NFV-Pokal 2019/2020

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2561
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon Johann Ohneland » 05.11.2019 13:45

Soccer_Scientist hat geschrieben:Das Wort "Auslosung" bitte immer in Anführungszeichen setzen, um sich den Mitlesern als kritischer Geist zu erkennen zu geben.

3:1

Sprachpolizei!111!
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
vfb-socke
VfB-Fan
Beiträge: 98
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon vfb-socke » 05.11.2019 14:25

Kane hat geschrieben:Wenn nach "Regionalen Aspekten" "gelost" wird, dann eben Rehden :mrgreen:

Es wird wohl ganz normal gelost. Es gibt dazu wohl auch einen NFV-Workshop für die Vereine, in dessen Rahmen die Auslosung stattfinden soll. Dieses Mal also nicht "unter Ausschluss der Öffentlichkeit" aka "Oldenburg spielt immer gegen Meppen wenn es passt"

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6275
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon Toni Tore » 05.11.2019 14:46

Soccer_Scientist hat geschrieben:Das Wort "Auslosung" bitte immer in Anführungszeichen setzen [...].

Das ist in diesem Forum leider nicht möglich, weil automatisch immer alles in Ab(!)führungszeichen gesetzt wird. :wink:
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8350
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon Dino » 05.11.2019 15:07

Normal „normal“ oder „normal“ gemäss der Gutsherrenart des NFV?
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2530
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon jayjay » 05.11.2019 15:39

vfb-socke hat geschrieben:
Kane hat geschrieben:Wenn nach "Regionalen Aspekten" "gelost" wird, dann eben Rehden :mrgreen:

Es wird wohl ganz normal gelost. Es gibt dazu wohl auch einen NFV-Workshop für die Vereine, in dessen Rahmen die Auslosung stattfinden soll. Dieses Mal also nicht "unter Ausschluss der Öffentlichkeit" aka "Oldenburg spielt immer gegen Meppen wenn es passt"

NFV- Workshop?

Ich würde sagen, die Treffen sich zu einem "Umtrunk". :mrgreen:
Zum Tausendsten Mal: Das Spiel heißt Sjoelen!
Man sagt ja auch Darts und nicht Pfeile werfen! :omg:

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5404
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon Blaue Elise » 15.11.2019 00:18

Der Weg in den DFB-Pokal ist jetzt nicht mehr weit. Am morgigen Freitag werden im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen die Halbfinal-Paarungen im KrombacherNiedersachsenpokal ausgelost. Die Auslosung vor geladenen Vereinsvertretern beginnt um 18.15 Uhr – und wird vom Niedersächsischen Fußballverband (NFV) live bei Instagram (Accountname: nfv.ev) gestreamt.

https://www.diefussballecke.de/index.php?nwsid=1908&nws_s=1
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2530
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon jayjay » 15.11.2019 07:38

Naja, wir werden sehen, welche Vereinsvertreter hinterher geladen sind
Zum Tausendsten Mal: Das Spiel heißt Sjoelen!
Man sagt ja auch Darts und nicht Pfeile werfen! :omg:

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12073
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon BMP » 15.11.2019 10:51

jayjay hat geschrieben:Naja, wir werden sehen, welche Vereinsvertreter hinterher geladen sind

Zumindest die Vereine, deren Mannschaften noch im Pokal sind. Sollte zumindest das normalste der Welt sein.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6078
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon Kane » 15.11.2019 10:56

So noch einmal die Kombinationen:

VfB - Havelse
Rehden - Braunschweig

VfB - Rehden
Havelse - Braunschweig

VfB - Braunschweig
Rehden - Havelse

VfB - Braunschweig
Havelse - Rehden

Havelse - VfB
Rehden - Braunschweig

Rehden - VfB
Havelse - Braunschweig


Eine davon wird es werden. Mein klarer Favorit ist 1. also wird es wohl die 6. werden :roll:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2561
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon Johann Ohneland » 15.11.2019 11:30

1 und 4 würden mir am besten gefallen.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12073
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon BMP » 15.11.2019 11:52

Ich liege ja meistens falsch, deshalb würde ich für Kombination 6 plädieren. Ich hoffe wir spielen Auswärts. Und damit der Gegner nicht soweit reisen muss bin ich für ein Spiel Havelse gegen Braunschweig. Also Rehden bleibt am besten zu Hause und die Braunschweiger sollten lieber den weiteren Weg haben. Wobei ist der Weg von Havelse dann tatsächlich kürzer?
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13076
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon James » 15.11.2019 13:36

Oldenburg - Rehden: 1 Stunde, 7 Minuten
Oldenburg - Havelse: 2 Stunden, 8 Minuten
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
OLburger
VfB-Megafan
Beiträge: 185
Registriert: 09.08.2017 13:38

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon OLburger » 15.11.2019 16:26

Also ich würde BS gerne aus dem Wege gehen. Ein Drittligist, der um den Aufstieg spielt, ist für uns aktuell „to much“.
Natürlich hätten wir dann die Hütte voll, aber wahrscheinlich wieder nicht im DFB-Pokal dabei.
Rehden ist aktuell auch irgendwie ekelig drauf.
Dann bitte Havelsee! Zu Hause!
Und anschließend wird dann reichlich im „Catering-Thema“ geschrieben. Meist ein Indiz dafür, das das Spiel gut und damit das catering-Personal überfordert war. :mrgreen:

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4700
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon BöllerB » 15.11.2019 17:30

OLburger hat geschrieben:Meist ein Indiz dafür, das das Spiel gut und damit das catering-Personal überfordert war. :mrgreen:


Das Personal ist immer überfordert, egal wie das Spiel ausgeht.

BTW: ich hoffe auf Havelse zu Hause.
#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4775
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon FightingPuck1897 » 15.11.2019 18:26

Natürlich Rehden
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5404
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon Blaue Elise » 15.11.2019 18:27

Muss man für diesen Auslosungsquatsch eigentlich angemeldet sein, oder kommt da noch was? :?
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 672
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon AufstiegVfB » 15.11.2019 18:27

Mit eisernem Willen, 5000 Zuschauern im Rücken und Eiern in der Hose schaffen wir das!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4354
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon Zonny » 15.11.2019 18:33

Naja. Zumindest zu Hause.

Wer weiß wie stark die 2020 noch sind. Da ist immer Unruhe im Winter. Spieler kommen und gehen.

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3990
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon Pfeffersteak » 15.11.2019 18:35

Mag mal jemand verraten gegen wen es geht
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5404
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: NFV-Pokal 2019/2020

Beitragvon Blaue Elise » 15.11.2019 18:38

VfB - Rehden
Havelse - Braunschweig
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste