Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 569
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon AufstiegVfB » 21.10.2018 15:37

1:1 geht doch
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9147
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon ewigfan » 21.10.2018 15:38

Angriiiieeeeepppeeeeeeeeeeen!
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 21.10.2018 15:39

Die haben auf ewigfan gewartet. Jetzt ist er da, jetzt geht's los!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9147
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon ewigfan » 21.10.2018 15:52

:D Da haben die Jungs recht dran getan. :D
Die dürfen aber auch ohne mich am PC schon mal den Gegner sturmreif schießen.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9147
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon ewigfan » 21.10.2018 16:40

Noch ne Schippe druff und dann geht was!
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 569
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon AufstiegVfB » 21.10.2018 16:52

ma ja, one point!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 21.10.2018 16:56

Schon etwas enttäschend, dass trotz einer Stunde Überzahl wieder nur ein Tor gelungen ist. Diese Serie von Unentschieden bringt den VfB in der Tabelle nicht voran. Schade.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9147
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon ewigfan » 21.10.2018 16:56

Schade, aber 4 Punkte jeweils aus 2 Spielen ist ja okay, wenn wir den jetzigen Verlauf so sehen. Aber der schiet Saisonstart hängt uns halt noch an.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5321
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Kane » 21.10.2018 17:01

Dino hat geschrieben:Schon etwas enttäschend, dass trotz einer Stunde Überzahl wieder nur ein Tor gelungen ist. Diese Serie von Unentschieden bringt den VfB in der Tabelle nicht voran. Schade.


Schau dir mal die anderen Ergebnisse an, es bringt uns sehr wohl voran.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 21.10.2018 17:16

Das mag für den Moment so aussehen, ist aber keine wirkliche Verbesserung. Wir verharren im unteren Mittelfeld und haben gerade einmal 3 Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsrang.
Da muss nur mal ein Spieltag richtig schlecht laufen und wir sind im Tabellenkeller wieder voll dabei.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5912
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Toni Tore 2002 » 21.10.2018 17:21

Habe das Spiel nur am Ticker verfolgt und kann deshalb nur etwas zu den nackten Zahlen und Fakten sagen. Unter Elia sind wir ungeschlagen. Auswärts einen, zu Hause drei Punkte. Daran könnte ich mich gewöhnen. An einen möglichen Abstieg habe ich in den jüngsten Wochen nicht eine Sekunde mehr gedacht. Kann mir nicht vorstellen, dass wir damit noch etwas zu tun bekommen. Unsere Mannschaft kann was. Ein einstelliger Tabellenplatz sollte sehr gut machbar sein und gerne auch besser als Platz 9. Weiter so!
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5321
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Kane » 21.10.2018 17:29

Sehe das genau so wie Toni. Die Kurve zeigt nach oben. Gewinnen wir am 28. und 31. sieht das richtig gut aus.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5912
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Toni Tore 2002 » 21.10.2018 17:30

Kane hat geschrieben:Mimimi der Trainer sagt nix, Mimimi der Trainer sitzt nur auf dem Klappstuhl, mimmi der Trainer ist zu emotional mimmi.. Hört sich hier an wie auf der pk von Bayern.

Ich weiß, ehrlich gesagt, auch nicht, wo bei manchen diese negative Einstellung ggü. Elia herkommt. Dass er es nicht zu verantworten hat, dass die Zweite aufgelöst worden ist, wurde hier doch bereits mehrmals durch entsprechende Äußerungen aus der Presse bekräftigt. Für die Freistellung von Thöle kann er auch nichts. Ansonsten sehe ich erstmal nur, dass die Mannschaft unter ihm nicht nur wesentlich erfolgreicher, sondern auch wesentlich besser Fußball spielt. Dazu ist er ein alter VfBer. Keine Ahnung, wie man da etwas gegen ihn haben kann. Ich bin derzeit recht zufrieden.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2621
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Revo » 21.10.2018 17:47

Nach dem Platzverweis hatte ich mehr etwartet. Leider alles etwas zu umständlich und der richtige Druck auf den LSK kam nicht zustande. Letzterer allerdings auch gut eingestellt und weiterhin gefährlich. Am Ende fehlte mir ein bisschen der letzte Wille bei uns, da noch etwas zu holen. Trotzdem ordentlich.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3734
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon radieschen » 21.10.2018 18:04

Für mich 2 verschenkte Punkte.
Unangenehm fiel mir Steinwender auf, da er nicht auf seiner Außen- Position blieb und sich das gesamte Spiel dadurch in der Mitte abspielte.
Elia hat ihn öfter lautstark darauf hingewiesen! Vollkommen zurecht.
Auch hat Elia lautstark oft darauf verwiesen, dass viel schneller umgeschaltet werden muß.
Auch da gebe ich ihm Recht.
Wer seinen Kopf in den Sand steckt,
wird nie erfahrenen, wer ihn in den Arsch getreten hat!

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2384
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Oldenburger79 » 21.10.2018 21:00

Immerhin noch einen Punkt geholt. Fürs Selbstbewußtsein der Mannschaft ist das immens wichtig, genau so wie die Tatsache dass man mit Elia noch ungeschlagen ist. Mit ihm hat die Mannschaft schon viel geleistet und ist besser geworden. Das passt alles. Wenn jemand persönlich oder fachlich ein Problem mit dem Trainer hat kann er das gerne sagen, sollte das dann aber auch begründen können. Aber bitte nicht irgendeinen Quatsch wegen der zweiten Mannschaft. Und er hatte ja ohnehin noch einen Vertrag mit dem VfB, ist also auch noch eine recht günstige Lösung.

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2384
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Oldenburger79 » 21.10.2018 21:02

ZweiteLiagaVFB hat geschrieben:Wenn er als Spieß einen Halbtagsjob bei der BW machen würde, müsste es einen Spieß Vertreter geben oder er muss sein Spießdasein aufgeben und eine andere Tätigkeit ausüben.
Der Spieß ist ja die Mutter der Abteilung/Gruppe und fast immer Ansprechbar 24/7.
Zulagen würden auch wegfallen.
Ob er es macht für den VfB? ???


Er hat aber einen Antrag auf Teilzeit gestellt, er wird es also machen wollen, wenn es denn genehmigt wird.


Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 21.10.2018 22:14

Marco Elia weiß ganz bestimmt, was er tut und was er will. Da braucht man sich keine - scheinheiligen - Sorgen um ihn machen.
Ich denke auch, dass er das mit seinem Arbeitgeber Bundeswehr hinkriegen wird.
Auf jeden Fall würde ich es begrüßen, wenn es klappt, dass er beim VfB weiterhin als Trainer tätig sein könnte, und das mit einer guten Regelung hinsichtlich seines Hauptberufs bei Der Bundeswehr.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2384
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg, So. 21.10.18 15:00 Uhr

Beitragvon Oldenburger79 » 21.10.2018 22:28

Zumal er das in zehn Jahren ohnehin vor hatte, nach seiner Zeit bei der Bundeswehr.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 61 Gäste