Mi 18.4. 18:00 Uhr VfB - St. Pauli II

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5401
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Mi 18.4. 18:00 Uhr VfB - St. Pauli II

Beitragvon Kane » 19.04.2018 09:37

Soccer_Scientist hat geschrieben:Hat Saglam seine Karte nicht gegen Eutin abgesessen? Die gelb-rote war doch seine 5. Gelbe.


Also es ist so, wenn der Spieler mit 4 Gelben Karten ins Spiel geht und eine weitere Gelbe bekommt, wäre er fürs nächste Spiel gesperrt. Wenn dieser Spieler eine zweite Gelbe bekommt und dann damit natürlich Gelb-Rot, muss der Spieler ein Spiel aussetzen und die Gelben Karten werden wieder auf 4 zurück gesetzt.

So habe ich es wenigstens verstanden und gegoogelt :mrgreen:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: Mi 18.4. 18:00 Uhr VfB - St. Pauli II

Beitragvon MarS » 19.04.2018 09:40

Und VfB-Akteur Saglam hielt fest: Das war ein wichtiges Spiel, und wir waren gut vorbereitet. Aber der Drei-Tage-Rhythmus geht langsam auf die Knochen.


Guter Trick, einfach jedes zweite Spiel gesperrt zu sein. :wink:

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2245
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Mi 18.4. 18:00 Uhr VfB - St. Pauli II

Beitragvon Johann Ohneland » 19.04.2018 11:39

Das war gestern meiner Meinung nach die beste Saisonleistung des VfB. Die Mannschaft hat es geschafft über 90 Minuten konzentrierten und zielstrebigen Fußball zu spielen, so dass der Sieg nicht nur hochverdient, sondern bis auf ein, zwei Situationen auch nie wirklich gefährdet war. Das hat man auch im Publikum gemerkt, dass ich auch lange nicht mehr so entspannt und positiv erlebt habe.

Mit Blick auf die Tabelle muss man allerdings tatsächlich sagen, dass das auch ein dringend nötiger Sieg war, da auch der Rest weiterhin punktet. Mit Blick auf das Unentschieden von Hildesheim und Lüneburg kann man aber immerhin sagen, dass sich die Ausgangssituation leicht verbessert hat und wir v.a. den Vorteil haben, alles selbst in der Hand zu haben. Wenn es jetzt gelingen würde, gegen die Wundertüte HSV2 nachzulegen, kann man dennoch wohl etwas beruhigter in die nächsten Wochen gehen.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2467
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Mi 18.4. 18:00 Uhr VfB - St. Pauli II

Beitragvon Oldenburger79 » 30.04.2018 22:04

Johann Ohneland hat geschrieben:Das war gestern meiner Meinung nach die beste Saisonleistung des VfB.


Daran sollte man Morgen mal anknüpfen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste