VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane


Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3814
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Zonny » 04.09.2018 11:08

Sonntag wird wohl das entscheidende Spiel für Ehlers sein
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 532
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon AufstiegVfB » 04.09.2018 11:15

DerHollaender hat geschrieben:Whats or Ever: Gegen den BFS muss gewonnen werden. Sorry, das ist ne Menge Druck, aber so ist es nun mal!


BfS hat doch mindestens den gleichen Druck!
Darum ist die Frage interessant, wer druckresistenter ist!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7661
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 04.09.2018 11:58

Ich drücke der Mannschaft und dem Trainerteam für das Derby alle Daumen.
Ich denke, die Mannschaft wird sich in Derbyform präsentieren.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2262
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Oldenburger79 » 04.09.2018 13:18

Die NWZ recherchiert also für ihre Artikel im VfB-Forum und bastelt daraus einen Artikel aus hohlen Phrasen und Halbwahrheiten. Warum wird in dem Artikel kein einziges Mal darauf eingegangen dass der VfL in der Tabelle wesentlich schlechter dasteht? In der Überschrift des Artikels wird angedeutet dass eine Ablösung des Trainers des VfB "derzeit kein Thema" ist, wirklich gesagt wurde von Doll aber dass dies "kein Thema" ist.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20647
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Südschwede » 04.09.2018 13:40

Immerhin kann Doll sprechen. Ich war mir da bisher nicht so sicher.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3814
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Zonny » 04.09.2018 14:24

Südschwede hat geschrieben:Immerhin kann Doll sprechen. Ich war mir da bisher nicht so sicher.

Stimmt, herrenberger hat mehr geredet :roll:
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7661
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 04.09.2018 15:52

Oldenburger79 hat geschrieben:Die NWZ recherchiert also für ihre Artikel im VfB-Forum und bastelt daraus einen Artikel aus hohlen Phrasen und Halbwahrheiten. Warum wird in dem Artikel kein einziges Mal darauf eingegangen dass der VfL in der Tabelle wesentlich schlechter dasteht? In der Überschrift des Artikels wird angedeutet dass eine Ablösung des Trainers des VfB "derzeit kein Thema" ist, wirklich gesagt wurde von Doll aber dass dies "kein Thema" ist.

Das „derzeit“ ist der eigene redaktionelle Beitrag vonzur Brügge und Wittig, immerhin.
Es gibt einen Unterschied zwischen Etwas Sagen (Doll) und Daherschwätzen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5246
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Kane » 04.09.2018 15:54

Oldenburger79 hat geschrieben:Die NWZ recherchiert also für ihre Artikel im VfB-Forum und bastelt daraus einen Artikel aus hohlen Phrasen und Halbwahrheiten. Warum wird in dem Artikel kein einziges Mal darauf eingegangen dass der VfL in der Tabelle wesentlich schlechter dasteht? In der Überschrift des Artikels wird angedeutet dass eine Ablösung des Trainers des VfB "derzeit kein Thema" ist, wirklich gesagt wurde von Doll aber dass dies "kein Thema" ist.


Bei einem Unterschied von ganzen 2 Punkten, würde ich nicht von "wesentlich" sprechen ;)

Ein Sieg und die sind an uns vorbei.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7661
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 04.09.2018 16:05

Wären, wären, Fahrradklingel,
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4603
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Hulle » 04.09.2018 19:09

In der Zusammenfassung sind das aber 3 echte Böcke, die in der Defensive einer Regionalligatruppe so nicht vorkommen dürfen. Aber "Zerlegen", wie die NWZ schreibt, sieht dann doch anders aus.
Für mich ist das eine andere Situation als vor einem Jahr. Bei Hirsch/Voigt hatte ich schon keinen Bock mehr ins Stadion zu gehen. Da wurden permanent Spieler in der Analyse danach namentlich angeprangert und kurz daraufweggeekelt (meist Richtung Kanal) und durch Leute ersetzt, die als professionelle Heilsbringer verkauft wurden, aber überhaupt nicht weiterhelfen konnten. Niederlagen ertrug ich in der Hoffnung, dass der ganze Spuk bald ein Ende haben würde...
Dann kam, was kommen musste und mit Ehlers wohl so ziemlich die einzige Option, die der Verein angesichts der Hinterlassenschaften hatte. Zur neuen Saison wurde ein VfB mit viel Stallgeruch (Boll, Doll, plus Steinwender und U19 Spieler) unter schwierigen Bedingungen aufgestellt. Da hatte ich wieder Bock und konnte mich mit diesen Leuten identifzieren und war bereit, Geduld aufzubringen. Die habe ich immer noch. Ich glaube, diese Mannschaft hat das Potentiial, mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben und ich wünsche der neuen administrativen und auch der sportlichen Leitung, dass das gelingt. Noch schöner wäre natürlich, im Umkreis von 15 km die Nummer 1 der Liga zu sein. Das würde uns schon sehr viel weiterhelfen und Ruhe in den Laden bringen.
Zuletzt geändert von Hulle am 04.09.2018 19:59, insgesamt 1-mal geändert.
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7661
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 04.09.2018 19:56

Volle Zustimmung!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4462
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon BöllerB » 04.09.2018 20:18

Im Gegensatz zu Vorstand und Aufsichtsrat haben Trainer und Mannschaft diese Saison mein Vetrauen.
✡ Leonard Hirschtick ✡
* 26. März 1885
† 27. August 1943
-----------------------------------------------------
UNVERGESSEN!
-----------------------------------------------------

#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8013
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Frank aus Oldb » 04.09.2018 20:34

ich sag nur "was hänschen nicht lernt lernt hans nimmermehr". entweder man kann etwas vermitteln
oder eben nicht. klar... warten wir ab. ganz nach katja ebstein "wunder gibt es immer wieder". :lol:
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2262
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon Oldenburger79 » 04.09.2018 21:15

BöllerB hat geschrieben:Im Gegensatz zu Vorstand und Aufsichtsrat haben Trainer und Mannschaft diese Saison mein Vetrauen.


Ich finde dass man auch Vorstand und Aufsichtsrat dazu zählen darf, im Gegensatz zu deren Vorgängern, aber da hat eben jeder seine eigene Meinung.

Benutzeravatar
ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1110
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: VfB Oldenburg - Werder Bremen II, So. 02.09.18, 15:00 Uhr

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 04.09.2018 22:02

Oldenburger79 hat geschrieben:
BöllerB hat geschrieben:Im Gegensatz zu Vorstand und Aufsichtsrat haben Trainer und Mannschaft diese Saison mein Vetrauen.


Ich finde dass man auch Vorstand und Aufsichtsrat dazu zählen darf, im Gegensatz zu deren Vorgängern, aber da hat eben jeder seine eigene Meinung.


Stimmt. Die versuchen anscheinend das wiedermal sinkende Schiff zu retten. Da muss man auch mal Besch.. .. Sachen durchdrücken, was viele Fans missfällt. 2te Mannschaft ; GmbH andre Änderungen.
Immerhin machen die das nicht für sich, sondern für den Verein. Immerhin arbeiten die auch und machen es nebenbei und verbrauchen ihre Freizeit dafür.
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 58 Gäste