VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11537
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Ggaribaldi » 03.03.2019 17:33

Wie habt ihr die beiden nicht gegebenen Tore gesehen?
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5246
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Blaue Elise » 03.03.2019 17:39

Kane hat geschrieben:

Fussballgott hat geschrieben:Schlimme erste Halbzeit!

Gut das dann Kifu und Luko gekommen sind. Aber ich finde es war ein riesen Fehler Steinwender und Richter rauszunehmen. Einer von beiden hätte den Platz von Temin einnehmen müssen...der war ein Totalausfall. Er ist Publikumsliebling und ein Kampfschwein...aber für den Spielaufbau heute nicht zu gebrauchen. Fast jeder Angriff über Links verpuffte.


Sehe genau so, neben dem Fehler Steinwender immer wieder Zentral spielen zu lassen, der kann einfach keine Bälle festmachen, wie es Kifu in Halbzeit 2 gemacht hat.. Man beraubt sich momentan selber den größten Stärken die man hat, schnelle Außen und 2 gute Mittelstürmer.

Hab ich auch so gedacht, Richter hätte vielleicht noch einige Flankenläufe in der zweiten Halbzeit gebracht. Wir haben drei Mittelstürmer, Kifu, Lukowicz und Hugo. Warum stellt Elia quasi ohne Not um und stellt Steinwender in die Mitte, der sich dann meist gegen zwei Abwehrspielern behaupten muss. Steinwender hat seine Stärken, wenn er seine Schnelligkeit ausspielen kann. Auch Temin ist momentan ein besserer Joker. Auf der Position hoffe ich in den nächsten Spielen auf J. P. Kadiata!

@ Ggaribaldi
Erste Tor klares Handspiel von Kifuta und beim zweiten Tor zumindest abseitsverdächtig.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Leopard
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 22
Registriert: 13.06.2015 23:22

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Leopard » 03.03.2019 17:53

Fussballgott hat geschrieben:Schlimme erste Halbzeit!

Gut das dann Kifu und Luko gekommen sind. Aber ich finde es war ein riesen Fehler Steinwender und Richter rauszunehmen. Einer von beiden hätte den Platz von Temin einnehmen müssen...der war ein Totalausfall. Er ist Publikumsliebling und ein Kampfschwein...aber für den Spielaufbau heute nicht zu gebrauchen. Fast jeder Angriff über Links verpuffte.

Das stimmt sehe ich auch so

Leopard
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 22
Registriert: 13.06.2015 23:22

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Leopard » 03.03.2019 17:55

Fussballgott hat geschrieben:Schlimme erste Halbzeit!

Gut das dann Kifu und Luko gekommen sind. Aber ich finde es war ein riesen Fehler Steinwender und Richter rauszunehmen. Einer von beiden hätte den Platz von Temin einnehmen müssen...der war ein Totalausfall. Er ist Publikumsliebling und ein Kampfschwein...aber für den Spielaufbau heute nicht zu gebrauchen. Fast jeder Angriff über Links verpuffte.

Das stimmt sehe ich auch Steinwender und Richter nach außen die haben die Schnelligkeit .

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8415
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Frank aus Oldb » 03.03.2019 18:04

ist die angabe 826 zuschauer i.o.?
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21016
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Schwede » 03.03.2019 18:20

Frank aus Oldb hat geschrieben:ist die angabe 826 zuschauer i.o.?
Lass es im Maximum auf der Gegengeraden 150 Leute gewesen sein und nochmals vielleicht 300 auf der Tribüne und dann beantworte dir die Frage für Dich selbst.
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1448
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon soccer » 03.03.2019 18:46

Ihr wollt damit doch wohl nicht sagen, in Oldenburg herrsche kein Fußballinteresse?
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21016
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Schwede » 03.03.2019 18:49

Nein, das ist eine These auf der allein Du mal in der einen, mal in der anderen Richtung herumreitest.
Teleportation will change everything.


Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1448
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon soccer » 03.03.2019 19:59

Schwede hat geschrieben:Nein, das ist eine These auf der allein Du mal in der einen, mal in der anderen Richtung herumreitest.


...weil ich es erschreckend finde, wie sich in Oldenburg das allgemeine Fußballintetesse entwickelt hat. Ergebnisse wie das heutige sind da sicherlich nicht förderlich.
So ist auch eine weitere Diskussion hinsichtlich eines neuen Stadions mit einem Kropf zu vergleichen. Beim Flutlicht wird dann allerdings Farbe zu bekennen sein. Ich bin gespannt, wie dieser Krimi ausgeht!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3978
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Pfeffersteak » 03.03.2019 20:10

soccer hat geschrieben:
Schwede hat geschrieben:Nein, das ist eine These auf der allein Du mal in der einen, mal in der anderen Richtung herumreitest.


...weil ich es erschreckend finde, wie sich in Oldenburg das allgemeine Fußballintetesse entwickelt hat. Ergebnisse wie das heutige sind da sicherlich nicht förderlich.
So ist auch eine weitere Diskussion hinsichtlich eines neuen Stadions mit einem Kropf zu vergleichen. Beim Flutlicht wird dann allerdings Farbe zu bekennen sein. Ich bin gespannt, wie dieser Krimi ausgeht!


Sehe ich auch so. Wenn man von den vom Schweden zitierten 450 Besuchern die wegalternden (wie mich),den eingeladenen Einlaufkindern mit Anhanggeschwader, die chronisch erkrankten(eben Typen wie mich), Besucher abzieht ??? Wo ist der Fan zw. 15 - 25 Jahre ? Eher beim Nachbarn, oder. Wenn das so weiter geht redet in 10 Jahren keiner mehr vom VfB, geschweige Stadion oder ähnliches
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Marco
Board Moderator
Beiträge: 1573
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Marco » 04.03.2019 07:19

Schwede hat geschrieben:
Frank aus Oldb hat geschrieben:ist die angabe 826 zuschauer i.o.?
Lass es im Maximum auf der Gegengeraden 150 Leute gewesen sein und nochmals vielleicht 300 auf der Tribüne und dann beantworte dir die Frage für Dich selbst.
Mir wurde das "Problem" mit der Zuschauerzahl mal so erklärt, dass da u.a. auch die ganzen Dauerkarten mitzählen. Mal angenommen, es sind 200 Dauerkarten im Umlauf, aber es kommt - jetzt mal rein theoretisch - kein einziger Zuschauer ins Stadion, dann ist die offizielle Zuschauerzahl trotzdem 200. Klingt vielleicht unlogisch, aber die Dauerkartenbesitzer haben den Eintritt ja bezahlt, egal, ob sie nun kommen oder nicht.
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | JFV Nordwest | VfB Oldenburg | und mehr

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2861
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Lyrico » 04.03.2019 07:37

Marco hat geschrieben:
Schwede hat geschrieben:
Frank aus Oldb hat geschrieben:ist die angabe 826 zuschauer i.o.?
Lass es im Maximum auf der Gegengeraden 150 Leute gewesen sein und nochmals vielleicht 300 auf der Tribüne und dann beantworte dir die Frage für Dich selbst.
Mir wurde das "Problem" mit der Zuschauerzahl mal so erklärt, dass da u.a. auch die ganzen Dauerkarten mitzählen. Mal angenommen, es sind 200 Dauerkarten im Umlauf, aber es kommt - jetzt mal rein theoretisch - kein einziger Zuschauer ins Stadion, dann ist die offizielle Zuschauerzahl trotzdem 200. Klingt vielleicht unlogisch, aber die Dauerkartenbesitzer haben den Eintritt ja bezahlt, egal, ob sie nun kommen oder nicht.


Und was ist mit den Sponsorenkarten die im Umlauf sind ? Die müssten dann ja ebenfalls mit abgezogen werden, da die Karten auch schon ausgegeben sind (egal ob die nun genutzt werden oder nicht )
Nur der VfB

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11721
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Feuerlein » 04.03.2019 07:49

Tja, hätte man nun ein funktionierendes elektronisches Karteneinlasssystem...
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8415
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Frank aus Oldb » 04.03.2019 08:14

...Und was ist mit den Sponsorenkarten...

das würde mich auch interessieren. das wäre ja ein knaller wenn man die für lau ausgegebenen
karten jedesmal mitzählen würden, egal ob da oder nicht. aber so wird es wohl sein, denn einen
der zählt wie viele leute im stadion sind habe ich noch nie gesehen.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5934
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Kane » 04.03.2019 08:16

Für lau.. Ist klar Frank.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8415
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Frank aus Oldb » 04.03.2019 08:21

was willst du denn schon wieder :lol: ? gibt es kostenose eintrittskarten? beantworte
doch erstmal die frage? oder verstehste nicht was ich meine...?
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5934
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Kane » 04.03.2019 08:47

Frank aus Oldb hat geschrieben: oder verstehste nicht was ich meine...?


Scheinbar nicht..
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

hoeness
VfB-Megafan
Beiträge: 286
Registriert: 29.10.2009 11:46

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon hoeness » 04.03.2019 08:54

Naja die SponsorenKarten werden ja quasi als Gegenleistung fürs Sponsoring ausgegeben und sind somit nicht für lau.
Verstehe aber was du grundsätzlich meinst Frank.

Soweit ich weiß zählen alle Dauer- und Sponsorenkarten bei der Ermittlung der Gesamtzuschauerzahl des jeweiligen Spieltags mit.
Deshalb hat man auch so oft das Gefühl, dass viel mehr Zuschauer durchgesagt werden als wirklich anwesend sind.

Für gestern würde ich dem Schwede zustimmen und auch sagen 450 bis maximal 500 Zuschauer die im Stadion anwesend waren

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2709
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - BSV SW Rehden, 03.03.2019, 14:00 Uhr

Beitragvon Revo » 04.03.2019 09:25

Wer will sich auch im kalten Nieselregen das Marschwegstadion antun? Dazu noch gegen Rehden. Da stimmt einfach das Gesamtpaket nicht. Und das Gerede von "Fußballstadt" ist doch Unsinn. Die enge Bindung der Leute an den VfB ist in den letzten 20 Jahren erodiert. Ansonsten sind die Oldenburger genauso begeisterungsfähig wie Regensburger oder Ingolstädter: Wenn der sportliche Erfolg da ist, sind alle schnell wieder dabei.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste