So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4701
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon BöllerB » 27.10.2019 17:14

Feuerlein hat geschrieben:Alter Schwede. Ich werde gerade taub auf den Gegengerade. Die Boxen sind viel zu laut^^


Ja, das war beim letzten mal auch schon der Fall. Man konnte sein eigenes Wort nicht mehr verstehen :lol:
#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11798
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon Feuerlein » 27.10.2019 17:18

3. Sieg hinter einander. Da ist es mit persönlich sowas von scheiß egal, ob wir nur Fehlpässe spielen, auf den Händen laufen oder im rosa tütü spielen. Das ist 4. Liga. Da erwarte ich keinen schicken Fußball. Da bin ich glücklich wenn man gewinnt und gut ist.

Versteht mich nicht falsch, es ist nicht alles Gold was glänzt. Aber wie schon geschrieben wurde, da spielten 2 Teams aus dem Mittelfeld gegeneinander. da war das 3:2 nen gutes Ergebnis. Hätte auch 6:4 oder so ausgehen können. Ist mir lieber als ein 0:0
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
GeistvonDonnerschwee
VfB-Megafan
Beiträge: 155
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Ecke Donnerschweer / Wehdestraße, dort gegenüber im Turm
Kontaktdaten:

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon GeistvonDonnerschwee » 27.10.2019 17:44

Malle hat geschrieben:
radieschen hat geschrieben:Dann kann ja weiterhin die gefühlt
extrem hohe Anzahl von Fehlpässen so hingenommen werden.




:mrgreen: :!: :!:

Benutzeravatar
Doublefish85
VfB-Megafan
Beiträge: 730
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon Doublefish85 » 27.10.2019 17:53

Das war heute ein unterhaltsames Spiel, mit einem aus meiner Sicht verdienten Sieger. Allein das 3-1 war das Eintrittsgeld wert. Sicher eines der besten Tore die ich im MWS gesehen habe. Habs mir gerade noch einige Male auf Sporttotal angesehen. Wirklich sensationell gut gemacht. Da kam sogar ein Lüneburger Verantwortlicher (Zobel?) aufs Feld um dem Torschützen zu gratulieren. Hab ich so auch noch nicht gesehen.

Die Gegentore waren natürlich wieder unnötig. Tore nach Ecken sind immer zu verhindern. In diesem Fall war es wohl der ansonsten starke Kalinowski, der seinen Gegenspieler frei zum Kopfball kommen ließ. Beim zweiten Gegentor verschätzt sich Evers fatal. Der gehört für mich ins Mittelfeld. Herbst scheint der Trainer aber momentan nich nicht soweit zu sehen.

Hoffe, dass man in der Winterpause intensiv am Abwehrverhalten arbeiten wird. Bis dahin heißt es aber, weiter so und immer eins mehr als der Gegner schießen. Die Offensive macht momentan echt Laune... :mrgreen:
Oldenburg ist ne schöne Stadt, weil sie die Zitrone hat! (Ti. Koch)

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 672
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon AufstiegVfB » 27.10.2019 17:54

...ne , sollte man nicht.
Hier sollte mal der Fusballlehrer den Hebel ansetzen!
=> ich meine natürlich die Abspielfehler, die Radieschen oben ansprach!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

Benutzeravatar
OLburger
VfB-Megafan
Beiträge: 185
Registriert: 09.08.2017 13:38

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon OLburger » 27.10.2019 18:51

Feuerlein hat geschrieben:Alter Schwede. Ich werde gerade taub auf den Gegengerade. Die Boxen sind viel zu laut^^

Das sind keine Boxen, das sind Lautsprecher!
Und wer genau hinschaut, kann auf ihnen noch den Grünspan aus der zweiten Liga erkennen.... :wink:

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 890
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon foley_artist » 27.10.2019 19:04

OLburger hat geschrieben:
Feuerlein hat geschrieben:Alter Schwede. Ich werde gerade taub auf den Gegengerade. Die Boxen sind viel zu laut^^

Das sind keine Boxen, das sind Lautsprecher!
Und wer genau hinschaut, kann auf ihnen noch den Grünspan aus der zweiten Liga erkennen.... :wink:

Das ist tatsächlich nicht ganz richtig, die wurden vor ca. 6-10 Jahren nähmlich ausgetauscht. :)
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5412
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon Blaue Elise » 27.10.2019 19:05

Die blau-weiße Serie hat gehalten. Der VfB Oldenburg hat das dritte Spiel in Folge gewonnen. Vor 1.391 Zuschauern gewannen die Blauen gegen den Lüneburger SK Hansa mit 3:1 und einem Oldenburger wurde nach seinem Traumtor noch auf dem Rasen vom Gäste-Trainer gratuliert.

https://vfb-oldenburg.de/vfb-schlaegt-lueneburg-31-matern-erzielt-tor-des-monats/
Sehr starke und wirklich nicht alltägliche Reaktion von Rainer Zobel, Respekt!

@ Dino und Radieschen
Der Fussball, den ihr beim VfB sehen wollt, muss wohl erst noch erfunden werden. Den gibt es nämlich noch nicht! Wie hier schon erwähnt wurde, das ist die vierte Liga!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4355
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon Zonny » 27.10.2019 19:18

Herbst fand ich jetzt nicht so schlecht, wenn er gespielt hat.
Suffner finde ich immer etwas überfordert wenn er spielt. Schade das man keine zwote hat die höher speilt, wo solche Leute wie Erfahrungen sammeln können.

Die perfekte Abwehrkette scheinen wir aber nicht gefunden zu haben.
Schade das der neue gleich verletzt ist, der machte einen guten Eindruck.

ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1256
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenbourgh

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 27.10.2019 19:46

Wenn es weiter so geht, kommen auch wieder mehr Zuschauer zum Spiel. Immerhin spielt man jetzt offensiveren Fußball und erzielt auch endlich Tore. Im Vergleich der letzten Jahre.

Klar werden vorne und hinten Bälle vertendelt, aufgrund des schnellen und risikoreichen Umschaltspiel. Dann ist hinten alles offen und der Gegner hat die Möglichkeit die Bude zu machen.

Aber mir ist es so lieber, als hinten defensiv zu verwalten und nur drei-vier Möglichkeiten rauszuspielen.
Frischer Hurrafussball ist echt gute Werbung für den VfB. Auch wenn man mal ein am Bahnhof bekommt aller D/A.
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2890
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon Lyrico » 27.10.2019 20:39

foley_artist hat geschrieben:
OLburger hat geschrieben:
Feuerlein hat geschrieben:Alter Schwede. Ich werde gerade taub auf den Gegengerade. Die Boxen sind viel zu laut^^

Das sind keine Boxen, das sind Lautsprecher!
Und wer genau hinschaut, kann auf ihnen noch den Grünspan aus der zweiten Liga erkennen.... :wink:

Das ist tatsächlich nicht ganz richtig, die wurden vor ca. 6-10 Jahren nähmlich ausgetauscht. :)


Ich meine das stimmt auch nicht ganz. Die wurden nicht ausgetauscht sondern nur neue drunter gehangen.
Ändert aber nichts an der Tatsache, daß die Lautstärke auf der Gegengeraden teils extrem zu Laut ist. Gerade mit Kindern keine wohltat.
Nur der VfB

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4355
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon Zonny » 27.10.2019 20:40

Was ist denn mit unserem Mannschaftsarzt?

Laut LSK musste der nach dem Spiel medizinisch betreut werden?

Weiß da jemand was?

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12075
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon BMP » 27.10.2019 20:49

Ich glaube manchmal auch das die Erwartungshaltung an die Regionalliga in keinem Verhältnis steht zu Spielen der 1. bis 3. Bundesliga, hohen internationalen Spielklassen z. B. England, Italien, Spanien, Champions Leage, Länderspielen oder ähnlichem. Man muss einfach mal akzeptieren können, dass da das Regionalliganiveau nicht mithalten kann und im Verhältniss schlechter abschneidet. Sicher muss man mal das Gute sehen und das Schlechte ansprechen dürfen, aber ich habe das Gefühl es wird nur das Schlechte in den Focus genommen und die guten Ansätze bleiben auf der Strecke. Ich finde auch nicht alles gut, was die Mannschaft auf dem Platz phasenweise bietet, dennoch gehe ich diese Saison wieder gerne ins Stadion. Das war die letzten zwei Jahre nicht der Fall.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1385
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon Marcel » 27.10.2019 21:20

3 Siege. Weiter so.

Ansonsten: Beim VfB gibt es keinen "Schönwetter Fußball"
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8355
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon Dino » 27.10.2019 22:23

ZweiteLiagaVFB schreibt:
„Klar werden vorne und hinten Bälle vertendelt, aufgrund des schnellen und risikoreichen Umschaltspiel. Dann ist hinten alles offen und der Gegner hat die Möglichkeit die Bude zu machen.“

„Schnelles und risikoreiches Umschaltspiel“? Heute gegen Lüneburg?
Eine Male ja, aber überwiegend wurde hinten heraus verzögert, quer geschoben und in der eigenen Hälfte umständlich hin und her gespielt, mit der Folge dass die angespielten Mitspieler zunehmend in Bedrängnis kamen, wenn Lüneburg aggressiv angelaufen ist. Daraus resultierten etliche Ballverluste (tief) in der eigenen Hälfte, nicht so sehr aus Risikopässen in der oder in die gegnerische Hälfte.
Der arme Steinwender wurde zudem mehrfach mit Pässen in Bedrängnis gebracht, die er nur noch knapp vor der Außenlinie erwischen konnte, wobei er keinen Raum mehr für eine Drehung und Ballmitnahme hatte, weil ihm nach innen immer mindestens ein Verteidiger „auf den Füßen stand“.

Dazu ein vor allem in der ersten Halbzeit völlig ungenügendes, weil viel zu passives Spiel gegen den Ball. Kein wirklich entschlossenes Anlaufen, kein Stellen des ballführenden Gegners zum Zweikampf. Dafür immer schön auf Abstand.

Das ist von der Spielanlage her nicht in Ordnung, hat mit individueller Qualität („Regionalliga, nicht Bundesliga“) dagegen eher wenig zu tun.
Und das zieht sich schon durch die ganze inzwischen fast schon beendete Vorrunde.
Zuletzt geändert von Dino am 28.10.2019 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9259
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon ewigfan » 27.10.2019 23:27

Ggaribaldi hat geschrieben:Und bei nem Spitzenteam wie Kiel spielen wir 1-1.
Himmelsakra.

Ich bin super zufrieden. 9 Punkte, 11-5 Tore und endlich attraktiver Fussball mit vielen Toren.

Jaja, die Abwehr steht nicht mehr so gut wie zu Beginn der Saison

Und mit dieser Zufriedenheit bist du nicht allein! Ich bin glücklich, dass wir gewinnen und endlich Tore schießen. Ich kann hier das dusslige Gegreine vieler nicht mehr ertragen. Hier wird genölt, dass einem der Kamm schwillt. Wir gewinnen, aber mehr als nur pongo suchen nach den Haaren in der Suppe?! Gehts noch? Leider steht die Abwehr nicht, aber Hummels wollte nicht nach OL und Roberto Carlos ist zu alt. Was soll das, genießt die Siege und entwickelt mal wieder das Gefühl für Freude und heult nicht nur rum, dass leider nicht 8:0 gewonnen wurde.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!


Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6086
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon Kane » 28.10.2019 08:33

Das mit Zobel ist schon wirklich toll, weil man so etwas auch nicht jeden Tag sieht.

Bild

Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6086
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon Kane » 28.10.2019 10:52



Hier nochmal der Direktlink zu den Toren:

https://www.sporttotal.tv/vivdBGKY2
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5493
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Celle

Re: So 27. Okt. 14:00 VfB Oldenburg vs. Lüneburger SK Hansa

Beitragvon MarS » 28.10.2019 11:53


Heute morgen hatte der Artikel noch die oben genannte Überschrift und deutete auch im Anreißer nur an, was passiert ist, ohne es zu "verraten". Das wurde jetzt geändert. Schön, dass es doch noch jemanden bei der NWZ gibt, der Jan-Karsten zur Brügge von Clickbait-Überschriften wie "VfB schießt Traumtor - was danach passierte rührte uns zu Tränen" abhält.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste