Mi 9.5. 18:45 Uhr Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8507
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Frank aus Oldb » 07.05.2018 17:29

absolut, das ist auch so. die auslegung und/oder wie es umsetzt werden soll ist aber sehr
unterschiedlich. und auch nach einer saison kann es dann passieren, dass das genehmigte
dann doch nicht mehr ausreicht.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3946
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon radieschen » 07.05.2018 17:51

Johann Ohneland hat geschrieben: [...]
Ach komm. Wenn wir unsere Heimspiele halbwegs vernünftig gespielt hätten, würde sich unsere Lage gar nicht darstellen. Wir haben uns schön selbst in die Lage gebracht und dieses Zeigen auf andere (Schiris, Verband, Wetter, Platzverhältnisse) ist da nicht gerade zielführend.

Und wenn die Kuh nicht auf's Dach gesch... hätte, ja, auch das wäre nicht zielführend.
Was ist denn für dich "zielführend", mmh?

Es ist ganz toll zielführend, wenn man die ständige und unaufhörliche Leier von den unzweifelhaft
miesen Spielen (die ich immer kritisiert habe) wiederholt und wiederholt und wiederholt!
Es sind aber trotz alledem noch andere Dinge, die auch zwingend mit auf's Tablet müssen,
wenn man nicht ewig einseitig erscheinen will...
Auf und neben des Platzes gibt es noch mehr Leute die gerne 'mitspielen' - und die muss man erkenntlich machen.
So nebenbei: Ich habe bisher keinen post hier gelesen, der die Schuld einer Niederlage dem Schiri oder anderen
in die Schuhe geschoben hat, also halblang!
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2563
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Johann Ohneland » 07.05.2018 18:27

Zielführend ist es nicht, Fans anderer Vereine anzukacken für Situationen, in die wir uns selbst gebracht haben. Say meinte das ja auch scheinbar gar nicht so, aber Genöle über unfaire Rahmenbedingungen ist in der jetzigen Situation einfach quatsch. Wir haben ja zum Beispiel auch nicht ohne Nachholspielmarathon besonders gut gepunktet. Eher noch schlechter...
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Revo » 07.05.2018 18:57

Ich für meinen Teil kann says Kritik nun ganz gut nachvollziehen. Das Gejammer über den Schiri und viele Spiele finde ich aber weiterhin peinlich. Und bitte auch keine Verschwörungstheorien. Wir machen uns schon lächerlich genug.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4775
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon FightingPuck1897 » 07.05.2018 19:01

Dafür hatte Lüneburg Monate lang keine Heimspiele. Es gleicht sich alles aus. Wir sollten erstmal die beiden Spiele erfolgreich hinter uns bringen. Danach ist genug Zeit Gott und der Welt die Schuld zu geben.
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3946
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon radieschen » 07.05.2018 19:07

Revo hat geschrieben: [...] Und bitte auch keine Verschwörungstheorien. Wir machen uns schon lächerlich genug.

Zeig mir doch mal 'Verschwörungstheorien' , die hier aufgetaucht sein sollen, auf.
Indem du so etwas behauptest, fällst du selber unter diese Kategorie.
Ich warte.
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8507
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Frank aus Oldb » 07.05.2018 19:09

kritik hin oder her, meckern oder auch nicht, u.u.u. ... wo kämen wir denn hin wenn man
sich nur in eine richtung mitteilen würde. klar passt das nicht immer was man schreibt, oder
auch ich schreibe, aber letztendlich ist das egal weil... wir gehen hin, das verein t uns. unser
verein ist der VfB, und wir singen in wirklichkeit auch alle das selbe lied. das wird uns und
unserem verein noch sehr nützlich sein. das zusammen zählt, und da bin ich der festen
überzeugung das wir das hinbekommen.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4775
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon FightingPuck1897 » 07.05.2018 19:14

Feuerlein hat geschrieben:da muss ich say recht geben. lizenztechnisch hab ich auch generell das gefühl (bzw verbandstechnisch), dass jeder verein machen kann was er will - außer der ach so große VfB.


Hier zum Beispiel :wink:
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Revo » 07.05.2018 19:26

radieschen hat geschrieben:Es sind aber trotz alledem noch andere Dinge, die auch zwingend mit auf's Tablet müssen,
wenn man nicht ewig einseitig erscheinen will...
Auf und neben des Platzes gibt es noch mehr Leute die gerne 'mitspielen' - und die muss man erkenntlich machen.


Sowas geht für mich zumindest in die Richtung. Viele Andeutungen ohne Ross und Reiter zu nennen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4357
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Zonny » 07.05.2018 19:29

Wie schon gesagt. Jammerlappen :lol:

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3176
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Malle » 07.05.2018 19:44

Wird Zeit für ne Sommerpause.
Bild

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8507
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Frank aus Oldb » 07.05.2018 19:47

...na das wird bestimmt richtig "lustig".
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 890
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon foley_artist » 07.05.2018 19:53

Jau, WM gucken und im FP Bier trinken :)
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3946
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon radieschen » 07.05.2018 19:54

Revo hat geschrieben:
radieschen hat geschrieben:
Auf und neben des Platzes gibt es noch mehr Leute die gerne 'mitspielen' - und die muss man erkenntlich machen.


Sowas geht für mich zumindest in die Richtung. Viele Andeutungen ohne Ross und Reiter zu nennen.


'Viele Andeutungen', verkehre nicht die Fakten!

Du warst derjenige, der diesem Forum Verschwörungstheorien vorgeworfen hat, selbst nach Aufforderung,
diese zu benennen, ist bei dir Totentanz.
Jetzt hab' ich das Pferd und den Daraufsitzenden genannt. Zufrieden?
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Revo » 07.05.2018 20:01

Ernsthaft? Normalerweise sondere ich nur sarkastisches Geblödel ab. Was genau meinst du denn?
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

wattman
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 19
Registriert: 06.05.2018 22:19

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon wattman » 07.05.2018 20:20

Hallo Freunde, liebe Grüße aus der grünen Stadt am Meer. Wünsche euch viel Glück im Abstiegskampf. Wird ne' enge Kiste. Eigentlich ist der VfB so etwas wie der HSV für Arme. Über Jahre immer weiter runter gewirtschaftet. Nun steht man vor einem Scherbenhaufen. Vielleicht reicht es am Ende der Saison für den Klassenerhalt. Man braucht kein Wahrsager zu sein, um die kommende Saison als eine, die wiederum durch den Abstiegskampf geprägt sein wird, vorherzusagen. Ich kenne das vom SVW. Irgendwann ist das Glück aufgebraucht und die Lichter gehen aus.
Auf Bezirksligaebene hält sich hartnäckig das Gerücht, dass eure Zwote für die kommende Saison für diese Liga nicht gemeldet wird. Konnte man auch am vergangenen Wochenende in der Wilhelmshavener Zeitung lesen. Ist da was dran? Wie auch immer. Am Freitag geht es unter Flutlicht im Jadestadion gegeneinander. Vielleicht verläuft sich der eine oder andere Fan aus Oldenburg nach WHV.
Mochmal viel Glück gen den LSK

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3659
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon PiR » 07.05.2018 20:26

say hat geschrieben:
Mich nervt aber mittlerweile das Drumherum. Der Verband schießt uns an, weil wir mal zwei Ordner zu wenig haben. In Rehden bekommen die Opas am Eingang ein Leibchen und fertig. In Lüneburg ist ein Bolzplatz, der nicht mal annähernd etwas mit Regionalliga zu tun hat. Hier muss man gefühlt ein neues Stadion bauen um die Lizenz zu erhalten. Was wohl los wäre, wenn wir uns sowas leisten würden.


Nachvollziehbar, aber da sehe ich eher den NFV in der Kritik, der es nicht hinbekommt, offiziell die Bedingungen nach unten anzupassen. Es ist für mich nicht nachvollziehbar, warum es solche Auflagen in einer Amateurliga gibt. Aber das scheint da ja eh recht eng an den DFB gekoppelt zu sein, der es zwar in Ordnung findet, wenn Köln in Liga 2 nach Kiel reist, das aber in Liga 1 offenbar nicht geht. DFB Pokalspiele gegen Dortmund dort funktionieren, Ligaspiele aber offenbar nicht. Das ist doch alles komplett willkürlich was im DFB und im verlängerten Anustrakt NFV entschieden und bestimmt wird. Da kann der LSK relativ wenig für. Die spielen einfach nur bockstarken Fußball.

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6278
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Toni Tore » 07.05.2018 20:35

radieschen hat geschrieben:[...] also halblang!

Das wollte ich Dir auch grade empfehlen. Du polterst hier ganz schön rum, dafür dass Dir überhaupt keiner was getan hat. Das kann man alles auch sachlicher schreiben.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1385
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Marcel » 07.05.2018 21:13

Feuerlein hat geschrieben:da muss ich say recht geben. lizenztechnisch hab ich auch generell das gefühl (bzw verbandstechnisch), dass jeder verein machen kann was er will - außer der ach so große VfB.


War schon immer so. Willkür ohne Ende.
Sektion Hessen 8)

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3946
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon radieschen » 07.05.2018 21:33

@Toni Tore 2002
Schade, dass du dich angesprochen fühlst.
Im allgemeinen ist es so, dass Foren unterschiedlichste Meinungen widerspiegeln sollten.
Seit fast einem Jahr erhält man das Gefühl, dass es nur in eine Richtung geht.
Ich 'stinke' dagegen an, weil es mir auf den Zeiger geht.
Diejenigen; die versuchen eine andere Meinung kund zu tun, werden geschlossen niedergemacht.
Das ist nicht in Ordnung. Schon mal versucht, zu erforschen, wo denn ein Großteil ehemaliger User abgeblieben ist?
Vor nicht ganz einem Jahr habe ich auch angemerkt, dass selbst die Fans auseinandergedriftet sind.
Da brauche ich nix zu belegen, man muss nur mal genauer hinhören und sehen. FATAL!!!
Persönliche Anfeindungen inbegriffen....
Tja, so fängt man an zu "poltern".
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bennixs, Wurmi und 37 Gäste