LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5872
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon Toni Tore 2002 » 05.08.2018 23:53

Abgesehen vom damaligen Gästekäfig nichts.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

DJFightforce
VfB-Megafan
Beiträge: 283
Registriert: 16.08.2006 02:43
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon DJFightforce » 06.08.2018 00:01

Es gab Bratwurst, Steakbrötchen und kalte Pizza (Napoli oder Schinken)
In Guten wie in schlechten Zeiten (VfB 4LIFE !!!!)

Benutzeravatar
Godzilla77
VfB-Megafan
Beiträge: 3103
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon Godzilla77 » 06.08.2018 00:05

So brutal schlecht wie es so Einige hier schildern war die Partie nicht. Gerade in der 1. HZ. war unsere Truppe das dominierende Team. Leider hat das Trainerteam von Lupo unsere ersten beiden Saison-Kicks gnadenlos analysiert. Folglich kamen die entscheidenden Stöße über unsere absolut Liga-untaugliche linke Defensivseite. Was der Saglam da abgeliefert hat ist glatte Sabotage. Da wird persönliche Null-Bock-Haltung durch sportliche Mangelleistung ergänzt zum entscheidenden Niederlagenfaktor. Die Auswechselung zur Halbzeit kam 45 Minuten zu spät. Das Spiel war entschieden. Bezeichnend das der Angriff zum 1:0 nur wenige Minuten zuvor genauso ablief, da hatte der zentral stehende Lupo versiebt.
Besonders bitter, das Diejenigen welche keinen Bock auf RLN-Fuppes beim VfB haben dann noch den Spielern im Weg stehen (Celikyurt-auch ganz schwach wie in den ersten beiden Kicks, hat meist erfolg- wenn auch nicht lustlos versucht Konter zu unterbinden), welche es zumindest noch versuchen den Gegner abzufangen. Dem Trainerteam kann man nur zurufen: Entsorgt euch schnellstmöglich von solchen Personalien bevor es ganz bitter wird.
Diese Partie wurde nicht vom Team verloren, sondern von Wenigen, welche mit ihrer Einstellung dem Team, dem Verein faktisch Schaden.

Jetzt kann man personell noch handeln, und dazu muss man nicht Piepels von anderen Vereinen ranlotsen, es gibt interne Alternativen.

Eigentlich gilt die alte Fußballweisheit: Man gewinnt als Team, man verliert als Team. Heute (seit 5 Minuten Gestern) hat ein Mann das Spiel verloren. Bei mir auf Grund seiner Leistungen in der letzten, und erneut in den ersten Spielen dieser Saison ohne weiteren Support-Kredit.
...ceterum censeo BSV SW Rehdinem esse delendam.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4607
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon Blaue Elise » 06.08.2018 00:53

Sorry Godzi, aber da suchst du dir wohl die falschen Leute raus. Saglam ist gerade erst wieder auf dem Weg in die Mannschaft, die Fitness kann er noch nicht haben und Celikyurt versucht zumindest was, versucht anzukurbeln, schießt nahezu alle Standards, bisweilen fehlt es an der Präzision, aber fehlenden Kampfgeist kann man ihm auch nicht vorwerfen. Allerdings für einen LV fehlt ihm m. M. die Spritzigkeit.
Auch Spieler wie Volkmer oder Kifuta wirken alles andere als fit.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3506
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon PiR » 06.08.2018 08:24

Zonny hat geschrieben:Nix Neues vom VfB

Hauptsache es wird gleich nach dem Spiel abgeklatscht etc :omg:


Meinst du die überwiegend junge Truppe mit Fackel und Forke durch das Dorf zu treiben hilft besser die Jungs wieder aufzurichten? Die waren nach dem Spiel auch nicht glücklich und wissen, dass sie auch noch viel lernen müssen.

Benutzeravatar
vfb-socke
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 45
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon vfb-socke » 06.08.2018 09:34

Godzilla77 hat geschrieben:So brutal schlecht wie es so Einige hier schildern war die Partie nicht. Gerade in der 1. HZ. war unsere Truppe das dominierende Team. Leider hat das Trainerteam von Lupo unsere ersten beiden Saison-Kicks gnadenlos analysiert. Folglich kamen die entscheidenden Stöße über unsere absolut Liga-untaugliche linke Defensivseite. Was der Saglam da abgeliefert hat ist glatte Sabotage. Da wird persönliche Null-Bock-Haltung durch sportliche Mangelleistung ergänzt zum entscheidenden Niederlagenfaktor. Die Auswechselung zur Halbzeit kam 45 Minuten zu spät. Das Spiel war entschieden. Bezeichnend das der Angriff zum 1:0 nur wenige Minuten zuvor genauso ablief, da hatte der zentral stehende Lupo versiebt.
Besonders bitter, das Diejenigen welche keinen Bock auf RLN-Fuppes beim VfB haben dann noch den Spielern im Weg stehen (Celikyurt-auch ganz schwach wie in den ersten beiden Kicks, hat meist erfolg- wenn auch nicht lustlos versucht Konter zu unterbinden), welche es zumindest noch versuchen den Gegner abzufangen. Dem Trainerteam kann man nur zurufen: Entsorgt euch schnellstmöglich von solchen Personalien bevor es ganz bitter wird.
Diese Partie wurde nicht vom Team verloren, sondern von Wenigen, welche mit ihrer Einstellung dem Team, dem Verein faktisch Schaden.

Jetzt kann man personell noch handeln, und dazu muss man nicht Piepels von anderen Vereinen ranlotsen, es gibt interne Alternativen.

Eigentlich gilt die alte Fußballweisheit: Man gewinnt als Team, man verliert als Team. Heute (seit 5 Minuten Gestern) hat ein Mann das Spiel verloren. Bei mir auf Grund seiner Leistungen in der letzten, und erneut in den ersten Spielen dieser Saison ohne weiteren Support-Kredit.


Also ehrlich gesagt ist es für mich nicht zu verstehen, wie man sich zwei Spieler (insbesondere Saglam) rauspicken und für die Niederlage verantwortlich machen kann. Saglam hatte keine Vorbereitung und ist quasi "kalt" in die Partie gestartet. Das er im Bezuge auf die Fitness und Spritzigkeit nicht auf dem Level der Anderen sein kann, ist doch klar?! Es ist dennoch wichtig ihm zumindest eine Halbzeit zu geben, um Spielpraxis zu sammeln. Zu Celikyurt kann ich nur meine Meinung äußern: Ich denke er ist ein wichtiger Spieler für die gesamte Mannschaft. Einer der auch voran gehen kann, vor allem emotional. So etwas ist wichtig für die jungen Spieler. Nicht umsonst ist er Ersatzkapitän. Leider sehe ich ihn auch nicht unbedingt als LV, sondern eher im Zentrum. Gestern hat man gut gesehen, was es ausmacht, wenn ein Führungsspieler wie Evers fehlt. Nichtsdestotrotz muss man LMW ein großes Lob aussprechen. Sie haben ihre wenigen Konter meist nahezu perfekt ausgespielt. Gestern wurde uns gezeigt, dass die Qualität von LMW vielleicht nicht die Größte ist, aber dass die taktischen Vorgaben des Trainers wohl perfekt umgesetzt werden können. Jetzt heißt es für das Trainerteam weiter an der taktischen Ausrichtung zu arbeiten und vielleicht das ein oder andere zu probieren. Die grundsätzliche Qualität des Kaders und des Trainerteams halte ich durchaus für gut...

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2172
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon Johann Ohneland » 06.08.2018 23:10

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Ich hatte Spaß. Und die ersten zehn Minuten waren sehr ordentlich.

Man muss auch den Sondereinsatz der lokalen Polizei loben, die in der brütenden Hitze im Schritttempo rund 30 unmotivierte Oldenburger 45 Minuten zum Bahnhof begleitet hat. Tun mir immer ein bißchen leid die Leute.

Ansonsten war ich zwischendrin sehr betrunken und wurde von der Pizza gerettet. Das Spiel selber war nur bedigt unterhaltsam, die Gespräche drum herum aber wie immer sehr.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3814
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon Zonny » 07.08.2018 07:55

Warum muss man Saglam von Anfang an bringen, wenn er nicht fit ist?! Wozu haben wir unserer motivierten Spieler aus der Jugend hochgezogen? Saglam kannst du immer noch bringen um langsam Spielpraxis zu sammeln.
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4603
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon Hulle » 07.08.2018 14:53

Die Tore dürfen so nicht fallen.
Beim ersten Tor kann man noch von Pech reden, dass unsere Spieler den Ball vor der Hereingabe nicht klären konnten.
Die anderen beiden Tore fallen, weil wir schlecht verteidigen und Zweikämpfe/Kopfballduelle verlieren.
Ein besonders grandioses Konterspiel von LMW habe ich da nicht gesehen.
Es ist wohl so, dass wir in jedem Spiel an die Leistungsgrenze gehen müssen, um was mitzunehmen - auch bei einem Aufsteiger.
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2256
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon Oldenburger79 » 07.08.2018 20:29

Schade. Aber man verfiel anscheinend wieder in ein altes Schema und machte nach zwei Schritten vor wieder einen zurück.
Und ja, so etwas abzuschalten ist auch Aufgabe des Trainerteams.

Benutzeravatar
Godzilla77
VfB-Megafan
Beiträge: 3103
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon Godzilla77 » 10.08.2018 23:43

Hallo Blaue Elise und VfB Socke: Habe mir eure Antworten auf meine harsche Kritik nochmal ein paar Tage durch den Kopf gehen lassen.
Schlussfolgerung: Ich bleibe uneingeschränkt bei meiner ursprünglichen Aussage. Habe mir die erste Lupo-Halbzeit sogar nochmal angeschaut. Eigentlich finde ich meine seinerzeit geäußerte Kritik an den erwähnten Spielern noch sehr kulant.
Sorry. der VfB als Verein steht für mich immer über den Befindlichkeiten einzelner Spieler, welche lediglich kurzfristig mal hier bei uns andeuten.
Im Übrigen hat jeder kritisierte Spieler die Möglichkeit seine Einstellung gegenüber dem Verein im nächsten Spiel durch entsprechende Leistung zu widerlegen. Das ein Innenverteidiger nicht Außenverteidiger (und dann noch auf seiner Seite spielen kann) ist ja lächerlich.
Gut. gegen St. Pauli werden wir ja sehen...
...ceterum censeo BSV SW Rehdinem esse delendam.

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9128
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon ewigfan » 11.08.2018 12:50

Also ich habe mir den ganzen Kick auch nur im Stream angesehen - Godzzis Kritik an Salam kann ich so unterschreiben. Wenn er nicht ganz fit ist, ist der Trainer dafür verantwortlich ihm nur so viel Spielzeit zuzumuten, wie es förderlich für den Erfolg ist. Und zu der Godzzi Aussage mit dem Null-Bock - in der 2. HZ sah es leider sehr oft so aus, als wenn es dem einen oder anderen lästig wäre in Wolfsburg auf dem platz zu stehen.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 12789
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon James » 11.08.2018 12:52

ewigfan hat geschrieben:Godzzis Kritik an Salam …

Watt? Wer?
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9128
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: LuMaWo gg. VfB Oldenburg So. 05.08. 15 Uhr

Beitragvon ewigfan » 22.08.2018 18:03

James hat geschrieben:
ewigfan hat geschrieben:Godzzis Kritik an Salam …

Watt? Wer?

Salam Aleikum - wer oder was sonst. Merhaba Mann.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FizzOL, Frank aus Oldb, Revo und 31 Gäste