SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2462
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon quattrojunky » 17.11.2018 16:43

was für chancen,oh man :omg:

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon MarS » 17.11.2018 16:43

quattrojunky hat geschrieben:elfmetersituation?

Stand schon im Vorbericht: Ein Fixpunkt im offensiven Spiel des Tabellenvierzehnten ist – wie sollte es anders sein – ein weiterer Ex-Oldenburger: Julian Bennert. Er zeigt zwar nicht die Merkmale eines klassischen Torjägers, aber sobald der Strafraum in Sichtweite ist, wird es für den Gegner gefährlich, denn oft reicht ein leichter Kontakt, um Bennert auf den Rasen zu schicken und den Schiedsrichter zum Elfmeterpfiff zu „verführen“.

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2462
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon quattrojunky » 17.11.2018 16:51

MarS hat geschrieben:
quattrojunky hat geschrieben:elfmetersituation?

Stand schon im Vorbericht: Ein Fixpunkt im offensiven Spiel des Tabellenvierzehnten ist – wie sollte es anders sein – ein weiterer Ex-Oldenburger: Julian Bennert. Er zeigt zwar nicht die Merkmale eines klassischen Torjägers, aber sobald der Strafraum in Sichtweite ist, wird es für den Gegner gefährlich, denn oft reicht ein leichter Kontakt, um Bennert auf den Rasen zu schicken und den Schiedsrichter zum Elfmeterpfiff zu „verführen“.

ok,danke :evil:

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2462
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon quattrojunky » 17.11.2018 16:53

es kann nur besser werden :evil:

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon MarS » 17.11.2018 17:03

Vielleicht war es auch Samide beim Elfmeter. 16 oder 18.

Radi 67
VfB-Fan
Beiträge: 85
Registriert: 12.08.2017 14:40

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon Radi 67 » 17.11.2018 17:19

Ich halte es nicht aus am dTcker ich fahre einkaufen sonst drehe ich durch

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2462
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon quattrojunky » 17.11.2018 17:50

die kanalidioten ziehen ne große show ab und der schiri fällt schön drauf rein :omg:

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2462
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon quattrojunky » 17.11.2018 17:51

na sie bekommen es ja von der trainerbank vorgemacht!

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2462
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon quattrojunky » 17.11.2018 17:56

sporttotal hat auch aufgegeben!

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2465
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon Oldenburger79 » 17.11.2018 17:57

Bescheuerter SSV Jeddeloh II, ekeliger Ansgar Schnabel und häßliche "Arena".

Ist zwar ein recht unsachlicher Kommentar ... aber zu dem Spiel kann man ja kaum etwas sachliches sagen. Ausser dass wir einen Sieg mehr verdient gehabt hätten.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7776
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon Dino » 17.11.2018 18:00

Sehr enttäuschender Auftritt. Dazu eine Bombengelegenheit verpasst, sich abzusetzen. Schade!
Man hat sich offensichtlich von der Hektik der Jeddeloher anstecken lassen, anstatt kühlen Kopf zu bewahren, obwohl man doch wissen konnte, wie Jeddeloh auftreten würde.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2465
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon Oldenburger79 » 17.11.2018 18:04

Tja, ausser für die NWZ ist eine Niederlage gegen Jeddeloh II eigentlich völlig unwichtig. In etwa so, wie Niederlagen gegen Rehden ... und in etwa dort wie die gerade sind wird sich Jeddeloh II in ein paar Jahren auch wiederfinden. Aber nach den ganzen Niederlagen, die man bei facebook verschwiegen hat, wird der Sieg sicher wieder als Kommentar erscheinen.

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3861
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon Pfeffersteak » 17.11.2018 18:07

Mit Ecken und Freistössen können wir aber auch nichts anfangen. Nur mal nebenbei bemerkt
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7776
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon Dino » 17.11.2018 18:26

Es ist mir auf Deutsch gesagt scheißegal, was jetzt in der NWZ an Süffisanz oder in irgendwelchen sozialen Medien an Häme und Triumphgeheule abgelassen wird. So etwas nehme ich allenfalls nebenher zur Kenntnis, wenn überhaupt.
Auch das Benehmen von Spielern des SSV oder von Herrn Schnabel ist mir Wurst. Da sollte man drüber stehen und es denen überlassen, die es nicht besser können. Jetzt dazu Aufgeregtheiten ablassen, wie im Ticker und teilweise auch hier, ist sinnlos und überflüssig.

Unsere Mannschaft ist mit der Hektik am Kanal offensichtlich nicht zurecht gekommen und hat sich von ihrer Linie abbringen lassen. Das betrübt und ärgert mich, weil es total unnötig war. Dass damit auch eine sozusagen 6-Punkte-Chance einfach weggeschenkt wurde, macht es noch schlimmer. Statt das Momentum aus dem Lübeck-Spiel zu nutzen, stehen wir jetzt wieder mit Jeddeloh und damit mit der Abstiegszone auf Tuchfühlung.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3861
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon Pfeffersteak » 17.11.2018 18:28

Dino hat geschrieben:Es ist mir auf Deutsch gesagt scheißegal, was jetzt in der NWZ an Süffisanz oder in irgendwelchen sozialen Medien an Häme und Triumphgeheule abgelassen wird. So etwas nehme ich allenfalls nebenher zur Kenntnis, wenn überhaupt.
Auch das Benehmen von Spielern des SSV oder von Herrn Schnabel ist mir Wurst. Da sollte man drüber stehen und es denen überlassen, die es nicht besser können. Jetzt dazu Aufgeregtheiten ablassen, wie im Ticker und teilweise auch hier, ist sinnlos und überflüssig.

Unsere Mannschaft ist mit der Hektik am Kanal offensichtlich nicht zurecht gekommen und hat sich von ihrer Linie abbringen lassen. Das betrübt und ärgert mich, weil es total unnötig war. Dass damit auch eine sozusagen 6-Punkte-Chance einfach weggeschenkt wurde, macht es noch schlimmer. Statt das Momentum aus dem Lübeck-Spiel zu nutzen, stehen wir jetzt wieder mit Jeddeloh und damit mit der Abstiegszone auf Tuchfühlung.


Ganz meine Meinung, Danke
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3909
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon Zonny » 17.11.2018 19:22

Stimmt es das zwei VfB Spieler nach dem Spiel sich angemacht und fast geprügelt hätten? :shock:
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
OLburger
VfB-Superfan
Beiträge: 144
Registriert: 09.08.2017 13:38

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon OLburger » 17.11.2018 19:23

Wenn man den VfB mit dem Projekt eines Hausbaus Vergleicht, dann wird die Grundsteinlegung jedes Mal abgefeiert und währenddessen schon über die Tapeten diskutiert!
Anschließend wird der Grundstein wieder eingerissen! Bevor er nächste Woche (vielleicht) wieder gelegt wird! :omg:

...Ernüchterung!

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3909
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon Zonny » 17.11.2018 19:27

Mit einem Heimsieg sieht es wieder besser aus. Wegen so einem hitzigen und schmutzigen Spiel, jetzt nicht die Flinte ins Korn werfen.

Ibo hat sich leider nach dem Spiel nicht im Griff gehabt und ist auf Kisiel und Angelos losgegangen.

Schlimm und unnötig. Sollte intern aufgearbeitet werden.
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5400
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon Kane » 17.11.2018 19:29

Wir haben gegen einen absolut schlechteren ssv verloren :oops:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5942
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, Sa. 17.11.18, 16:00 Uhr

Beitragvon Toni Tore 2002 » 17.11.2018 19:34

Zurück aus dem Eisschrank NullAchtFuffzehn-Arena:

Wir müssen nichts schönreden. Wir müssen nichts dramatisieren. Wenn wir das Spiel machen müssen, haben wir seit Jahren Probleme. So auch heute. Jeddeloh II hat, so gesehen, alles richtig gemacht. Der plumpe Elfmeter hat ihnen zusätzlich in die Karten gespielt. Danach war schon zu erwarten, dass wir es nicht mehr drehen werden können. Leider! Teams wie Lübeck liegen uns einfach deutlich besser. Gefühlt 70% Ballbesitz und (nur) vier, fünf klare Chancen im Spiel haben keinen Wert, wenn man durch einen klaren Elfmeter und einen Sonntagsschuß 0:2 verliert. Dazu fehlte uns heute auch das Spielglück, das wir gegen Lübeck noch gehabt haben. Vor dem Elfmeter kann im Mittelfeld auch Freistoß für uns gepfiffen werden. Ein Jeddeloher kann durchaus Gelbrot sehen. Und beim 2:0 ist natürlich auch viel Glück dabei. Dennoch darf man sich nicht beschweren. "Überlegen zu sein" reicht eben nicht. Im Fußball zählen nur Tore. Deshalb ist die Niederlage auch verdient. Ätzend ist sie trotzdem.

Zum "Stadion":

Wir haben uns extra erstmals und im Vorfeld Sitzplätze besorgt. So kann man in Jeddeloh II wirklich vernünftig Fußball gucken. Dazu rundrum Wurst- und Bierstände und ein Klo. Das war alles sehr, sehr gut. Muss man so sagen, ohne aus den Augen zu verlieren, dass der Gästeblock natürlich - wie vielerorts - auch in Jeddeloh II eine Katastrophe ist.

Das Ergebnis ist ärgerlich, aber nicht ernüchternd. Und insgesamt war das ein guter Nachmittag. Für die Temperaturen kann der SSV ja nichts. Immerhin gab's bis kurz nach der Pause sogar Glühwein. Forza VfB!

PS: Süles Standards waren, sind und bleiben unterirdisch.
Zuletzt geändert von Toni Tore 2002 am 17.11.2018 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste