SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Hatter
VfB-Megafan
Beiträge: 614
Registriert: 11.04.2014 12:52
Wohnort: DAYZ

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburrg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Hatter » 24.09.2017 18:25

JanW hat geschrieben:
Hatter hat geschrieben:
Revo hat geschrieben:Ich fürchte, dass es nicht das einzige üble Ergebnis heute bleibt.

Wegen dem Stadion?

Nein. Es sind Wahlen.

Ach soooo
Isso

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21178
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Schwede » 24.09.2017 18:27

Du bist ein dummer Mensch. Statement gesetzt!
Teleportation will change everything.

Hatter
VfB-Megafan
Beiträge: 614
Registriert: 11.04.2014 12:52
Wohnort: DAYZ

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Hatter » 24.09.2017 18:39

Wenn du der Typ mit dem Under Armour Shirt bist,dann hättest es mir doch heute auch persönlich sagen können. Du Lebewesen
Isso

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21178
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Schwede » 24.09.2017 18:45

Bingo!

"Komm doch mal rüber Mann, und stell Dich nicht so an. Weil Du ein Määädchen bist!"
Teleportation will change everything.

Hatter
VfB-Megafan
Beiträge: 614
Registriert: 11.04.2014 12:52
Wohnort: DAYZ

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Hatter » 24.09.2017 18:47

Wo liegt dein Problem? Bitte vertausche hier nicht die Tatsachen. Wenn du ein Problem hast, dann hättest du rüber kommen können. Ich habe dich, bis eben, nicht gekannt.
Zuletzt geändert von Hatter am 24.09.2017 18:51, insgesamt 2-mal geändert.
Isso

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8532
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Frank aus Oldb » 24.09.2017 18:49

typ hin oder her... an der gesamten situation muss sich echt etwas ändern.
wer nur zum abzocken, und jeder weiß wen ich meine, zum VfB kommt, hat
in diesem verein nichts zu suchen.
ich habe mich heute mit jemanden unterhaten, der schon lange vor diesen
leuten in oberster stelle für den verein tätig war.
vom hof jagen, nichts anderes, sonst bleibt bald nichts mehr über von dem was
es mal war.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
OLburger
VfB-Megafan
Beiträge: 185
Registriert: 09.08.2017 13:38

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon OLburger » 24.09.2017 19:21

Ich frage mich, wann jemand aus der Chefetage mal einen Rundumschlag veranstaltet!? :evil:
Das was da mit dem VfB geschieht, geht garnicht mehr!
Vor zwei Jahren noch Aufstiegsträume und jetzt Abstiegsängste!
Das neue Stadion wird hart in Frage gestellt! Gegen Mannschaften aus dem Tabellenkeller wird bei weitem nicht überzeugt. Gegen den kleinen Nachbarn deutlich verloren! Seit zwei Jahren wird alles kontinuierlich schlimmer! Gegen die nächsten Gegner (Drochtersen, WOB2) wird in der Verfassung doch auch verloren! :omg:
Da nützt auch alles positives Denken nichts mehr. Aktuell ist alles Dreck! Und das ist beim Namen zu nennen.
Hier tun es die meisten! Nur bei der GS regt sich nichts! Herr V. muss schnell weg, damit ein normal schaltender Mensch im Winter noch etwas retten kann!

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4785
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon FightingPuck1897 » 24.09.2017 19:27

manni2211 hat geschrieben:Das wars! Ich hab keinen Bock mehr auf diese Verarschung. Aufkleber sind schon vom Auto entfernt. Autofahnen im Müll. Ins Stadion geh ich auch nicht mehr. Es tut nur noch weh, zu sehen, was aus meinem geliebten Verein gemacht wird.


Tschüss. Reisende soll man nicht aufhalten
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
Marco
Board Moderator
Beiträge: 1725
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Marco » 24.09.2017 19:38

FuPa | 11Pics - Fußballfotos | JFV Nordwest | VfB Oldenburg | und mehr

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4389
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Zonny » 24.09.2017 20:06

Erdogan finde ich gut.

Auf solche Jungen Spieler kann man aufbauen.

Bekannter von mir wollte heute Herrenberger ansprechen, der sagte nur das er keine Lust hat über Fußball zu sprechen und hat sich weggedreht.
Das war alles noch vor dem Spiel.

:omg:

Myron
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 11.11.2006 00:57

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Myron » 24.09.2017 20:16

Einfach nur noch zum :omg:

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13077
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon James » 24.09.2017 20:22

Persönlich bedingte Kleinkriege in diesem (!) Thread sind - und so empfinde ich das - absolut unnötig und peinlich! Reißt Euch mal zusammen. Es gibt wichtigere Dinge! Kindergarten! Aber sowas von!!!
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Mampf-Fred
VfB-Fan
Beiträge: 86
Registriert: 13.05.2012 22:25
Wohnort: Im Walde

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Mampf-Fred » 24.09.2017 20:33

Hat hier schon einmal jemand hinterfragt, ob St. Ehlers wirklich der richtige Trainer ist / sein kann? Einige Erfolge im Jugend-Bereich hat er, aber im Herren-Bereich ist eigentlich nix vorzuweisen. Findet er dort die richtige Ansprache? Kann er die Spieler von seinen Ideen überzeugen?

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3666
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon PiR » 24.09.2017 20:57

Ich fand es nicht so schlecht, wie es hier teilweise gemacht wird. Die ersten 20 Minuten waren nicht so toll, aber danach war der VfB klar besser. In so einer Situation bekommst du dann halt auch mal einen abgefälschten Freistoß rein. Danach hatte der VfB zwei gute Szenen mit Richter und Temin. Nach dem Wechsel dann auch die erste richtig gute Gelegenheit für den VfB. Hakansson leider, wie schon gegen Hildesheim, brutal schwach hinten links und das zweite Tor geht klar auf seine Kappe. Stand zweimal völlig falsch, ohne bis dahin auch nur einmal den Ball gespielt zu haben.

Wir haben ein paar gute Kicker in der Truppe, aber insgesamt fehlt Qualität. Auf den Außenverteidigerposten (Erdogan fand ich heute gut) und im zentralen Mittelfeld sind wir unfassbar schwach besetzt.

Jeddeloh fand ich deutlich schwächer als gedacht. Leider reicht es zur Zeit trotzdem für einen Sieg gegen den VfB.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5503
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Blaue Elise » 24.09.2017 21:17

Also am Trainer liegt es jetzt bestimmt nicht.
Erstens hat er kaum einsatzfähige Spieler zur Verfügung und diejenigen die spielen sind meistens nicht bei völliger Fitness. Zweitens kann er die Dinger nicht selber wegmachen.
Irgendwie versteh ich nicht, dass der Mannschaft fehlender Kampf oder Willen vorgeworfen wird. Es hapert an anderen Dingen. Viele der erfahrenen Spieler sind komplett ohne Selbstvertrauen, was soll man da von den jungen dann erwarten. Aber sooo schlecht wie es von einigen gemacht wird, war es nun nicht. Da gab es schon deutlich schlechtere Spiele.
Mit dem abgefälschen Ball wo Buko zumindest unglücklich aussieht und dem fehlenden Glück bei Ebipis Knalller, lief das Spiel in gewohnter Manier. Von da an machte Jeddeloh bis Mitte zweiter Hälfte nicht mehr viel nach vorne. Und in der zweiten Halbzeit muss bei Richters Hereingabe zwingend der Ausgleich fallen. Nach dem 2-0 , gerade als neue Kräfte eingewechselt wurden, konnte Jeddeloh dann noch ein paar gute Angriffe starten.
Gut fand ich heute Erdogan, Richter, oder Aug. Enttäuscht war ich von Tönnies, Aalto oder auch Fazlic!
Äußerst gelungen war der Wechselgesang Mitte der zweiten Halbzeit!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2897
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Lyrico » 24.09.2017 21:47

ich weiß ja nicht, ich habe das Spiel immer mal wieder nebenbei im Stream verfolgt (daher Werte ich das Spiel auch nicht) aber das meiste was ich gesehen habe glich einem Ping Pong Spiel. So oft wurde von beiden Seiten der Ball hoch hin und her geschossen/geköpft. Kaum mal der Versuch den Ball ernsthaft unter Kontrolle zu bekommen und flach das Spiel aufzubauen.

Mal eine Frage an die Leute die da waren/das ganze Spiel gesehen haben:

Ging das wirklich die ganze Zeit so oder hab ich in den falschen Momenten den Stream geschaut ?
Nur der VfB

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8411
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Dino » 24.09.2017 22:38

Es ging über weite Teile des Spiels so. Der VfB hatte insgesamt vielleicht 20 Minuten, die zu einer Hoffnung auf ein Tor verleiten konnten.
Dagegen stand in der restlichen Spielzeit eine erschreckende Hilflosigkeit beim Versuch, den Ball mal kontrolliert auch nur in die gegnerische Hälfte zu bringen.
Es war weitgehend so schlecht wie schon in Hz. 2 gegen Hildesheim. Ohne Mumm, schlechts Passspiel, kaum mal ein Sich Anbieten nach einem Abspiel und serienweise Ballverluste am Boden und in der Luft.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Godzilla77
VfB-Megafan
Beiträge: 3106
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Godzilla77 » 24.09.2017 22:58

Ich tendiere deutlich zum Statement von der blauen Elise. So schlecht hat die Truppe nicht gespielt, wie einige Tendenz-Häretiker es hier darstellen. Sicherlich war der SSV weit entfernt von seinen Ansprüchen und dem Können seiner Protagonisten. Zum Glück. Da waren auch zwei, drei Chancen für unsere Leute zwingend zu Netzen. Das hätte auch durchaus 2:2 ausgehen können.
Einige in unserem Team müssen sich aber dringlich hinterfragen, ob sie die Bereitschaft aufbringen - auch unter gewissen, von Anderen zu verantwortenden, Einschränkungen im außersportlichen Bereich - diesem Verein zur Seite zu stehen.
Unseren Coach jetzt in Frage zu stellen ist aber extrem albern. Sancta simplicitas! Ehlers arbeitet mit den Leuten die er hat. 50% des Teams sind nicht / nicht mehr / oder noch nicht Regionalligatauglich. Bis zur Winterpause (ich befürchte auch darüber hinaus, mangels Kohle) wird sich daran auch nix ändern. In dieser Saison zählt jeder Punkt. "." ABSTIEG VERHINDERN-STRUKTUREN VERÄNDERN!
...ceterum censeo BSV SW Rehdinem esse delendam.

Bastiii83
VfB-Superfan
Beiträge: 124
Registriert: 14.04.2008 21:04

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Bastiii83 » 25.09.2017 08:48

Die Situation erfordert Veränderungen

DER VEREIN steht immer über gewissen Personen

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6132
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg, So. 24.09.2017, 15 Uhr

Beitragvon Kane » 25.09.2017 10:02

Derby läuft ohne Probleme ab

Ich möchte mal betonen, das sich sehr viele Leute über das Catering/Bauzäune (warum standen die da eigentlich ?!?) aufgeregt haben..
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste