist auch, daß für die nächste Saison wichtige Spieler gehalten werden müssen und natürlich den Trainer Kiene und das Recht zeitnah.
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4698
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon BöllerB » 17.11.2019 20:13

AufstiegVfB hat geschrieben:
BöllerB hat geschrieben:Einen weiteren Anteil machen denke ich auch die langjährigen Fans und Vereinsmitglieder aus, die sich seit einiger Zeit nicht mehr "mitgenommen" fühlen.[/quote

Sach ma, wie du die "mitnemen" willst!


Ich hätte da so meine Gedanken, aber diese würden den Rahmen sprengen und gehören hier auch nicht hin. Ich denke, die Fan-und Förderabteilung in Absprache mit den handelnden Personen beim VfB (aber auch die Fanszene als solche) ist am ehesten gefragt sich darüber Gedanken zu machen, wie und über welche Aktionen, Inhalte und Angebote die Menschen (neue als auch langjährige Fans und Vereinsmitglieder) auch losgelöst vom sportlichen Erfolg wieder für den VfB begeistert werden können.
#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4770
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon Hulle » 17.11.2019 20:49

Ich fand das Spiel sehr ansehnlich. Spielerisch so viel besser als die Jahre zuvor.
Verdienter Sieg gegen eine Mannschaft, die vor uns in der Tabelle steht.
Zuletzt geändert von Hulle am 18.11.2019 09:13, insgesamt 1-mal geändert.
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Critter
VfB-Megafan
Beiträge: 560
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon Critter » 17.11.2019 20:51

Ich fühle mich schon lange nicht mehr mitgenommen und vor allem nicht Ernst genommen. Das hat viele Gründe.
Für vieles muss ich mich Fremdschämen.
Außerdem ist das Catering auf der Gegengerade schon lange ein Witz.
Trotzdem bin ich noch dabei, weil ich einfach hoffe, dass es irgendwann besser wird.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5395
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon Blaue Elise » 17.11.2019 21:00

Hoffentlich hat sich Kevin Kalinowski bei seiner starken Grätsche kurz vor Schluss nicht schwerer verletzt. Sein Ausfall würde uns stark treffen! Seitdem Deichmann ausfällt ist er geradezu unverzichtbar in der Abwehr!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3654
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon PiR » 17.11.2019 21:52

Ich erinnere mich an Spiele vor weniger Zuschauern. Zum Beispiel an ein 0:1 gegen Meppen vor 800 Zuschauern. Also alles nicht so dramatisch. Der Fußball ist ansehnlich und die Truppe macht Spaß. Um die Leute aber ins Stadion zu bekommen, musst du ganz oben mitspielen (und am besten noch 1-2 für uns attraktivere Teams in der Liga haben: Atlas, Emden, Clp, VfL oder Wilhelmshaven). Die ganzen Rehdens, Heides oder Drochtersen/Assels ziehen einfach niemanden ins Stadion.

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3941
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon radieschen » 17.11.2019 22:04

Ist schon interessant, wie das wirkliche Überlebensthema hier von Einigen
einfach beiseite geschoben wird und auf das schöne Spiel hingewiesen wird.
Die gleichen Leute hatte ich in der vergangenen Zeit nie bei positiven Aktionen
mithelfen sehen. War ihnen wohl peinlich.
Böller liegt nicht weit daneben. Die immer höher werdende Anzahl der sich Abwendenden ist ein
Indiz für fehlende Identifikation - und das hat weit weniger mit attraktiven Mannschaften zu tun.
Wer es einfacher mag, wird übrigbleiben...
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6072
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon Kane » 18.11.2019 08:53

radieschen hat geschrieben: Die immer höher werdende Anzahl der sich Abwendenden ist ein
Indiz für fehlende Identifikation - und das hat weit weniger mit attraktiven Mannschaften zu tun.
Wer es einfacher mag, wird übrigbleiben...


Bild

Fehlte da eigentlich auch die Identifikation? Und wie haben die es gemacht, das diese auf einmal wieder da war? Oder sind die 7000 dann die "die übrig bleiben" ?
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11707
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon Ggaribaldi » 18.11.2019 08:58

:). Genau: Aufsteigen und Schnitt wird top sein.
Mein System kennt keine Grenzen

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3941
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon radieschen » 18.11.2019 09:37

Na, dann verbleibt mal in der Ignoranz.
Übrigens auch einer der Gründe...
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23992
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: So 17.11.19 - 14:00 VfB Oldenburg - Holstein Kiel II

Beitragvon Soccer_Scientist » 18.11.2019 09:47

Kane hat geschrieben:Fehlte da eigentlich auch die Identifikation? Und wie haben die es gemacht, das diese auf einmal wieder da war?


Es gab eine repräsentative Umfrage von der emsländischen IHK, deren Ergebnisse im Rahmen einer Sponsorenveranstaltung vorgestellt wurde. Die heimischen Stadionbesucher wurden gefragt, was sie mit dem SV Meppen verbinden und der Begriff, der mit Abstand am häufigsten genannt wurde, war "Heimat". Beneidenswert, denn bei denen ist es Konzept, den Verein nach außen so zu präsentieren, wie sich der gemeine Emsländer einen emsländischen Verein vorstellt. Und das wird dann auch in den Vordergrund geschoben. Solche strategischen Bemühungen kann ich leider bei uns nicht erkennen (eher den gegenteiligen Trend) und daher bin ich mir nicht sicher, ob die Zuschauerzahlen beim VfB im Falle eines Aufstieges genauso abgehen würden.
"Sich fügen heißt lügen"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste