VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14253
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon JanW » 24.04.2018 22:56

Dino hat geschrieben:
Ich bin in allergrößter Sorge um den Klassenerhalt.


Nicht nur du. Heute ist mir wirklich im Stadion zum ersten mal so richtig bewusst geworden, in was für einer prekären Lage wir eigentlich stecken.
Bisher hab ich das immer weggewischt. Seit heute geht das nicht mehr.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Skipper-57
VfB-Superfan
Beiträge: 123
Registriert: 02.05.2008 21:54
Wohnort: Oldenburg i.O.

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Skipper-57 » 24.04.2018 23:04

Doch, doch - der Schiedsrichter war echt ´ne Obergraupe. So ein Selbstdarsteller. So um die 55 Minute senst ein Lübecker direkt vor der Oldenburger Trainerbank einen Blauen von hinten um. Das war dunkelgelb wenn nicht gar rotwürdig! Klar dass sich dann Trainer / Cotrainer aufregen. Als Ehlers aus Frust einen Trinkbecher auf die Erde schmeißt, wird er deswegen von dieser Graupe in Gelb auf die Tribüne verbannt. Mann, mann - es ist Abstiegskampf! Bisschen mehr Fingerspitzengefühl wäre da angebracht. Übrigens: Der Vogel kommt aus dem Emsland! Die sind da sicherlich nicht pro VfB Oldenburg eingestellt.
Zuletzt geändert von Skipper-57 am 24.04.2018 23:06, insgesamt 1-mal geändert.

Skipper-57
VfB-Superfan
Beiträge: 123
Registriert: 02.05.2008 21:54
Wohnort: Oldenburg i.O.

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Skipper-57 » 24.04.2018 23:05

JanW hat geschrieben:
Dino hat geschrieben:
Ich bin in allergrößter Sorge um den Klassenerhalt.


Nicht nur du. Heute ist mir wirklich im Stadion zum ersten mal so richtig bewusst geworden, in was für einer prekären Lage wir eigentlich stecken.
Bisher hab ich das immer weggewischt. Seit heute geht das nicht mehr.


Das wird jetzt ganz schön knapp. Die Gegner werden nicht einfacher und die englischen Wochen nicht weniger.

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14253
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon JanW » 24.04.2018 23:14

Skipper-57 hat geschrieben:
JanW hat geschrieben:
Dino hat geschrieben:
Ich bin in allergrößter Sorge um den Klassenerhalt.


Nicht nur du. Heute ist mir wirklich im Stadion zum ersten mal so richtig bewusst geworden, in was für einer prekären Lage wir eigentlich stecken.
Bisher hab ich das immer weggewischt. Seit heute geht das nicht mehr.


Das wird jetzt ganz schön knapp. Die Gegner werden nicht einfacher und die englischen Wochen nicht weniger.


DIe englischen Wochen werden weniger. Sogar von Woche zu Woche ;)
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2775
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Lyrico » 24.04.2018 23:31

irgendwie hatte ich heute nach dem Spiel eine leere in mir wie nach dem Goslar Spiel. Ich hoffe inständig das der Klassenerhalt wie auch immer geschaft wird.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4658
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Blaue Elise » 24.04.2018 23:39

Ghettokind hat geschrieben:Bin heute vollkommen bei Dino's Einschätzung. Soll heißen: Mir geht der Arsch gerade mächtig auf Grundeis!
Die Mannschaft wirkt platt, die Gegner werden nicht einfacher, die Spieltaktung nicht entspannter und die entscheidenden, direkten Duelle wurden größtenteils verkackt. Hoffnung schürt das alles nicht.

Die Gedanken gehen mir auch durch den Kopf, in knapp zwei Wochen ist für uns die Saison vorbei und wir haben noch sechs Spiele. Das Nervenkostüm dürfte heute auch nicht besser geworden sein!
Uwe hat geschrieben:Wenn wir Pech haben, beenden wir die Saison am 13.5. auf Platz 15 und dürfen dann 14 Tage beten, dass Pauli absteigt oder Flensburg aufsteigt. Bitterer geht es ja kaum noch.

Das ist das letzte was ich brauche, und dann wahrscheinlich beide Relegationen abwarten, nein Danke !
PiR hat geschrieben:[Und nach dem Spiel kommt nicht ein einziger Spieler zum Block, um sich für die Unterstützung zu bedanken. Egal ob Gegengerade oder Block A. Kämpfen tun Kreisklassenmannschaften übrigens auch...

Auf der Gegengerade standen diesmal fast keine Leute mehr, Block A weiß ich nicht, war schon zu dunkel um da noch was zu erkennen. Bin der Mannschaft deswegen aber nicht böse.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Skipper-57
VfB-Superfan
Beiträge: 123
Registriert: 02.05.2008 21:54
Wohnort: Oldenburg i.O.

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Skipper-57 » 25.04.2018 00:09

JanW hat geschrieben:
Skipper-57 hat geschrieben:
JanW hat geschrieben:
Nicht nur du. Heute ist mir wirklich im Stadion zum ersten mal so richtig bewusst geworden, in was für einer prekären Lage wir eigentlich stecken.
Bisher hab ich das immer weggewischt. Seit heute geht das nicht mehr.


Das wird jetzt ganz schön knapp. Die Gegner werden nicht einfacher und die englischen Wochen nicht weniger.


DIe englischen Wochen werden weniger. Sogar von Woche zu Woche ;)


Klar stimmt natürlich. :oops:
Wollte damit ausdrücken, dass es überhaupt keine "normale" Woche sondern nur noch englische Wochen gibt.

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5321
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Kane » 25.04.2018 08:18

Ihr schaut alle auf Lüneburg und Rehden. Schaut lieber mal auf BS2, wenn wir mal wieder Spiele gewinnen würden, könnten wir die nämlich noch einholen.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8071
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Frank aus Oldb » 25.04.2018 08:26

so sieht es aus. gewinnen müssen wir schon selber.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11068
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Ggaribaldi » 25.04.2018 08:31

Kane hat geschrieben:Ihr schaut alle auf Lüneburg und Rehden. Schaut lieber mal auf BS2, wenn wir mal wieder Spiele gewinnen würden, könnten wir die nämlich noch einholen.

Sehr richtig!
Mein System kennt keine Grenzen

InMemoriamWernerFuchs
VfB-Megafan
Beiträge: 1889
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bei Keek, Kleine Bruderusstraße 42. Unna

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon InMemoriamWernerFuchs » 25.04.2018 09:09

Es ist wirklich traurig zu sehen, dass der VfB langsam aber sicher vor die Hunde geht. Ein weiterer Abstieg ist für den Verein sicherlich schwer zu verkraften. Der unfassbar tollen Fanszene ist das definitiv nicht zu gönnen!

Ich wünsche der Fanszene und dem Verein alles Gute im Abstiegskampf. Im Sommer muss dann der Neuanfang her, mal wieder...

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2775
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Lyrico » 25.04.2018 09:18

Kane hat geschrieben:Ihr schaut alle auf Lüneburg und Rehden. Schaut lieber mal auf BS2, wenn wir mal wieder Spiele gewinnen würden, könnten wir die nämlich noch einholen.


übrigens die einzige Mannschaft die wir noch aus eigener Kraft hinter uns auf dem 15. Platz lassen können. Bei allen anderen sind wir auf die Fehler anderer angewiesen :?
Nur der VfB

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5912
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Toni Tore 2002 » 25.04.2018 09:18

Obwohl ich hier schon seit Monaten vom sehr schwer zu erreichenden Klassenerhalt schreibe, hat es sich gestern Abend zum ersten Mal wirklich so ein bisschen nach Abstieg angefühlt. Ich war auf einem Grillfest und habe dabei den Ticker (danke dafür) verfolgt. Beim 2:2 hab ich den ganzen Garten zusammengeschrien und aus Versehen den Grillmeister umgerempelt. Das 2:3 dann war wie ein richtiger Schlag auf den Kopf (und der kam nicht vom Grillmeister). Es wird jetzt ganz, ganz eng. Ein bisschen Mut macht mir das, was ich gestern im Ticker gelesen habe. Die Leistung scheint ja durchaus besser als sonst gewesen zu sein.

Aber man stelle sich vor, wir müssten am Ende auf vier Relegationsspiele hoffen, an denen wir selbst gar nicht beteiligt sind. Da wird mir jetzt schon schlecht. Noch mehr als sonst eh schon hoffe ich, dass St. Pauli absteigt. Aber noch können wir es auch selbst schaffen. Und damit müssen wir jetzt beginnen.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5797
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Fussballgott » 25.04.2018 09:25

Ich kann mich nur JanW anschließen. Mir war immer bewusst wie eng es werden kann, aber gestern war es tatsächlich das erste Mal, dass ich mir nicht mehr sicher war, das wir den Klassenerhalt schaffen.

Und das nicht, weil wir schlecht gespielt haben, sondern weil wir es aktuell immer wieder schaffen, selbst bei guter Leistung zu verlieren. Und das durch so richtig dumme Fehler. Beim 1:2 lassen wir 3!!!!! Leute total frei nach dem Freistoß zum Schuß kommen. Beim 2:3 erkämpft sich Franziskus richtig gut den Ball und versaut sich die Situation mit dem dämlichen Versuch, einen Freistoß zu schinden statt die Pille aufs Tribünendach zu ballern.

Unser Trainerteam hat es bei der Anzahl der Spiel in kurzer Zeit nicht einfach. Das wird alles noch ganz ganz schwer werden.
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5321
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Kane » 25.04.2018 09:38

Ihr solltet den Glauben aufrecht erhalten, so lange es noch rechnerisch machbar ist und das ist es.

Ich finde die Jungs haben gestern nicht den Kampf vermissen lassen und im Rahmen ihrer Möglichkeiten gut gespielt. Man scheint den Abstiegskampf angenommen zu haben, jedenfalls zeigt die Mannschaft ein anderes Bild als noch vor einem Monat. Die drei Heimspiele müssen wir gewinnen, dann muss Flensburg eben mal besiegt werden. Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf!

Übrigens, mir sind Trainer die an der Linie brennen, wie Thöle und Ehlers allemal lieber als welche die komplett weg pennen oder mehr mit der Bank reden als mit den Spielern (Hirsch).
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11068
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Ggaribaldi » 25.04.2018 09:58

Unser Abstieg ist weiterhin unwahrscheinlich aber leider wahrscheinlicher geworden.
- Braunschweig, Rehden und Lueneburg haben die etwas aber nicht deutlich besseren Karten.
- Mit ner ca. 35-50% Chance wird der erste der Nord aufsteigen.
- Mit ner ca. 10-20% Chance steigen Pauli oder Braunschweig ab.
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5912
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Toni Tore 2002 » 25.04.2018 10:03

Ggaribaldi hat geschrieben:Unser Abstieg ist weiterhin unwahrscheinlich aber leider wahrscheinlicher geworden.
- Braunschweig, Rehden und Lueneburg haben die etwas aber nicht deutlich besseren Karten.
- Mit ner ca. 35-50% Chance wird der erste der Nord aufsteigen.
- Mit ner ca. 10-20% Chance steigen Pauli oder Braunschweig ab.

- Und mit ner 1-5%-Chance bleibt Werder II drin, wenn mindestens ein Drittligist keine Lizenz bekommt und Werder II 18. bleibt.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2775
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Lyrico » 25.04.2018 10:07

Kane hat geschrieben:Ihr solltet den Glauben aufrecht erhalten, so lange es noch rechnerisch machbar ist und das ist es.

.


dafür müssen wir erstmal 2 der 3 Nachholspiele (die wir gegenüber BSII noch haben) gewonnen werden. Sonst ist das rechnerisch aus eigener Kraft nicht mehr möglich.
Nur der VfB

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3734
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon radieschen » 25.04.2018 10:13

Unsere Jungs sind stehend ko.
Jetzt ist ein Aufbäumen angesagt - ich trau es ihnen zu!!
Wie oft hat schon ein angeschlagener Boxer in letzter Minute die Niederlage verhindert.
Machen wir es ihm nach.
Wer seinen Kopf in den Sand steckt,
wird nie erfahrenen, wer ihn in den Arsch getreten hat!

pit
VfB-Megafan
Beiträge: 181
Registriert: 02.12.2007 15:00
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon pit » 25.04.2018 10:55

Toni Tore 2002 hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:Unser Abstieg ist weiterhin unwahrscheinlich aber leider wahrscheinlicher geworden.
- Braunschweig, Rehden und Lueneburg haben die etwas aber nicht deutlich besseren Karten.
- Mit ner ca. 35-50% Chance wird der erste der Nord aufsteigen.
- Mit ner ca. 10-20% Chance steigen Pauli oder Braunschweig ab.

- Und mit ner 1-5%-Chance bleibt Werder II drin, wenn mindestens ein Drittligist keine Lizenz bekommt und Werder II 18. bleibt.


Darf ich daran erinnern das wir hier vom VfB Oldenburg sprechen? Solche Spielereien gehen hier grundsätzlich in die Hose!! Arsch weiter aufreißen! Gewinnen egal wie.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 59 Gäste