16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5401
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Kane » 16.09.2018 21:28

Feuerlein hat geschrieben:Ich find's lustig. Ne Mannschaft, die meist jede Saison eh wechselt, wird generell über alle Zweifel erhaben, aber Fans, die seit Jahren zu jedem scheiß Spiel in jedes scheiß Dorf fahren, werden für ihr scheinbar falsches Gerechtigkeitsempfinden beschimpft.


Den Fans gefällt es nicht was der Vorstand macht, mir gefällt es nicht was die Fans machen. Ist meine Meinung, die darf ich vertreten so wie die Fans es dürfen. Gleiches Recht für alle.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2467
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Oldenburger79 » 16.09.2018 21:32

Feuerlein hat geschrieben:Ich find's lustig. Ne Mannschaft, die meist jede Saison eh wechselt, wird generell über alle Zweifel erhaben, aber Fans, die seit Jahren zu jedem scheiß Spiel in jedes scheiß Dorf fahren, werden für ihr scheinbar falsches Gerechtigkeitsempfinden beschimpft.


Es dreht sich eben im Kreis. Einige Fans scheinen ja ernsthafte Gründe für den Boykott zu haben, das muss ja jeder für sich selbst herausfinden. Aber es kommt eben in der Öffentlichkeit schräg rüber. Und es hilft der Mannschaft auch nicht. Und dem Verein schon gar nicht. Aber das muss eben auch jeder für sich selbst entscheiden.

Feuerlein hat geschrieben:Da unten auf dem Platz stehen Angestellte der GmbH, die knete bekommen für das was sie tun.


Das ist es wieder? Die GmbH?

Feuerlein hat geschrieben:Die, die supporten und choreos machen und sich ehrenamtlich nebenbei in vielen bunten Bereichen engagieren machen das aus Liebe zum Verein. Allerdings eine liebe, die seit einer geraumen Zeit bei sehr vielen Leuten leidet. Und dann muss man sich nicht wundern, wenn die, die sonst Stimmung machen keine Muße mehr haben.


Einen Grund den Verein zu unterstützen muß auch jeder für sich selbst finden.

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2658
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Revo » 16.09.2018 21:36

Fakt ist doch: Solange der Verein keinen sportlichen Erfolg hat, sind die Fans das letzte Kapital. Kommt der Erfolg wieder, kommen auch (neue) Fans. Verspielt er jetzt beides, ist bald alles aus. Ein gefährlicher Seiltanz...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3909
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Zonny » 16.09.2018 21:39

„Süle“ habe ich heute ehrlicherweise nicht vermisst.
Und mein Wunsch István Erfüllung gegangen, endlich Siala wieder offensiver spielen zu lassen.

Elia hat auf jeden Fall einen Plan.

Schade das Kifu irgendwie blockiert ist.

Hugo gefällt mir immer sehr gut.
Wie elia an der Linie abgeht. Geil anzusehen, man muss nur schauen ob sich so etwas nicht schnell abnutzt. Auf jeden Fall war es positiv heute nur das Ergebnis war völlig daneben :-(
Zuletzt geändert von Zonny am 16.09.2018 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Dati85
VfB-Megafan
Beiträge: 457
Registriert: 23.07.2014 20:14

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Dati85 » 16.09.2018 21:40

Ich hoffe ihr macht bei der nächsten Choreo die Augen zu.

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11808
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon BMP » 16.09.2018 21:41

Feuerlein hat geschrieben:...

Da unten auf dem Platz stehen Angestellte der GmbH, die knete bekommen für das was sie tun. Die, die supporten und choreos machen und sich ehrenamtlich nebenbei in vielen bunten Bereichen engagieren machen das aus Liebe zum Verein. Allerdings eine liebe, die seit einer geraumen Zeit bei sehr vielen Leuten leidet. Und dann muss man sich nicht wundern, wenn die, die sonst Stimmung machen keine Muße mehr haben.

...


Ich glaube, das da viele Dinge in einen Topf geworfen werden. Da muss man auch auf Seiten der Fanszene differenziert rangehen. Jeder einzelne unabhängig von seiner Gruppe sollte sich selbst fragen, wo er für sich selbst Ungereimtheiten sieht, wo es tatsächlich Redebedarft gibt, innerhalb einer Gruppe und/oder mit dem Verein. Sei es der Umgang mit der GmbH, sei es mit dem Support, sei es mit der internen und externen Kommunikation mit dem Verein, seien es die Umstände beim Stadionbesuch, was weiss ich was es sonst noch so alles gibt. Teile aus Block A waren im Stadion, die scheinen noch Bock auf den VfB zu haben. Die Zweifler sollte man nicht vorschnell in eine Ecke stellen, aber es wäre schön, wenn man den konstruktiven Dialog suchen würde. Der Verein hat die wichtigsten Baustellen Umstrukturierung der Ersten Mannschaft, Stabilisierung der Finanzen und Korrekturen auf sportlicher Seite bereits bewerkstelligt und sollte dadurch wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen. Es wird jetzt Zeit wieder in anderen Bereichen für Besserung zu sorgen und Reibungspunkte abzubauen.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3085
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Malle » 16.09.2018 21:42

Zonny hat geschrieben:Hugo gefällt mir immer sehr gut.


???

Ich fand Hugo als er beim VfB neu war super aber was der da heute wieder für ne Grütze zusammengespielt hat konnte man sich nicht ansehen. Das gleiche gilt momentan für Kifuta. Die beiden könnten wahrscheinlich jetzt noch da stehen und hätten kein Tor geschossen.
Bild

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20709
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Südschwede » 16.09.2018 22:00

Zonny hat geschrieben:Wie elia an der Linie abgeht. Geil anzusehen, man muss nur schauen ob sich so etwas nicht schnell abnutzt. Auf jeden Fall war es positiv heute nur das Ergebnis war völlig daneben :-(

Elia hat bei der Zwoten als Trainer funktioniert wenn er nen Co-Trainer an seiner Seite hatte, der ihn emotional runterholt und einfängt. Wenn er da alleine an der Linie herumspringt und wie ein Rumpelstielzchen brüllt bis die Stimme komplett drüber ist, dann braucht sich das zum einen extrem schnell auf und zum anderen ist dieser Wüterich-Nummer nix womit man arbeiten kann. Solange er das bei aller positiv wahrgenommenen Emotionalität nicht selber merkt ist er für mich kein guter Trainer der ein Team voranbringen könnte.
H O F F M A N N · R A U S :!:

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11808
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon BMP » 16.09.2018 22:04

Revo hat geschrieben:Fakt ist doch: Solange der Verein keinen sportlichen Erfolg hat, sind die Fans das letzte Kapital. Kommt der Erfolg wieder, kommen auch (neue) Fans. Verspielt er jetzt beides, ist bald alles aus. Ein gefährlicher Seiltanz...

Ich werde hier ganz Böse antworten. Fans kommen und gehen. Und ganz ehrlich heute hat keiner den Block A vermisst. Dein Argument zieht nicht. Es waren genügend Leute im Stadion, die den VfB weiterhin unterstützen. Man muss jetzt sehen, in wie weit man wieder zueinanderfindet. Was ich persönlich schade finde, es sind derzeit viele Weggefährten seit der Zeit nach 2000 aus unterschiedlichen Gruppen, die sich gerade nicht im Klaren sind, wie es zwischen ihnen und dem Verein weitergeht bzw. weitergehen kann. Es wäre schön, wenn man Wege fände, den Zusammenhalt wieder zu verbessern.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL


Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11808
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon BMP » 16.09.2018 22:14

...
Zuletzt geändert von BMP am 16.09.2018 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7777
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Dino » 16.09.2018 22:17

Zum Thema Trainer von mir kein Wort. Elia kenne ich nur als Spieler. Habe mich seinerzeit mehrfach mit ihm unterhalten, fand ihn offen und sehr sympathisch. Fand es damals auch nicht sonderlich gut, wie er abserviert wurde, als René Damerow plötzlich wieder sein Herz für den VfB entdeckt hat.
Zu seiner Qualität als Trainer kann ich nichts sagen, habe ihn auch in dieser Rolle nie erlebt.

Nur noch zwei Anmerkungen:
Man sollte ihm die Geschichte mit der abgemeldeten Zweiten nicht anlasten; das war ganz sicher nicht seine Entscheidung.
Ich wünsche ihm, der Mannschaft, dem VfB und uns allen, dass der Knoten bald patzt (in Wolfsburg bestimmt nicht so einfach) und der VfB in der Tabelle dann auch wieder in ruhigeres Fahrwasser kommt.

Nicht nur nebenbei:
Das Choreo für Christian Thölking hat mich sehr gefreut und mir voll aus dem Herzen gesprochen. Ein ganz
großer Dank an die, die das gemacht haben!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11808
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon BMP » 16.09.2018 22:24

Gibt es Bilder oder könnte jemand mal den Text hier einstellen. Auf der Gegengeraden, war es schwer, den langen Text von der Rückseite her zu entziffern.

Danke!

Danke Thöle!
Zuletzt geändert von BMP am 16.09.2018 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL


Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7777
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Dino » 16.09.2018 23:16

Das erste Mal, dass ich den Christian im VfB-Dress gesehen habe, war kurz nach seinem Wechsel aus Osnabrück zum VfB (Alo Weushoff hat ihn geholt). Noch vor der Liga-Saison (2002/03) spielte der VfB im NFV-Pokal in Meppen. Christian fiel mir als sehr lauf- und kampfstark auf. Der wollte sich ganz offensichtlich für einen Stammplatz aufdrängen.
Er hat das 1:0 für den VfB gemacht; ein Hammerschuss flach ins Eck. Meppen konnte noch ausgleichen, zog aber im Elfmeterschießen den Kürzeren.

Aus diesem Spiel habe ich damals schon den Eindruck mitgenommen, dass wir da einen richtig guten Spieler bekommen hatten. War auch kein Irrtum; ganz im Gegenteil.
Dass es eine dermaßen lange und tolle Karriere beim VfB werden würde, bis ins "hohe Alter", konnte man damals natürlich nicht wissen (oder ahnen).
So einen Spieler wie Christian, sportlich, menschlich, charakterlich, findet man nicht oft, um nicht zu sagen "kaum noch".
Wunderbar, dass das heute per Choreo so gewürdigt wurde.

Gerne möchte ich an dieser Stelle darauf zurückkommen, dass Christian ein Abschiedsspiel mehr als verdient hat!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2658
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Revo » 16.09.2018 23:43

BMP hat geschrieben:Ich werde hier ganz Böse antworten. Fans kommen und gehen. Und ganz ehrlich heute hat keiner den Block A vermisst. Dein Argument zieht nicht. Es waren genügend Leute im Stadion, die den VfB weiterhin unterstützen.


Wie schon gesagt: Mit dem Erfolg werden auch neue Fans kommen. Ohne Erfolg werden eben nur die alten da sein. Die auch noch zu vergraulen ist dann existenzgefährdend für einen Verein ohne jede identitätstiftende Basis.
In allen anderen Punkten stimme ich dir zu.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7777
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Dino » 17.09.2018 00:09

Zir Zeit habe ich den Eindruck, dass der VfB nicht gerade sehr dabei ist, (zahreiche) neue Fans zu gewinnen. Dass es dagegen so einige Probleme mit etlichen „alten“ Fans gibt, ist offensichtlich.
Ich wäre sehr dafür, dass man beiderseitig wieder ernsthaft dafür arbeitet, eine Verständigung herbeizuführen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2467
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Oldenburger79 » 17.09.2018 08:50

Revo hat geschrieben:
BMP hat geschrieben:Ich werde hier ganz Böse antworten. Fans kommen und gehen. Und ganz ehrlich heute hat keiner den Block A vermisst. Dein Argument zieht nicht. Es waren genügend Leute im Stadion, die den VfB weiterhin unterstützen.


Wie schon gesagt: Mit dem Erfolg werden auch neue Fans kommen. Ohne Erfolg werden eben nur die alten da sein. Die auch noch zu vergraulen ist dann existenzgefährdend für einen Verein ohne jede identitätstiftende Basis.
In allen anderen Punkten stimme ich dir zu.


Der VfB "vergrault" ja nicht die "alten" Fans. Es gibt doch genug Ansätze für eine positive Zukunft. Alles andere muß eben intern geklärt werden. Und da gab es auch Ansätze für einen Dialog. Da sollte man dann auch weiter machen.
Und was die identitätsstiftende Basis betrifft muß jeder für sich entscheiden was für ihn die Identität des Vereins ist. Da hat wohl jeder seine eigene Ansicht zu.

Horstcauso
VfB-Megafan
Beiträge: 174
Registriert: 10.10.2014 18:16

Re: 16.09.18 15:00 h VfB Oldenburg-Holstein Kiel II -:-

Beitragvon Horstcauso » 17.09.2018 10:50

Vielleicht einfach mal grade Schuhe kaufen. Dann klappt das auch wieder mit dem Tore schießen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste