NFV-Pokal 2017/2018

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

das-zwölfte-bier
VfB-Megafan
Beiträge: 3389
Registriert: 12.09.2007 13:11
Wohnort: Oldenburg

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon das-zwölfte-bier » 16.08.2017 22:55

Kane hat geschrieben:
Die Spieler haben alle das VfB Gen, also werden die das Halbfinale schon vergeigen.


:lol:
Posting © das-zwölfte-bier 2007 - 2015! Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7413
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Frank aus Oldb » 17.08.2017 21:10

wenn die os bekommen wird in oldenburg gespielt.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2451
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Lyrico » 17.08.2017 22:35

Frank aus Oldb hat geschrieben:wenn die os bekommen wird in oldenburg gespielt.


die solln blos an deren Kanal bleiben. Sie haben doch jetzt so einen tollen Gästeblock.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4421
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Kane » 17.08.2017 22:44

Lyrico hat geschrieben:
Sie haben doch jetzt so einen tollen Gästeblock.


Die Heimfans stehen dort übrigens auch, ich habe mir sagen lassen das die Sicht nicht so beschissen ist, wie es hier dargestellt wird.

Jeddeloh hat letzte Saison übrigens schon im Pokal gegen Osnabrück zu Hause gespielt, ohne offiziellen Gästeblock.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2451
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Lyrico » 17.08.2017 22:52

Kane hat geschrieben:
Lyrico hat geschrieben:
Sie haben doch jetzt so einen tollen Gästeblock.


Die Heimfans stehen dort übrigens auch, ich habe mir sagen lassen das die Sicht nicht so beschissen ist, wie es hier dargestellt wird.

Jeddeloh hat letzte Saison übrigens schon im Pokal gegen Osnabrück zu Hause gespielt, ohne offiziellen Gästeblock.


Also. Brauchen die ja nicht öfters nach Oldenburg kommen als nötig.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7413
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Frank aus Oldb » 18.08.2017 18:18

...ich habe mir sagen lassen das die Sicht nicht so beschissen ist, wie es hier dargestellt wird...

man kann das natürlich wohlwollend sehen, aber meiner meinung nach ist die sicht beschissen.
irgendwann fängt man nämlich an zu schielen wenn man die ganze zeit durch den zaun schaut.
als zweites würde ich dann den rasen im block nehmen, sprich kein befestigter untergrund.
feuchte füße sind da vorprogrammiert. und wer insgesamt dort einen sitzplatz sucht, sollte
nach `nem klappstuhl fragen.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 3842
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Blaue Elise » 19.08.2017 00:10

Frank aus Oldb hat geschrieben:
...ich habe mir sagen lassen das die Sicht nicht so beschissen ist, wie es hier dargestellt wird...

man kann das natürlich wohlwollend sehen, aber meiner meinung nach ist die sicht beschissen.
irgendwann fängt man nämlich an zu schielen wenn man die ganze zeit durch den zaun schaut.
als zweites würde ich dann den rasen im block nehmen, sprich kein befestigter untergrund.
feuchte füße sind da vorprogrammiert. und wer insgesamt dort einen sitzplatz sucht, sollte
nach `nem klappstuhl fragen.

Stimmt, das ist wirklich ein eigenartiges Gefühl, wenn dein Gehirn dir den Streich spielst und du den Zaun plötzlich einen Meter weiter entfernt wahrnimmst, obwohl du direkt mit der Nase davor klebst! :o
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
R. Ohling
VfB-Fan
Beiträge: 58
Registriert: 28.05.2017 12:34

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon R. Ohling » 04.10.2017 12:59

NFV-Pokal: Halbfinale Ostern 2018
Im Halbfinale, das während der Osterzeit 2018 (29. März bis 2. April) ausgetragen wird, muss der VfL Osnabrück entweder bei Oberligist Arminia Hannover, beim SSV Jeddeloh II oder SV Drochtersen/Assel (beide Regionalliga) antreten. Die Auslosung erfolgt noch in diesem Jahr in der NFV-Zentrale in Barsinghausen. Beide Finalisten erreichen die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal 2018/19, dort sind ihnen 160000 Euro und ein Heimspiel gegen einen Club aus der Bundesliga oder der 2. Bundesliga sicher.
https://www.noz.de/deutschland-welt/vfl-osnabrueck/artikel/960406/vfl-osnabrueck-5-0-aber-trainerfrage-weiter-offen-1
Players are not allowed to touch the ball with their hands.
Players are not allowed to touch their balls with the hand.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste