Mi 9.5. 18:45 Uhr Lüneburger SK Hansa - VfB Oldenburg

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2473
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Oldenburger79 » 07.05.2018 11:45

Lyrico hat geschrieben:
Oldenburger79 hat geschrieben:
Kane hat geschrieben:
Deine Kritik in allen Ehren und ich lese deine Beiträge auch echt gerne, nur überleg dir mal ob es zu diesem Zeitpunkt tatsächlich das Richtige ist.


Viel mehr Unterstützung wie gestern konnte die Mannschaft doch kaum bekommen. Und auch guten Zuspruch und viele Unterstützer. Aber aus irgendeinem Grund scheint es bei den Spielern nicht anzukommen, man hatte das Gefühl dass kein richtiger Kampf da war, bis auf die letzten zehn Minuten.


Ich muss sagen gerade die ersten 20-30 Minuten waren stärkt. Da wirkte Hannover noch nicht sortiert sodas wir gut Druck machen konnten. Leider haben wir uns in dieser Phase nicht belohnt. Das war für mich der eigentliche Knackpunkt gestern.


Wir waren erst ungefähr zur 35. Minute da. Ab da sah es eben recht ... angestrengt aus. Bis es dann nach der Pause ziemlich ermüdend wurde. Und wenn der VfB eben selber keine Tore schiesst ... macht es meistens der Gegner.

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2473
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Oldenburger79 » 07.05.2018 11:50

Kane hat geschrieben:
Oldenburger79 hat geschrieben:Aber aus irgendeinem Grund scheint es bei den Spielern nicht anzukommen, man hatte das Gefühl dass kein richtiger Kampf da war, bis auf die letzten zehn Minuten.


Welchen Spiel hast du denn bitte gesehen?


Leider nicht das, was ich mir erhofft hatte. Abstiegskampf sieht für mich anders aus. Wie gesagt, liegt vielleicht daran dass wir erst kurz vor der Halbzeit da waren.
Ich spreche der Mannschaft ja nicht komplett den Willen ab. Und man hatte auch Pech. Und es waren als Spieler sicher keine angenehmen Temperaturen. Und man hat schon viele spiele gespielt.
Aber das Problem hatte doch auch der Gegner. Lüneburg hat annährend genau so viele Spiele gespielt, aber eine lange Serie Spiele ohne Niederlage. Bei uns hat man das Gefühl dass man machen kann was man will, es wird sich dieses Saison nichts mehr ändern. Der Punkteschnitt ist übrigend fast identisch mit dem zu Beginn der Saison mit Hirsch, der Wechsel hat also eigentlich nichts bewirkt. Man holt im Schnitt ungefähr einen Punkt pro Spiel. Vielleicht 1,05. Wenn das so bleibt landen wir bei 38 Punkten. Mal abwarten ob das reicht.

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9255
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon ewigfan » 07.05.2018 12:56

LSK Trommler hat geschrieben:
ewigfan hat geschrieben:Völlig richtig - der LSK wird rasiert und gut.


Vergiß es. :mrgreen:
Auch Sympathie zu Euch, können wir uns auf ein unentschieden einigen,das reicht uns ja zum Klassenerhalt,aber mehr nicht.
Ich gucke ja öfter bei Euch rein und muß immer lesen,die Jungs sind platt,sooo viele Spiele hintereinander.
Wir hatten und haben das gleiche Programm und sind seit 9 Spielen ungeschlagen,dazu wurde unser Torjäger von diesem Piss Verband für drei Spiele gesperrt.
Ihr schafft das schon,da bin ich mir sicher.
Am Ende gibt es wahrscheinlich eh wieder nur 2 Absteiger,so das die unsymphatischen Rehdener auch noch den Klassenerhalt schaffen.
Bis Mittwoch.
eurer Leistung ist absoluter respekt zu zollen! was euer team in den letzten wochen gerissen hat ist irre. aber eine rasur eures teams würde mich beruhigen. :mrgreen:
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2882
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Lyrico » 07.05.2018 13:05

Oldenburger79 hat geschrieben:
Lyrico hat geschrieben:
Oldenburger79 hat geschrieben:
Viel mehr Unterstützung wie gestern konnte die Mannschaft doch kaum bekommen. Und auch guten Zuspruch und viele Unterstützer. Aber aus irgendeinem Grund scheint es bei den Spielern nicht anzukommen, man hatte das Gefühl dass kein richtiger Kampf da war, bis auf die letzten zehn Minuten.


Ich muss sagen gerade die ersten 20-30 Minuten waren stark. Da wirkte Hannover noch nicht sortiert sodas wir gut Druck machen konnten. Leider haben wir uns in dieser Phase nicht belohnt. Das war für mich der eigentliche Knackpunkt gestern.


Wir waren erst ungefähr zur 35. Minute da. Ab da sah es eben recht ... angestrengt aus. Bis es dann nach der Pause ziemlich ermüdend wurde. Und wenn der VfB eben selber keine Tore schiesst ... macht es meistens der Gegner.


Ah. Nun haben wir ja den Unglücksbringer gefunden. :lol:
Nur der VfB

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2473
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Oldenburger79 » 07.05.2018 13:42

Wenn es daran lag bleib ich die übrigen Spiele in dieser Saison zu Hause. :lol:

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 882
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon foley_artist » 07.05.2018 14:02

Fährt die Akademiker Sektion aus Hamburg mit dem Zug nach Lüneburg?
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14367
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon JanW » 07.05.2018 14:19

Ich gehöre zwar nicht dazu, aber ich fahre Zug ab Bremen.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Marco
Board Moderator
Beiträge: 1629
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Marco » 07.05.2018 15:38

FuPa | 11Pics - Fußballfotos | JFV Nordwest | VfB Oldenburg | und mehr

LSK Trommler
VfB-Fan
Beiträge: 80
Registriert: 09.09.2015 17:47

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon LSK Trommler » 07.05.2018 16:04

ewigfan hat geschrieben:
LSK Trommler hat geschrieben:
ewigfan hat geschrieben:Völlig richtig - der LSK wird rasiert und gut.


Vergiß es. :mrgreen:
Auch Sympathie zu Euch, können wir uns auf ein unentschieden einigen,das reicht uns ja zum Klassenerhalt,aber mehr nicht.
Ich gucke ja öfter bei Euch rein und muß immer lesen,die Jungs sind platt,sooo viele Spiele hintereinander.
Wir hatten und haben das gleiche Programm und sind seit 9 Spielen ungeschlagen,dazu wurde unser Torjäger von diesem Piss Verband für drei Spiele gesperrt.
Ihr schafft das schon,da bin ich mir sicher.
Am Ende gibt es wahrscheinlich eh wieder nur 2 Absteiger,so das die unsymphatischen Rehdener auch noch den Klassenerhalt schaffen.
Bis Mittwoch.
eurer Leistung ist absoluter respekt zu zollen! was euer team in den letzten wochen gerissen hat ist irre. aber eine rasur eures teams würde mich beruhigen. :mrgreen:




Danke für die Blumen.
Das ist der absolute Wahnnsinn was Rainer Zobel aus der Truppe rausgekitzelt hat.
Er hat den Jungs Selbstvertrauen eingehaucht,das Spielsystem auf die Stärken der Spieler angepasst und die faulen Eier ausortiert.
Spiele,in denen wir sonst 1-0 hinten lagen,haben wir sang und klang los 3 oder 4-0 verloren.Jetzt haben die Jungs zwei mal 0-2 hinten gelegen (Norderstedt,Rehden) und haben dann jeweils noch einen Punkt gerettet. Und gegen Rehden in 80 minütiger Unterzahl und zwei nicht gegebenen Treffern für uns. Das war der absolute Wahnsinn,was die Jungs da abgeliefert haben.
Aber es wurde jetzt Spiel für Spiel schwerer. Havelse war sehr stark,da haben wir Glück gehabt am Ende.
Man muss aber dazu sagen,das Havelse zuletzt Montag gespielt hat,wir dagegen Samstag, Dienstag und Donnerstag,da fehlte dann am Sonntag auch die Kraft. Durch diesen engen Spielplan gibt es diese Saison natürlich viel Wettbewerbsverzerrung,wodurch einige Mannschaften echt angeschissen sind. Man sollte lieber vor Weihnachten noch zwei drei Spiele machen,meist ist das Wetter da ja noch okay,dann hat man in der Rückrunde nicht so einen Druck.
Auch wenn es etwas blöd ist,das man auf den Abstieg einer anderen Mannschaft hoffen muss,könntet Ihr ja vielleicht am Samstag schon gerettet sein,da es für Braunschweig 1 echt eng wird,in der 2.Liga zu bleiben.
Wir drücken die Daumen,also seit ein netter Gast am Mittwoch,und begnügt Euch mit einem unentschieden.

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6165
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon say » 07.05.2018 16:22

Wettbewerbsverzerrung sind eure 10 Heimspiele am Stück. Mit dem Platz sollte man euch keine Lizenz mehr erteilen. :omg:

Es ist schon ein enormer Unterschied, ob man viele Nachholpsiele hat, aber keine langen Wege oder ständig noch Stunden anreisen muss.
Bild

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2723
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Revo » 07.05.2018 16:27

foley_artist hat geschrieben:Fährt die Akademiker Sektion aus Hamburg mit dem Zug nach Lüneburg?


Dem ist so! Zumindest die übrig gebliebenen.

@Say: Spar dir das Gejammer. Einfach nur peinlich.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5483
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Celle

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon MarS » 07.05.2018 16:38

Auch wenn es etwas blöd ist,das man auf den Abstieg einer anderen Mannschaft hoffen muss,könntet Ihr ja vielleicht am Samstag schon gerettet sein,da es für Braunschweig 1 echt eng wird,in der 2.Liga zu bleiben.

Die spielen erst Sonntag, 15:30. Also nachdem unsere Saison schon durch ist.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2548
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Johann Ohneland » 07.05.2018 16:41

say hat geschrieben:Wettbewerbsverzerrung sind eure 10 Heimspiele am Stück. Mit dem Platz sollte man euch keine Lizenz mehr erteilen. :omg:

Es ist schon ein enormer Unterschied, ob man viele Nachholpsiele hat, aber keine langen Wege oder ständig noch Stunden anreisen muss.

Ach komm. Wenn wir unsere Heimspiele halbwegs vernünftig gespielt hätten, würde sich unsere Lage gar nicht darstellen. Wir haben uns schön selbst in die Lage gebracht und dieses Zeigen auf andere (Schiris, Verband, Wetter, Platzverhältnisse) ist da nicht gerade zielführend.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6165
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon say » 07.05.2018 16:48

Johann Ohneland hat geschrieben:
say hat geschrieben:Wettbewerbsverzerrung sind eure 10 Heimspiele am Stück. Mit dem Platz sollte man euch keine Lizenz mehr erteilen. :omg:

Es ist schon ein enormer Unterschied, ob man viele Nachholpsiele hat, aber keine langen Wege oder ständig noch Stunden anreisen muss.

Ach komm. Wenn wir unsere Heimspiele halbwegs vernünftig gespielt hätten, würde sich unsere Lage gar nicht darstellen. Wir haben uns schön selbst in die Lage gebracht und dieses Zeigen auf andere (Schiris, Verband, Wetter, Platzverhältnisse) ist da nicht gerade zielführend.

Da hast du absolut recht. Der Klassenerhalt hätte schon in Sack und Tüten sein können, wenn nicht sogar müssen.

Mich nervt aber mittlerweile das Drumherum. Der Verband schießt uns an, weil wir mal zwei Ordner zu wenig haben. In Rehden bekommen die Opas am Eingang ein Leibchen und fertig. In Lüneburg ist ein Bolzplatz, der nicht mal annähernd etwas mit Regionalliga zu tun hat. Hier muss man gefühlt ein neues Stadion bauen um die Lizenz zu erhalten. Was wohl los wäre, wenn wir uns sowas leisten würden.
Bild

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11776
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Feuerlein » 07.05.2018 16:51

da muss ich say recht geben. lizenztechnisch hab ich auch generell das gefühl (bzw verbandstechnisch), dass jeder verein machen kann was er will - außer der ach so große VfB.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2548
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Johann Ohneland » 07.05.2018 16:55

Das wiederrum kann ich nachvollziehen. Da kann aber Lüneburg nichts für. Aber das dachte ich schon beim Stadion in Eichede. Die haben damals einen extra Gästeblock bauen müssen und in Schilksee und beim alten Platz in Lüneburg (den neuen kenne ich nicht) reichten ein paar mehr schlecht als recht gesicherte Bauzäune, die windschief durch Kabelbinder zusammengehalten werden. In Schilksee hat es ja dann auch direkt eine schwere Verletzung gegeben, die man am besten den Sicherheitsfuzzis beim Verband direkt in Rechnung hätte stellen müssen.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2473
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Oldenburger79 » 07.05.2018 16:58

Man scheint wirklich jeden kleinen Verein aufsteigen zu lassen ohne auf die baulichen Bedingungen zu achten. Das verstehe ich auch nicht.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2548
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Johann Ohneland » 07.05.2018 17:00

Oldenburger79 hat geschrieben:Man scheint wirklich jeden kleinen Verein aufsteigen zu lassen ohne auf die baulichen Bedingungen zu achten. Das verstehe ich auch nicht.

Da hab ich ja gar kein so großes Problem mit. Ehrlicherweise brauch man den ganzen Sicherheitskram eh nur bei 2 von 17 Heimspielen, weil sonst in dieser Liga eh keiner mitreist. Nervig ist nur die Ungleichbehandlung.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8476
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Frank aus Oldb » 07.05.2018 17:08

...ohne auf die baulichen Bedingungen zu achten...

doch es wird drauf geachtet. das sind bloß nicht immer die selben leute die sich das ansehen.

...Ungleichbehandlung...

und genau das kommt dabei raus.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2473
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Mi., 09.05.18, 18:45 h, Lüneburger SK - VfB

Beitragvon Oldenburger79 » 07.05.2018 17:10

Aber es muss doch die selben Richtlinien geben.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fan_von_Ingo_Lemcke und 13 Gäste