Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3609
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon PiR » 30.05.2019 20:41

Guter Typ, steht zu dem, was er gesagt hat. Vielleicht passt es ja irgendwann doch beim VfB. Würde mich freuen.

Dirstar
VfB-Megafan
Beiträge: 3407
Registriert: 20.02.2007 11:04
Wohnort: Oldenburg

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Dirstar » 30.05.2019 21:20

Oder VfB/Jeddeloh wollten ihn nach dem Gesprächeb dann doch nicht.
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa!
Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer!!!!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5934
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Kane » 30.05.2019 22:36

Dirstar hat geschrieben:Oder VfB/Jeddeloh wollten ihn nach dem Gesprächeb dann doch nicht.


So wird es wohl auch gewesen sein.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5246
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Blaue Elise » 30.05.2019 23:12

Die ganze Fossi VfB/Jeddeloh Geschichte ist doch erst so hochgekocht worden, seitdem die NWZ dermaßen vorgeprescht ist und ihn als den Kandidaten für den Trainerposten verkaufen wollte!
Boll und Hahn haben das aber gestern schon mehr oder weniger relativiert und Jeddeloh hat Fossi selber eine Absage erteilt!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5934
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Kane » 30.05.2019 23:14

Hier stehts auch drin:

https://nwzonline.de/plus/oldenburg-delmenhorst-fussballtrainer-im-nordwesten-fossi-bleibt-gruen-riebau-traegt-blau-gelb_a_50,4,3712719265.html

Demnach hat der SSV Fossi abgesagt und der VfB hat nicht einmal ein Angebot unterbreitet. Verkehrte Welt bei der Überschrift. Die Nwz bekleckert sich wahrlich nicht mit Ruhm..

"Dario Fossi schlägt die Angebote des VfB Oldenburg und SSV Jeddeloh aus."

Ist an Lächerlichkeit kaum noch zu überbieten..
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Marco
Board Moderator
Beiträge: 1573
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Marco » 31.05.2019 09:02

Dann macht's nun halt Lasse Otremba... :wink:
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | JFV Nordwest | VfB Oldenburg | und mehr

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5246
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Blaue Elise » 31.05.2019 16:28

Zuletzt geändert von Blaue Elise am 31.05.2019 17:07, insgesamt 2-mal geändert.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5123
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Juri » 31.05.2019 17:04

Ich verstehe von beiden Seiten nicht, warum man Namen oder Vereine öffentlich kommentiert. Nu, ist auch kein Drama, ich freue mich eher auf eine Lösung, die nicht aus den üblichen Kreisen kommt.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5246
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Blaue Elise » 31.05.2019 17:07


:roll:
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2494
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon jayjay » 31.05.2019 17:21

Bezüglich des Artikels der Sonntagszeitung : Harter Tobak. Gab es da früher nicht ein Schlagerlied? "Flieg nicht so hoch mein grüner Freund"?
Verein für Bewegungssspiele von 1897 e. V.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8415
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Frank aus Oldb » 31.05.2019 17:35

Juri hat geschrieben:...ich freue mich eher auf eine Lösung, die nicht aus den üblichen Kreisen kommt...

ich mich auch. man kann ihm nur viel glück und alles gute wünschen.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8193
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Dino » 31.05.2019 23:55

Für mich klingt die Darstellung plausibel wonach man von Seiten des VfB (und des SSV Jeddeloh) Sondierungsgespräche mit Dario Fossi geführt, im aber kein Angebot zur Besetzung des vakanten Trainerpostens gemacht hat.
Warum es in beiden Fällen nicht zu einem Angebot gekommen ist, bleibt natürlich ein Feld für Spekulationen.
Ich könnte mir vorstellen, dass man zwar durchaus gesehen hat, dass Dario Fossi beim VfL gute Entwicklungsarbeit geleistet hat, was talentierte junge Spieler und auch die VfL-Mannschaft insgesamt betrifft. Man wird aber auch im Kopf gehabt haben, dass er beim VfL unter Bedingungen arbeiten konnte, die es so weder beim VfB noch bei Jeddeloh geben kann. Beim VfL „musste“ er nicht in die RL aufsteigen und er „musste“ schon gar nicht den Klassenerhalt in der RL schaffen.
Ja, er ist vor einem Jahr aufgestiegen, allerdings aus einer eher schwach besetzten RL Niedersachsen und in einer Aufstiegsrelegation, die nun auch durchaus „machbar“ war. Und ja, er war nicht „schuld“ am Abstieg des VfL, der sich als Verein nur sehr bedingt auf die RL einlassen wollte (konnte).
Aber dass er unter richtigem Erfolgsdruck in einer schwierigen Wettbewerbssituation Mannschaften erfolgreich führen kann, die nicht (fast) nur aus jungen Talenten bestehen, das hat er bisher eben nicht nachgewiesen (nachweisen können). Die Gesprächspartner auf Seiten des VfB und des SSV Jeddeloh dürften diesen Aspekt zumindest im Hinterkopf gehabt haben.
Dass Dario Fossi schlussendlich entschieden hat, beim VfL zu bleiben, dürfte somit wohl (auch) darauf zurückzuführen sein, dass er den sicheren Job lieber festhalten wollte, anstatt ihn für Möglichkeiten zu riskieren, die er als nicht (mehr) sonderlich aussichtsreich angesehen hat.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5934
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Kane » 01.06.2019 00:34

Dino hat geschrieben:Dass Dario Fossi schlussendlich entschieden hat, beim VfL zu bleiben,


Er hat GARNIX entschieden, sondern die Vereine haben es entschieden. RAFT ES DOCH ENDLICH!!!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11991
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon BMP » 01.06.2019 02:58

Zoffen wir uns jetzt schon wegen einem Trainer, nur weil der mal sondiert hat, was für ihn möglich ist. Wenn wir und die Ammerländer ihn nicht gebrauchen können und die vom Grillplatz ihn gerne behalten wollten, dann kann uns das doch egal sein, ob es eine persönliche oder ein Entscheidung der Vereine war. Letztlich war es bestimmt auch eine persönliche Entscheidung des Trainers beim derzeitigen Verein zu bleiben.

Dinos Satz, der zitiert wird, hat durchaus seine Berechtigung. Das man sich damit von den Blauen entfernen soll, ist nicht nachvollziehbar. Das Vereine Traineranfragen zurückweisen ist durchaus verständlich. Da gibt es nicht zu raffen. Die finale Entscheidung bei einem Verein zu bleiben wird zwischen einem Menschen, dem Trainer und dem Verein getroffen. Also hat durchaus der Trainer mitentschieden bei seinem alten Verein zu bleiben. Er hätte nicht müssen, beide Seiten haben zumindest entschieden gemeinsam weitermachen zu wollen.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2861
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Lyrico » 01.06.2019 10:14

BMP hat geschrieben:. Das Vereine Traineranfragen zurückweisen ist durchaus verständlich. Da gibt es nicht zu raffen. Die finale Entscheidung bei einem Verein zu bleiben wird zwischen einem Menschen, dem Trainer und dem Verein getroffen. Also hat durchaus der Trainer mitentschieden bei seinem alten Verein zu bleiben. Er hätte nicht müssen, beide Seiten haben zumindest entschieden gemeinsam weitermachen zu wollen.


Es geht denke ich eher darum, dass es in Dinos Beitrag so klang als hätte sich Fossi gegen die Vereine und für den VfL entschieden was zumindest nach den letzten Zeitungsartikeln nicht stimmt da er von den Vereinen kein Angebot bekommen hat welches er hätte ablehnen können.
Abgesagt hat er wohl lediglich dem Verein Rehden. Ansonsten hat er ja noch einen Vertrag bei den Grünen, den er ja seinerseits bei einem Wechsel zu einem höherklassigen Verein hätte auslösen können.

Auch wenn ich sagen muss, dass Kanes Beitrag von der Wortwahl etwas überzogen ist. Ich verstehe die Aufregung zu dem ganzen Thema auch nicht. Aber das ist wohl so ein typisches Ding hier im Forum, dass wir uns an Kleinigkeiten und Formulierungen gerne hochziehen. Da nehme ich mich aber auch nicht von raus. Es gibt ja sonst nichs im tristen Regionalliga/Sommerpausen Alltag an dem man sich hochziehen könnte :lol:
Nur der VfB

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3978
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Pfeffersteak » 01.06.2019 10:53

Kleine emotionale Akzente sollten wir in dieser tristen Zeit als willkommene Unterhaltung verstehen :D ..
Übrigens Lorkowski wird es nicht.
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1216
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenbourgh

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 01.06.2019 11:09

Die Ammerländer hatten Alo aus dem Hut gezaubert. Wir können es doch besser und zaubern Hubert H. aus unserem Hut, bevor es die Ammerländer machen :lol:

Jürgen Stoffregen ist auch noch frei
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11991
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon BMP » 01.06.2019 22:25

Ich bin für Otmar Hitzfeld. Den finde ich symbadisch! Schließlich wohnt der Mann in der Nachbarschaft meines ehemaligen Lebensmittelpunkts Weil am Rhein. Wer mit Dortmund und den Bayern Titel holen kann, der kann auch eine popelige Regionalliga Mannschaft in die 3. Liga führen.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11991
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon BMP » 01.06.2019 22:39

Lyrico hat geschrieben: Auch wenn ich sagen muss, dass Kanes Beitrag von der Wortwahl etwas überzogen ist.

Damit hast du es auf den Punkt gebracht.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8193
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Trennung von Marco Elia und Trainersuche

Beitragvon Dino » 01.06.2019 23:35

Um eins klarzustellen, ich wollte eigentlich plausibel nachvollziehen, welche Überlegungen beim VfB (und bei Jeddeloh) vermutlich dagegen gesprochen haben, die Personalien Dario Fossi weiter zu verfolgen, nachdem ja offensichtlich mit ihm gesprochen wurde. Ob man ihm vereinseitig nun „offiziell“ abgesagt oder einfach den Gesprächsfaden nicht weiter aufrecht erhalten hat, weiß ich natürlich nicht, halte ich auch für zweitrangig.
Mir scheint es wahrscheinlich, dass Dario Fossi seine Zusage beim VfL bestätigt hat, nachdem (weil?) er seine Chancen beim VfB und bei Jeddeloh nicht mehr (gesehen) hatte.
Was nun unter VfBern an so einer Sichtweise für Kontroversen gut sein soll, begreife ich - ehrlich gesagt - nicht. Es ist mir aber auch durchaus Wurst, ob der eine oder andere damit ein Problem hat. Böse bin ich deshalb auch niemandem.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste