VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6085
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon say » 24.04.2018 20:45

ewigfan hat geschrieben:anständig gekämpft, so werden wir in der klasse bleiben. ich vermisse halt die obligatorischen 6 Punkte gegen Meppen, damit wären wir aus dem Schneider. :mrgreen:

Wenn wir so weiterspielen und weiter dämliche Karten und Gegentore kassieren, hat sich das ganz schnell erledigt. Kampf war super, aber am Ende stehen wieder 0 Punkte.

Wenn man sich die Gegentore anschaut....da wirst du verrückt. Schade.
Bild

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7924
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Frank aus Oldb » 24.04.2018 20:47

nun denn wir sind jetzt punktgleich mit lüneburg.
wir als nächste gegen stpII und flens
lüneburg gegen hanII und rehden

für uns, sorry..., 1 punkt aus den spielen

für lüneburg 1 bis 4
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20544
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Südschwede » 24.04.2018 20:48

Der Auftritt und die Spielweise hatte mir eigentlich gefallen. Eigentlich... :omg:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3646
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon radieschen » 24.04.2018 20:57

Wenn du nur recht behalten würdest@ewigfan!
Die letzten beide Spiele eine gute Leistung abgeliefert; was nützt es, wenn es Schiedsrichter gibt,
die entweder ihr Fach nicht gelernt haben oder uns bewußt auflaufen lassen...
Im Ernst:
Die Spiele lassen sich medial nachverfolgen.
Klingt albern aber ich meine es ernst. Da muss mal ein Gremium herangezogen werden
welches diese eklatanten Fehler aufdeckt....und unfähige Schiris einfach rausschmeißt.
Komisch, warum denke ich eigentlich immer an die asiatischen Länder?
Haben die überhaupt Büros?
Wer seinen Kopf in den Sand steckt,
wird nie erfahrenen, wer ihn in den Arsch getreten hat!

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10940
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Ggaribaldi » 24.04.2018 21:02

Mehr Wut. Mehr Hass. Samstag St.Pauli schlagen
Mein System kennt keine Grenzen

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3470
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon PiR » 24.04.2018 21:06

radieschen hat geschrieben:Wenn du nur recht behalten würdest@ewigfan!
Die letzten beide Spiele eine gute Leistung abgeliefert; was nützt es, wenn es Schiedsrichter gibt,
die entweder ihr Fach nicht gelernt haben oder uns bewußt auflaufen lassen...


Ey sorry, aber am Schiedsrichter lag es nicht, dass nach einem Lübecker Freistoß kein!!!!!! einziger VfBer zurück ist und nach der guten Parade vom Torwart drei!!!! Lübecker frei vorm Tor standen. Am Schiedsrichter lag es auch nicht, dass ein Franziskus kurz nach dem Ausgleich im eigenen Drittel versucht kläglich einen Freistoß zu schinden. Da war der Kopf wohl schon bei den Instagram Fotos. Und nach dem Spiel kommt nicht ein einziger Spieler zum Block, um sich für die Unterstützung zu bedanken. Egal ob Gegengerade oder Block A. Kämpfen tun Kreisklassenmannschaften übrigens auch...

Ich schreibe jetzt nichts mehr, sonst bereue ich das, aber diese Truppe fährt den Verein gerade massiv vor die Wand. #dankevoigtundhirsch

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7924
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Frank aus Oldb » 24.04.2018 21:08

letztendlich zählt wer die meisten tore macht. hier und da kann es sicher mal zu fehlentscheidungen
kommen, aber der "schiedsrichter ist schuld", oder der rasen oder sonst was ist einfach ober oldschool.
nee, da muss man schon selbst für sorgen das was geht, und das fängt nicht erst dabei an ein spiel
mit der kompletten mannschaft zu beenden. ich fand es echt gut was gezeigt wurde, aber gereicht
hat es leider nicht. da braucht man auch nicht sonst wo nach gründen zu suchen.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Doublefish85
VfB-Megafan
Beiträge: 710
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Doublefish85 » 24.04.2018 21:19

Da machen wir ein echt gutes Spiel und dann sowas...
Diese dämliche Gelb-Rote Karte, absolut berechtigt. Mit 11 Mann wären heute 3 Punkte drin gewesen.

Und dann dieses oberdämliche dritte Gegentor. Da gewinnt Franziskus den Ball und weiß dann nicht wohin und rennt immer tiefer in die eigene Hälfte und will dann das Foul ziehen, was aber nicht klappt. Eine Flanke und einen Kopfball später steht es 2-3. Zum Kotzen.

Aber trotzdem: Weiter so. Gut gespielt. Nur bitte die Dummheiten abstellen!
Oldenburg ist ne schöne Stadt, weil sie die Zitrone hat! (Ti. Koch)

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10940
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Ggaribaldi » 24.04.2018 21:28

Wir sollten die Wut auf Voigt und Hirsch lenken, die Kompetenzsimulanten haben es verdient.
Der Mannschaft kann man ausser Dummheiten keinen Vorwurf machen. Ausser Dummheiten...

St.Pauli ist auch nicht gut drauf. Mit Hugo und Kifuta können wir da gewinnen
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 1119
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Marco » 24.04.2018 21:44

FuPa | 11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3707
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Zonny » 24.04.2018 21:46

Wie alle wegen dem Platzverweis jammern.

Wir spielen irgendwie mit 10 Mann besser.
Vielleicht weil dann alle mal ein bisschen mehr machen müssen...
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Dati85
VfB-Megafan
Beiträge: 398
Registriert: 23.07.2014 20:14

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Dati85 » 24.04.2018 21:52

PiR hat geschrieben:
radieschen hat geschrieben:Wenn du nur recht behalten würdest@ewigfan!
Die letzten beide Spiele eine gute Leistung abgeliefert; was nützt es, wenn es Schiedsrichter gibt,
die entweder ihr Fach nicht gelernt haben oder uns bewußt auflaufen lassen...


Ey sorry, aber am Schiedsrichter lag es nicht, dass nach einem Lübecker Freistoß kein!!!!!! einziger VfBer zurück ist und nach der guten Parade vom Torwart drei!!!! Lübecker frei vorm Tor standen. Am Schiedsrichter lag es auch nicht, dass ein Franziskus kurz nach dem Ausgleich im eigenen Drittel versucht kläglich einen Freistoß zu schinden. Da war der Kopf wohl schon bei den Instagram Fotos. Und nach dem Spiel kommt nicht ein einziger Spieler zum Block, um sich für die Unterstützung zu bedanken. Egal ob Gegengerade oder Block A. Kämpfen tun Kreisklassenmannschaften übrigens auch...

Ich schreibe jetzt nichts mehr, sonst bereue ich das, aber diese Truppe fährt den Verein gerade massiv vor die Wand. #dankevoigtundhirsch


Ich bin ganz bei dir. Franziskus hat mich zum Schluss mega aufgeregt.

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3646
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon radieschen » 24.04.2018 21:53

Ein Foul nach dem anderen gegen die eigene Mannschaft.....
Schön wie ihr die Mannschaft aufbaut.
Sie haben heute sehr tapfer gekämpft, nur die Kraft reichte nicht.
II.HZ wurde auf dem Zahnfleisch gelaufen aber
sie haben sich nie aufgegeben!!! Und dann geschehen auch Fehler.
Der Schiri hatte sehr wohl einen großen Anteil an die Bevorzugung der Lübecker gerade bei Kontern
unserer Mannschaft.
Auch das macht sich mental bei den Spielern behindernd aus.
Wer seinen Kopf in den Sand steckt,
wird nie erfahrenen, wer ihn in den Arsch getreten hat!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5128
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Kane » 24.04.2018 21:54

Am besten hat mir heute gefallen, wie Thöle an der Seitenlinie abgegangen ist, ich dachte der wechselt sich jeden Moment selber ein :mrgreen:

Es wird ganz ganz eng Leute...
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7553
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Dino » 24.04.2018 21:59

Ein mehr als bitterer Fußballabend. Dazu noch das Ergebnis aus Lüneburg. Wir haben heute im Abstiegskampf deutlich Boden verloren.
Allen, die hier seit einiger Zeit schreiben, dass wir den Klassenerhalt „möglichst schnell sicherstellen“ sollten: Es geht längst darum, ihn überhaupt (noch) zu schaffen.
Damit das noch klappen kann, müssen jetzt Punkte her, die der Papierform nach nicht auf dem Zettel stehen. Etliche Punkte, die man im Abstiegskampf unbedingt hätte machen müssen, wurden ja leider abgegeben (Lüneburg, Havelse, Rehden, Braunschweig II).
Bei St. Pauli müssen deshalb jetzt unbedingt 3 Punkte her, alles andere wäre vermutlich zu wenig und dazu keine Ermutigung für die kommenden Aufgaben.

Wem wir diese Scheiße verdanken? Ich verzichte mal darauf, die Namen hier zum xten Mal zu nennen. Auf jeden Fall „Danke für gar nichts“, holt Euch Euren Dank in Jeddeloh ab!

Das Spiel konnte ich heute nicht sehen. Wieder Gelb-Rot ist natürlich besche...eiden. Ansonsten (Quelle Ticker) hat die Mannschaft
wohl gekämpft und alles versucht. Aber wenn man die halbe Saison in den Sand setzt und dazu auch entscheidende Duelle im Abstiegskampf verliert, wird es sehr schwer, die dringend nötigen positiven Überraschungen zu schaffen.

Ich bin in allergrößter Sorge um den Klassenerhalt.
Zuletzt geändert von Dino am 24.04.2018 22:31, insgesamt 3-mal geändert.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5047
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Juri » 24.04.2018 22:00

Es wird Zeit für einen Grillabend.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Ghettokind
VfB-Megafan
Beiträge: 895
Registriert: 07.04.2008 23:01

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Ghettokind » 24.04.2018 22:04

Bin heute vollkommen bei Dino's Einschätzung. Soll heißen: Mir geht der Arsch gerade mächtig auf Grundeis!

Die Mannschaft wirkt platt, die Gegner werden nicht einfacher, die Spieltaktung nicht entspannter und die entscheidenden, direkten Duelle wurden größtenteils verkackt. Hoffnung schürt das alles nicht.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2145
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Johann Ohneland » 24.04.2018 22:15

Ghettokind hat geschrieben:Bin heute vollkommen bei Dino's Einschätzung. Soll heißen: Mir geht der Arsch gerade mächtig auf Grundeis!

Die Mannschaft wirkt platt, die Gegner werden nicht einfacher, die Spieltaktung nicht entspannter und die entscheidenden, direkten Duelle wurden größtenteils verkackt. Hoffnung schürt das alles nicht.

Leider wahr... :|
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13421
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Uwe » 24.04.2018 22:36

Wenn wir Pech haben, beenden wir die Saison am 13.5. auf Platz 15 und dürfen dann 14 Tage beten, dass Pauli absteigt oder Flensburg aufsteigt. Bitterer geht es ja kaum noch.
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1310
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: VfB Oldenburg - VfB Lübeck, 24.04.18, 18:30 Uhr:

Beitragvon Marcel » 24.04.2018 22:54

Eigentlich fand ich das Spiel von Oldenburger Seite ganz gut. Die Spiele die ich vorher gesehen habe waren grottig. War jetzt etwas Pech dabei. Aber noch sind 7 Spiele zu spielen - wenn ich richtig geschaut habe. Kann alles noch werden.

Bisschen am Aufbauspiel und mal Lösungsvorschläge in Drucksituationen üben... Da ist oft der Wurm drin. Bälle werden dann oft einfach nach vorne gebolzt.
Zuletzt geändert von Marcel am 24.04.2018 22:57, insgesamt 1-mal geändert.
Sektion Hessen 8)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste