Regionalliga Nord 2018/2019

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Charlie
VfB-Fan
Beiträge: 73
Registriert: 25.09.2013 18:54

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Charlie » 27.05.2018 16:45

0:0, Flensburg bleibt uns erhalten.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8013
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 27.05.2018 16:51

das die das wollen war klar, aber auch ein jahr zu früh. nächste saison wissen die was wie man´s machen muss.
obwohl ich mit einem unentschieden, und einem 0:0 nicht gerechnet habe. aber die anzahl der zuschauer ist
echt schon ein hammer. herzlichen glückwunsch nach cottbus!
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20650
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Südschwede » 27.05.2018 16:56

... und 100 Leute im Gästeblock... :omg:

Schon ganz gut dass die Leiche Flensburg nicht aufgestiegen ist. Auch wenn ich echt keine Böcke mehr hab da hinzuknattern. :x
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8013
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 27.05.2018 17:16

da hast du recht. wollen alleine würde ich dazu geben reicht halt nicht, und vielleicht wäre es
auch besser wenn die in der regio bleiben. unglücklich war ja schon das sie beim hinspiel mal
gerade auf ein verhältnis von ca. 1:4 gekommen sind. 3. liga wäre ein fiasko für die.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Senf » 28.05.2018 16:12

Südschwede hat geschrieben:... und 100 Leute im Gästeblock... :omg:

Schon ganz gut dass die Leiche Flensburg nicht aufgestiegen ist. Auch wenn ich echt keine Böcke mehr hab da hinzuknattern. :x

100 Leute sind schon eine optimistische Schätzung:
https://www.faszination-fankurve.de/fotos/galerien/1527497038.jpg

Dennoch: Flensburg ist Meister und Pokalsieger geworden und steht somit im DfB Pokal. Ich denke mal, dass Weiche weiter auf Erfolgskurs bleiben wird und mit der überdachten Tribüne perspektivisch auch eine größer Zahl an Fans sich dort einfinden wird. Für Weiche kann der Nichtaufstieg auch ein Glücksfall gewesen sein, immerhin sahen die Pläne für das neue Stadion jetzt auch nicht so sicher für die 3.Liga aus.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8013
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 28.05.2018 17:06

armselig und bewunderswert zu gleich. das müssen ja wirklich die treuesten sein.
was die überdachte in flensburg angeht, so ein großer teil wurde da gar nicht
überdacht, daher geh ich nicht davon aus das sich da viel tun wird. und ein
neues stadion wird es da, zumindestens von seiten der stadt auch erstmal nicht
geben.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Senf » 28.05.2018 17:23

Frank aus Oldb hat geschrieben:so ein großer teil wurde da gar nicht
überdacht, daher geh ich nicht davon aus das sich da viel tun wird.

Der Gästeblock wurde ausgelassen. Überdacht sind etwas mehr als 2/3 der Tribüne.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8013
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 28.05.2018 17:35

joar
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11380
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Feuerlein » 28.05.2018 17:58

Senf hat geschrieben:
Südschwede hat geschrieben:... und 100 Leute im Gästeblock... :omg:

Schon ganz gut dass die Leiche Flensburg nicht aufgestiegen ist. Auch wenn ich echt keine Böcke mehr hab da hinzuknattern. :x

100 Leute sind schon eine optimistische Schätzung:
https://www.faszination-fankurve.de/fotos/galerien/1527497038.jpg

Dennoch: Flensburg ist Meister und Pokalsieger geworden und steht somit im DfB Pokal. Ich denke mal, dass Weiche weiter auf Erfolgskurs bleiben wird und mit der überdachten Tribüne perspektivisch auch eine größer Zahl an Fans sich dort einfinden wird. Für Weiche kann der Nichtaufstieg auch ein Glücksfall gewesen sein, immerhin sahen die Pläne für das neue Stadion jetzt auch nicht so sicher für die 3.Liga aus.


Ca genau so viele waren noch Mal im situblock daneben
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gähn...

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Senf » 28.05.2018 18:22

Feuerlein hat geschrieben:
Senf hat geschrieben:
Südschwede hat geschrieben:... und 100 Leute im Gästeblock... :omg:

Schon ganz gut dass die Leiche Flensburg nicht aufgestiegen ist. Auch wenn ich echt keine Böcke mehr hab da hinzuknattern. :x

100 Leute sind schon eine optimistische Schätzung:
https://www.faszination-fankurve.de/fotos/galerien/1527497038.jpg

Dennoch: Flensburg ist Meister und Pokalsieger geworden und steht somit im DfB Pokal. Ich denke mal, dass Weiche weiter auf Erfolgskurs bleiben wird und mit der überdachten Tribüne perspektivisch auch eine größer Zahl an Fans sich dort einfinden wird. Für Weiche kann der Nichtaufstieg auch ein Glücksfall gewesen sein, immerhin sahen die Pläne für das neue Stadion jetzt auch nicht so sicher für die 3.Liga aus.


Ca genau so viele waren noch Mal im situblock daneben

Also rund 60 bis 70 Leute - die Ordner nicht mitgezählt.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4618
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Blaue Elise » 28.05.2018 18:45

In Flensburg gab es wohl Kommunikationsschwierigkeiten hinsichtlich des Kartenvorverkaufs. Das war wohl nur an einem Tag möglich und innerhalb kurzer Zeit. Viele haben deswegen wohl auf die Reise verzichtet, da es am Spieltag vor Ort keinen Verkauf mehr gab!
Quelle FB Weiche Flensburg
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7678
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Dino » 28.05.2018 21:08

Mal zum sportlichen Abschneiden der Flensburger. Sooo deutlich hat Cottbus sich nun auch nicht durchgesetzt. Eine wirklich erfolgreiche Halbzeit, in der Flensburgs Abwehrleistung sehr schwach war, hat gereicht. Im Hinspiel ging dann ja die zweite Hz. an Flensburg. Und von einem Überrennen der Flensburger konnte in Cottbus nun überhaupt nicht die Rede sein.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4618
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Blaue Elise » 04.06.2018 22:59

Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Eistee-Fan
VfB-Megafan
Beiträge: 1411
Registriert: 08.09.2012 09:49
Wohnort: Wo der Nikolaus wohnt
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Eistee-Fan » 04.06.2018 23:08



Passt nicht ganz in diesen Tread.

Aber irgendwie sieht das doch sehr albern aus. Will man den den Rest auch nach und nach anpassen kostet so eine Hütte 6x 9,5Mio? Habe mal die langen Seiten x 2 genommen. Und dann mit einem Glasdach ? Weiß nicht, gefällt mir nicht.
Achtung!: Suche noch VfB Trikot`s für HP-Sammlung;)

http://oldenburg-trikot.de.tl/2002_2003.htm
.
.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7678
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Dino » 04.06.2018 23:13

In Kiel engagieren sich die Stadt und das Land Schleswig-Holstein finanziell massiv beim Ausbau des Stadions, um es dem KSV Holstein Kiel zu ermöglichen, in die Bundesliga aufzusteigen.
Ein auch nur halbwegs vergleichbares Engagement der Stadt Oldenburg für ja nunmehr zwei Regionalligisten, denen kein wirklich auch nur RL-taugliches zur Verfügung steht, wäre ein Traum. Von einen Stadion, dass auch für die 3. Bundesliga zugelassen werden könnte, mal ganz zu schweigen.
Und dass das Land Niedersachsen je für ein Stadion in Oldenburg auch nur einen Cent beisteuert, glaube ich ohnehin nur und erst dann, wenn ich es sehe.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4604
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Hulle » 05.06.2018 09:14

Es wird demnächst bestimmt die ersten Ratsherren geben, die als Voraussetzung für ein Engagement seitens der Stadt eine „Bündelung der Kräfte“ fordern :wink:
pain is temporary - glory forever

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2174
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Johann Ohneland » 05.06.2018 12:15

Dino hat geschrieben:In Kiel engagieren sich die Stadt und das Land Schleswig-Holstein finanziell massiv beim Ausbau des Stadions, um es dem KSV Holstein Kiel zu ermöglichen, in die Bundesliga aufzusteigen.
Ein auch nur halbwegs vergleichbares Engagement der Stadt Oldenburg für ja nunmehr zwei Regionalligisten, denen kein wirklich auch nur RL-taugliches zur Verfügung steht, wäre ein Traum. Von einen Stadion, dass auch für die 3. Bundesliga zugelassen werden könnte, mal ganz zu schweigen.
Und dass das Land Niedersachsen je für ein Stadion in Oldenburg auch nur einen Cent beisteuert, glaube ich ohnehin nur und erst dann, wenn ich es sehe.

Allerdings auch erst als Holstein kurz vor der ersten Liga stand. Vorher lief da meines Wissens auch nicht so viel.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3507
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon PiR » 05.06.2018 17:32

Eistee-Fan hat geschrieben:


Passt nicht ganz in diesen Tread.

Aber irgendwie sieht das doch sehr albern aus. Will man den den Rest auch nach und nach anpassen kostet so eine Hütte 6x 9,5Mio? Habe mal die langen Seiten x 2 genommen. Und dann mit einem Glasdach ? Weiß nicht, gefällt mir nicht.



Je nachdem wo wir gegen deren II. ranmüssen, passt das schon hier rein. Ich mag diese gewachsenen Stadien und bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8013
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 05.06.2018 19:33

wie sich das weiter entwickelt?
...Bau die Osttribüne tragen das Land Schleswig-Holstein mit sieben Millionen Euro sowie die Stadt Kiel und die KSV mit jeweils 1,7 Millionen Euro...

...drei bis fünf Jahren eine Arena für 28.000 Besucher... ...Das Land hat bereits eine finanzielle Beteiligung in Höhe von zehn Millionen Euro in Aussicht gestellt...

ich denke sehr positiv. können wir nur von träumen.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3507
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon PiR » 05.06.2018 23:05

Frank aus Oldb hat geschrieben:wie sich das weiter entwickelt?
...Bau die Osttribüne tragen das Land Schleswig-Holstein mit sieben Millionen Euro sowie die Stadt Kiel und die KSV mit jeweils 1,7 Millionen Euro...

...drei bis fünf Jahren eine Arena für 28.000 Besucher... ...Das Land hat bereits eine finanzielle Beteiligung in Höhe von zehn Millionen Euro in Aussicht gestellt...

ich denke sehr positiv. können wir nur von träumen.


Meinte eher vom Aussehen ;-) Aber ja, können wir nur von träumen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste