VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3817
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Pfeffersteak » 01.08.2018 13:39

Feuerlein hat geschrieben:ich finde es schön, dass sich wg einer pyro strafe (in welcher höhe auch immer) mega aufgeregt wird, aber was der verein teils so an geldern für anderen sinnlosen scheiß ausgegeben (verschleudert) hat, vor allem in teure so genannte profispieler, das ist dann schnell schnee von gestern.


Da haben wir es wieder, nur andersrum. Der Verein ! Immer dieser alte Sack. Der Verein baut keinen Sch.... ! Auch hier sind das, Menschen oder Typen die alle zur Verantwortung gezogen gehören, jedenfalls bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Und genau das war der Fall
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5246
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Kane » 01.08.2018 14:00

Feuerlein hat geschrieben:ich finde es schön, dass sich wg einer pyro strafe (in welcher höhe auch immer) mega aufgeregt wird, aber was der verein teils so an geldern für anderen sinnlosen scheiß ausgegeben (verschleudert) hat, vor allem in teure so genannte profispieler, das ist dann schnell schnee von gestern.


Soll man das nun jeden Tag raus kramen? Ich finde es unsinnig dumme Aktionen mit anderen zu rechtfertigen oder gut zu heißen. Just my 2 Cent.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5872
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Toni Tore 2002 » 01.08.2018 14:06

Pfeffersteak hat geschrieben:Bestenfalls zieh ich mir ein zu großes VfB Nachthemd bis übern Kopp und überfall ne alte Oma nach Bankbesuch.

Ich stell mir grade vor, wie Du son Bettlaken überm Kopf hast und eine alte Dame niederringst. :lol: Schönes Bild!
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3817
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Pfeffersteak » 01.08.2018 14:29

Toni Tore 2002 hat geschrieben:
Pfeffersteak hat geschrieben:Bestenfalls zieh ich mir ein zu großes VfB Nachthemd bis übern Kopp und überfall ne alte Oma nach Bankbesuch.

Ich stell mir grade vor, wie Du son Bettlaken überm Kopf hast und eine alte Dame niederringst. :lol: Schönes Bild!


Hemd nicht Laken, Toni !Ich würde der Dame aber schon beim ringen meinen Mitgliedsausweis zeigen damit sie keine Angst haben muss...
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5246
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Kane » 01.08.2018 14:45

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7661
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Dino » 01.08.2018 15:18

Feuerlein hat geschrieben:ich finde es schön, dass sich wg einer pyro strafe (in welcher höhe auch immer) mega aufgeregt wird, aber was der verein teils so an geldern für anderen sinnlosen scheiß ausgegeben (verschleudert) hat, vor allem in teure so genannte profispieler, das ist dann schnell schnee von gestern.

Dass man den früheren Vorstand und Geschäftsführer keine Entlastung hätte erteilen dürfen, bzw. die erteilte Entlastung nach voller Kenntnis des wirtschaftlichen Fehlverhaltens hätte widerrufen sollen, ist durchaus auch meine Meinung. In wie weit man - mit zumindest einer gewissen Erfolgsaussicht - Schadenersatz von diesen Herren verlangen könnte, vermag ich nicht zu beurteilen. Ich vermute aber, dass das Prozessrisiko, die materiellen Kosten eines Rechtsstreits sowie der erwartbare Ansehensverlust durch das "Waschen schmutziger Wäsche" klar dagegen sprechen, derartiges zu versuchen.
Fehlentscheidungen im sportlich-personellen Bereich können ohnehin nur dadurch sanktioniert werden, dass man die Verantwortlichen aus ihren Positionen entfernt, was ja auch (reichlich spät) geschehen ist.
Dem derzeitigen Vorstand ist in dieser Hinsicht aus meiner Sicht somit nichts vorzuwerfen.

Was nun die Fehler, Versäumnisse und die Misswirtschaft der Vergangenheit mit einer mutwillig herbeigeführten Verbandsstrafe für den VfB zu tun haben sollen, wird ja auch nicht erklärt. Eine Rechtfertigung für ein nun einmal bekanntermaßen strafbewehrtes Pyro-Spektakel können sie schon gar nicht hergeben.
Es ist nun einmal so, dass hier die Lust an Pyro ausgelebt wurde, in dem Bewusstsein, schon nicht persönlich dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden. Und das ist, wie immer man es drehen und wenden mag, ein Ego-Trip zu Lasten des VfB, und natürlich vereinsschädigend.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5872
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Toni Tore 2002 » 01.08.2018 16:04

Pfeffersteak hat geschrieben:
Toni Tore 2002 hat geschrieben:
Pfeffersteak hat geschrieben:Bestenfalls zieh ich mir ein zu großes VfB Nachthemd bis übern Kopp und überfall ne alte Oma nach Bankbesuch.

Ich stell mir grade vor, wie Du son Bettlaken überm Kopf hast und eine alte Dame niederringst. :lol: Schönes Bild!


Hemd nicht Laken, Toni !Ich würde der Dame aber schon beim ringen meinen Mitgliedsausweis zeigen damit sie keine Angst haben muss...

Das spricht für Dich. :wink:
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2172
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Johann Ohneland » 01.08.2018 16:18

Das Aufwiegen einer Verbandsstrafe mit vorherigen Verfehlungen ist in der Hinsicht tatsächlich quatsch, da ersteres nicht mehr zu ändern ist. Ich persönliche halte die Verbandsstrafe für völligen Humbug, weil sie auf Gefahrenannahmen beruht, die kaum zu belegen sind gerade wenn man es auf die konkrete Situation des geräumigen Lübecker Gästeblocks bezieht. Da stehen Strafe und "Fehlverhalten" in keinem Zusammenhang. Da sich das aber nun wohl auch nicht ändern wird, trage ich gerne meinen Teil dazu bei, dass eine aus meiner Sicht unsinnige Strafe für den Verein reduziert werden kann. Aus der subjektiven Unsinnigkeit einer Strafe folgt allerdings nicht, dass jedwedes Verhalten auch mit Hinweis auf größere Fehlvorgänge in der Vergangenheit grundsätzlich legitim ist.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5872
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Toni Tore 2002 » 01.08.2018 16:35

Jetzt komm uns nicht mit Argumenten. :mrgreen:
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2757
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Lyrico » 01.08.2018 18:15

Früher hat der Verein noch eine Verbandsstrafe für Pyro pro Saison mit einkalkuliert. (Meppen auswärts)
Das es heute noch so ist/bzw. dem Verein eventuell mehr weh tut als früher kann ich nicht beurteilen. Zumindest das zweite glaube ich schon. Andererseits sollte man das Thema auch nicht zu hoch hängen. Im Gegensatz zu anderen Pyroaktionen in Deutschland wurden (von dem was ich von zu Hause mitbekommen habe) niemand gefährdet durch die Aktion. Außerdem sind wir im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen nicht dafür bekannt oft zu zünden oder sonst wie krawall zu machen, auch wenn einige in der Presse oder sonst wo die Fans vom VfB gerne als Problemfans ansehen.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2262
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Oldenburger79 » 01.08.2018 21:15

Man kann davon ausgehen dass es sich sicher um mehr als einen dreistelligen Betrag handeln wird.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7661
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Dino » 01.08.2018 22:01

Ob der Verein im Budget Strafen für das (Fehl-)Verhalten von Fans einkalkuliert oder nicht, ändert nichts daran, dass das Geld für die Strafen futsch ist und für andere, sinnvolle Zwecke nicht mehr zur Verfügung steht. Einzig das Risiko, durch Verbandsstrafen ins Minus zu schlittern, wird vermieden oder abgemildert, wenn entsprechende Ausgaben schon im Budget berücksichtigt wurden.
Andere Vereine haben schon, durchaus mit Erfolg, Leute für die Strafen haftbar gemacht, die sie aufgrund von deren Fehlverhalten aufgebrummt bekommen haben. Rechtlich ist das inzwischen kein Problem mehr, sofern Leute eindeutig ermittelt werden können, die an den Vorfällen beteiligt waren, für die der Verein eine Strafe bekommen hat.
Nicht, dass ich mir das nun gerade wünsche, aber ich denke der Tag wird kommen, an dem der VfB auch zu dieser "Notbremse" greifen wird (muss).
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3814
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Zonny » 01.08.2018 22:11

Der DfB wird ab sofort für jedes Bengalo 1000 Euro Strafe fordern.
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14247
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon JanW » 01.08.2018 22:12

Quelle?
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3814
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Zonny » 01.08.2018 22:15

“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 771
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon foley_artist » 01.08.2018 22:24

Zonny hat geschrieben:https://www.liga3-online.de/bericht-dfb-legt-neuen-strafenkatalog-fest/

in Liga 3 , pro Fackel 350 Euro

Was für Schlipsträger!
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2262
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Oldenburger79 » 01.08.2018 22:58

foley_artist hat geschrieben:
Zonny hat geschrieben:https://www.liga3-online.de/bericht-dfb-legt-neuen-strafenkatalog-fest/

in Liga 3 , pro Fackel 350 Euro

Was für Schlipsträger!


Wenn man sich die Kommentare durchliest ist aber die Mehrheit der Meinung dass die Strafen gerechtfertigt sind.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20647
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Südschwede » 02.08.2018 06:41

Ich warte auf den ersten der die Todesstrafe für das Zünden einer Bengale fordert. :roll:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5787
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon Fussballgott » 02.08.2018 07:16

Südschwede hat geschrieben:Ich warte auf den ersten der die Todesstrafe für das Zünden einer Bengale fordert. :roll:


Kommt drauf an wo er das tut und was er damit macht! :wink:
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1301
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: VfB Lübeck - VfB Oldenburg 28.07.18, 14:00 Uhr

Beitragvon soccer » 02.08.2018 11:51

Die Verursacher sollten die Organisation für ein Spendenkonto übernehmen.
Ich kann nicht einsehen, dass unser VfB für diesen Schwachsinn zahlen soll, zumal ohnehin keine Kohle da ist.
Hoffentlich bekommt Ihr das gebacken!!!!
So könnten wir - denen etwas am VfB liegt - wirklich ein Zeichen setzen!
Was mit unserem Club möglich ist, konnte man gestern sehen und dieses Pfund sollte man nicht verschleudern!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 49 Gäste