Mehr Sicherheit für den VfB Oldenburg - Leistungsfußball soll in Kapitalgesellschaft übertragen werden

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11121
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Mehr Sicherheit für den VfB Oldenburg - Leistungsfußball soll in Kapitalgesellschaft übertragen werden

Beitragvon Ggaribaldi » 28.09.2018 09:34

Für uns gilt nach der Annäherung durch den VfB Oldenburg ebenfalls ganz klar, dass auch wir wieder einen Schritt auf den VfB zugehen und den Stimmungsboykott auflockern werden. Am Sonntag im Heimspiel gegen Eintracht Norderstedt kehren wir entsprechend zum gewohnten Spieltagrhythmus zurück. Hierzu treffen wir uns morgens am Fanprojekt, um dann gemeinsam den Weg Richtung Stadion anzutreten. Einen 90-minütigen Support wird es allerdings noch nicht geben.

:?
Mein System kennt keine Grenzen

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2198
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Mehr Sicherheit für den VfB Oldenburg - Leistungsfußball soll in Kapitalgesellschaft übertragen werden

Beitragvon der neue cody » 28.09.2018 11:03

90 minütiger support ist glaube ich auch längst nicht von jedem erwünscht. wird mal wieder zeit für eine supportstil-debatte :P
Das V steht für Verein

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3546
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Mehr Sicherheit für den VfB Oldenburg - Leistungsfußball soll in Kapitalgesellschaft übertragen werden

Beitragvon PiR » 28.09.2018 14:46

der neue cody hat geschrieben:90 minütiger support ist glaube ich auch längst nicht von jedem erwünscht. wird mal wieder zeit für eine supportstil-debatte :P


Soll doch jeder so supporten, wie er oder sie es gut findet.

@James: Und es hat eine so schöne doppelte Bedeutung in diesem Kontext :D

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8111
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Mehr Sicherheit für den VfB Oldenburg - Leistungsfußball soll in Kapitalgesellschaft übertragen werden

Beitragvon Frank aus Oldb » 28.09.2018 15:51

support ist wichtig, aber halt auch nicht überwichtig. das letzte mal war es doch auch ganz nett.
solange der hahn läuft und ich schnell an mein bier komme ist für mich die welt eh in ordnung.
im übrigen "pro bier- und andere getränke und pommes- und bratwurstpreise runter !".
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3909
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Mehr Sicherheit für den VfB Oldenburg - Leistungsfußball soll in Kapitalgesellschaft übertragen werden

Beitragvon Zonny » 28.09.2018 16:43

Also letztes Mal war es auch ganz gut. Es steigerte sich mit dem Spielverlauf und es kam richtig Fußballstimmung auf. :wink:

Spielbezogene Reaktionen vom Publikum und kein auf einmal gegen alle stadionverbote rufe, wenn gerade ne heikle Situation auf dem Platz passiert.
So als Beispiel

Hoffe das ist ok so mit meiner Meinung, ohne das hier wieder jemand sich angegriffen fühlt.
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14253
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Mehr Sicherheit für den VfB Oldenburg - Leistungsfußball soll in Kapitalgesellschaft übertragen werden

Beitragvon JanW » 28.09.2018 17:57

Klar. Jeder darf doch seine eigene Meinung haben, und sei sie noch so dämlich. Wir leben ja schließlich in einer Demokratie.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9153
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Mehr Sicherheit für den VfB Oldenburg - Leistungsfußball soll in Kapitalgesellschaft übertragen werden

Beitragvon ewigfan » 29.09.2018 15:01

Jan Du alter Philosoph! :D
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Online
Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7777
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Mehr Sicherheit für den VfB Oldenburg - Leistungsfußball soll in Kapitalgesellschaft übertragen werden

Beitragvon Dino » 29.09.2018 16:04

Höre (ahne) ich da so ein ganz leises und klammheimliches unausgesprochenes „leider“ mitschwingen?
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14253
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Mehr Sicherheit für den VfB Oldenburg - Leistungsfußball soll in Kapitalgesellschaft übertragen werden

Beitragvon JanW » 29.09.2018 19:33

Nein. Dann hätte die heute Show ja keine Berechtigung mehr.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Online
Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7777
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Mehr Sicherheit für den VfB Oldenburg - Leistungsfußball soll in Kapitalgesellschaft übertragen werden

Beitragvon Dino » 29.09.2018 21:37

Na ja, Einbildung ist auch eine Art von Bildung. :wink:
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste