Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6168
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon say » 07.09.2019 16:28

Ich habe ihn nicht im Abseits gesehen. Aber die Bilder werden es ja hoffentlich auflösen.
Bild

ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1258
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenbourgh

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 07.09.2019 17:23

Schade Schade.

Gut das Luko wieder mitwirkte.
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3663
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon PiR » 07.09.2019 17:23

Also wo Bremen klar besser gewesen sein soll, erschließt sich mir nicht. Ein Punkt wäre drin gewesen (mindestens) und das 3:1 in der Nachspielzeit, ok, da musst du alles oder nichts spielen. Bremen hatte in der ersten Hälfte der ersten Halbzeit mehr vom Spiel. Klare Chancen habe ich keine gesehen. Zweite Hälfte der ersten Halbzeit war VfB klar besser und hatte zwei gute Abschlüsse. Das 1:0 mit dem Pausenpfiff hat das Momentum des Spiels komplett auf den Kopf gestellt. In der Defensive stimmen die Abstände oft nicht, nicht nur heute. Hat also nicht nur damit zu tun, dass Evers und Temin in der Abwehrkette agieren mussten. Einfacher macht es die Sache aber natürlich auch nicht. Spielerisch war es insgesamt durchaus in Ordnung. Ich finde die Erwartungshaltung hier zum Teil echt krass.

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6116
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Kane » 07.09.2019 18:31

Hab das Spiel nicht gesehen aber geil das Maik wieder dabei ist!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5465
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Blaue Elise » 07.09.2019 18:40

Absolute Zustimmung PiR, besonders der letzte Satz!

Die Niederlage war erstens selbst verschuldet und zweitens total unnötig. Große Chancen hatte Werder in der ersten Halbzeit nicht, bei uns hakte etwas das Zusammenspiel, der letzte Pass bzw. die Konsequenz nach vorne! Eine von unseren Chancen muss dann aber auch mal verwertet werden. Beim 0-1 wurde dreimal versäumt konsequent zu klären und der Bremer sagt danke!
Nach dem 0-2, wieder einmal steht da einer nach Abpraller völlig frei, wurde durch Steinwender schnell wieder der Anschluss geschafft und auch wenn die ganz großen Chancen ausblieben, war die Mannschaft am Drücker. Das dann Werder kontern kann ist zwangsläufig, einige Angriffe konnten aber schon vorher abgewehrt werden!
Der Schiri fiel nur insofern auf, als er wegen einer kaputten Fahne ( durch leichten Sturz des Assistenten verursacht ), die Begegnung kurzzeitig unterbrach. Ansonsten lies er viel in diesem fairen Spiel laufen !
Gefallen haben mir heute Kalinowski, Matern und auch Erdogan. Positiv auch, dass sich Lukowicz wieder voll in die Zweikämpfe warf!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4387
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Zonny » 07.09.2019 18:51

Man hört das Evers besser als 6er zu gebrauchen ist als Innenverteidiger. Wieso darf bei so einer Personalnot Herbst nicht weiterspielen? Er hat sich doch nichts zu Schulden kommen lassen.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5465
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Blaue Elise » 07.09.2019 18:59

Hab ich mich anfangs auch gewundert, aber nun gut, der Trainer wird sich schon was dabei gedacht haben. Evers war meist nach Abstößen erster Anspielpartner von Kisiel. Darüber zu philosophieren ist sowieso müßig, an Evers hat es jedenfalls nicht gelegen und vielleicht wollte Kiene mit Herbst noch einen zweiten starken Innenverteidiger zum nachlegen haben!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5465
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Blaue Elise » 08.09.2019 10:10

Die gute Nachricht zuerst: Maik Lukowicz ist wieder am Ball. Die weniger gute Nachricht: Der so lange verletzte Angreifer konnte die Niederlage des VfB Oldenburg bei der U23 von Werder Bremen nicht verhindern. Die Blauen unterlagen 1:3.

https://vfb-oldenburg.de/kein-glueck-bei-lukowicz-comeback-vfb-unterliegt-an-der-weser-13/
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

DerHollaender
VfB-Megafan
Beiträge: 436
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: München

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon DerHollaender » 08.09.2019 12:09

Tja - liest sich wie immer. Wir spielen zwar gut bzw. gleichwertig - verlieren solche Spiele aber in der Regel. U.a. weil immer wieder mindestens 1 Bock in der Abwehr zu passieren scheint. Allerdings halte ich das für fast normal. Unser Problem ist - das wurde hier ja schon sehr intensiv diskutiert - dass wir augenscheinlich einfach zu wenig Tore machen. Wenn man 2 schiesst, dann wirft einen der eine (obligatorische) Fehler hinten auch nicht aus der Bahn. Ich glaube es gibt kein Team in dieser Liga, dass hinten keine Fehler macht ....
So wird es dann mittelfristig aber prekär. Ich kann nur hoffen, dass wir nächste Woche mal wieder mit einem 3er dran sind. Damit kein Stress aufkommt .... :shock:
VfB olé!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6116
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Kane » 08.09.2019 12:12

Ich finde das wir das in anbetracht der personellen Situation sehr ordentlich machen.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3953
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon radieschen » 08.09.2019 12:44

Wir haben Alternativen, die auch eingesetzt gehören.
Wir wissen ja teilweise gar nicht, welche 'Schätze' noch im Pool sind.
Die sind doch nicht aus Jux verpflichtet worden.
Die Bremer waren in der 1. HZ sehr verhalten; was machen wir? Auch verhalten.
Wir haben (für den Gegner) ein gutes Selbstvertrauen, warum wird es nicht auch gespielt??
Werder war zu schlagen und erstaunlich schwach.
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4387
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Zonny » 08.09.2019 12:51

Exakt.

Wozu einen breiten Kader, wenn die anderen nicht zum Zuge kommen.

Herbst könnte sich als IV etablieren, bekommt aber nicht einmal bei dieser Personalnot regelmäßige Einsätze.

Dähnenkamp muss öfters die Chance bekommen.

und und und...….

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2736
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Revo » 08.09.2019 13:18

Wenn der Trainer viele Spieler einsetzt, heißt es: "Wir brauchen ein eingespieltes Team." Wenn er auf eine Stammelf setzt: "Andere brauchen auch mal ihre Chance."
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3953
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon radieschen » 08.09.2019 13:21

Fakt ist, dass lieber Verletzte eingesetzt werden.
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5465
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Blaue Elise » 08.09.2019 13:56

Frage, wer war denn verletzt?
Wir können nur 14 Spieler einsetzen, da bleiben eben immer einige draußen. Es kommt doch auch immer auf den Spielstand an, wie gewechselt wird!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13076
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon James » 08.09.2019 14:32

PiR hat geschrieben:Ich finde die Erwartungshaltung hier zum Teil echt krass.

Danke, PiR :!:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3953
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon radieschen » 08.09.2019 14:37

Gut, dass man jetzt weiß, dass es doch gar keine Verletzten in so großer Zahl gibt.
Fake News!
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6168
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon say » 08.09.2019 14:40

radieschen hat geschrieben:
say hat geschrieben:3:1! Schickes Ding und die Entscheidung

Der Spieler stand 3m im Abseits,


War kein Abseits!
3m entfernt war nur die Abwehr
Dateianhänge
C4B2B690-31C8-4B1D-8DB7-54A39AA01865.jpeg
C4B2B690-31C8-4B1D-8DB7-54A39AA01865.jpeg (613.17 KiB) 702 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
Pongo
VfB-Megafan
Beiträge: 2959
Registriert: 18.12.2005 17:04
Wohnort: Leider Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Pongo » 08.09.2019 14:43

Posipal nur verletzt, Geld hätte man sich sparen können.
Bild

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4387
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Werder Bremen II - VfB Oldenburg, 07.09.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Zonny » 08.09.2019 15:00

say hat geschrieben:
radieschen hat geschrieben:
say hat geschrieben:3:1! Schickes Ding und die Entscheidung

Der Spieler stand 3m im Abseits,


War kein Abseits!
3m entfernt war nur die Abwehr



Das ist Dir immer besonders wichtig: Recht zu haben :lol:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: foley_artist, Jens F.1., willi62 und 42 Gäste