Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4087
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon Zonny » 10.05.2019 22:52

Wir haben immer einen guten Keeper im Kasten, dass ist beruhigend. Egal ob Kisiel oder Pöpken

Evers ist als Kapitän unersetzlich.

Siala will ich ja eigentlich in der Offensive sehen, aber er macht das Hinten auch gut.

Temin wieder einmal leider ein Totalausfall. Das reicht einfach nicht für die Startelf in der Regionalliga. Den kann man in der letzten Viertelstunde bringen um nochmal zu pushen, mehr aber auch nicht. So emotional und ein guter Typ er auch ist.

Die Kadiatas habe ich nie wirklich vermisst.

Wir brauchen einen Knipser. Würde Luko und Kifu gerne weiter sehen, aber es muss ein richtiger Strafraumstürmer her.
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1164
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenbourgh

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 10.05.2019 22:53

Glückwunsch zum Sieg. Gerade gegen die Asseln
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8103
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon Dino » 10.05.2019 22:59

Zonny hat geschrieben:Wir haben immer einen guten Keeper im Kasten, dass ist beruhigend. Egal ob Kisiel oder Pöpken

Evers ist als Kapitän unersetzlich.

Siala will ich ja eigentlich in der Offensive sehen, aber er macht das Hinten auch gut.

Temin wieder einmal leider ein Totalausfall. Das reicht einfach nicht für die Startelf in der Regionalliga. Den kann man in der letzten Viertelstunde bringen um nochmal zu pushen, mehr aber auch nicht. So emotional und ein guter Typ er auch ist.

Die Kadiatas habe ich nie wirklich vermisst.

Wir brauchen einen Knipser. Würde Luko und Kifu gerne weiter sehen, aber es muss ein richtiger Strafraumstürmer her.

Dem kann man (ich) kaum widersprechen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 855
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon foley_artist » 11.05.2019 01:43

Und mal wieder habe ich maximal 20 Minuten vom Spiel gesehen. Ich habe die Zeit lieber zum Bier trinken und schnacken genutzt. Freut mich aber für die Jungs!
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5033
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon Blaue Elise » 11.05.2019 02:16

http://vfb-oldenburg.de/verdienter-sieg-im-auswaerts-finale/
@Dino
Welche weiteren personellen Wechsel hättest du denn noch erwartet oder erhofft ? Mehr Spieler stehen im Moment jedenfalls nicht zur Verfügung. Es saßen auch nur noch Suffner und Magouhi auf der Bank!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1448
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon soccer » 11.05.2019 08:57

Die Jungs habeb drei Punkte eingefahren, alles andere ist in der Situation nur Beiwerk.
Jetzt gehr es strukturiert darum, die Mannschaft für die neue Saison zu konzipieren. Irgendwie muss man das auch mit kleinem Geld hinkriegen.
Ein Idealrezept gibt's dafür nicht!
Irgendwie muss das aber gelingen, bevor die Spirale weiter abwärts geht.
Sorgen machen mir die Zuschauerzahlen. Immer mehr bekannte Gesichter sieht man nicht mehr im Stadion. Darum ist es ganz wichtig, guten und erfolgreichen Fußball hinzukriegen. Eines bedingt das Andere!
Irgendjemand sagte mal, Oldenburg sei ein "schlafender Fußballriese". Ich habe meinen Glauben daran verloren!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8306
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon Frank aus Oldb » 11.05.2019 09:20

wenn das dann hinhaut finde ich die idee dem gegner auch noch das toreschießen zu
überlassen eigentlich recht pfiffig. froh bin ich auch das nächste woche dieser spuk ein
ende hat.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Marco
Board Moderator
Beiträge: 1446
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon Marco » 11.05.2019 10:09

FuPa | 11Pics - Fußballfotos | JFV Nordwest | VfB Oldenburg | und mehr

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3815
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon radieschen » 11.05.2019 10:27

soccer hat geschrieben:Die Jungs habeb drei Punkte eingefahren [... ]
Sorgen machen mir die Zuschauerzahlen. Immer mehr bekannte Gesichter sieht man nicht mehr im Stadion. Darum ist es ganz wichtig, guten und erfolgreichen Fußball hinzukriegen. Eines bedingt das Andere!

Du sagst es selber.
Mir ist nicht das Wichtigste, dass Punkte unter dem Strich da sind.
Und so geht es vielen Zuschauern (ich sage bewußt nicht Fans), sie kommen, um ein ehrliches
Spiel zu sehen und nicht aktive Verarschung!
Denn dieses lassen sie sich zwei-, dreimal auf's Auge drücken - dann bleiben sie weg. Zu Recht.

Ein temperamentvolles Spiel vom VfB, mit hoffentlich gewonnenen Punkten, hat für diejenigen die wegbleiben,
mehr Wert, als ein Larifari- Spiel. Da helfen auch keine drei Punkte.
Es stellt sich für mich immer die Frage, wie bestreitet man das Spiel.
Nach meinem Eindruck zum letzten Spiel werde ich entscheiden, ob für mich eine weitere Dauerkarte drin ist.
Oder nicht.
Wer nach allen Seiten offen ist,
muß nicht ganz dicht sein!

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3815
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon radieschen » 11.05.2019 10:32

Nachsatz:
Das gilt auch für die Auswärtsfahrten!
Wer nach allen Seiten offen ist,
muß nicht ganz dicht sein!

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1448
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon soccer » 11.05.2019 10:36

...jetzt fängst Du auch achon an!?
Ich halte durch bis zum Schluss. Ich war auch bei den 350 dabei, als der VfB sZ kurz vor dem Exodus
Stand!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3815
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon radieschen » 11.05.2019 10:44

Schaffst du es nicht, dass Gelesene(?) einfach mal als Meinung so stehen zu lassen?
Und nur für dich: ich bin seit 1963 dabei.
Wer nach allen Seiten offen ist,
muß nicht ganz dicht sein!

1897er
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 40
Registriert: 27.08.2014 23:41

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon 1897er » 11.05.2019 12:15

quattrojunky hat geschrieben:ein eigentor :lol:

Sooo Eigentor war der gar nicht. Kannste schon Kifuta gutschreiben nach der Ausführung des Freistoßes. Der Abwehrspieler hat den nicht mehr geklärt gekriegt. Mehr war sein Anteil nicht.
So zu sehen auf Sporttotal.
Es macht keinen Sinn, schneller zu laufen,
wenn man in der falschen Richtung unterwegs ist.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5033
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon Blaue Elise » 11.05.2019 12:41

Das Tor kannst du beim besten Willen nicht Kifuta gutschreiben, der Ball wäre am Tor vorbeigegegangen. Am Ende ist es auch egal, 1-0 gewonnen und von Beginn an sowohl kämpferisch als auch läuferisch eine Top Einstellung gezeigt. Vorne war es, trotz allem Bemühen, aber in der Tat ziemlich dünn! Drochtersen hatte zwar einige Ausfälle zu beklagen und wahrscheinlich auch das Pokalendspiel gegen Meppen im Kopf, aber es wurde schnell deutlich und erkennbar ruhiger auf der Tribüne als sie feststellen mussten, dass sie uns nicht mal eben so überrollen können.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8103
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon Dino » 11.05.2019 13:21

Blaue Elise hat geschrieben:http://vfb-oldenburg.de/verdienter-sieg-im-auswaerts-finale/
@Dino
Welche weiteren personellen Wechsel hättest du denn noch erwartet oder erhofft ? Mehr Spieler stehen im Moment jedenfalls nicht zur Verfügung. Es saßen auch nur noch Suffner und Magouhi auf der Bank!

Der Trainer hat nach den beiden vorhergehenden Spielen heftig die Einstellung kritisiert und, wenngleich ohne Namen zu nennen, die Charakterfrage gestellt. Da darf man schon darauf achten, wie er im kommenden Spiel aufstellt. Dass der Wechsel auf der Torwartposition nichts mit Pöpkens Leistung oder Einstellung zu tun hatte, liegt auf der Hand. Dass mit Evers der Kapitän zurückkommt, weil er wieder fit war, ist völlig normal.
Ich kann nur feststellen, dass sich die personellen Veränderungen ansonsten sehr im Rahmen gehalten haben. Dies weiter kommentieren oder gar diesbezüglich Wünsche anmelden, möchte ich nicht.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1448
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon soccer » 11.05.2019 13:31

radieschen hat geschrieben:Schaffst du es nicht, dass Gelesene(?) einfach mal als Meinung so stehen zu lassen?
Und nur für dich: ich bin seit 1963 dabei.


@radieschen: Ich lass Dir Deine Meinung auch, die ich auch voll akzeptiere. Ich gehöre nicht zu den Leuten hier im Forum, die keine anderen Meinung zulassen.
Meiner Meinung nach müssten die "echten" Fans (nicht die "Schönwetter"-Fans!) viel enger beisammen stehen. Alle müssten mithelfen, dass es mit dem VfB bergauf geht. Wenn ich die Pfennigfuchserei von Leuten gegenüber dem VfB sehe, wird mir schlecht. Da wird zB keine Jahreskarte gekauft, weil man "2x wegen Urlaubs nicht dabei sein kann". Das wollen echte Fans sein?
Die in Osnabrück gängige Fankultur ist in OL undenkbar. Hier arbeitet Jeder gegen Jeden!
So kommen wir nie in Liga3!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4087
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon Zonny » 11.05.2019 14:46

Genau, es liegt an den Zuschauern und Fans das man nicht in Liga 3 spielt :omg:

Die Fanszene ist nicht mehr die die sie mal war und das ist schon lange so.

Aber weil Lischen Müller sich keine Dauerkarte kauft steigen wir nicht auf? :lol:

Es würde ja reichen wenn der VfB mal eine Saison ohne Skandale oder deren gleichen auskommt und es mal schafft konstant gut zu spielen.
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Critter
VfB-Megafan
Beiträge: 546
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon Critter » 11.05.2019 15:22

Wenn man sich keine Dauerkarte kauft, sondern jeden Spieltag bezahlt, gibt man sogar mehr... Da hat man ja kein Spiel frei. Also hinkt der Vergleich.

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1448
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon soccer » 11.05.2019 16:47

Zonny hat geschrieben:Genau, es liegt an den Zuschauern und Fans das man nicht in Liga 3 spielt :omg:

Aber weil Lischen Müller sich keine Dauerkarte kauft steigen wir nicht auf? :lol:


Mit Deiner platten Antwort beweist Du, dass Du gar nicht verstanden hast, was ich ausgedrückt habe.
Hat ein Verein keinen lokalen Rückhalt, keine Akteptanz, findet vielleicht sogar Ablehnung und bekommt keine Unterstützung, fehlen wesentliche Voraussetzungen für nachhaltigen Erfolg.
Mein obiger post ist beispielhaft zu verstehen und beschreibt nur einen Einzelaspekt!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1448
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Fr. 10.05.19 - 19:30 h, SV D/A - VfB

Beitragvon soccer » 11.05.2019 16:51

Critter hat geschrieben:Wenn man sich keine Dauerkarte kauft, sondern jeden Spieltag bezahlt, gibt man sogar mehr... Da hat man ja kein Spiel frei. Also hinkt der Vergleich.


Meine Empfehlung für Dich:
Lass Dir mal von Stephan erklären, welche Vorteile für den Verein beim Verkauf von Dauerkarten gegeben sind.
Das ist nicht böse gemeint! :o
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GeistvonDonnerschwee, Malle und 51 Gäste