Regionalliga Nord 2018/2019

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4567
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Blaue Elise » 10.06.2018 13:04

Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3492
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon PiR » 10.06.2018 18:51

Die Wörter Zukunft und professionell scheinen positiv besetzt zu sein, da bei jeder angedachten Ausgliederung nicht an diesen Worthülsen gespart wird. Ich will mich aber gar nicht in der Ecke der Gegner sehen, ich würde mir nur wünschen, wenn das ganze etwas offener diskutiert werden könnte.

Auf der Seite: http://www.meinclubmeinverein.de/ findet aber übrigens diverse Interviews und Einschätzungen zu dem Thema und es ist sehr schön aufgeschlüsselt, wie die einzelnen Rechtsformen aussehen.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4567
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Blaue Elise » 13.06.2018 17:28

Die Experten basteln gerade intensiv am Spielplan für die neue Saison. Bis er fix und fertig ist, dauert es noch eine Weile. Aber so viel sei schon mal verraten...das Eröffnungsspiel am 27.07.2018 um 19 Uhr bestreiten Hannover 96 U23 und der TSV Havelse.

https://www.facebook.com/RegionalligaNord/?ref=py_c
Wow, das nenn ich doch mal eine Spitzenbegegnung. Da wird die Masse toben! :lol: :omg:
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3773
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Zonny » 13.06.2018 21:15

Die Mutter aller Derbys :omg:
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9420
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon kalimera » 14.06.2018 18:18

Verbandstag mit Neu"wahlen" und Lametta:
45. Ordentlicher NFV-Verbandtag in Bad Malente: Günter Distelrath neuer Präsident

Das große Interview zum Abschied von Eugen Gehlenborg

Günter Distelrath - Der neue Mann an der Verbandsspitze: Ein Porträt

Neuer Vizepräsident im NFV-Präsidium: August-Wilhelm Winsmann

Gehlenborg ist derzeit auch noch Vizepräsident des DFB. In dieses Amt soll ihm Distelrath beim DFB-Bundestag im Herbst 2019 folgen. Diesen hatte der DFB zunächst für Ende Oktober 2019 angesetzt. Da Distelrath aber am 5. Oktober nächsten Jahres 70 Jahre alt wird und damit bei Amtsantritt über der Altersgrenze liegen würde, hatte der DFB den Bundestag auf Ende September 2019 vorverlegt. Dann wäre Distelrath noch 69 und könnte ins Amt gewählt werden.

https://www.nwzonline.de/fussball/malente-fussball-gehlenborg-reicht_a_50,1,3216751538.html

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9420
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon kalimera » 18.06.2018 15:05

Änderung des Regionalligastatuts http://www.nordfv.de/fileadmin/Satzungen_und_Ordnungen/Regionalliga-Statut_NFV_09.06.2018.pdf

u.a.
2.4.2
Flutlicht
Die für den Spielbetrieb der Regionalliga Nord gemeldeten Spielstätten müssen mit einer spieltauglichen Flutlichtanlage ausgestattet sein. Übergangsregelungen sind für ein Jahr möglic


2.6 Sportärztliche Untersuchungen
Jeder für die Regionalliga Nord gemeldete Spieler hat sich bis zum 1. Spieltag der jeweiligen Saison einer sportmedizinischen Untersuchung (internistisch-allgemein sportmedizinische Untersuchung) zu unterziehen und diese durch eine ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung nachzuweisen. Bis zur Vorlage dieser Bescheinigung ist der Spieler nicht spielberechtigt.
Die sportmedizinische Untersuchung ist in Eigenverantwortung des Regionalligateilnehmers durchzuführen.
Die Bestätigung ist dem NFV vor Saisonbeginn bzw. mit dem Antrag auf nachträgliche Aufnahme in die Spielberechtigungsliste vorzulegen


8.3
Spielstätte
8.3.1 Kunstrasenplätze
Kunstrasenplätze als originäre Austragungsorte oder Ausweichplätze müssen mindestens den Anforderungen der Kunstrasengeneration 5 oder höher entsprechen. Spiele können auf diesen Plätzen nur dann ausgetragen werden, wenn sie zudem den Sicherheitsanforderungen des Anhang 4 der NFV-Spielordnung entsprechen.

DJFightforce
VfB-Megafan
Beiträge: 283
Registriert: 16.08.2006 02:43
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon DJFightforce » 18.06.2018 15:11

Das bedeutet übernächste Saison müssen wir am Marschweg Flutlicht haben, sonst gibt es keine Lizenz mehr :shock:
In Guten wie in schlechten Zeiten (VfB 4LIFE !!!!)

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 12763
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon James » 18.06.2018 15:14

Die für den Spielbetrieb der Regionalliga Nord gemeldeten Spielstätten müssen mit einer spieltauglichen Flutlichtanlage ausgestattet sein.


Spieltauglich. Aha. Nicht Fernsehtauglich? Guck an ...
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5202
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Kane » 18.06.2018 15:15

DJFightforce hat geschrieben:Das bedeutet übernächste Saison müssen wir am Marschweg Flutlicht haben, sonst gibt es keine Lizenz mehr :shock:


So würde ich das auch interpretieren.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3773
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Zonny » 18.06.2018 15:17

ups, jetzt wird es spannend.

Hoffe das die oberen Herren davon wissen und der Stadt mal Beine machen!
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9420
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon kalimera » 18.06.2018 15:17

Änderung der Spielordnung http://www.nordfv.de/fileadmin/Satzungen_und_Ordnungen/Spielordnung_NFV_09.06.2018.pdf

u.a.
§ 6
Staffelstärke, Auf- und Abstieg
...
(7) Aus den höchsten Spielklassen der vier Landesverbände im NFV der Herren steigen grundsätzlich drei Mannschaften in die Regionalliga Nord der Herren auf. Dieses sind ab der Saison 2018/2019:
a) die bestplatzierte aufstiegsberechtigte und zugelassene Mannschaft der Oberliga Niedersachsen,
b) der Sieger und der Zweitplatzierte einer Aufstiegsrunde, ausgetragen von der jeweils bestplatzierten aufstiegsberechtigten sowie zugelassenen Mannschaft aus den Landesverbänden Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein,
c) der Sieger aus zwei Relegationsspielen (Hin- und Rückspiel) zwischen der nächsten bestplatzierten aufstiegsberechtigten sowie zugelassenen Mannschaft der Oberliga Niedersachsen und der viertletzten – oder abweichend nach Absatz (3) platzierten – Mannschaft der Regionalliga Nord. Abhängig vom Ausgang dieser Relegationsspiele kann es hierbei es zu einem Ab- oder Aufstieg aus oder in die Regionalliga Nord kommen.
Dabei gilt die Vorrangigkeit gemäß Absatz (3)

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5202
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Kane » 18.06.2018 15:18

Zonny hat geschrieben:ups, jetzt wird es spannend.

Hoffe das die oberen Herren davon wissen und der Stadt mal Beine machen!


Wir werden dann ein Flutlicht für zig Millionen bekommen, was wir aufgrund der Anwohnerproblematik eh nicht nutzen können. Aber ein neues Stadion ist ja Steuergeldverschwendung :omg:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7971
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 18.06.2018 15:20

gutes argument. wozu ein flutlicht wenn man gleich ein ganzes stadion bauen kann.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2157
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Johann Ohneland » 18.06.2018 15:34

James hat geschrieben:
Die für den Spielbetrieb der Regionalliga Nord gemeldeten Spielstätten müssen mit einer spieltauglichen Flutlichtanlage ausgestattet sein.


Spieltauglich. Aha. Nicht Fernsehtauglich? Guck an ...

Vermute ne Reaktion auf die Absageflut dieses Jahr.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2157
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Johann Ohneland » 18.06.2018 15:38

kalimera hat geschrieben:Änderung der Spielordnung http://www.nordfv.de/fileadmin/Satzungen_und_Ordnungen/Spielordnung_NFV_09.06.2018.pdf

u.a.
§ 6
Staffelstärke, Auf- und Abstieg
...
(7) Aus den höchsten Spielklassen der vier Landesverbände im NFV der Herren steigen grundsätzlich drei Mannschaften in die Regionalliga Nord der Herren auf. Dieses sind ab der Saison 2018/2019:
a) die bestplatzierte aufstiegsberechtigte und zugelassene Mannschaft der Oberliga Niedersachsen,
b) der Sieger und der Zweitplatzierte einer Aufstiegsrunde, ausgetragen von der jeweils bestplatzierten aufstiegsberechtigten sowie zugelassenen Mannschaft aus den Landesverbänden Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein,
c) der Sieger aus zwei Relegationsspielen (Hin- und Rückspiel) zwischen der nächsten bestplatzierten aufstiegsberechtigten sowie zugelassenen Mannschaft der Oberliga Niedersachsen und der viertletzten – oder abweichend nach Absatz (3) platzierten – Mannschaft der Regionalliga Nord. Abhängig vom Ausgang dieser Relegationsspiele kann es hierbei es zu einem Ab- oder Aufstieg aus oder in die Regionalliga Nord kommen.
Dabei gilt die Vorrangigkeit gemäß Absatz (3)


Also verstehe ich das richtig für nächstes Jahr:

    - Aus der Regionalliga Nord steigen der 18., 17. und 16. ab
    - Der Meister aus Niedersachsen steigt direkt auf
    - Die Meister aus Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg spielen in einer 3er-Runde zwei weitere Aufsteiger aus
    - Der 2. der Oberliga Niedersachsen spielt gegen den 15. der Regionalliga
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10980
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Ggaribaldi » 18.06.2018 16:25

Kane hat geschrieben:
Zonny hat geschrieben:ups, jetzt wird es spannend.

Hoffe das die oberen Herren davon wissen und der Stadt mal Beine machen!


Wir werden dann ein Flutlicht für zig Millionen bekommen, was wir aufgrund der Anwohnerproblematik eh nicht nutzen können. Aber ein neues Stadion ist ja Steuergeldverschwendung :omg:

Die boesen aber guten Pointen in der Geschichte des VfB hoeren einfach nicht auf
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23631
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Soccer_Scientist » 18.06.2018 16:30

Wir werden in dieser Saison nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben.

Das ist ein Versprechen.
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4567
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Blaue Elise » 18.06.2018 16:44

@ Johann Ohneland
So hab ich das auch rausgelesen, interessanter Gedanke mit dem Relegationsspiel. Die Chance auf einen Aufsteiger aus Bremen steigt so natürlich!
@ Socci
Mit unserem derzeitigen Kader sollten wir da in der Tat nichts mit am Hut haben.

Wie ist das mit dem Platz an der Alexanderstraße? Wirklich taugliches Flutlicht haben die da auch nicht, höchstens eine schummrige Platzbeleuchtung, in Jeddeloh genau dasselbe, auch in Egestorf ( ja, ich weiß) ist es alles andere als ausreichend.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5391
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon MarS » 18.06.2018 16:44

Wenn es eins gebraucht hat, dann noch schärfere Auflagen für den Amateurfußball.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20608
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Südschwede » 18.06.2018 17:03

Spielen wir halt auf dem Grillplatz und die Stadt soll sehen wo sie mit ihrem schimmeligen MWS bleibt.

Der Kunstrasen dort sollte den Anforderungen genügen und das Flutlicht ist nicht fernsehtauglich ala Jadestadion aber “spieltauglich“ allemal. So finster ist das nun wirklich nicht, Blaue Elise. :wink:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bennixs, Falke_79 und 25 Gäste