Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Pongo
VfB-Megafan
Beiträge: 2842
Registriert: 18.12.2005 17:04
Wohnort: Leider Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Pongo » 09.09.2018 18:02

Uzelac und Ekmesic das wären die richtigen, man sollte nur nicht mehr so lange warten.
Bild

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3747
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon radieschen » 09.09.2018 18:04

Ggaribaldi hat geschrieben:Ekmesic ist VfBer und die Leute, die ihn entlassen haben, sind nicht mehr da. Ich glaube nicht, dass er sich über die jetzige Krise freut.

Er kann 10x VfBer sein und ich sprach nicht über eine Krise,
sondern vom heutigen Spiel.
Wer nach allen Seiten offen ist,
muß nicht ganz dicht sein!

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3909
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Zonny » 09.09.2018 18:25

Wenn der kommt, sieht VfB mich nie wieder.
Uzelac ja, aber nicht ekmesic :omg:
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Schranzi386
VfB-Megafan
Beiträge: 1920
Registriert: 13.05.2006 01:48

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Schranzi386 » 09.09.2018 18:35

Zonny hat geschrieben:
Denke das war es dann für Ehlers.


Glaube ich kaum, denn der VfB wird den Trainer erst entlassen bzw. der Trainer von allein seinen Stuhl räumen, bis es fast zu spät ist.

Online
Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2245
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Johann Ohneland » 09.09.2018 18:50

Hab nur die zweite Halbzeit im Stream gesehen. Das sah da schon ziemlich genau wie Letzter gegen Vorletzter aus. Ziemlich erschreckend. Ob da ein Trainerwechsel wirklich hilfreich sein mag, wage ich mal zu bezweifeln. Die haben in den letzten Jahren auch kaum wirklich was verändert, egal ob externe oder interne Lösung. Uzelac und Ekmesic brauch ich auch nicht unbedingt wieder. Das hat ja auch seine Gründe, warum die beiden nirgendwo lange geblieben sind.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

DerHollaender
VfB-Megafan
Beiträge: 423
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: München

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon DerHollaender » 09.09.2018 19:00

Was ist „die Handschrift des Trainers“. Wo ist die Spielidee? Ich kann da nix erkennen. Und das ist ganz übel :omg:
VfB olé!

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2402
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon jayjay » 09.09.2018 19:07

Pongo hat geschrieben:Uzelac und Ekmesic das wären die richtigen, man sollte nur nicht mehr so lange warten.

Wie kann man so eine Scheiße schreiben?

:omg:
Zuletzt geändert von jayjay am 09.09.2018 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
2x3 macht 4 widdewiddewitt und 3 macht 9e, sie machen sich den Verein widdewidde wie er ihnen gefällt

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4693
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Blaue Elise » 09.09.2018 19:08

Es hätte ein richtig geiler Nachmittag werden können. Übrig geblieben ist Ratlosigkeit, Enttäuschung und Frust!
Aber einen Trainerwechsel zu fordern ist mir jetzt zu billig. :?
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3861
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Pfeffersteak » 09.09.2018 19:18

Blaue Elise hat geschrieben:Es hätte ein richtig geiler Nachmittag werden können. Übrig geblieben ist Ratlosigkeit, Enttäuschung und Frust!
Aber einen Trainerwechsel zu fordern ist mir jetzt zu billig. :?


Wer ist dafür zuständig dass die Spieler ihr leistungsvermögen abrufen ? Haben diese Spieler Selbstvertrauen und sind mutig ? Entspricht es dem leistungsvermögen unserer Offensive 0,8 Tore im Schnitt zu erzielen ?
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4693
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Blaue Elise » 09.09.2018 19:58

Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Turbo Bruns
VfB-Megafan
Beiträge: 169
Registriert: 13.06.2016 16:03
Wohnort: Ohmstede

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Turbo Bruns » 09.09.2018 20:09

jayjay hat geschrieben:
Pongo hat geschrieben:Uzelac und Ekmesic das wären die richtigen, man sollte nur nicht mehr so lange warten.

Wie kann man so eine Scheiße schreiben?

:omg:

Die haben beide Verträge!Ich glaube,der Ehlers bekommt das hin,wenn er auch wirklich unterstützt wird!Seine Co Trainer hätte er sich besser selbst ausgesucht!Der eine will den Chefposten und der andere ist nur schmückendes Beiwerk!

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20709
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Südschwede » 09.09.2018 20:10

Pongo hat geschrieben:Uzelac und Ekmesic das wären die richtigen, man sollte nur nicht mehr so lange warten.

Boah, halte einfach mal deine widerliche Fresse. Jeder weiß, dass man den Laden getrost absperren könnte wenn die beiden Clowns nochmals ans Ruder kämen.
H O F F M A N N · R A U S :!:

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Bennixs
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 07.05.2017 17:10

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Bennixs » 09.09.2018 20:11

Ich verstehe nicht so ganz, was ich da heute gesehen habe. In der ersten Halbzeit hatten wir gefühlt 80% Ballbesitz und machen daraus rein garnix. Dann machen wir durch Zufall das 1:0 und hören komplett auf Fussball zu spielen. Ich glaube im Übrigen nicht, dass die Mannschaft gegen den Trainer spielt, so wie sie nach dem Tor zu den Fans gestürmt sind. Nur habe ich einfach das Gefühl, dass die Mannschaft genau das umsetzt, was der Trainer vorgibt und das ist einfach ideenlos und nicht abgestimmt auf den Spielverlauf.
Ich glaube so wird das nix :(

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20709
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Südschwede » 09.09.2018 20:26

Ggaribaldi hat geschrieben:
Südschwede hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:Auf jeden Fall ausverkauft

Junge, Du hockst mit Deinem Hinterm am Arsch der Heide und laberst (wie immer) rum. Wirklich nicht sachdienlich. Wenn man normal zeitig am Sportplatz ist kommt man da locker rein.

Du hast in den letzten Jahren wirklich einen extrem unangenehmen Ton entwickelt in der Kommunikation mit anderen.
Es haben VfB-"Allesgucker" in WA-Gruppen geschrieben, dass das Spiel ausverkauft ist/sein werde.

Du Vogel, es haben hier so dermaßen viele Leute die Schnauze von irgendwelchen Idioten voll, die meinen über hunderte und tausende von Kilometern erklären zu müssen wie der VfB von innen heraus tickt. Ihr seid nicht vor Ort, ihr habt nicht die Kontakte (gewollt oder ungewollt), ihr beschäftigt euch nicht den halben Tag mit dem VfB. Ich will niemandem absprechen VfBer zu sein, aber ich kriege das Kotzen wenn mir irgendwelche Leute ohne Kontakt zur Basis erzählen wollen wie das hier so läuft.
H O F F M A N N · R A U S :!:

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
OLburger
VfB-Superfan
Beiträge: 144
Registriert: 09.08.2017 13:38

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon OLburger » 09.09.2018 20:36

Unter dem Aspekt, das wir heute ein Derby hatten, das wir heute schon darum spielen nicht in den abstiegssumpf gesogen zu werden, dafür war das heute viel zu wenig!
Wenn ich in einem Derby gegen den letzten Spiele, es hätte gar ein kleiner Befreiungsschlag sein können, versuche ich doch meine Mannschaft richtig scharf zu machen. Davon war heute jedoch nichts zu sehen! Phasenweise habe ich dem Spiel kaum Beachtung geschenkt, da nichts passiert ist.
Ob es jetzt Uzelac sein muss, sei dahin gestellt... aber es muss was auf der Trainerposition getan werden! Wenn das so weiter geht, Stecken wir bald (wieder) ganz tief drinn!

Traeumerr
VfB-Megafan
Beiträge: 152
Registriert: 23.05.2006 15:48
Wohnort: In der schönsten Stadt Norddeutschlands

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Traeumerr » 09.09.2018 20:38

Für mich sah das Spiel nach dem Tor auch nach Trainervorgabe aus. Und das ist nicht erst seit heute so. Ehlers versagt nach meiner Meinung in allen Lagen.

Auf andere Seiten freue ich mich, das die Jungs auf den Trainer hören, aber wenn das dabei rauskommt könnte ich heulen.

Aber wenigstens haben wir zu 11 das Spiel beendet, obwohl Hugo mind. 2 mal wegen eigener Dummheit vom Platz hätte fliegen können. Also am Schiri lagst heute definitiv nicht.

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2467
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Oldenburger79 » 09.09.2018 20:47

Schade. Der VfB spielt zur Zeit einfach zu harmlos. Der Saisonbeginn fingt eigentlich gut an, gegen Lübeck gut mitgehalten aber unglücklihc verloren, dann ein Unentschieden gegen Jeddeloh II und dann sogar ein Sieg. Aber dann nur noch Unentschieden und Niederlagen. Wäre alles halb so schlimm wenn man wenigstens gegen Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel gewinnen würde. Aber das war ja gegen Rehden und VfL leider nicht der Fall.
Natürlich stellt man sich dann irgendwann die Trainerfrage. Schließlich hatte er zwar den Klassenerhalt geschafft, aber jetzt mit dem Neuaufbau geht es ja nicht wirklich gut voran. Also ist er auch in der Pflicht.
Aber man kann sich sowas ja kaum leisten, da der Vertrag ja erst bis 2020 verlängert wurde. Also wird das wohl nichts werden ausser er tritt selber zurück. Ich hoffe nur dass die Mannschaft genug Punkte einfährt dass diese Saison besser verläuft als die letzte. Es wird Zeit dass Ruhe im Verein herrscht. Die GmbH ist jetzt gegründet und beschlossen worden, der Fandialog sollte wieder aufgenommen werden, jetzt fehlt nur noch ein sportlicher Aufwind. Und der wird passieren, entweder mit diesem Trainer oder mit einem anderen, denn die Mannschaft kann mehr als der jetzige Tabellenplatz.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4693
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Blaue Elise » 09.09.2018 21:04

In Lübeck haben wir sogar noch einen Punkt erkämpft, aber es sind mindestens zwei bis drei Siege zu wenig. Trotzdem gab es bisher erst zwei Niederlagen zu verzeichnen, das wird hier immer schnell vergessen!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
OLburger
VfB-Superfan
Beiträge: 144
Registriert: 09.08.2017 13:38

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon OLburger » 09.09.2018 21:16

Na und was bringt uns der Fakt erst zwei mal verloren zu haben?

Die ganze Saison blieben sie unbesiegbar, trotzdem sind sie mit 34 Punkten abgestiegen! :roll:

Dati85
VfB-Megafan
Beiträge: 457
Registriert: 23.07.2014 20:14

Re: Derby Auswärts, 09.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Dati85 » 09.09.2018 21:17

Südschwede hat geschrieben:
Pongo hat geschrieben:Uzelac und Ekmesic das wären die richtigen, man sollte nur nicht mehr so lange warten.

Boah, halte einfach mal deine widerliche Fresse. Jeder weiß, dass man den Laden getrost absperren könnte wenn die beiden Clowns nochmals ans Ruder kämen.

Bin ich ganz bei dir Schwede. Die paar Spiele die ich dann gucken kann, würde ich die Tage auch anders verbringen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Revo und 37 Gäste