2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20415
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Südschwede » 02.04.2018 19:42


Liest sich als hätte der VfB ein Riesenspiel abgeliefert.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7383
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Dino » 02.04.2018 20:02

Wer es gesehen hat, in meinem Fall auf Sport total, wird es (etwas) anders sehen.
Aber, um auchmal zum Erfreulichen zu kommen: Kifutas Comeback, und gleich mit dem entscheidenden Tor, an dem die beiden Demnächst-Abgänge Tönnies und Franziskus erheblichen Anteil hatten. Das war stark von allen dreien. Die Entschlossenheit von Tönnies bei diesem Vorstoß (und auch einigen anderen) wünsche ich mir öfter und von deutlich mehr Spielern in 1:1-Situationen.
Auch positiv, dass Franziskus unbedingt („fit gespritzt“) spielen wollte und auch lange durchgehalten hat, obwohl er wieder einmal tüchtig „auf die Socken“ bekommen hat. Das ist gute Einstellung! Ich hoffe, er ist jetzt nicht wieder außer Gefecht gesetzt.
Ich denke aber auch, dass es in vielen Bereichen deutliche Verbesserungen geben muss, um im Abstiegskampf zu bestehen. Schon in Rehden wird man deutlich mehr abrufen müssen, und die danach kommenden Gegner werden nicht gerade leichter.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Deep Space 93
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2018 13:34

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Deep Space 93 » 02.04.2018 20:13

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Nach dem Spiel dann ne schicke Rudelbildung. Zwei Mann gehen Torte gemeinsam an die Gurgel. Dazu noch einiges andere von Altonaer Seite. Ich saß dicht dran. Da müssten eigentlich noch zwei, drei Hamburger nachträglich gesperrt werden.


Ähem - wenn "Torte" eure 21 ist, sollte er vielleicht seinen Gegenspielern nicht nach Schlusspfiff Bälle von hinten an den Kopf werfen?

Davon abgesehen: Glückwunsch. Vielleicht sehen wir uns ja übernächste Saison wieder.

Benutzeravatar
Eistee-Fan
VfB-Megafan
Beiträge: 1374
Registriert: 08.09.2012 09:49
Wohnort: Wo der Nikolaus wohnt
Kontaktdaten:

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Eistee-Fan » 02.04.2018 20:27

Genau Klinkmann wollte ich auch noch erwähnen. Sehr Stark gespielt heute und großen Anteil das der VfB heute als Sieger vom Platz ging. Auch im Torwartspiel nach vorne fande ich ihn heute um einiges besser als Bukovski. (Was war eigentlich mit dem?) Bälle gut geschlagen. Bälle schnell gemacht wo es Sinn machte und jeder Zeit ne gute Anspielstation wenn die Abwehr mal wieder nicht weiter wusste. Top Leistung dafür das er eigentlich Ersatz ist. :D
Achtung!: Suche noch VfB Trikot`s für HP-Sammlung;)

http://oldenburg-trikot.de.tl/2002_2003.htm
.
.

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5722
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Toni Tore 2002 » 02.04.2018 20:34

Deep Space 93 hat geschrieben:
Toni Tore 2002 hat geschrieben:Nach dem Spiel dann ne schicke Rudelbildung. Zwei Mann gehen Torte gemeinsam an die Gurgel. Dazu noch einiges andere von Altonaer Seite. Ich saß dicht dran. Da müssten eigentlich noch zwei, drei Hamburger nachträglich gesperrt werden.

Davon abgesehen: Glückwunsch. Vielleicht sehen wir uns ja übernächste Saison wieder.

Danke. Mal gucken. Bin gespannt, wer nach der kommenden Spielzeit wo spielen wird. Dass wir dann beide Fünftligisten sein werden, ist weiterhin absolut noch nicht vom Tisch. Hoffen wir das Beste. Ich freue mich über jeden Verein in der Liga, der "einen Namen" hat und auch mal Fans mitbringt. Was meinst Du, wie viele seid Ihr heute gewesen? Im Block hatte ich ungefähr auf 60 Leute getippt. Aber da können ja auch VfBer zwischen gewesen sein. 60 wäre sehr respektabel, finde ich.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10769
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Ggaribaldi » 02.04.2018 20:38

Richter und Temin sind auch gerannt bis zum Schluss
Mein System kennt keine Grenzen

Deep Space 93
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2018 13:34

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Deep Space 93 » 02.04.2018 20:49

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Was meinst Du, wie viele seid Ihr heute gewesen? Im Block hatte ich ungefähr auf 60 Leute getippt. Aber da können ja auch VfBer zwischen gewesen sein. 60 wäre sehr respektabel, finde ich.


Ich schätze, 60 ist etwas hoch gegriffen. 40-50 hätte ich gesagt.

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14091
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon JanW » 02.04.2018 20:50

Es war aber sehr schön das ihr da wart. Falls ihr nächste Saison nicht mehr bei uns spielt, komm ich eben selber mal vorbei.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5722
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Toni Tore 2002 » 02.04.2018 20:51

Deep Space 93 hat geschrieben:
Toni Tore 2002 hat geschrieben:Was meinst Du, wie viele seid Ihr heute gewesen? Im Block hatte ich ungefähr auf 60 Leute getippt. Aber da können ja auch VfBer zwischen gewesen sein. 60 wäre sehr respektabel, finde ich.


Ich schätze, 60 ist etwas hoch gegriffen. 40-50 hätte ich gesagt.

Danke
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Deep Space 93
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2018 13:34

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Deep Space 93 » 02.04.2018 20:57

Toni Tore 2002 hat geschrieben:
Deep Space 93 hat geschrieben:
Toni Tore 2002 hat geschrieben:Nach dem Spiel dann ne schicke Rudelbildung. Zwei Mann gehen Torte gemeinsam an die Gurgel. Dazu noch einiges andere von Altonaer Seite. Ich saß dicht dran. Da müssten eigentlich noch zwei, drei Hamburger nachträglich gesperrt werden.

Davon abgesehen: Glückwunsch. Vielleicht sehen wir uns ja übernächste Saison wieder.

Danke. Mal gucken. Bin gespannt, wer nach der kommenden Spielzeit wo spielen wird. Dass wir dann beide Fünftligisten sein werden, ist weiterhin absolut noch nicht vom Tisch.


Dann sehen wir uns halt in der Aufstiegsrunde, gehen gemeinsam hoch und treffen uns gleich nochmal :D Aber erstmal wünsche ich euch natürlich den Klassenerhalt (und uns wenigstens den Pokalsieg).

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 997
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Marco » 02.04.2018 22:17

Eistee-Fan hat geschrieben:Auch im Torwartspiel nach vorne fande ich ihn heute um einiges besser als Bukovski. (Was war eigentlich mit dem?)
Gute Frage. Der saß im Publikum. Auf der Bank saß heute Pöpken aus der U19. Ich hoffe, der bleibt uns erhalten.
11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9228
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon kalimera » 02.04.2018 22:35

Ehlers baute seine Startelf im Vergleich zum Duell mit Havelse auf gleich sieben Positionen um. Unter anderem musste Stammkeeper Hrvoje Bukovski passen. "Ich habe Probleme im Adduktorenbereich", erklärte der Schlussmann, für den Fabian Klinkmann im Tor des VfB stand
aus https://www.fupa.net/berichte/vfb-oldenburg-gewinnt-gegen-altona-93-2000938.html

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 1991
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Oldenburger79 » 02.04.2018 23:14

Endlich mal wieder ein Heimsieg, das zählt und dann ist es in der jetzigen Situation auch egal wie man gespielt hat.
Nächste Saison kann man sich gerne wieder darum bemühen schön zu spielen.

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11249
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Feuerlein » 03.04.2018 00:19

Ich fand es auch gut heute. Das Spiel konnte man sich weit besser ansehen als Donnerstag. Wer schönen Fußball sehen möchte, ich kann Sky empfehlen. Aber heute war es spannend, man hatte eine Menge Chancen (ja die Ausbeute war mau), natürlich das Glück, einen unfassbar schwachen gegner zu haben, aber am Ende mehr als hoch verdient gewonnen. Es war ne sehr angenehme Atmosphäre im Stadion, auch oder gerade dank der netten altonesen.

Nur am Ende bei der Rudelbildung hätte es noch Rote Karten hageln dürfen, auch für Torte (für das Ball an den Kopf werfen)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://updreihn.com/ --> Tickets: https://ticket2go.de/#!/event/1032

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2022
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Johann Ohneland » 03.04.2018 11:25

Ich bin erstmal froh, dass wir gewonnen haben. Habe es vor dem Rechner Mitte der ersten Halbzeit nicht mehr ausgehalten und habe eine sehr lange Runde mit dem Hund gemacht. In unserer derzeitigen Lage ist es mir auch recht egal, wie wir die Punkte machen, solange wir sie machen, auch wenn ich den "Kritikern" zustimmen muss, dass das spielerisch wirklich nicht viel ist, was man derzeit geboten bekommt. Die Gründe sind da sicherlich vielfältig und auch nicht so einfach abzustellen, aber wenn wir gegen Rehden oder andere Teams nicht gehörig auf die Plautze bekommen wollen, muss sich da schon was ändern. Die Frage ist natürlich was passiert, wenn wir auf eine Mannschaft treffen, die selber auch Fußball spielen will, vielleicht entwickeln sich dann deutlich andere Spiele. Die letzten Spiele - mit Ausnahme Jedelloh - waren ja alles gegen Mannschaften die eher auf Zerstörtung aus waren und das wir ohne Franziskus nicht in der Lage sind, auch nur annähernd kreative Momente zu kreieren, sollte mittlerweile klar sein. Körpersprache und vermeintliche Einstellungsprobleme hin oder her. Ohne ihn sieht das noch deutlich fieser aus, was ja auch alle Gegner verstanden haben und ordentlich austeilen.

Funfact: In der Rückrundentabelle sind wir gerade 5. ;)
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4927
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Kane » 03.04.2018 11:43

Ich finde, genau so ein Typ wie Kifu hat uns vorne gefehlt.

Wenn man mal beobachtet, wie der die Bälle fest macht und auch weiterleitet, das ist schon stark und dann natürlich auch noch seine Bude macht.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5722
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Toni Tore 2002 » 03.04.2018 12:24

Kane hat geschrieben:Ich finde, genau so ein Typ wie Kifu hat uns vorne gefehlt.

Nicht nur so ein Typ, sondern exakt dieser Kifu. Das hat man gestern in der ersten Hälfte von Beginn an gemerkt. Auch wie er immer den Torwart anläuft. Das hatte kurzzeitig so ein bisschen was von 2015/2016. Franziskus wirkt dagegen oft wie in Zeitlupe.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4300
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: 2.4. 14:00 Uhr VfB Oldenburg - Altona 93

Beitragvon Blaue Elise » 03.04.2018 18:57

Wer wirklich Ideen hatte, besonders bei Standards, war Süleyman Celikyurt. Leider ist er noch nicht richtig fit, aber wenn er spielt sieht man dass er uns sehr weiterhilft.
Bei Kifu konnte man erkennen, wie sehr er uns seit zwei Jahren gefehlt hat! Mit Hugo Magouhi hast du aber noch genau so einen Typ, der weite Wege geht und die Bälle vorne festmachen kann, leider ist er meist völlig alleine und das Mittelfeld rückt nicht richtig nach.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste