Kader Saison 2018/2019

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1216
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenbourgh

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 23.01.2019 18:40

Fussballgott hat geschrieben:
Blaue Elise hat geschrieben:Momentan haben wir nur noch 19 Feldspieler! Das könnte sogar reichen für die wenigen Spiele der Rückrunde, es darf jetzt aber auch nichts mehr passieren in Sachen Verletzung!


Gut das man für so einen Fall eine Zweite Herren hat. :wink:


Man hat ja noch die JFV
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21016
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Schwede » 24.01.2019 00:08

ZweiteLiagaVFB hat geschrieben: die JFV

Eine kolossale Wortschöpfung.
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5934
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Kane » 29.01.2019 12:29

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4257
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Zonny » 29.01.2019 12:48

Schade, aber völlig nachzuvollziehen. Alles Gute
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5246
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Blaue Elise » 29.01.2019 22:15

Bittere Geschichte für Alex Lüttmers, aber für beide Seiten eine vernünftige Lösung!
Alles Gute, auch beruflich!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5934
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Kane » 30.01.2019 09:50

Blaue Elise hat geschrieben:Bittere Geschichte für Alex Lüttmers, aber für beide Seiten eine vernünftige Lösung!
Alles Gute, auch beruflich!


In der Tat, dennoch sehr schade, das so ein talentierter Fußballer seine Schuhe erst einmal an den Nagel hängen muss.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4581
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon BöllerB » 30.01.2019 20:05

Beruf geht vor. Absolut richtige Entscheidung.
✡ Leonard Hirschtick ✡
* 26. März 1885
† 27. August 1943
-----------------------------------------------------
UNVERGESSEN!
-----------------------------------------------------

#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5246
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Blaue Elise » 10.02.2019 14:38

Mit dem Spiel gegen Hannover 96 II beginnt für den VfB Oldenburg am kommenden Samstag, 16. Februar, um 14 Uhr, der Pflichtspiel-Alltag des Jahres 2019. Wir hatten jetzt nochmal Gelegenheit, mit unserem Cheftrainer Marco Elia über die Ist-Situation beim VfB und vieles mehr zu plaudern:

http://vfb-oldenburg.de/immer-100-prozent-geben/
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11721
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Feuerlein » 10.02.2019 19:41

Ich bin wirklich gespannt auf die Rückrunde. Vor allem, ob sie wirklich kommende Woche startet^^ wenn ja hoffentlich bei besserem Wetter als es heute war.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5246
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Blaue Elise » 11.02.2019 18:10

Wer in den vergangenen Wochen ab und an mal beim Training des VfB Oldenburg zugeschaut hat, dem ist er sofort aufgefallen: Jan Rosenthal. Das wiederum überrascht nicht. Zwar hat der 32-Jährige seine Profikarriere im vergangenen Sommer beendet, doch wer 12.643 Minuten Bundesligafußball gespielt hat, kann schlicht überdurchschnittlich gut kicken.

http://vfb-oldenburg.de/die-tuer-steht-immer-offen/
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3978
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Pfeffersteak » 11.02.2019 18:21

Nachtigall, ikk hör Dir trapsen
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11537
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Ggaribaldi » 11.02.2019 20:38

*kreisch.

Ok, cool bleiben
Mein System kennt keine Grenzen

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 402
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 11.02.2019 21:07

*kreisch* ( okay wieder aufhöre, siehe Dinos Post unten)

( kann nich cool bleiben....)

( okay wieder aufhöre, siehe Dinos Post unten)
Zuletzt geändert von Fan_von_Ingo_Lemcke am 11.02.2019 22:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8193
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Dino » 11.02.2019 21:50

Dass Jan Rosenhal gelegentlich (oder auch öfter) beim VfB mittrainiert, ist doch schon seit einiger Zeit bekannt. Bisher hieß es seinerseits allerdings auch, dass er keinen neuen Vertrag abschließen will, auch nicht für die Regionalliga, weil ihm der Zeitaufwand zu hoch ist, speziell im Hinblick auf Auswärtsspiele.
Sollte er sich diesbezüglich anders besinnen/besonnen haben, wäre er sicherlich ein interessanter Kandidat für den VfB, Gesundheit und Fitness vorausgesetzt.

Diesbezüglich lässt der Beitrag auf der VfB-HP allerdings alles offen und regt lediglich zu Spekulationen an. Ob nun wirklich was dahintersteckt, wird man ggf. irgendwann erfahren.
Ich wäre überrascht, wenn er noch in dieser Saison beim VfB einsteigen würde. Da müsste der VfB schon in eine bedrohliche Situation in Sachen Klassenerhalt geraten, um dann vielleicht doch auf aktive Hilfe von Jan Rosenthal rechnen zu können. Wünschen kann und will man sich so eine Notlage aber ja wohl keinesfalls.
Auch die Chancen auf ein Engagement beim VfB in der kommenden Saison sehe ich eher als gering an.
Zuletzt geändert von Dino am 11.02.2019 23:22, insgesamt 1-mal geändert.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9746
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon kalimera » 11.02.2019 23:01


Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5246
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Blaue Elise » 25.02.2019 19:46

In Hannover hatte Rosenthal mal ein Sportmanagement-Studium begonnen, das er vermutlich bald fortsetzen wird. Für später kann er sich eine strategische Position im Nachwuchsbereich eines Clubs (etwa dem Regionalligisten VfB Oldenburg) vorstellen, einen Trainerjob eher nicht. Selbst wieder zu spielen, etwa beim um ihn buhlenden VfB in seiner Stadt, kommt aktuell nicht infrage. Vielleicht aber im Sommer, denn: „Es juckt ein bisschen.“

https://www.kreiszeitung.de/sport/lokalsport/kreis-diepholz/sportlerwahl-ehrengast-rosenthal-familienvater-hausmann-statt-fussballprofi-11799936.html
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1448
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon soccer » 25.02.2019 20:14

Wenn es gelingt, die jetzige Mannschaft zu halten und vllt. noch durch 2-3 passende Leute zu ergänzen, spielen wir nächste Saison ganz oben mit!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8193
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Dino » 25.02.2019 22:00

soccer hat geschrieben:Wenn es gelingt, die jetzige Mannschaft zu halten und vllt. noch durch 2-3 passende Leute zu ergänzen, spielen wir nächste Saison ganz oben mit!

Wobei „ganz oben“ für mich bedeutet, im Bereich der sicheren Qualifikation für die demnächst reformierte Regionalliga. Mehr ist kaum planbar und dürfte angesichts des zu erwartenden heißen Konkurrenzkampfs um die Quali für die reformierte RL auch kaum zu realisieren sein. Wenn doch, dann vielleicht in einer glücklichen Konstellation, in der sehr viel zusammenpasst. Dafür müssten aber auch einige Wettbewerber unter den Erwartungen bleiben.
Dass man den Kader (weitgehend) zusammenhält und - wo es möglich und sinnvoll ist - gezielt verstärkt, wäre auch mein Wunsch. Es wäre aus meiner Sicht der richtige Weg, um sich sportlich zu entwicken und voranzukommen.
Bloß keinen erneuten (den wievielten?) Radikalumbruch!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
vfb-socke
VfB-Fan
Beiträge: 89
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon vfb-socke » 26.02.2019 10:11

Dino hat geschrieben:
soccer hat geschrieben:Wenn es gelingt, die jetzige Mannschaft zu halten und vllt. noch durch 2-3 passende Leute zu ergänzen, spielen wir nächste Saison ganz oben mit!

Wobei „ganz oben“ für mich bedeutet, im Bereich der sicheren Qualifikation für die demnächst reformierte Regionalliga. Mehr ist kaum planbar und dürfte angesichts des zu erwartenden heißen Konkurrenzkampfs um die Quali für die reformierte RL auch kaum zu realisieren sein. Wenn doch, dann vielleicht in einer glücklichen Konstellation, in der sehr viel zusammenpasst. Dafür müssten aber auch einige Wettbewerber unter den Erwartungen bleiben.
Dass man den Kader (weitgehend) zusammenhält und - wo es möglich und sinnvoll ist - gezielt verstärkt, wäre auch mein Wunsch. Es wäre aus meiner Sicht der richtige Weg, um sich sportlich zu entwicken und voranzukommen.
Bloß keinen erneuten (den wievielten?) Radikalumbruch!

Bitte keinen neuen Umbruch!!! Das Team ist in meinen Augen stark genug um bei einer Zusammenlegung von den Regionalligen (wie auch immer diese aussehen wird), die Qualifikation erfolgreich zu gestalten. Mit den 2-3 passenden Leuten bin ich ganz bei dir! Es ist in den Regionalligen allerdings oftmals eine Sache des Momentums. Es kann sein, dass man ein Team hat, welches aus dem Nichts alles vernichtet, welches man zuvor nicht auf dem Plan hatte. Natürlich ist die Qualität ein wichtiger Faktor, aber man sollte das Momentum nicht außen vor lassen. Meppen hatte vor zwei Saisons auch keine brutal starke Mannschaft und hat dennoch souverän den Aufstieg geschafft. Die Woge des Erfolgs kann ein Team da schon mal bis in die dritte Liga tragen. Diese Saison ist es eher so, dass die Tabellensituation erwartbar war. Zumal auch die zweiten Mannschaften immer die großen Unbekannten sind...

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5934
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Kane » 26.02.2019 11:25

vfb-socke hat geschrieben: Meppen hatte vor zwei Saisons auch keine brutal starke Mannschaft und hat dennoch souverän den Aufstieg geschafft.


Doch hatten sie, auch weil sie die Graupen und Störenfriede abgegeben haben und Zugänge wie Girth, Leugers, Kleinsorge voll eingeschlagen haben.

Graupen und Störenfriede haben wir eher weniger aber die 3 genannten Spieler würden uns nächste Saison auch unheimlich weiter helfen, wobei Girth kein Charakter hat (Meiner Meinung nach).
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste